12 Entsafter Test – Vitamine Und Nährstoffe Schnell Zu Bekommen

Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Februar 28, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Tun Sie sich selbst und Ihrer Gesundheit regelmäßig etwas Gutes? Mit einem Entsafter gelingt Ihnen dies täglich in kürzester Zeit, indem Sie frisch gepressten Saft aus Früchten und Gemüse gewinnen können, der Ihrem Körper wichtige Vitamine und Nährstoffe bietet, was sich schnell positiv auf das allgemeine Wohlbefinden auswirkt. Wir haben einen Entsafter Test durchgeführt, um herauszufinden, welches Produkt auf dem Markt wirklich gute Ergebnisse erzielt und zur maximalen Saftausbeute führt. Bei einem guten Entsafter kommt es auf unterschiedliche Eigenschaften an. Wir haben uns beim Vergleich der verschiedenen Produkte vor allem auf den Produkttyp, die Geschwindigkeit, die Leistung, Gewicht und Maße, Material, die Einfüllöffnung sowie das Saft- und Tresterbehältnis fokussiert. Warum all diese Eigenschaften von Bedeutung sind, klären wir nachfolgend an unsere einzelnen Produktbewertungen in einem ausführlichen Kauf-Guide auf. Nutzen Sie unseren Entsafter Test, um das Produkt zu finden, das am besten zu Ihren persönlichen Interessen und Verwendungszwecken passt!
Tabelle der besten Produkte

Top 12 Entsafter Test 2021

1.

Philips HR1855/00Vergleichssieger

Features
  • Typ: Zentrifugenentsafter
  • Geschwindigkeit: 1
  • Leistung: 700W
  • Abmessungen/ Gewicht: 26 x 26 x 46 cm / 4,6 Kilo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Einfüllöffnung: 75 mm
  • Saftbehältnis: 0,8 L
  • Tresterbehältnis: 1,2 L

Extras: QUICKClean-Technologie, bis zu 2 L Saft in einem Durchgang

Der Philips HR1855/00 Entsafter ist ein großartiges Gerät, das noch mehr Saft aus Früchten und Gemüsen ziehen kann als seine Vorgänger. Mit einer Motorleistung von 700 Watt kann dieser Zentrifugenentsafter sogar härtere Zutaten problemlos zerkleinern und entsaften, was einer der wesentlichen Gründe ist, warum wir diesen Philips Entsafter zum Vergleichssieger gekürt haben. Dies ist aber längst nicht alles, was zu dieser Entscheidung beigetragen hat. Mit dem Philips HR1855/00 profitieren Sie von einer kinderleichten Installation und Bedienung. Die Einzelteile lassen sich einfach zusammensetzen und aufgrund der großen Einfüllöffnung (75mm) müssen Zutaten vor dem Einfüllen nicht einmal zurechtgeschnitten werden. Große Früchte können daher ebenfalls sehr einfach entsaftet werden.

Der Entsafter ist mit der QUICKClean-Technologie ausgestattet, was dazu führt, dass bis zu 2 Liter Saft in einem Durchgang gepresst werden können, ohne dass Sie zwischendurch den Fruchtfleischbehälter ausleeren müssen. Da Deckel und Fruchtfleischbehälter transparent sind, haben Sie zusätzlich jederzeit einen Überblick, wie viel Saft Sie schon gepresst haben und wie viel Platz noch vorhanden ist.

Während dieses Gerät für die maximale Saftausbeute steht, wird gleichzeitig mit einer minimalen Reinigung geworben. Das Gerät besteht aus runden Einzelteilen und einem feinen Sieb, sodass diese unter Wasser schnell und einfach abzuspülen sind. Alle Teile, die abnehmbar sind, können allerdings auch in der Spülmaschine gereinigt werden.

Dieser Philips Entsafter hat ein Fassungsvermögen von 2 Litern, sodass Sie mit nur einem Pressdurchgang eine ganze Familie mit frischem und gesundem Saft versorgen können. Das Hauptverkaufsargument dieses Entsafters ist schlussendlich, dass er trotz der vielen positiven Eigenschaften zu einem ziemlich erschwinglichen Preis erhältlich ist!

Was uns gefallen hat:

  • Hohe Kapazität
  • QUICKClean-Technologie; Reinigung in 1 Minute
  • Einfache Bedienung
  • Große Einfüllöffnung; Zutaten müssen nicht vorgeschnitten werden
  • Transparenter Deckel und Fruchtfleischbehälter/Tresterbehältnis

Was könnte besser sein:

  • Besteht zum großen Teil aus Kunststoff
Features
  • Typ: Zentrifugenentsafter
  • Geschwindigkeit: 2
  • Leistung: 550W
  • Abmessungen/ Gewicht: 33 x 23 x 43 cm / 4,6 Kilo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Einfüllöffnung: 75 mm
  • Saftbehältnis: 0,7 L
  • Tresterbehältnis: 2 L

Extras: 2-Jahren Garantie, Sicherheitsverriegelung

Als bestes Produkt aus unserer Kategorie „Bestwert“ zeigt sich der Russell Hobbs Desire 20366-56 Entsafter als leistungsstarkes Gerät mit großartigen Eigenschaften. Schon sein elegantes Auftreten in rotem Hochglanz-Kunststoff mit schwarzen Applikationen sorgt für einen Blickfang in jeder Küche und zieht das Interesse auf sich. Doch auch die Werte, die hinter dieser ansprechenden Schale stecken, können überzeugen!

Der Russell Hobbs Desire 20366-56 verfügt über einen 700 ml großen Saftbehälter und einen Fruchtfleischbehälter, der 2 l fasst. Damit können Sie täglich Ihren Bedarf an Vitaminen und wichtigen Nährstoffen decken, indem Sie sich einen frischen Saft zubereiten. Dank der extra großen Einfüllöffnung, die 75mm misst, müssen Lebensmittel vor der Verarbeitung nicht vorgeschnitten werden. Sie können ganz einfach ganze Früchte und Gemüse einfügen. Das Gerät ist mit zwei Geschwindigkeitsstufen ausgestattet, die je nach Härte der eingefüllten Zutaten ausgewählt werden sollten.

Die Bedienung ist per Knopfdruck erledigt und auch die Reinigung dieses Geräts könnte leichter nicht sein. Es besteht aus spülmaschinenfesten Einzelteilen, sodass Sie gar nicht erst lange selbst Hand anlegen müssen. Alle Teile des Entsafters, die mit Lebensmitteln in Verbindung kommen, sind außerdem BPA-frei.

Für die sichere Nutzung sorgt eine Technologie, die dafür sorgt, dass der Betrieb der Maschine nur nach korrektem Verschluss möglich ist. So kann es nicht zu Verletzungen kommen, falls die Teile nicht richtig zusammengesetzt sind.

Russell Hobbs ist eine bekannte Marke, wenn es um Küchengeräte und Technologie geht. Das Unternehmen steht mit einer Herstellergarantie von 2 Jahren hinter der guten Qualität dieses Produktes.

Was uns gefallen hat:

  • Ansprechendes Design
  • 2 Geschwindigkeitsstufen für harte und weiche Zutaten
  • Extra große Einfüllöffnung
  • Spülmaschinenfeste Einzelteile; leichte Reinigung
  • BPA-freie Teile
  • Sicherheitsverriegelung

Was könnte besser sein:

  • Vergleichsweise geringe Leistung für einen Zentrifugenentsafter (550 W)
3.

Bosch MES3500Sparpreis

Features
  • Typ: Zentrifugenentsafter
  • Geschwindigkeit: 2
  • Leistung: 700W
  • Abmessungen/ Gewicht: 31 x 18 x 31 cm / 4,3 Kilo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Einfüllöffnung: 73 mm
  • Saftbehältnis: 1,25 L
  • Tresterbehältnis: 2 L

Extras: Tropf-Stopp, Reinigungsbürste, spülmaschinengeeignet

Der Bosch MES3500 ist ein ziemlich hochwertige Zentrifugenentsafter, der zu einem top Angebotspreis erhältlich ist, weshalb wir ihn als Sparpreis-Produkt in unserem Entsafter Test nominiert haben. Dieses Gerät bietet besonders hohe Sicherheit und praktische Funktionen und besteht aus rostfreiem Edelstahl.

Bosch ist international seit vielen Jahrzehnten als führendes Unternehmen der Technologie bekannt. Entsprechend beliebt sind auch die Küchenprodukte des Herstellers. Dieser elektrische Entsafter ist mit einem Edelstahl-Mikrosieb ausgestattet, welches die maximale Saftausbeute ermöglicht. Durch den extragroßen Einfüllschacht für Obst und Gemüse bleibt das Vorschneiden erspart. Sie können an dem Gerät zwischen zwei Betriebsstufen wählen, die zum einen für hartes und zum anderen für weiches Obst und Gemüse vorgesehen sind. Die 700 W Motorleistung, über die der Entsafter verfügt, ermöglichen ein schnelles und effizientes Entsaften.

