By
Reviewed by
Reviewed by
Last updated: September 06, 2022

Panasonic ER-1611 Test – Trimmer und Haarschneider (Herbst 2022)

Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
By
Reviewed by
Reviewed by
Last updated: September 06, 2022
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Ideal für:
  • Trimmen von Bärten
  • Schneiden von Kurzhaarschnitten
  • Schnelle und zuverlässige Anwendung
Main Features
  • Extrabreite Klingen
  • Konstante Leistung
  • Exzellente Schnittqualität
  • Gute Zubehöre
Editor's Rating
8.9
out of 10
  • Leistung 9.0
  • Ausstattung 9.0
  • Handhabung 9.1
  • Preis-Leistungsverhältnis 8.5
Users’ Rating
4.2
out of 5
  • 52 Users’ Ratings Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon
    Kundenwertung bei Amazon
    Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon Kundenwertung bei Amazon
    4.2
    out of
    5
    52 Users’ Ratings
    • 5 Sternen
      38%
    • 4 Sternen
      42%
    • 3 Sternen
      15%
    • 2 Sternen
      4%
    • 1 Sternen
      0%
  • Add your rating:
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Der Panasonic ER-1611 trimmt Bärte und schneidet Haar auf eine Länge. Wir haben getestet, wie dieses Gerät in diesen zwei Funktionen abschneidet. Besonders interessiert hat uns, ob der Linearmotor hält, was er verspricht: konstante Leistung bei jedem Akkustand und jeder Bartdichte.

Lesen Sie in diesem Panasonic ER-1611 Test, ob das Gerät sein Geld wert ist. Überrascht hat uns der Trimmer und Haarschneider mit seiner einfachen und angenehmen Handhabung. Leider gibt es ein paar kleine Schwachpunkte, die Sie vor dem Kauf kennen sollten.

Specifications

Betriebszeit
50 min
Ladezeit
1 h
Minimale Schnittlänge
0,8 mm
Maximale Schnittlänge
1,5 mm
Anzahl Aufsätze
3
Anzahl Schnittstufen
11
Stromversorgung
Akku, Netz

Lieferumfang

Panasonic ER-1611 Test – Trimmer und Haarschneider (Herbst 2022)

Die Aufsätze und die Ladestation sind im Lieferumfang enthalten.

Im Set des Panasonic ER 1611 sind diese Teile enthalten:

  • 1x Haarschneideapparat mit verstellbarem Trimmer
  • 3x Aufsteckkämme
  • 1x Ladestation mit Netzstecker
  • 1x Klingenöl
  • 1x Reinigungsbürste
  • 1x Bedienungsanleitung

Eine Reise- oder Aufbewahrungstaste fehlen in diesem Set. Hier müssen Sie improvisieren, wenn Sie verreisen oder einen geordneten Lageort möchten. Praktisch ist dafür, dass die drei Aufsteckkämme auch in der Ladestation aufbewahrt werden können.

Funktionen

Das Vorteilhafte am Panasonic ER 1611 ist, dass Sie das Gerät als Trimmer und Haarschneider einsetzen können. Für alle, die sich einen Bart wachsen lassen und sich den Barbier auch für das Kopfhaar sparen möchten, ist das Gerät perfekt.

Als Trimmer

Panasonic ER-1611 Test – Trimmer und Haarschneider (Herbst 2022)

Den Panasonic ER-1611 können Sie als Barttrimmer verwenden.

Der Präzisions-Trimmer des ER 1611 ist ideal, um den Bart gepflegt zu halten und verschiedenste Arten von Bartstilen zurechtzuschneiden. Dazu nutzen Sie das Haarschneidegerät einfach ohne Aufsätze, wählen eine der fünf Schnittlängeneinstellungen und starten mit dem Trimmen. Diese sind von 0,8 mm bis 2 mm wählbar.

Als Haarschneider

Panasonic ER-1611 Test – Trimmer und Haarschneider (Herbst 2022)

Als Haarschneider bietet der Panasonic ER-1611 sechs Schnittlängen an.

Mit seinen drei Aufsteckkämmen ist der Panasonic ER 1611 sehr gut geeignet, um Kopfhaar zu schneiden. Dazu wählen Sie die gewünschte Schnittlänge und streichen mit dem Haarschneider durch ihr Haar.

Sie haben bei den drei Aufsätzen sechs Schnittlängen zur Auswahl:

  • 3-4 mm
  • 6-9 mm
  • 12-15 mm

Klassische Barttrimmer erreichen diese Längen normalerweise nicht. Hier bekommen Sie daher ein flexibles 2-in-1 Gerät.

Schnittqualität

Sie können den Panasonic ER 1611 in nassem oder trockenem Haaren nutzen.

Die Klingen haben einen 45° Schliff und eine extrabreite Schnittfläche. So wird eine präzise Schneideleistung und ein zuverlässig schneller Schnitt ermöglicht. Durch die Titan- und Carbon Beschichtung brauchen Sie keine Angst vor Rost zu haben.

