5 TV-Hintergrundbeleuchtungen Test –Details machen den Unterschied

Im TV-Hintergrundbeleuchtung Test finden Sie alle aktuellen Testsieger und können sich im Kaufratgeber über die wichtigen Details bei der Auswahl informieren.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Juni 07, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Zwar sehen sich verschiedene TV-Hintergrundbeleuchtungen ähnlich, die Unterschiede beim Funktionsumfang sind aber gewaltig – und das beim gleichen Preis. Im TV-Hintergrundbeleuchtung Test zeigen wir Ihnen deshalb, die besten aktuellen Modelle. Im Rahmen des Tests haben wir LED TV-Hintergrundbeleuchtung für TVs mit einer Größe zwischen 32 bis 85 Zoll verglichen und bewertet. Dabei waren Eigenschaften wie der Preis pro Meter, die Anzahl der LEDs, der Stromverbrauch und die dargestellten Farben zentral. Außerdem sind abhängig des Modells viele Modi und Einstellungen möglich wie zum Beispiel eine dynamische TV-Hintergrundbeleuchtung zum Ton. Bei der Wahl eines Modells kommt es auf die Details an. Machen Sie sich einen Überblick im TV-Hintergrundbeleuchtung Test und informieren Sie sich im umfassenden Kaufratgeber rund um das Thema.
Tabelle der besten Produkte

Top 5 TV-Hintergrundbeleuchtungen Test 2021

1.

MY LAMP HQD-08Vergleichssieger

Features
  • TV: 40″ – 60″
  • Gesamtlänge: 2 m
  • Teile: 4 x 50 cm
  • Anzahl LEDs: 36
  • Lebensdauer: 50000 St
  • Farben: 16
  • Modus: 4
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Stromversorgung: USB
  • Fernbedienung: ja
  • Dimmbar: ja

Die MY LAMP HQD-08 TV-Hintergrundbeleuchtung im Test zeigte sich als klarer Vergleichssieger. Das Modell ist in zwei Größen erhältlich, für TVs zwischen 40 bis 60 Zoll und für TVs zwischen 65 bis 75 Zoll. Wir haben uns die kleinere Variante genauer angesehen, welche insgesamt zwei Meter lang ist.

Das TV-Hintergrundbeleuchtungs-Set ist bereits in 4 x 50 cm Steifen aufgeteilt, damit Sie diese direkt an den Seiten ankleben können. Die benötigten Verbindungsstreifen sind ebenfalls im Set enthalten. Im Test zeigte sich das Modell zudem mit einem sehr starken Klebestreifen, der auch gut am Fernseher hält.

Insgesamt haben die LED Strips 36 LED-Leuchten, die eine Lebensdauer von 50.000 Stunden haben. Das ist mehr als genug, da Sie die TV-Hintergrundbeleuchtung wahrscheinlich nicht 24 Stunden am Tag nutzen werden. Und selbst dann würden die LEDs mehr als 5,5 Jahre durchhalten. Die LEDs können 16 verschiedene Farben darstellen und über die Fernbedienung können Sie dank verschiedener Modi die Helligkeit und Farbwahl anpassen.

Die Stromversorgung verläuft über einen USB-Anschluss, sodass Sie bei modernen Fernsehern die TV-Hintergrundbeleuchtung über den TV mit Strom versorgen können. Der Stromverbrauch beträgt 2,5 Watt pro Stunde, was im Test verglichen mit anderen Modellen sehr gering ist. Pro Jahr und bei einem durchschnittlichen Gebrauch von 4 Stunden pro Tag verbraucht die TV-Hintergrundbeleuchtung USB so weniger als 1 Euro Strom pro Jahr.

Was uns gefallen hat:

  • Für einen sehr kleinen Preis kommt diese TV-Hintergrundbeleuchtung USB mit allem, was wir im Rahmen unseres Tests von solch einem Produkt erwarten, inklusive Farbmodi und Fernbedienung. Von uns erhält das Modell daher eine klare Kaufempfehlung.

Was könnte besser sein:

  • Beachten Sie die Größe von 2 Metern. Für manche Kunden ist dies als TV-Hintergrundbeleuchtung USB 55 Zoll zu wenig, sodass teilweise eine zusätzliche LED-Kette angebracht wurde.
2.