Der Entsafter umfasst einen separaten Saftbehälter, verfügt aber auch über einen praktischen Ausguss, unter welchen Sie für ein Glas frischen Saft auch direkt Ihr Glas unterstellen können. Dank der integrierten DripStop-Funktion wird ein Nachtropfen verhindert und Sie werden auch nach Nutzung des Geräts eine saubere Arbeitsfläche in Ihrer Küche vorfinden.

Sie können den Entsafter nur dann in Betrieb nehmen, wenn die Montage korrekt ist und das Gerät vollständig verschlossen ist. Dies ist eine Sicherheitsvorkehrung. Eine automatische Abschaltung ist bei diesem Gerät allerdings nicht vorhanden, sodass Sie manuell den Entsafter ausschalten bzw. den Stecker ziehen müssen.

Bosch sendet Ihnen zum Kauf dieses Produkts eine Reinigungsbürste zur einfachen Säuberung gratis mit.

Was uns gefallen hat:

  • Top Angebotspreis
  • Extra großer Einfüllschacht; kein Vorschneiden notwendig
  • Praktischer Ausgießer mit DripStop Funktion
  • Edelstahl-Microsieb für maximale Saftausbeute
  • Hohe Sicherheit
  • 2 Geschwindigkeitsstufen für harte und weiche Zutaten
  • International führende Marke

Was könnte besser sein:

  • Trotz Angebotspreis recht teuer
  • Keine automatische Abschaltung
4.

Bosch MES25A0Beste DripStop Funktion

Features
  • Typ: Zentrifugenentsafter
  • Geschwindigkeit: 2
  • Leistung: 700W
  • Abmessungen/ Gewicht: 31 x 18 x 31 cm / 4,3 Kilo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Einfüllöffnung: 73 mm
  • Saftbehältnis: 1,25 L
  • Tresterbehältnis: 2 L

Extras: Bürste zum einfachen Reinigen des Siebes, DripStop, Sicherheitsverriegelung, Edelstahl-Microsieb

Der Bosch Entsafter MES25A0 ähnelt dem vorherigen Modell MES3500. Es handelt sich dabei jedoch um einen Vorgänger, weshalb dieses Produkt noch etwas kostengünstiger zu erwerben ist. Die Eigenschaften und Leistungen dieses Geräts sind jedoch beinah identisch.

Der Bosch MES25A0 besteht aus Edelstahl und weißem Kunststoff und sieht dadurch wie ein typisches Küchengerät aus. Im Lieferumfang sind neben dem Entsafter ein Saftbehälter mit einem Fassungsvermögen von 1,25 l und eine Reinigungsbürste für das Sieb inbegriffen. Mithilfe der Reinigungsbürste erfolgt das Saubermachen des Geräts sehr schnell und einfach.

Zu den besonderen Merkmalen des Modells gehört der extragroße Einfüllschacht für ganzes Obst und Gemüse sowie ein eingebautes Edelstahl-Mikrosieb, mit dem im Handumdrehen eine Große Menge Saft produziert werden kann. Fruchtfleischreste landen direkt im Tresterbehältnis, das bis zu 2 l fassen kann und sich zum Entleeren leicht vom Gerät entfernen lässt. Eine der besten Funktionen des Bosch MES25A0 ist jedoch die DripStop-Funktion, weshalb wir dieses Gerät auch für die „Beste DripStop Funktion“ ausgezeichnet haben. Der Ausgießer ist nämlich speziell so entwickelt worden, dass Sie den Saft einfach umschütten können, ohne dass Sie dabei auch nur einen Tropfen verschütten und die gesamte Arbeitsfläche sauber und trocken bleibt.

Weiterhin erwähnenswert ist die Sicherheit, die Ihnen dieses Produkt liefert. Haben Sie ein Teil falsch montiert oder nicht richtig verschlossen, werden Sie den Entsafter nicht in Betrieb nehmen können, da er über eine Sicherheitsverriegelung verfügt. So können Nutzer beruhigt sein, dass dieses Gerät für keinerlei Gefährdung sorgt.

Dieser Entsafter ist mit einem Gewicht von gerade einmal 1,55 kg besonders leicht und eignet sich dadurch auch sehr gut zum Mitnehmen auf Camping-Ausflüge.

Was uns gefallen hat:

  • Extragroßer Einfüllschacht für Obst und Gemüse
  • Edelstahl-Microsieb für maximale Saftausbeute
  • Kleines Gerät; gut für kleine Haushalte geeignet
  • Inkl. Bürste zur einfachen Reinigung
  • DripStop Funktion; kein Nachtropfen
  • Sicherer Motor; läuft nur bei korrekter Montage und Verschluss

Was könnte besser sein:

  • Besteht größtenteils aus Kunststoff
  • Keine automatische Abschaltung
5.

Philips HR1921/20Optimale Leistung

Features
  • Typ: Zentrifugenentsafter
  • Geschwindigkeit: 2
  • Leistung: 1100W
  • Abmessungen/ Gewicht: 25 x 29 x 42 cm / 4,7 Kilo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Einfüllöffnung: 80 mm
  • Saftbehältnis: 1 L
  • Tresterbehältnis: 2,1 L

Extras: beigelegene Rezepte, GeoTech Sieb, QuickClean Technologie

Mit einer unfassbaren Leistung von 1.100 Watt hat sich der Philips HR1921/20 Entsafter eindeutig die Auszeichnung für den Entsafter mit optimaler Leistung verdient. Dieses hochwertige Gerät zaubert Saft ganz nach Ihrem Geschmack. Es können zwei Stufen gewählt werden, um entweder erfrischenden und klaren Saft oder dickflüssigeren Saft mit bis zu 50% mehr Fasern und Ballaststoffen herzustellen. Diese sogenannte FiberBoost-Technologie lässt Sie einfach per Knopfdruck die Konsistenz Ihres Saftes bestimmen.

Der intelligente Motor dieses Geräts passt die Geschwindigkeit automatisch an die Härte der eingefüllten Zutaten an, um möglichst schonend und so effizient wie möglich zu entsaften. Der Zentrifugenentsafter ist mit einem GeoTech-Sieb ausgestattet, das für eine optimale Entsaftung sorgt und auch besonders leicht zu reinigen ist. Die Reinigung wird weiterhin durch die QuickClean Technologie und eine Vorspülfunktion, die nach jedem Entsaftungsdurchgang durchspült, weiterhin erleichtert und vor allem zeitlich verkürzt.

Mit Maßen von 80 mm ist die Einfüllöffnung bei diesem Philips Entsafter selbst im Vergleich zu anderen nochmals besonders groß. Selbst das Vorschneiden von größeren Zutaten ist dadurch überflüssig. Das Gerät kommt auch äußerlich gesehen in einem schicken Edelstahl-Design und mit einem zusätzlichen Saftbehältnis mit einem Fassungsvermögen von einem Liter.

Beim Kauf eines Gerätes von Philips profitieren Sie von einer Hersteller-App, die über zahlreiche gesunde Rezeptideen verfügt, die Sie nacheifern können. Dazu erhalten Sie sogar Informationen zu Nährstoffgehalten der Zutaten. Der einzige Nachteil ist, dass Sie ordentlich in die Tasche greifen müssen, um sich diesen hochwertigen Entsafter anzuschaffen.

Was uns gefallen hat:

  • Sehr hohe Leistung (1.100 W)
  • FiberBoost Technologie; Saftkonsistenz nach beliebigem Geschmack bestimmen
  • Vorspülfunktion für leichtere Reinigung
  • Große 80mm Einfüllöffnung
  • Einfache Reinigung durch GeoTech Sieb
  • Rezepte-App vom Hersteller verfügbar

Was könnte besser sein:

  • Ziemlich teuer
6.

Panasonic Slow Juicer MJ-L501KXEBester Slow Juicer

Features
  • Typ: Slow Juicer
  • Geschwindigkeit: 1
  • Leistung: 150W
  • Abmessungen/ Gewicht: 17,6 x 18,5 x 43,2 cm / 4 Kilo
  • Material: Kunststoff, Edelstahl
  • Einfüllöffnung: 75 mm
  • Saftbehältnis: 0,98 L
  • Tresterbehältnis: 1,3 L

Extras: Drehgeschwindigkeit 45 U/Min, 65,5 dB Lautstärke, verfügbar in 2 Farben, 1 x Entsafter Aufsatz, 1 x Einsatz für Gefrorenes, 1 x Tresterbehälter, 1 x Saftkaraffe, 1 x Reinigungsbürste

Der Panasonic Slow Juicer ML-L501KXE ist ein erstklassiger Slow Entsafter, der mit einer schonenden Presstechnologie mehr Nährstoffe und Vitamine beim Auspressen von Obst und Gemüse erhält und die maximale Saftausbeute erzielt. Zwar handelt es sich um ein ziemlich preisintensives Produkt, dafür können die Eigenschaften überzeugen.

In unserem Entsafter Slow Juicer Test hat sich dieses Panasonic Modell als eines der besten durchsetzen können, da er sehr praktisch ist – es ist ein platzsparender Mini Entsafter, der leise im Betrieb ist, einen Rückwärtslauf- und eine Tropf-Stopp-Funktion besitzt und mit einer Anti-Rutsch-Oberfläche ausgestattet ist. Der Entsafter ist außerdem recht vielseitig, da Sie nicht nur Saft herstellen, sondern auch gefrorene Kreationen wie Sorbet und Frozen Joghurt oder Suppen herstellen können. Im Lieferumfang sind auswechselbare Aufsätze für Säfte und tiefgefrorene Zutaten inbegriffen, so dass Sie ganz nach Verwendungszweck einen passenden Aufsatz verwenden können.

Der große Vorteil eines Slow Juicers ist, der Pressvorgang langsam und schonend verläuft, wodurch weder Geschmack noch wertvolle Vitamine und Nährstoffe verloren gehen. Wenn Sie auf eine gesunde Ernährung achten möchten, kann dieses Gerät genau das richtige für Sie sein!

Was uns gefallen hat:

  • Schonende Presstechnologie für mehr Nährstoffe, Vitamine und maximale Saftausbeute
  • Auswechselbare Entsafter Aufsätze
  • Leiser Betrieb
  • Tropf-Stopp
  • Anti-Rutsch-Oberfläche
  • Elegantes Design
  • Einfache Nutzung per Knopfdruck
  • Inkl. Reinigungsbürste

Was könnte besser sein:

  • Hohe Preisklasse
  • Vergleichsweise geringe Leistung (150 W)
7.

Braun J700Bestes Sicherheitssystem

Features
  • Typ: Zentrifugenentsafter
  • Geschwindigkeit: 2
  • Leistung: 1000W
  • Abmessungen/ Gewicht: 36 x 31 x 41 cm / 4,5 Kilo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Einfüllöffnung: 75 mm
  • Saftbehältnis: 1,25 L
  • Tresterbehältnis: 2 L

Extras: Schnellentsaftungssystem, Tropf-Stopp Funktion, Reinigungsbürste, Kabelstauraum, 4-Wege-Sicherheitssystem

Der qualitätsvolle Braun J700 Entsafter besticht mit hoher Leistung und einem herausragenden Sicherheitssystem, für welches wir dieses Gerät auch ausgezeichnet haben. Braun besitzt ein patentiertes 4-Wege Sicherheitssystem, das einen sicheren Gebrauch garantiert. Ist nur eine der Sicherheitsbedingungen nicht gegeben, hört der Motor innerhalb von 3 Sekunden auf zu arbeiten, um Gefährdungen zu vermeiden.

Abgesehen von diesen Sicherheitsmerkmalen kann aber auch der Hochleistungsmotor mit 1.000 Watt und das Entsafter-System überzeugen. Innerhalb von 15 Sekunden können Sie ein ganzes Glas frischen und gesunden Saft erhalten. Das feine Edelstahl-Mikrosieb führt in Kombination mit einem Schaumtrenner dazu, dass weder Schaum noch Fruchtfleisch in Ihren Saft gelangen.

Die Bedienung und Verwendung des Braun J700 Entsafters ist kinderleicht. Dank der großen Einfüllöffnung können Früchte und Gemüse ohne Vorschneiden eingefüllt werden. Sie wählen dann je nach Härte der Zutaten aus zwei verfügbaren Geschwindigkeitsstufen aus und drücken einfach den Startknopf. Durch die Anti-Tropf-Funktion werden Spritzer und Nachlaufen des Saftes verhindert, damit Ihre Küche sauber bleibt. Den Entsafter selbst können Sie in Einzelteile zerlegen. Das Sieb kann mit der inbegriffenen Reinigungsbürste gesäubert werden, während alle anderen abnehmbaren Teile spülmaschinengeeignet sind.

Das Modell von Braun liegt in der oberen Preisklasse und stellt damit eine etwas größere Investition dar, die es jedoch wert ist!

Was uns gefallen hat:

  • Hohe Leistung (1.000 W)
  • Großer Einfüllschacht für ganze Früchte
  • Zwei Geschwindigkeitsstufen
  • Vierfaches Sicherheitssystem
  • Tropf-Stopp Funktion
  • Saftbehälter mit Schaumtrenner
  • Inkl. Reinigungsbürste und Kabelstauraum
  • Schnelle und leichte Reinigung

Was könnte besser sein:

  • Hohe Preisklasse
8.

SEVERIN ES 3571Beste Aufsätze

Features
  • Typ: Slow Juicer
  • Geschwindigkeit: 1
  • Leistung: 150W
  • Abmessungen/ Gewicht: 22 x 26 x 42 cm / 3,9 Kilo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Einfüllöffnung: 35 x 45 mm
  • Saftbehältnis: 1 L
  • Tresterbehältnis: 1,3 L

Extras: 2 Siebeinsätzen, Frozen-Fruits-Aufsatz, Tropf-Stopp, Reinigungsbürste, QR Code für Entsafter Rezepte

Der Severin ES 3571 Slow Juicer kann verwendet werden, um Säfte, Frozen Joghurt, Eis, Marmelade und vieles mehr herzustellen. Dieses Set kommt mit zwei verschiedenen Siebeinsätzen, einem speziellen, austauschbaren Aufsatz für gefrorene Früchte und einer Reinigungsbürste, die die Reinigung erleichtert. Die verschiedenen Siebeinsätze bestehen aus einer feinen und einer gröberen Maschung, sodass sie je nach Verwendungszweck gewählt werden können. Die Siebe bestehen aus rostfreiem Edelstahl. Alle anderen Einzelteile sind spülmaschinenfest und können zum Saubermachen einfach in den Geschirrspüler gelegt werden.

Durch die geringe Leistung eines Slow Juicers bleiben beim Entsaften mehr Vitamine, Mineralstoffe und Enzymen erhalten, die für den Körper wichtig sind. Das Gerät lässt sich durch einen breiten Einfüllschacht optimal befüllen, sodass Sie jeden Morgen schnell und einfach einen frischen Saft pressen können. Der Saftbehälter fasst bis zu 1 Liter, wodurch Sie mit einem Pressdurchgang auch mehrere Personen mit Saft verwöhnen können.

Sollte es beim Entsaften einmal zu Blockaden kommen, kann die nützliche Zurückdrehfunktion diese schnell wieder beheben. Weitere praktische Eigenschaftes dieses Modells sind eine Tropfstoff-Funktion, rutschfeste Gummifüße, die für einen sicheren Stand sorgen, und das platzsparende Design. Im Vergleich zu anderen Slow Juicern arbeitet dieser zudem sehr geräuscharm und ist mit einem luftgekühlten Motor ausgestattet.

Was uns gefallen hat:

  • Einfache Bedienung durch breiten Einfüllschacht
  • Einzelteile sind spülmaschinenfest
  • Bester Erhalt von Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen
  • Leiser Motor
  • Rutschfeste Gummifüße für sicheren Stand
  • Für Säfte, Sorbet, Eis uvm. geeignet
  • Inkl. 2 Siebeinsätze, Frozen Fruits Aufsatz und Reinigungsbürste

Was könnte besser sein:

  • Nur 1 Liter Volumen
  • Geringe Leistung (150 W)
  • Zutaten müssen gegebenenfalls vorgeschnitten werden
9.

GASTROBACK #40152Beste Geschwindigkeiten

Features
  • Typ: Zentrifugenentsafter
  • Geschwindigkeit: 5
  • Leistung: 1300W
  • Abmessungen/ Gewicht: 34 x 21 x 46 cm / 4,7 Kilo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Einfüllöffnung: 84 mm
  • Saftbehältnis: 1,25 L
  • Tresterbehältnis: 2 L

Extras: 4-in-1 Modell, hitze– und kältebeständig, vielseitig einsetzbar, Saftbox mit Skalierung (250 - 1250 ml) und Schaumabstreifer, Reinigungsbürste

Der GASTROBACK #40152 ist ein wahrer Profi Entsafter mit großartiger Leistung und vielseitigem Nutzen. Es handelt sich um ein 4 in 1 Küchengerät, welches gleichzeitig als Entsafter, Standmixer, Schnellzerkleinerer und gar als Kaffeemühle verwendet werden kann. So viel Qualität und Nutzen hat natürlich seinen Preis, aber im Verhältnis kann man das Gerät sogar noch als günstig bezeichnen.