Govee H61830A1DEBestwert

Features
  • TV: 46″ -60″
  • Gesamtlänge: 3 m
  • Teile: 2 x 50 cm, 2 x 1 m
  • Anzahl LEDs: k.A.
  • Lebensdauer: 20000 St
  • Farben: 32
  • Modus: 6
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Stromversorgung: USB, EU-Steckeradapter
  • Fernbedienung: ja
  • Dimmbar: ja

Die Govee LED TV-Hintergrundbeleuchtung ist für Fernseher mit der Größe 46 bis 60 Zoll geeignet. Das Modell konnte im Test als Bestwert abschneiden, da sie dem Vergleichssieger im Test sehr ähnlich ist, dafür aber um einen Meter länger ist und ein paar weitere Extras zu bieten hat. Das führt dazu, dass alle vier und nicht nur drei Seiten der TV-Rückseite mit den LED Strips beklebt werden können. Zwar kostet die Govee LED TV-Hintergrundbeleuchtung ein bisschen mehr, der kleine Aufpreis kann sich aber lohnen.

Die 3 Meter lange TV-Beleuchtung ist in 2 x 1 m und 2 x 50 cm lange Lichtstreifen eingeteilt. Besonders ist, dass Sie diese TV-Hintergrundbeleuchtung an das TV-Mikrofon anbinden können und die Farben der LED Strips dann abgestimmt auf den Takt die Beleuchtung visualisieren. Die Farben wechseln so also nicht immer im gleichen Zeitabstand, sondern passen die Geschwindigkeit an den Ton an. Außerdem handelt es sich nicht um 16 Farben, wie bei vielen anderen Modellen im Test, sondern um insgesamt 32 Farben. Die Helligkeit der TV-Hintergrundbeleuchtung kann zudem in 6 Stufen eingestellt werden.

Gesteuert wird das Modell über die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung, welche in einem Umkreis von 10 Metern zur Beleuchtung funktioniert. Darüber können Sie Farben einstellen, die Geschwindigkeit der Farbwechsel individualisieren, die LEDs dimmen, oder einen Timer einstellen. Die Govee LED TV-Hintergrundbeleuchtung können Sie ganz einfach über einen USB mit Strom versorgen.

Was uns gefallen hat:

  • Diese LED-Hintergrundbeleuchtung TV überzeugt mit vielen Farben und ganz besonders damit, dass eine Einstellung vorhanden ist, um den Farbwechsel mit dem Ton des TVs zu verbinden. So wird das TV-Erlebnis noch einzigartiger.

Was könnte besser sein:

  • Mit einem Stromverbrauch von 10 Watt benötigt die Govee LED TV-Hintergrundbeleuchtung leider am meisten Strom im Test. Manche Kunden wünschen sich außerdem eine höhere Leuchtkraft. Zudem ist die Lebensdauer von 20.000 Stunden geringer als bei anderen TV-Beleuchtungen im Test.
3.

MAYLIT LED StripSparpreis

Features
  • TV: 40″ – 60″
  • Gesamtlänge: 2 m
  • Teile: 4 x 50 cm
  • Anzahl LEDs: 36
  • Lebensdauer: 50000 St
  • Farben: 16
  • Modus: 4
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Stromversorgung: USB
  • Fernbedienung: ja
  • Dimmbar: ja

Besonders günstig und trotzdem mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis schneidet im Test die MAYLIT LED Strip TV-Hintergrundbeleuchtung ab. Das Modell eignet sich für alle TVs zwischen 40 bis 60 Zoll.

Die Länge beträgt insgesamt 2 Meter, das Modell ist aber bereits in 4 x 50 cm Streifen eingeteilt. Insgesamt befinden sich darauf 36 LEDs, welche eine Lebensdauer von 50.000 Stunden haben. Wie bei unserem Vergleichssieger im Test reicht das für eine sehr lange Zeit aus. Sie können also davon ausgehen, dass, bevor die LEDs kaputt gehen, ein anderes Teil an der Beleuchtung defekt geht. Lohnend ist die MAYLIT LED Strip TV-Hintergrundbeleuchtung auch, weil sie einen Stromverbrauch von nur 2,5 Watt hat und sich so mit weniger als einem Euro pro Jahr in der Stromrechnung bemerkbar macht.