Sie können mit diesem Gerät Säfte, Eis, Smoothies, Gummibärchen, Pesto, Kaffee und vieles mehr selber zubereiten. Die vier verschiedenen Verwendungszwecke lassen jede Menge Platz für Kreationen. Der GASTROBACK #40152 ist mit 5 Geschwindigkeitsstufen ausgestattet, sodass Sie für jede Verwendung die passende auswählen können. Dies hat uns dazu geleitet, dieses Gerät für die besten Geschwindigkeiten auszuzeichnen.

Besonders vorteilhaft ist der XXL-Einfüllschacht, der ganze 84mm misst. Damit ist das Vorschneiden von Zutaten für immer vergessen und Sie können Früchte, Gemüse, Nüsse oder ähnliches direkt einfüllen. Das Schlagmahlwerk in diesem Gerät besteht aus Edelstahl. Innerhalb weniger Sekunden können Zutaten zerschnitten und zerkleinert werden. Dass dies möglich ist, garantiert die Leistung von 1.300 Watt. Durch das Edelstahl-Mikrosieb können außerdem feinste frische Säfte hergestellt werden.

Das Set wird mit einem Saftbehälter mit Skalierung und Schaumabstreifer geliefert. Dieser fasst bis zu 1,5 Liter und kann über den Saftauslauf, der mit einem Spritzschutz und Tropfstopp geschützt ist, befüllt werden.

Das Sieb des Entsafters sollte mit der inbegriffenen Reinigungsbürste gesäubert werden, wohingegen die restlichen abnehmbare Teile auch spülmaschinengeeignet sind.

Was uns gefallen hat:

  • 4 in 1 Küchengerät
  • XXL-Einfüllschacht
  • Glasbehälter mit Skalierung und Schaumabstreifer
  • Hohe Leistung (1.300 W)
  • Vielseitig einsetzbar
  • Edelstahl-Mikrosieb
  • Saftauslauf mit Spritzschutz und Tropfstopp-Funktion
  • Spülmaschinengeeignet
  • Inkl. Reinigungsbürste

Was könnte besser sein:

  • Obere Preisklasse
  • Keine automatische Abschaltung
10.

Aobosi Kompakt Slow JuicerBeste Einfüllöffnung

Features
  • Typ: Slow Juicer
  • Geschwindigkeit: 1
  • Leistung: 200W
  • Abmessungen/ Gewicht: 21,7 x 16,4 x 41,6 cm / 3,58 Kilo
  • Material: Tritan, Edelstahl
  • Einfüllöffnung: 38 und 83 mm
  • Saftbehältnis: 0,8 L
  • Tresterbehältnis: nicht spezifiziert

Extras: Wasserdichte Schalterabdeckung, U-förmiger Fruchtfleischauslass, 2-Jahre Garantie

Den Aobosi Kompakt Slow Juicer finden wir vor allem in Hinsicht der großartigen Einfüllöffnungen großartig und haben ihn daher mit der Auszeichnung „Beste Einfüllöffnung“ versehen. Das liegt daran, dass Sie bei diesem Gerät gleich zwei Öffnungen finden, die zum einen für kleinere und zum anderen für größere Zutaten vorgesehen sind.

Mit diesem Slow Juicer können Sie besonders nährwertreichen Saft zubereiten, da der Motor mit einer niedrigen Drehzahl arbeitet und so besonders schonend den Saft aus Obst und Gemüse presst. Da durch die langsame Geschwindigkeit weniger Oxidation entsteht, kann der Saft bis zu 48 Stunden lang ohne Verlust der Nährwerte genossen werden. Durch das kompakte, vertikale Design kann der Slow Juicer Zutaten schneller verarbeiten und größere Saftmengen erstellen.

Die Eigenschaften des Geräts sind überzeugend und umfassen eine Rücklauffunktion, die bei Verstopfungen hilft, einen Premium Filter, eine Bonusbürste zur einfachen Reinigung des Siebes und spülmaschinenfeste abnehmbare Einzelteile. Was das Design und die Sicherheiten angeht, bestehen alle Teile aus hochwertigem und lebensmittelechten TRITAN-Antioxidationsmaterialien, die allesamt BPA-frei sind. Es gibt eine wasserdichte Schalteradeckung und einen tragbaren Griff, durch welchen der Saftbehälter leicht zu transportieren ist.

Der Motor des Geräts arbeitet im Betrieb besonders geräuscharm. Bis zur Inbetriebnahme des Slow Juicers sind es nur wenige Schritte, da die Montage aufgrund von Markierungen und praktischen Einzelteilen sehr schnell erledigt ist. Gibt es einmal Probleme mit dem Aobosi Kompakt Slow Juicer, können Sie von dem Premium Service des technischen Kundensupports profitieren.

Was uns gefallen hat:

  • Kompaktes, tragbares Design
  • Effizienter Motor hält Nährwert von Obst und Gemüse aufrecht
  • Einfache Montage und Reinigung (Reinigungsbürste inklusive)
  • Sicheres Material (BPA-frei)
  • Wasserdichte Schalterabdeckung
  • 24/7 Premium Kundendienst
  • Geräuscharm im Betrieb
  • Rücklauffunktion

Was könnte besser sein:

  • Wesentlich geringere Leistung als Zentrifugenentsafter (nur 200 W)
11.

Russell Hobbs Horizon 24741-56Bestes Grundmodell

Features
  • Typ: Zentrifugenentsafter
  • Geschwindigkeit: 2
  • Leistung: 550W
  • Abmessungen/ Gewicht: 27 x 17 x 40 cm / 2,8 Kilo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Einfüllöffnung: 75 mm
  • Saftbehältnis: 0,75 L
  • Tresterbehältnis: 2 L

Extras: Sicherheitsverriegelung, spülmaschinengeeignete Teile, Anti-Rutsch-Füße, BPA-frei

Der Russell Hobbs Horizon 24741-56 Entsafter ist eine sehr kostengünstige elektrische Saftpresse, die sich für den privaten Gebrauch und zur Nutzung der Saftherstellung hervorragend eignet. Dieses Gerät umfasst einen Saftbehälter mit Fassungsvermögen von 750 ml, Ausgusstülle und Schaumfilter-Deckel und einen Fruchtfleischbehälter mit einem Volumen von 2 l. Der Saftbehälter lässt sich nach dem Gebrauch einfach im Fruchtfleischbehälter verstauen, sodass es sich um ein kompaktes und platzsparendes Gerät handelt.

Die Verwendung dieses Entsafters ist wirklich einfach, denn in die extra große 75 mm Einfüllöffnung können ganze Früchte und Gemüse eingelegt werden, ohne dass diese vorher zurechtgeschnitten werden müssen. Sie können anschließend aus zwei unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen wählen, die an verschiedene Härtegrade der Zutaten angepasst sind. Nachdem Sie das Gerät verwendet haben, können Sie das herausnehmbare Edelstahl-Sieb einfach mit einer Reinigungsbürste säubern. Die anderen abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet und lassen sich so einfach waschen.

Eine Sicherheitsverriegelung sorgt dafür, dass sich der Entsafter nur dann in Betrieb nehmen lässt, wenn alle Teile korrekt verschlossen und montiert sind. Weitere Sicherheit wird durch einen festen Stand dank Anti-Rusch-Füße gewährleistet und BPA-freie Materialien.

Im Vergleich zu anderen Entsaftern besitzt der Russell Hobbs Horizon 24741-56 mit 550 Watt relativ wenig Leistung. Wir sind dennoch der Meinung, dass es sich um das beste Grundmodell handelt, das zu einem günstigen Preis für jeden erhältlich ist.

Was uns gefallen hat:

  • Kostengünstig
  • 2 Geschwindigkeitsstufen
  • Extra große Einfüllöffnung für ganzes Früchte und Gemüse
  • Saftbehälter mit Ausgusstülle und Schaumfilter-Deckel
  • Spülmaschinengeeignete Einzelteile
  • Sicherheitsverriegelung

Was könnte besser sein:

  • Geringes Volumen von 750 ml des Saftbehälters
  • Vergleichsweise niedrige Leistung
12.