Die LEDs dieser Hintergrundbeleuchtung TV stellen 16 Farben dar und kann über die Fernbedienung mit 24 Tasten gesteuert werden. Auch die Helligkeit kann so eingestellt werden. Die Anbringung ist dank des starken selbstklebenden Bandes sehr einfach. Beachten Sie dazu die Hinweise des Herstellers und entfernen Sie Staub auf der Rückseite des TVs, bevor Sie die LED-Beleuchtung befestigen.

Was uns gefallen hat:

  • Alles in allem ist diese TV-Hintergrundbeleuchtung USB ein gelungenes Modell für wenig Geld. Sie erhalten hier Basis-Funktionen, die für den kleinen Preis mehr als zufriedenstellend sind.

Was könnte besser sein:

  • Mit zwei Meter Länge fällt diese TV-Hintergrundbeleuchtung USB doch recht kurz für einen TV mit 60 Zoll aus, bedenkt man, dass die LED Strips nur eine Länge von 50 cm haben.
4.

Mustwin LED TV BeleuchtungLängste Beleuchtung

Features
  • TV: 40″ – 75″
  • Gesamtlänge: 5 m
  • Teile: 1 x 5 m, kann gekürzt werden
  • Anzahl LEDs: k.A.
  • Lebensdauer: 50000 St
  • Farben: 20
  • Modus: 6
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Stromversorgung: USB
  • Fernbedienung: ja
  • Dimmbar: ja

Die Mustwin LED TV-Beleuchtung ist mit 5 Metern nicht nur die Längste im Test, sie überzeugt auch mit vielen Extras, die bei anderen Modellen nicht vorzufinden sind. Sie erhalten die Mustwin LED auch mit der Länge von 3 Metern. Sie eignet sich daher für TVs zwischen 32 bis 75 Zoll.

Die USB TV-Hintergrundbeleuchtung schält sich automatisch an und aus, wenn Sie den TV betätigen. Im Stand-by-Modus schält sich die Beleuchtung ebenfalls aus. Wenn Sie eine individuelle Einstellung vorgenommen haben und den TV ausschalten, erinnert sich diese LED-Beleuchtung dank Memory Funktion daran, wenn Sie den TV wieder einschalten.

Insgesamt stehen Ihnen hier 20 Farben zur Auswahl, darunter auch die Farbe Kaltweiß, welche bei anderen Modellen nicht gegeben ist. Hier handelt es sich daher nicht um die Farben in RGB, sondern RGBW (W steht für Weiß). Außerdem können Sie manuell individuelle Farbtöne erzeugen – Do It Yourself, wie der Hersteller es benennt. Die Helligkeit kann per Fernbedienung einfach auf 10% gedimmt werden und bis auf 100% erhöht werden. Desweiteren verfügt die TV-Hintergrundbeleuchtung über sechs Modi, darunter Flash, Strobe, Fade, Jump.

Im Hintergrundbeleuchtung TV Test fällt dieses Modell auch auf, weil das LED Band nicht bereits in Einzelteile zerlegt ist, sondern einfach selbst in den Ecken geformt und angebracht werden kann. Daher sind Sie auch bei der Anbringung an den TV flexibel. Die Stromversorgung erfolgt über USB.

Was uns gefallen hat:

  • Einzigartige Extras fallen bei dieser TV-Hintergrundbeleuchtung sofort auf. DIY-Farben, Memory Effekt, 6 Modi und die Farbe Kaltweiß lassen diese LED-Beleuchtung deutlich herausstechen.

Was könnte besser sein:

  • Der Anbieter verspricht viel und auch viele Kunden sind von dem Set begeistert, allerdings gibt es auch eine gemischte Meinung zu dieser TV-Hintergrundbeleuchtung. Teilweise sind Defekte oder Qualitätsmängel vorhanden, die von unserer Seite zu einem Punktabzug geführt haben.
5.

BASON LIGHTING TV HintergrundbeleuchtungBestes Grundmodell

Features
  • TV: 60″ – 70″
  • Gesamtlänge: 4 m
  • Teile: 1 x 4 m, kann gekürzt werden
  • Anzahl LEDs: 23
  • Lebensdauer: k.A.
  • Farben: 16
  • Modus: 4
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Stromversorgung: USB
  • Fernbedienung: ja
  • Dimmbar: ja

Wenn Sie nach einer TV-Hintergrundbeleuchtung suchen, die einfach Ihren Zweck erfüllt, dann ist die BASON LIGHTING TV-Hintergrundbeleuchtung eine gute Wahl. Im Test schneidet das Modell als bestes Grundmodell ab.

Sie können aus vier Größenklassen wählen, von 32 Zoll bis 90 Zoll werden Sie hier eine richtige Größe erhalten. In der Größe 60 bis 70 Zoll beträgt die Länge des Kabels 4 Meter und insgesamt sind 23 LEDs verbaut.

Neben den 16 vorgegebenen RGB Farben können Sie hier DIY-Farben auswählen. Somit sind bis zu 4096 Farben möglich. Außerdem kann die Helligkeit in 8 Stufen verändert werden und ein Blinkmodus ist vorhanden. Zudem ist eine Sleep Funktion vorhanden, Sie können diese aktivieren, dann schält sich das LED 30 Minuten später automatisch aus. So können Sie schlafen, ohne dass die Beleuchtung die ganze Zeit über an ist.

Bei der Befestigung dient das selbstklebende Band. Verbinden Sie dann den USB-Stecker mit dem Fernseher, damit die LEDs an gehen. Über die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung können Sie alle Einstellungen in einem Umkreis von 8 Metern zur TV-Beleuchtung vornehmen.

Was uns gefallen hat:

  • Kunden sind sehr zufrieden mit diesem Modell und würden es wieder kaufen. Für uns stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis, jedoch muss angemerkt werden, dass diese TV-Hintergrundbeleuchtung auf den Meter gerechnet das teuerste Modell im Test ist.

Was könnte besser sein:

  • Kunden haben Probleme mit der Fernbedienung. Diese funktioniert nur, wenn man sehr nah am Fernseher steht und teilweise interagiert die Bedienung mit anderen Einstellungen wie der Lautstärke des TVs. Außerdem könnten die LEDs noch heller sein.

Dinge zu beachten

Sie wollen Ihren TV aufpeppen und zu einem noch größeren Hingucker in der Wohnung machen? Oder wollen Sie beim Fernsehen einfach eine andere Atmosphäre schaffen und Ihren Augen mehr Entspannung gönnen? Dann ist eine TV-Hintergrundbeleuchtung genau das richtige für Sie. In unserem Test haben wir bereits die besten aktuell erhältlichen Modelle vorgestellt. Nun zeigen wir Ihnen, auf welche Details es beim Kauf ankommt.

Warum braucht man eine TV-Hintergrundbeleuchtung?

5 TV-Hintergrundbeleuchtungen Test –Details machen den UnterschiedWelche Gründe sprechen für eine TV-Hintergrundbeleuchtung? Wenn Sie öfter im dunklen Raum fernsehen, dann ist Ihnen sicher bereits aufgefallen, wie viel schneller die Augen ermüden oder Sie sogar Kopfschmerzen bekommen, als wenn Sie bei Tageslicht einige Stunden auf den TV-Screen blicken. Eventuell haben Sie abends beim Fernsehen auch schon mit zusätzlichem Licht im Raum Abhilfe geschaffen. Ganz elegant gelingt Ihnen das aber auch mit einer TV-Hintergrundbeleuchtung.

Bei einer TV-Hintergrundbeleuchtung handelt es sich um eine LED-Beleuchtung für den Fernseher, die Sie an der Rückseite des TVs anbringen. Dabei handelt es sich um eine indirekte Beleuchtung. Speziell für den TV entworfen, können Sie die Hintergrundbeleuchtung auch in der Farbe verändern, die Helligkeit steuern oder für einen automatischen Farbwechsel sorgen. So können Sie zum Beispiel ein Orange oder Rot für einen Liebesfilm auswählen oder ein Blau oder Grün für rasante Actionfilme.