Philips HR1949/20Beste MicroMasticating Technologie

Features
  • Typ: Slow Juicer
  • Geschwindigkeit: 1
  • Leistung: 200W
  • Abmessungen/ Gewicht: 44 x 39 x 15 cm / 4,3 Kilo
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Einfüllöffnung: 70 x 35 mm
  • Saftbehältnis: 1 L
  • Tresterbehältnis: 1,75 L

Extras: MicroMasticating Technologie, Healthy Drinks App

Einen weiteren Profi Entsafter haben wir mit dem Philips HR1949/20 in unsere Bewertung aufgenommen. Dieser ist vielleicht nicht unbedingt für den privaten Gebrauch notwendig, denn das Gerät wird auch professionell in der Gastwirtschaft verwendet. Es handelt sich um einen Slow Juicer, der ziemlich hohe Anschaffungskosten mit sich bringt. Mit einer Leistung von 200 Watt hat dieser Slow Juicer im Vergleich zu anderen jedoch ziemlich viel Power und kann unschlagbare Ergebnisse erzielen.

Die Zutaten werden bei diesem Slow Juicer mit neuester MicroMasticating Technologie kalt gepresst, sodass bis zu 90% der Nährstoffe aus den Zutaten extrahiert werden und erhalten bleiben. So können Sie besonders gesunde Säfte und Smoothies herstellen, die Körper und Seele mit wichtigen Vitaminen verwöhnen.

Die Einfüllöffnung dieses Geräts ist 35x70mm groß. Dies reicht nicht aus, um jede beliebige Frucht und Gemüse im Ganzen einzufüllen, weshalb Sie hin und wieder etwas vorschneiden müssen. Der Saftbehälter verfügt über ein Fassungsvermögen von einem Liter, sodass Sie nicht nur Ihren eigenen Durst und Vitaminbedarf versorgen können.

Besonders vorteilhaft ist die innovative Technologie des Geräts, das ohne ein Sieb arbeitet. Dadurch fällt vor allem die Reinigung besonders leicht, denn die Einzelteile sind abnehmbar und können im Geschirrspüler gereinigt werden. Außerdem ist der Slow Juicer mit einer Vorspülfunktion ausgestattet, wodurch nach jedem Entsaftungsdurchgang automatisch einmal durchgespült wird.

Der Philips HR1949/20 wird nicht nur von uns als sehr gut befunden, sondern wurde auch vom Haus & Garten Test mit der Note „Sehr gut“ ausgezeichnet. Philips ist seit über 80 Jahren im Geschäft und vor allem in Sachen technische Innovationen ein wahrer Vorreiter, weshalb Sie sich auf die Qualität dieses Produktes gewiss verlassen können.

Was uns gefallen hat:

  • MicroMasticating Technologie erhält 90% der Nährwerte
  • Entsafter ohne Sieb; einfache Reinigung
  • Spülmaschinengeeignete Einzelteile
  • Hochwertige Marke
  • Große Einfüllöffnung; kein Vorschneiden notwendig
  • Rezept-App vom Anbieter verfügbar

Was könnte besser sein:

  • Hohe Anschaffungskosten
  • Vergleichsweise kleine Einfüllöffnung (einige Zutaten müssen vorgeschnitten werden)

Dinge zu beachten

Die Anschaffung eines Entsafters ist eine gute Idee, vor allem, wenn man darauf achten möchte, sich gesund zu ernähren und seinen täglichen Bedarf an Vitaminen zu decken. Entsafter zaubern in Sekundenschnelle frische Säfte und können gar auch Suppen oder Eisspeisen kreieren. Ob Sie sich persönlich nun jedoch für einen Hurom Entsafter, einen Profi Entsafter oder einem anderen Modell entscheiden sollten, machen Sie am besten von den Eigenschaften, die für Ihre Zwecke benötigt sind, abhängig. Wir informieren Sie im nachfolgenden Kauf-Guide über all die wichtigen Aspekte eines guten Entsafters, damit Sie eine gute Wahl treffen können.

Eigenschaften, die beim Kauf des besten Entsafters zu beachten sind

12 Entsafter Test – Vitamine Und Nährstoffe Schnell Zu BekommenEs gibt bei Entsaftern viele Eigenschaften, die grundsätzlich wichtig sind, um gute Ergebnisse zu erzielen. Zusätzlich gibt es aber auch Merkmale, die auf persönlichen Vorlieben und Geschmäckern basieren und nicht zwingend notwendig sind, so wie zum Beispiel auch bei den Küchenmaschinen mit Entsafter. Damit Sie jedoch genauer verstehen können, wovon wir dabei genau sprechen, haben wir folgend alle Eigenschaften aufgelistet und erläutert, sodass Sie selbst auswählen können, welche davon für Sie von Bedeutung sind und worauf Sie beim Kauf Ihres eigenen Entsafters unbedingt achten sollten.

Typ, Geschwindigkeit und Umdrehungen pro Minute

In unserer Produktbewertung sind Ihnen wahrscheinlich schon die verschiedenen Typen des Entsafters aufgefallen. Wir haben zum einen die Zentrifugalentsafter und zum anderen die Slow Juicer. Der Unterschied liegt dabei in der Presstechnologie. Während der Pressvorgang bei Zentrifugalentsaftern durch eine besonders hohe Leistung und schnelle Drehzahl erfolgt, setzen Slow Juicer auf eine sehr geringe Drehzahl und eine schonende, langsame Entsaftung der Zutaten. Slow Juicer haben den Vorteil, dass Sie das Maximum an Nährstoffen aus den Zutaten erhalten, benötigen für den Vorgang jedoch auch mehr Zeit.

Je nachdem, für welche Art von Entsafter Sie sich entscheiden, spielen Geschwindigkeit und Umdrehungen pro Minute eine Rolle.

Zentrifugenentsafter: Bei dieser Art Entsafter spielt die Geschwindigkeit eine Rolle, denn je nachdem, welche Zutaten Sie einfügen, sollte diese höher oder niedriger sein. Die meisten Geräte sind mit mindestens zwei Geschwindigkeitsstufen ausgestattet, die einerseits für härtere und andererseits für weichere Zutaten geeignet sind. Achten Sie unbedingt auf diesen Punkt, um sicherzugehen, dass Sie mit Ihrem Entsafter jegliche Arten von Obst und Gemüse verarbeiten können, wie z.B. mit Philips HR1855/00.

Slow Juicer: Ein Slow Juicer arbeitet, wie bereits erwähnt, mit langsamen Geschwindigkeiten und Umdrehungen pro Minute. So wird sichergestellt, dass der Saft aus den Früchten so schonend wie möglich entzogen wird, um das Maximum an Vitaminen, Nährstoffen und Enzymen zu erhalten. Achten Sie hier also darauf, dass der Slow Juicer nicht zu schnell arbeitet.

Leistung

Die Leistung eines Entsafters ist dafür ausschlaggebend, wie viel Saft ein Gerät erzeugen kann. Natürlich hängt dies auch von anderen Faktoren, wie zum Beispiel der Art der Frucht, ab, aber im Grunde genommen kommt es vor allem auf die Höhe der Drehzahl beziehungsweise die Motorleitung ist Watt an. Diese bestimmen nämlich die Zentrifugalkraft, durch welche der Saft durch das Sieb nach außen geschleudert wird. Je mehr Wattleistung ein Gerät besitzt, desto höher ist die Entsafterleistung. Besonders beeindrucken konnten in unserem Test der GASTROBACK #40125 mit einer Leistung von 1.300 Watt und Philips HR1921/20 mit 1.100 Watt. Weiterhin befürwortend für die Leistung sind aber auch besonders feine und scharfe Klingen im Sieb des Entsafters.

Ein Tipp, woran man gute Leistung eines Entsafters erkennt, ist die Feuchtigkeit des zurückgebliebenen Tresters. Je trockener dieser nämlich ist, desto mehr Saft konnte produziert werden und desto effizienter und leistungsfähiger ist das Gerät.

Dimensionen und Gewicht

Was die Maße und das Gewicht eines Entsafters angeht, so werden Sie wahrscheinlich schon selbst feststellen können, dass es sich dabei nicht zwingend um ausschlaggebende Eigenschaften handelt. Das Gewicht spielt in Sachen Standfestigkeit eine Rolle. Schwerere Geräte sind selbstverständlich weniger leicht umzukippen und sorgen damit vor allem in Haushalten mit Kindern für mehr Sicherheit. Planen Sie hingegen, Ihren Entsafter zu transportieren und vielleicht auf Ausflüge oder zu Bekannten mitzunehmen, ist es sinnvoll, sich für ein leichteres Gerät zu entscheiden.

In Hinsicht der Dimensionen sollten Sie sich überlegen, wo Sie das Gerät platzieren möchten, bzw. wo Sie es gegebenenfalls verstauen können. Die Maße sind dafür natürlich entscheidend, damit Sie feststellen können, ob Sie ausreichend Platz besitzen. Auch hier gilt natürlich, dass sich kleinere und kompakte Geräte besser zum Mitnehmen eignen.