Es gibt auch sogenannte aktive oder dynamische TV-Hintergrundbeleuchtung. Hierbei passt sich das Licht der Farbe des TV-Bildes an, was einige Vorteile hat, aber auch deutlich teurer ist. In unserem TV-Hintergrundbeleuchtung Test haben wir jedoch Modelle verglichen, bei denen die Beleuchtung nicht synchron zum TV-Bild ist.

Die TV-Hintergrundbeleuchtung kann einfach am Fernseher angebracht werden. Ein großer Vorteil ist, dass die Modelle sehr günstig erhältlich sind, auch schon unter 10 Euro – bis rund 20 Euro. Die Anschaffung kann sich also allemal lohnen, auch wenn Sie die Beleuchtung nur haben möchten, weil es einen zusätzlichen Effekt im Wohnzimmer zaubert.

Vorteile einer TV-Hintergrundbeleuchtung:

  • Beruhigt die Augen, wenn der Raum komplett dunkel ist beim Fernsehen
  • Sehr günstig erhältlich
  • Einfach am TV anzubringen
  • Wertet die Einrichtung mit wenig Geld auf
  • Schafft eine bessere Atmosphäre beim Fernsehen
  • Farben können dem TV-Programm angepasst werden (z.B. Sportevent oder Kinderfilm)
  • Teilweise mit großartigen Extras, die das TV-Erlebnis verbessern können

Was ist zu beachten?

Zwar ist eine TV-Hintergrundbeleuchtung nicht sehr kostenintensiv, dennoch gibt es einige Dinge zu berücksichtigen, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie die richtige Größe auswählen, welche Bestandteile ein TV-Hintergrundbeleuchtungs-Set hat, wie Sie die Qualität erkennen und die Beleuchtung richtig am TV anbringen. Außerdem erhalten Sie Tipps zum Stromverbrauch und einen Überblick zu allen Extras, welche eine TV-Hintergrundbeleuchtung mitbringen kann.

Größe des TVs

5 TV-Hintergrundbeleuchtungen Test –Details machen den UnterschiedDie Größe des TVs entscheidet schlussendlich darüber, wie lange die TV-Hintergrundbeleuchtung sein muss, um an allen Seiten befestigt werden zu können. Die Einteilung erfolgt hierbei mit einer Größenspanne, also zum Beispiel von 40 bis 60 Zoll. Wenn Sie folglich eine TV-Hintergrundbeleuchtung 65 Zoll benötigen, dann eignet sich die Größenklasse 65 bis 75 Zoll für Ihren TV. Diese Angabe macht es einfacher, die richtige Länge zu wählen. Ganz genau genommen können Sie aber auch auf die Länge in Metern achten.

Nachfolgend eine kurze Übersicht zu den von uns getesteten TV-Hintergrundbeleuchtungen und deren Größe. Manche Modelle erhalten Sie in verschiedenen Größen, wählen Sie die richtige bei der Bestellung aus:

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Größe für den TV passt, können Sie sich alternativ auch an der Angabe zur Länge in Metern orientieren.
  • 2 bis 3 Meter: 40 bis 60 Zoll
  • 4 bis 5 Meter: 60 bis 75 Zoll
  • Ab 5,5 Meter: 85 bis 90 Zoll

Wichtig ist, dass Sie die Art der Anbringung am TV berücksichtigen. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten, die eine unterschiedlich lange Leuchtkette erfordern:

  1. An allen 4 Seiten des TVs
  2. An allen 4 Seiten des TVs plus Diagonale
  3. An 3 Seiten des TVs (untere Seite wird ausgelassen)
  4. In Wellen- / Schlangenform

Wenn Sie die Beleuchtung an allen 4 Seiten angebracht haben, können Sie noch eine Diagonale ziehen. Auch die Wellen- / Schlangenform eignet sich, wenn Sie eine lange Kette für einen kleinen Fernseher haben. 4 Seiten sind ein guter Standard, den Sie wählen können, sollte Ihr TV sehr groß sein, macht auch eine Befestigung an der rechten, oberen und linken Seite Sinn.

Bestandteile

5 TV-Hintergrundbeleuchtungen Test –Details machen den UnterschiedWas genau enthält so ein Beleuchtungs-Set für den TV und wie bringen Sie diese richtig am Fernseher an?

Eine TV-Hintergrundbeleuchtung wird auch häufig als LED Strips bezeichnet, da die LEDs auf einem selbstklebenden Band befestigt sind. Teilweise sind Eckverbindungen in einem Set enthalten, um die LED-Beleuchtung an allen Seiten befestigen zu können. Es gibt aber auch Modelle, wo Sie das LED Strip um die Ecke legen und nicht festkleben. Geschickt und ohne Verbindungsteile ist die TV-Hintergrundbeleuchtung Mustwin LED TV-Beleuchtung, bei der Sie den LED Strip in der Ecke entsprechend biegen.

Außerdem will eine LED TV-Hintergrundbeleuchtung mit Strom versorgt werden. In den meisten Fällen wird das über einen USB-Anschluss gelöst, den Sie mit dem Fernseher verbinden können. Das praktische dabei: sobald Sie den TV ausschalten, bekommt auch die TV-Hintergrundbeleuchtung USB keinen Strom mehr und schält automatisch ab. Alternativ können Sie die Beleuchtung auch über eine Powerbank oder einen USB-Stecker zur Steckdose zum Leuchten bringen.

Damit Sie die TV-Hintergrundbeleuchtung genau nach Ihren Wünschen einstellen können, gehört ein Controller oder Mini-Controller sowie eine Fernbedienung zum guten Lieferumfang. Diese fällt je nach Einstellungsmöglichkeiten und Designwahl des Herstellers anders aus.

LEDs: Anzahl, Lebensdauer, Farben, Modi

Das wichtigste bei der TV-Hintergrundbeleuchtung sind die LEDs, die für das Licht sorgen. Beim Kauf von LED Strips können Sie die nachstehenden Aspekte beachten:

Anzahl der LEDS

5 TV-Hintergrundbeleuchtungen Test –Details machen den UnterschiedDie Anzahl der LEDs können Sie bei der Auswahl beachten, jedoch sollten Sie diese Angabe immer in Relation zur Länge sehen. Ein TV mit 65 Zoll erfordert schließlich eine höhere Anzahl an LEDs als ein TV mit 32 Zoll, um den gleichen Effekt zu erreichen. Am besten berechnen Sie daher die Anzahl der LEDs pro Meter.

Farben

Ein wichtiger Aspekt ist die Anzahl der Farben, welche die TV-Hintergrundbeleuchtung darstellen kann. Im Test zeigten die Modelle 16, 20 und 32 Farben an. Wenn Sie sich möglichst viele Farben wünschen, empfehlen wir die TV-Hintergrundbeleuchtung Govee H61830A1DE oder das Modell Mustwin LED TV-Beleuchtung, bei dem die Farbe Weiß vorhanden ist und Sie die die Farben Rot, Grün und Blau exakt nach Ihren Vorlieben einstellen können.

Modi

Nicht nur die Farben spielen eine Rolle bei der LED-Beleuchtung. Mit verschiedenen Modi können Sie nämlich auch mit wenig Farben für viel Flexibilität und Vielfalt sorgen:

  • Dimmen / Helligkeit einstellen: Meist in verschiedenen Stufen möglich und bei vielen Modellen vorhanden.
  • Flash Modus: Das Licht leuchtet auf, blinkt.
  • Geschwindigkeit: Die Geschwindigkeit der Farbwechsel kann individuell eingestellt werden.

Tipp: Im Abschnitt zu den Extras erfahren Sie weitere Funktionen, die sehr nützlich sind, aber nicht unbedingt notwendig sind.

Lebensdauer

LEDs haben eine sehr hohe Lebensdauer und halten über mehrere Jahre. Gehen LEDs aber defekt, können Sie nicht einfach so ausgetauscht werden. Die Lebensdauer von LEDs wird in Stunden angegeben. Eine Haltbarkeit von 50.000 Stunden wie bei der MAYLIT LED Strip Hintergrundbeleuchtung entspricht mehr als 5,5 Jahren im Dauerbetrieb.