Art des Entsafters

Wir haben in unserem Test bereits zwei Arten von Entsaftern angesprochen, doch es gibt weitere Arten, die je nach Verwendungszweck für Sie in Frage kommen könnten. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen vier verschiedenen Arten:

  • Zentrifugalentsafter
  • Slow Juicer
  • Dampfentsafter
  • Saftpresse


Eine Saftpresse oder auch Zitruspresse genannt, ist die einfachste Lösung, um hin und wieder mal eine Zitrusfrucht auszupressen. Die meisten Haushalte verfügen über eine einfache Zitruspresse, die per Hand bedient wird und hauptsächlich zum Ausquetschen von Zitronen, Limetten und Orangen verwendet wird. Eine besonders hohe Saftausbeute ist mit diesen Basisküchenhilfen aber nicht möglich und die Verwendung von Lebensmitteln ist sehr eingeschränkt.

Zentrifugenentsafter sind besonders praktisch und für alle Arten von Obst und Gemüse geeignet, da sie über einen leistungsstarken Motor und ein feines Sieb mit scharfen klingen verfügen, wodurch auch härtere Lebensmittel schnell und einfach verarbeitet werden können. Sie können mit einem solchen Gerät eine hohe Saftausbeute erzielen, jedoch könnte der Geräuschfaktor des Betriebs für Sie als störend befunden werden. Dabei muss jedoch erwähnt werden, dass der Vorgang in der Regel sehr schnell von Statten geht.

Slow Juicer stehen an der Spitze, wenn es um die maximale Saftausbeute geht. Diese Geräte funktionieren mit einer anderen Presstechnologie, wobei der Fokus darauf gelegt wird, die Lebensmittel so effizient und schonend wie möglich zu entsaften. Deshalb wird der Saft aus Lebensmitteln sehr langsam ausgepresst. So erhalten Sie nicht nur den maximalen Saft aus Ihren Zutaten, sondern erhalten gleichzeitig die meisten Vitamine und Nährstoffe, weshalb Slow Juicer besonders gesunden Saft generieren, und mit Panasonic Slow Juicer MJ-L501KXE können Sie darüber ganz sicher sein.

12 Entsafter Test – Vitamine Und Nährstoffe Schnell Zu BekommenZu guter Letzt gibt es noch die Dampfentsafter, die ebenfalls sehr beliebt. Diese eignen sich jedoch hauptsächlich, um Saft aus Obst zu gewinnen. Wie man sich schon vorstellen kann, wird der Saft mit einem Dampfentsafter durch Hitzeeinwirkung entzogen. Dabei können Nährstoffe verloren gehen. Auf der positiven Seite steht jedoch, dass der Saft wesentlich länger haltbar ist, als wenn Sie diesen mit einer anderen Art von Entsafter herstellen.

Für welche Art von Entsafter Sie sich also entscheiden, sollten Sie davon abhängig machen, wie oft Sie diesen verwenden möchten, wie viel Saft Sie herstellen wollen, welche Art von Saft Sie wünschen und wie viel Wert Sie auf die gesunden und natürlichen Nährstoffe der Lebensmittel legen.

Einfüllöffnung

Die Einfüllöffnung eines Entsafters ist im Deckel eingebaut. Die meisten Hersteller werben mit besonders großen Öffnungen, die dafür geeignet sind, ganze Früchte und Gemüse einzufüllen. Tatsächlich sollten Sie aber die genauen Maße prüfen, um sicherzustellen, dass auch wirklich kein Vorschneiden der Zutaten notwendig ist. Mit einer Einfüllöffnung, die mindestens 75mm misst, sind Sie gut versorgt und können ganz unbesorgt ganze Zutaten einfüllen.

In unserem Test konnten wir feststellen, dass elektrische Entsafter meist größere Einfüllöffnungen haben. Am beeindruckendsten ist in dieser Hinsicht der GASTROBACK #40162 mit einer Öffnung von 84mm, wohingegen SEVERIN ES 3571 Slow Juicer mit einer Öffnung von 35 x 45 mm nicht mithalten kann.

Saftbehältnis

Das Saftbehältnis ist dafür da, um den fertigen Saft aus dem Entsafter aufzufangen. Je nachdem, wie groß der Saftbehälter ist, können Sie in einem Durchgang also mehr oder weniger Saft produzieren.

Die meisten Entsafter sind mit einer Ausgusstülle ausgestattet, sodass Sie gegebenenfalls auch einen eigenen Behälter oder direkt ein Glas darunter stellen und den Saft auffangen können. Je nachdem, ob Sie den Entsafter nur für sich selbst oder zur Zubereitung von Saft für die ganze Familie oder Freunde verwenden möchten, sollten Sie im besten Fall darauf achten, dass der mitgelieferte Saftbehälter über ausreichend Volumen verfügt.

Tresterbehältnis

Der Tresterbehälter ist wie das Wort schon sagt für den Trester vorgesehen, sprich für all das, was nach dem Entsaften von den Zutaten noch übrigbleibt. Gute Entsafter sollten möglichst trockenen Trester zurücklassen. Dies weist darauf hin, dass der maximale Betrag an Saft aus den Zutaten entzogen worden ist. Ist der Trester noch recht flüssig, ist die Leistungskraft des Entsafters etwas weniger effizient.

Damit Sie möglichst viel Saft in einem Durchgang produzieren können, sollte das Tresterbehältnis über ein hohes Fassungsvermögen verfügen. Viele Entsafter sind mit einem 2 l Tresterbehältnis ausgestattet, was ein guter Durchschnitt und völlig ausreichend ist, was Sie beim Russell Hobbs Desire 20366-56 Modell sehen können. Möchten Sie aber doch einmal mehr Saft produzieren, sollten Sie darauf achten, dass das Tresterbehältnis herausnehmbar ist, sodass Sie dieses einfach während des Entsaftens ausleeren können. In der Regel ist dies der Fall, aber zur Sicherheit sollten Sie diese Eigenschaft prüfen.

Siebkorb

Der Siebkorb ist beim Zentrifugenentsafter das wichtigste Bestandteil, da dieser mit einer Reibe oder kleinen scharfen Messern ausgestattet ist, wodurch die Zutaten letztendlich ausgepresst bzw. zerkleinert werden. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Sieb feinmaschig ist, damit reiner, flüssiger Saft produziert werden kann. Einige Entsafter, wie zum Beispiel der Severin ES 3571 Slow Juicer, verfügen über austauschbare Siebeinsätze, die für unterschiedliche Konsistenzen zu verwenden sind.

Sicherheit

Die Sicherheit eines elektrischen Küchengeräts ist sehr wichtig, unabhängig davon, ob Kinder im Haushalt leben oder nicht, wobei es in dem Fall natürlich eine noch bedeutendere Rolle spielt. Zur Sicherheit eines Entsafters tragen zum Beispiel Anti-Rusch-Füße bei, die einen sicheren Stand des Geräts auf der Arbeitsfläche gewährleisten. Dazu trägt auch ein höheres Gewicht bei, was verhindert, dass der Entsafter einfach umgestoßen werden kann. Viele der Geräte, die wir getestet haben, sind mit einer Sicherheitsverriegelung ausgestattet, die verhindert, dass der Entsafter in Betrieb genommen werden kann, insofern ein Teil nicht richtig montiert oder verschlossen ist.

Besonders sicher und dadurch auch kinderfreundlich ist der Braun J700 Entsafter, der mit einem 4-fachen Sicherheitssystem ausgestattet ist und aufhört zu arbeiten, sobald auch nur eine Sicherheitsbedingung nicht erfüllt ist.

Saftausbeute

Die Saftausbeute ist wahrscheinlich der offensichtlichste Punkt, worauf es Verbrauchern bei der Wahl eines Entsafters ankommt. Je nach Produkttyp fällt diese jedoch sehr unterschiedlich aus und zu beachten ist dabei auch, wie die Konsistenz des fertigen Saftes ausfällt. Entsafter, die über verschiedene Siebeinsätze verfügen, wodurch Sie die Konsistenz des Endsaftes letztendlich selbst bestimmen können, sind großartig, da Sie den Faktor hierbei nicht weiter prüfen müssen. Verfügt ein Entsafter jedoch nur über ein festes Sieb, ist es schon wichtig, die Kundenbewertungen zu prüfen, um feststellen zu können, ob der gepresste Saft Stückchenfrei ist und Ihren Erwartungen entspricht.

Wie viel Saft von einem Entsafter erzeugt werden kann, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Natürlich bringen unterschiedliche Obst- und Gemüsearten mehr oder weniger Saft mit sich, aber im Endeffekt kommt es vor allem auf die Leistung und das Sieb des Geräts an. Grundsätzlich können Slow Juicer in der Regel eine höhere Saftausbeute erzielen, da sie die Zutaten langsam und gründlich entsaften. Bei einem Zentrifugenentsafter geht dieser Prozess viel schneller vonstatten, weshalb die Zutaten häufig nicht bis zum Maximum entsaftet werden. Möchten Sie Ihren Saft also nachhaltig produzieren und Obst und Gemüse bis zum Maximum nutzen, sollten Sie sich vielleicht für einen Slow Juicer entscheiden.

Lautstärke

12 Entsafter Test – Vitamine Und Nährstoffe Schnell Zu BekommenOb die Betriebslautstärke eines Entsafters für Sie eine Rolle spielt oder weniger von Bedeutung ist, hängt ganz von Ihnen ab. Ob ein Entsafter nun lauter oder leiser ist, wirkt sich letztendlich nicht auf die Leistung des Geräts aus, kann aber natürlich zu einer angenehmeren Nutzung beitragen. Viele elektronische Geräte sind heute bereits mit einem besonders geräuscharmen laufenden Motor ausgestattet, doch vor allem günstigere Modelle machen häufig immer noch sehr viel Lärm. In unserem Test finden Sie aber viele Geräte, bei denen wir die leise Betriebslautstärke speziell hervorgehoben haben, falls Ihnen dies wichtig ist.

Kabel

Das Stromkabel eines Entsafters kann eine wichtigere Rolle spielen, als Sie zunächst vielleicht annehmen würden. An der Länge dieses Kabels sollten Sie immerhin bestimmen, ob Sie den Platz haben, um das Gerät so aufstellen zu können, dass Sie mit dem Kabel bis zur Steckdose gelangen. Ein langes Kabel kann häufig von Vorteil sein, damit Sie mit dem Gerät flexibler sind. Achten Sie aber darauf, dass es einen Kabelaufwickler gibt wie beim Braun J700, sodass Sie dieses einfach verstauen oder aufrollen können, wenn Sie nicht die gesamte Länge benötigen. Andernfalls kommt es schnell zum Kabelsalat und die Aufbewahrung des Geräts kann lästig werden.

Material und Farbe

Wie Sie schon vermuten können, kommt es bei der Wahl der Farbe eines Entsafters eigentlich auf Ihren persönlichen Geschmack und Ihre Vorlieben an. Einzig erwähnenswerter Faktor ist dabei, dass helle Farben natürlich schneller die Aufmerksamkeit auf Verschmutzung richten und die Reinigung vielleicht etwas aufwendiger ist. Eine wichtigere Rolle spielt aber auch hinsichtlich der Reinigung das Material des Entsafters. Am besten eignen sich Edelstahl-Entsafter, da das Material rostfrei ist und sehr robust. Es lässt sich besonders leicht reinigen und ist auch spülmaschinenfest, weshalb Sie die Einzelteile nicht vollständig per Hand säubern müssen.

Viele Entsafter bestehen teils aus Edelstahl und teils aus Kunststoff. Kunststoff wird häufig zur Außenverkleidung verwendet, was vollkommen in Ordnung und nicht weiter beeinträchtigend ist. Ein komplettes Edelstahl-Design steht aber offensichtlich auch für mehr Eleganz. Geräte wie der GASTROBACK #40152 und der Braun J700 Entsafter sind ein entsprechend großer Blickfang in jeder Küche.

Extras

Es ist schon bekannt, dass in der Welt der Technologie kaum Grenzen gesetzt sind und sich Produkte vor allem aufgrund ihrer unterschiedlichen Extras und Zusatzausstattungen unterscheiden. Auch die Entsafter aus unserem Test verfügen über verschiedene und vielseitige Extras, die für den einen sehr ansprechend und nützlich, für den anderen aber eher unnötig erscheinen mögen. Wir haben uns einige Extras angesehen und folgend für Sie erklärt, damit Sie eine bessere Idee haben, welche Zusätze Sie sich vielleicht von Ihrem Gerät wünschen, und auf welche Sie verzichten können. Am Ende sollten Sie wissen, dass der Preis eines Geräts meist umso mehr in die Höhe steigt, wenn viele Extras vorhanden sind.

12 Entsafter Test – Vitamine Und Nährstoffe Schnell Zu Bekommen

  • Schaumabstreifer: Schaumabstreifer oder auch Schaumtrenner genannt sind häufig am Saftbehältnis eingebaut und verhindern, dass der Endsaft zu viel Schaumbildung zeigt. Eine geringe Schaumschicht steht tatsächlich für die gute Qualität eines Saftes. Ist aber zu viel Schaum vorhanden, kann der Geschmack und die Konsistenz darunter leiden. Falls Sie kein Fan von Schaum auf Ihrem Saft sind, sollte Sie vielleicht darauf achten, dass dieses kleine Extra bei Ihrem Entsafter vorhanden ist.
  • Spritzschutz und Tropfstopp-Funktion: Ein Spritzschutz und eine Tropfstopp-Funktion kommen meist in Kombination und sorgen dafür, dass der Saft sauber und gleichmäßig in den Behälter oder das Glas überfließt, um Tropfen und Spritzer zu vermeiden. Diese Extras helfen vor allem dabei, die Küche oder das Arbeitsumfeld sauber zu halten, und das Bosch MES25A0 Modell verfügt über eine solche Extra. 
  • Automatische Abschaltung: Die automatische Abschaltfunktion kann gleichermaßen als Sicherheitsmaßnahme wie auch als stromsparende Maßnahme angesehen werden, sollte aber nicht mit einer Sicherheitsverriegelung gleichgestellt werden, die lediglich dafür sorgt, dass der Motor nicht weiterarbeitet. Die automatische Abschaltung sorgt dafür, dass Sie das Gerät nicht eigenständig ausschalten müssen. Praktisch ist das vor allem auch dann, wenn man aus Versehen mal vergisst, dass man dabei war, einen Saft zu pressen, da das Gerät vielleicht so leise arbeitet, dass man es gar nicht mitbekommt!
  • Vorspülfunktion: Eine Vorspülfunktion ist besonders praktisch, um die Endreinigung des Geräts weiter zu erleichtern und die Reinigungszeit zu verkürzen. Ist ein Gerät mit einer Vorspülfunktion ausgestattet, wird es automatisch nach jedem Entsaftungsprozess einmal durchgespült. Es kann dann schon ausreichen, dass Sie das Gerät am Ende nur noch einmal mit heißem Wasser abspülen.
  • Siebeinsätze: Unterschiedliche, auswechselbare Siebeinsätze, wie Sie zum Beispiel beim SEVERIN ES 3571 mitgeliefert werden, sind praktisch, um unterschiedliche Arten von Obst und Gemüse gleichermaßen effizient entsaften zu können. Der SEVERIN ES 3571 Entsafter verfügt zum Beispiel über ein spezielles Sieb, mit welchem auch gefrorene Früchte verarbeitet werden können. 
  • Rücklauffunktion: Eine Rücklauffunktion ist ein sehr nützliches Extra, das im besten Fall bei Ihrem Entsafter vorhanden sein sollte. Sollte dieser sich nämlich einmal durch den Trester verstopfen, können Sie ganz einfach die Rücklauffunktion starten, um die Verstopfung wieder zu beheben. Dies verhindert, dass Sie das Gerät erst auseinandernehmen und die Verstopfung von Hand beseitigen müssen. 
  • Vielseitigkeit: Wenn Sie möchten, dass Ihr Entsafter mehr kann als frischen Saft zu produzieren, sollten Sie sich nach einem vielseitigen Gerät umschauen, mit dem Sie Lebensmittel zum Beispiel auch mixen und zerkleinern können. Der GASTROBACK #40152 ist ein gutes Beispiel dafür, denn er vereint gleich 4 Geräte in einem. Offensichtlich müssen Sie dafür einen höheren Preis zahlen, aber wenn Sie ohnehin nach mehreren Geräten suchen, können Sie am Ende mit einer Kombination ordentlich sparen!
  • Kabelstauraum: Gerade wenn das Gerät, für welches Sie sich entscheiden über ein langes Stromkabel verfügt, sollten Sie darauf achten, dass es einen dafür vorgesehenen Kabelstauraum im Design gibt. Ist das Kabel lang, kann es lästig sein, das Gerät zu verstauen, da sich das Kabel schnell verheddern kann.
  • Gratis Zubehör: Kostenloses Zubehör wird immer gern gesehen, aber ist dieses auch immer wirklich nützlich oder reine Platzverschwendung? Viele der Entsafter aus unserer Bewertung werden zum Beispiel mit einer inbegriffenen Reinigungsbürste geliefert, die zur Säuberung des Siebs wirklich praktisch und effizient ist. Die Philips Entsafter liefern Ihnen zusätzlich eine kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet, in der Sie zahlreiche Rezepte und Informationen zu Nährstoffen finden.
  • Geschwindigkeitsstufen: Mithilfe unterschiedlicher Geschwindigkeitsstufen können unterschiedliche Obst- und Gemüsearten besser und effizienter entsaftet und zerkleinert werden. Verfügt ein Entsafter nur über eine Geschwindigkeitsstufe, kann es sein, dass manche Zutaten weniger effizient verarbeitet werden oder zu harte Zutaten möglicherweise zu Schäden am Gerät führen können. Wir empfehlen grundsätzlich auf dieses wichtige Extra zu achten, damit Sie vollkommene Freiheit bei der Verwendung von Lebensmitteln mit Ihrem Entsafter genießen können.