Angenommen Sie nutzen Ihren TV durchschnittlich 4 Stunden pro Tag, dann können Sie davon ausgehen, dass die LEDs über 30 Jahre lang halten.
Hier ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein anderes Teil zuerst kaputt geht, also deutlich höher. Im TV-Hintergrundbeleuchtung Test konnten wir auch feststellen, dass manche Nutzer Ihren TV ausgetauscht haben und die LED Strips dann einfach am neuen Fernseher angebracht haben. Ob das immer möglich ist, hängt allerdings sehr vom Klebeband ab. Wenn es stark genug ist, kann es eventuell auch zweimal angebracht werden.

Leistung und Stromverbrauch

LED-Lampen sind allgemein stromsparender als andere Lampen. Wie energiesparend die Lampe ist, können Sie mittels der Leistungsaufnahme in Watt berechnen. Auch die Energieeffizienzklasse (EEK) ist bei der TV-Hintergrundbeleuchtung manchmal angegeben. Im Test haben die LEDs einen Stromverbrauch zwischen 2,5 Watt bis 10 Watt. 2,5 Watt bei einer LED-Lampe entsprechen bereits der Leuchtkraft einer Glühbirne mit 25 Watt. Je geringer die Watt Anzahl, desto weniger verbraucht die TV-Hintergrundbeleuchtung. Bei einem Spielraum von bis zu 10 Watt macht das aber nicht viel auf der Stromrechnung aus. Angenommen Sie haben die LED Strips durchschnittlich 4 Stunden pro Tag in Gebrauch, dann würde das bei einem Strompreis von 32 Cent pro kWh und einer Beleuchtung mit 10 Watt 4,67 Euro pro Jahr kosten und mit 2,5 Watt 0,93 Euro.

Extras, die nützlich sind

5 TV-Hintergrundbeleuchtungen Test –Details machen den UnterschiedEinige nützliche Extras wollen wir Ihnen hier nochmals zusammengefasst nennen. Diese sind nicht Pflicht, damit die LED TV-Hintergrundbeleuchtung von Qualität ist, sondern sind optional.

  • Timer-Funktion: Mit der Timer Funktion können Sie einstellen, nach welchem Zeitraum die LED TV-Hintergrundbeleuchtung von allein ausschaltet.
  • Weißes Licht (RGBW): RGB Farben, wie sie bei den meisten Modellen vorhanden sind, zeigen kein kaltweißes Licht an. Wenn Ihnen das wichtig ist, müssen Sie beim Kauf gezielt darauf achten. Gibt der Hersteller die Farben mit RGBW an, kann weiß angezeigt werden, z.B. bei der Mustwin LED TV-Beleuchtung.
  • Anbindung an den Ton: Sie möchten, dass die Geschwindigkeit der Farbwechsel an den Ton angepasst ist? Dann sollte die TV-Hintergrundbeleuchtung an das interne TV-Mikrofon angebunden werden können, wie das bei unserem Bestwert, der Govee H61830A1DE möglich ist.
  • Memory Funktion: Die Einstellungen der vorherigen Nutzung sind gespeichert und automatisch eingestellt, wenn Sie die TV-Beleuchtung wieder nutzen.

Befestigung

Das Anbringen der TV-Hintergrundbeleuchtung ist sehr einfach und geht schnell von der Hand. Halten Sie sich an die folgenden Hinweise und Tipps, damit das Befestigen gelingt:

  1. Damit die TV-Hintergrundbeleuchtung sicher und richtig befestigt werden kann, müssen Sie den TV eventuell von der Wand abnehmen oder so drehen, dass Sie gut darankommen.
  2. Falls Sie den TV von der Wand abnehmen, legen Sie diesen auf eine stabile, weiche und gut gepolsterte Oberfläche (Sie können zum Beispiel einen Teppich oder Handtücher darunterlegen).
  3. Entfernen Sie dann den Staub, der sich auf der Rückseite des TVs abgesetzt hat mit einem leicht feuchten Tuch.
  4. Rollen Sie die LED Strips ab und befestigen Sie diese an der Rückseite. Starten Sie an der Stelle, an der Sie den USB-Anschluss mit dem TV verbinden, um zu garantieren, dass das Kabel zum Anschluss lang genug ist. Sollte
  5. Tipp: An den Ecken können Sie die Strips knicken und gegeneinander kleben, um eine Ecke zu formen. Das ist die sauberste Art und Weise, die Beleuchtung anzubringen, sofern Sie keine Verbindungsteile dafür haben.
  6. Sollte die TV-Hintergrundbeleuchtung zu lange sein, können Sie diese an den Verbindungsstellen abschneiden und kürzen. Wie Sie diese Verbindungsstellen bei Ihren LED Strips erkennen, entnehmen Sie am besten den Herstellerhinweisen. Meist handelt es sich dabei aber um eine weiße oder schwarze Linie zwischen den einzelnen LEDs.