Preis

Entsafter sind keine besonders kostengünstigen Küchengeräte, für einen gesunden Lebensstil haben sie aber einen sehr hohen Wert. Es lohnt sich, ein wenig mehr Geld für einen guten Entsafter zu investieren, um ein Gerät zu erhalten, was Ihnen lange erhalten bleibt, gute Leistungen zeigt und hält, was es verspricht. Aber auch günstige Modelle, wie Bosch MES3500, können eine gute Leistung und Qualität garantieren. Im Endeffekt sollte der Preis jedoch nur eine Nebenrolle spielen, da in erster Linie zählt, dass der Entsafter über die Eigenschaften verfügt, die für Ihren persönlichen Nutzungszweck erforderlich sind. Häufig zahlen Sie für besondere Extra-Funktionen einen gewissen Aufpreis. Machen Sie sich als sorgfältig Gedanken darüber, welche Funktionen Sie wirklich gerne hätten bzw. benötigen und auf welche Sie verzichten können. Auf diesem Weg werden Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis finden können!

Marke

Verbraucher setzen gerade bei elektrischen Geräten am liebsten auf bekannte Marken, ist das aber auch bei einem Entsafter unbedingt notwendig? Macht es einen Unterschied, ob man einen Monzana Entsafter, einen Aicok Entsafter oder einen von Hurom kauft? Natürlich kann das einen Unterschied machen, es kommt aber letztendlich in erster Linie auf die Eigenschaften des Produktes selbst an. Entsafter von weniger bekannten Herstellern können mit ihrer Leistung ebenso überzeugen wie ein Entsafter einer führenden Marke. Zum Beispiel sind Hurom Entsafter, die aus Korea stammen, als besonders hochwertig bekannt, wobei Marken wie Braun und Philips für die hohe deutsche Qualität stehen und bei Verbrauchern ebenfalls sehr beliebt sind.

Die Wahl einer bekannten Marke ist also nicht unbedingt notwendig. Dies ist im Endeffekt ein weiterer Punkt, bei dem es auf Ihren Geschmack und Ihre persönlichen Präferenzen ankommt.

Häufig Gestellte Fragen

Die meisten Entsafter bestehen heute bereits aus spülmaschinengeeigneten Einzelteilen, was bedeutet, dass der Großteil des Entsafters direkt in den Geschirrspüler gegeben werden kann. Dabei sollte jedoch darauf geachtet werden, dass der Geschirrspüler für empfindliche Teile geeignet ist, damit diese keine Schäden erleiden oder verbleichen. Häufig werden Entsafter mit einer individuellen Reinigungsbürste geliefert. Das Kernstück des Entsafters, den Siebkorb, in welchem sich die Fruchtfleischreste fangen, sollte per Hand mit einer solchen Bürste unter laufendem Wasser gereinigt werden. Achten Sie bei der Reinigung des Siebkorbs darauf, diesen nur am oberen Rand anzufassen, da man sich leicht an den kleinen, scharfen Klingen verletzen kann.

Ein Slow Juicer benötigt zwar mehr Zeit, um Säfte oder ähnliches aus Obst und Gemüse herzustellen, dafür kommen diese vor allem gesundheitlich gesehen mit vielen Vorteilen gegenüber einem normalen Zentrifugenentsafter. Dadurch, dass der Saft bei einem Slow Juicer effizient mit starkem Druck, aber geringer Drehzahl ausgepresst wird, bleiben Vitamine und wichtige Nährstoffe erhalten, denn es kommt so nicht zu einer Hitzeentwicklung. Der Saftertrag ist zusätzlich höher bei einem Slow Juicer, da Lebensmittel schonend und bestmöglich verarbeitet werden.

Den Trester, sprich die Rückstände des Entsaftens, müssen keinesfalls in der Biotonne verschwinden, sondern können auf vielseitige und effiziente Weise weiterverwendet werden. Wer Zuhause einen Garten besitzt, kann den Trester großartig zur Kompostierung verwenden, da dieser jede Menge Vitamine und nützliche Ballaststoffe enthält. Trester kann aber auch als Lebensmittel weiterverwendet werden, insofern die Verarbeitung am selben Tag erfolgt, da ansonsten Vitamin- und Geschmacksverluste auftreten. Verwendung findet der Trester zum Beispiel zum Andicken von Soßen, als Zugabe zu Salaten oder für Gemüsebratlinge. Trester kann ebenso gut für natürliche Kosmetik verwendet werden, vor allem wenn es sich um den Trester von Gurken und Karotten handelt. Schlussendlich freuen sich aber auch Vögel und Insekten im Park oder im Garten über die Rückstände Ihrer Lebensmittel.

Entsafter sind in der Regel nicht zum Zerkleinern von Eis vorgesehen. Dies tun Sie im besten Fall direkt mit einem Eis Crusher oder einem Hochleistungsmixer. Es kann vereinzelt Entsafter geben, die es möglich machen, dass Sie Eis darin zerkleinern. Dies ist aber keine typische Funktion für Entsafter, weshalb Sie nach einem sehr speziellen Gerät Ausschau halten müssten. Gehen Sie keinesfalls das Risiko ein und testen Sie es auf gut Glück selbst, mit Ihrem neuen Entsafter Eis zu zerkleinern, denn die Herstellergarantie springt nicht ein, wenn das Gerät durch Eigenverschulden zu Schaden kommt. Prüfen Sie einfach in den Anweisungen des Herstellers, ob das Zerkleinern von Eis möglich ist oder nicht.

Grundsätzlich ist es richtig, dass ein Mixer ebenfalls zur Herstellung von frischem Saft verwendet werden kann. Im Gegensatz zu einem Entsafter ist dieser aber im Wesentlichen zur reinen Zerkleinerung und eben zum Mixen von Lebensmitteln vorgesehen und stellt entsprechend dickflüssigeren Saft her, da die hinzugefügten Zutaten vollständig verarbeitet werden. Bei einem Entsafter werden Bestandteile wie Schale, Kern und Fruchtfleisch herausgefiltert und der reine Saft wird ausgeschenkt. Zwar beinhaltet der sogenannte Trester von Obst und Gemüse auch wichtige Nährstoffe, die durch einen Mixer erhalten bleiben, wenn Sie jedoch flüssigen und Stückchen-freien Saft wünschen, sind Sie mit einem Entsafter besser bedient.

Fazit

Entsafter sind großartige Helfer in der Küche, mit denen man im Handumdrehen frische Säfte, Sorbets und noch vieles mehr herstellen kann. Wer einen dieser Slow Entsafter im Besitz hat, kann seinen täglichen Bedarf an Vitaminen und wichtigen Nährstoffen ideal decken. Das Beste an Entsaftern ist, dass die produzierten Säfte nicht nur gesunder, sondern auch wesentlich aromatischer sind als verpackte Säfte aus dem Supermarkt. Möchten Sie nun also gerne Ihre ganze Familie oder auch Freunde mit gesunden Zubereitungen verwöhnen, eignet sich unser Vergleichssieger, der Philips HR1855/00 aufgrund seiner hohen Kapazität und der QuickClean-Technologie, mit der 2 Liter in einem Durchgang gepresst werden können, wahrscheinlich hervorragend für Sie. Legen Sie hingegen wert auf ein elegantes Design, durchschnittliche Leistungen und ein budgetfreundliches Produkt, wird der Russell Hobbs Desire 20366-56 Ihnen mit Sicherheit gefallen. Ein richtiges Schnäppchen machen Sie mit dem hochwertigen Bosch MES3500 Entsafter, einem top Modell mit großartigen Fähigkeiten, das für maximale Saftausbeute durch Edelstahl-Mikrosieb bekannt ist.

Uns haben viele der getesteten Produkte zugesagt und wir hoffen, dass wir auch Ihnen mit diesem Kitchenaid Entsafter Test behilflich sein konnten. Starten Sie jetzt einfach in einen gesunden Lebensstil mit einem neuen Entsafter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.