Preis pro Meter

Der Preisvergleich ist nicht immer eindeutig, da bei TV-Hintergrundbeleuchtungen die Länge der LED Strips variiert. Am besten kann daher der Preis pro Meter verglichen werden. In unserem Test liegt dieser Preis zwischen 4,67 Euro und 6,50 Euro.

Tipp: Meist erhalten Sie einen besseren Preis pro Meter, je länger die TV-Hintergrundbeleuchtung ist. Vergleichen hilft hierbei, vergessen Sie aber nicht die anderen Kaufkriterien beim Preisvergleich.

Häufig Gestellte Fragen

Die IP-Schutzart gibt an, wie gut die TV-Hintergrundbeleuchtung vor Fremdkörpern wie Staub oder Flüssigkeiten geschützt ist. Relevant ist die IP-Schutzklasse zum Beispiel bei Lampen oder Werkzeugen, die im Außenbereich genutzt werden. Für die LED Strips kann die IP-Schutzart aber auch interessant sein, wenn Sie diese im Badezimmer befestigen möchten. Die IP-Schutzart besteht aus zwei Ziffern, zum Beispiel IP20, IP65, IP44 und so weiter. Die erste Ziffer gibt die Staubreistenz der TV-Hintergrundbeleuchtung an und die zweite Ziffer steht für die Wasserdichtheit. Je höher die Ziffern, desto besser ist der Schutz und desto resistenter ist die Beleuchtung. Für trockene Innenräume ist hier eine IP-Schutzklasse von IP20 geeignet, im Badezimmer sollte eine höhere Schutzklasse gewählt werden, die auch mit Feuchtigkeit klarkommt.

Die TV-Hintergrundbeleuchtung kann mittels selbstklebenden LED Strips an der Rückseite des TVs befestigt werden. An den Ecken können die Strips geknickt oder über Verbindungsteile einen Übergang zur nächsten Seite bilden. Vor der Befestigung sollte die Oberfläche von Staub befreit werden. Beachten Sie, dass die Stromzufuhr an der richtigen Stelle platziert wird. Je nachdem, wie lang die LED Strips sind, können Sie drei oder vier Seiten bekleben oder gegebenenfalls die Kette kürzen. Weitere Tipps zur Befestigung erhalten Sie im TV-Hintergrundbeleuchtung Kaufratgeber.

Fazit

Eine TV-Hintergrundbeleuchtung sorgt für Abwechslung, mehr Wohnlichkeit und entlastet die Augen, wenn Sie in einem dunklen Raum fernsehen. Dabei ist die Befestigung der LED Strips einfach und die Modelle sind sehr günstig. Im TV-Hintergrundbeleuchtung Test haben uns vor allem die folgenden drei Testsieger überzeugt:

Als Vergleichssieger zeigte die MY LAMP HQD-08 ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis und viele Einstellungsmöglichkeiten. Zu einem günstigen Preis ist das Modell in zwei Größen für TVs zwischen 40 bis 75 Zoll erhältlich. Zum Bestwert wurde die Govee H61830A1DE LED TV-Hintergrundbeleuchtung, welche mit 32 Farben und weiteren Modi die meisten Farben darstellen kann. Dank einem zusätzlich günstigen Preis eignet sich das Modell daher hervorragend für TVs von 46 bis 60 Zoll. Wer lieber auf den günstigsten Testsieger im Test setzt, der wählt unseren Sparpreis aus. Die LED Strips sind für 40 bis 60 Zoll TVs und könnte preiswerter nicht sein.

Im TV-Hintergrundbeleuchtung Test finden Sie alle aktuellen Testsieger und können sich im Kaufratgeber über die wichtigen Details bei der Auswahl informieren. Die wissenswerten Informationen helfen Ihnen sicher bei der Auswahl der richtigen TV-Hintergrundbeleuchtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.