Der Linearmotor mit 10.000 Umdrehungen pro Minute wirkt sich sehr positiv auf die Schnittqualität aus. Diese Motoren bringen immer 100% Top-Leistung. Dabei spielen der Akkustand oder die Bartdichte keine Rolle. Linearmotoren sind zudem wartungsarm, leiden nicht unter Verschleiß und liefern jederzeit eine hohe Präzision.

Design

Panasonic ER-1611 Test – Trimmer und Haarschneider (Herbst 2022)

Der Panasonic ER-1611 hat ein zeitloses und modernes Design.

Das Design hat uns im Panasonic ER 1611 Test sehr gut gefallen. Es ist funktional, übersichtlich und modern.

In schlichtem Schwarz mit Silber ist der Rasierer zeitlos. Mit dem Drehschalter können Sie die Schnittlänge zum Trimmen sehr einfach auswählen. Die eingestellte Schnittlänge wird deutlich leserlich angezeigt.

Das Gerät wiegt 265 g, liegt gut und leicht in der Hand. Sehr angenehm beim Gebrauch ist die Soft-Touch-Oberfläche, was einen sicheren Halt gewährt.

Durch das breitere Design der Klingenfläche sind Sie beim Scheiden zudem schneller. Dank Akkustand-Kontrollleuchte haben Sie die verbleibende Kapazität immer gut und rechtzeitig im Blick. Der Wechsel der Aufsätze gelingt in Sekundenschnelle.

Insgesamt fanden wir die Handhabung und Bedienung sehr einfach und intuitiv.

Reinigung

Achten Sie auf eine gründliche Reinigung nach jeder Anwendung. Diese ist entscheidend für die Langlebigkeit und Schärfe der Schnittklingen, welche unabdingbar für die Schnittqualität ist.

Beim Panasonic ER 1611 handelt es sich zwar um ein Gerät, das in nassem und trockenem Haar verwendet werden kann, das bedeutet aber nicht, dass es wasserdicht ist.

Sehen Sie von einer Reinigung mit Wasser ab und verwenden Sie den Haarschneider nicht unter Wasser. Bartshampoo entfernen Sie besser, bevor Sie mit dem Trimmen beginnen.

Nutzen Sie zur Reinigung die im Set enthaltene Bürste. Mit dieser bürsten Sie die Klingen ab. Nehmen Sie die Klingen dann ab und entfernen Sie alle Haarrückstände, die sich darunter verfangen haben.

Zur Pflege des Geräts sollten Sie außerdem regelmäßig Öl auftragen.

Akku

Panasonic ER-1611 Test – Trimmer und Haarschneider (Herbst 2022)

Der Panasonic ER-1611 verfügt über einen Nickel-Metallhydrid (NiMH) Akku.

Der Akku des Panasonic ER-1611 Haarschneiders gehört noch zur älteren Generation. Hier handelt es sich um einen Nickel-Metallhydrid (NiMH) Akku. Diese Akkus sind etwas schwerer als die modernen Li-Ion Akkus und können bei falschem Ent- und Aufladen an Kapazität verlieren. Der große Vorteil liegt darin, dass Sie die Akkus bei Bedarf austauschen können.

Für den Betrieb des Panasonic ER 1611 sind zwei Akkus notwendig, die bereits im Lieferumfang enthalten sind. Die Akkukapazität beträgt 900mAh, mit einer Spannung von 1,2 V.

Zum vollständigen Aufladen benötigen Sie 60 Minuten. Dazu stellen Sie das Gerät einfach auf die Ladestation. Der Haarschneider kann dann für bis zu 50 Minuten verwendet werden. Anhand der Anzeige für den Akkustatus können Sie einfach erkennen, wann es Zeit für eine Aufladung ist.

In Kombination mit dem Linearmotor von Panasonic beeinflusst die Akkukapazität die Schneideleistung nicht. So können Sie bis zum letzten Prozent Akkustand von voller Kraft beim Haareschneiden ausgehen.

Alles in allem ist die Akkuleistung sehr gut. Schade finden wir jedoch, dass nicht ein moderner Lithium-Ionen-Akku zum Einsatz kommt.

Vor- und Nachteile

Im Panasonic ER 1611 Test zeigte das Gerät viele Vorteile. Uns sind aber auch ein paar Nachteile aufgefallen.

PROS CONS
  • Jederzeit Top-Leistung dank Linearmotor
  • 2-in-1 Gerät zum Trimmen und Haare schneiden
  • Leichte Bedienung
  • Akku kann gewechselt werden
  • Für trockene und freuchte Haare
  • Hoher Preis
  • Veraltete Akkutechnologie
  • Keine Reisetasche
  • Reinigung nicht unter Wasser möglich

 

Falls der Haarschneider Sie nicht überzeugen konnte, empfehlen wir Ihnen, die besten Braun-Rasierer und Philips-Rasierer anzusehen.

Fazit

Der Panasonic ER 1611 braucht sich im Test nicht zu verstecken. Hier erhalten Sie einen flexiblen Barttrimmer und Haarschneider in einem Gerät. Mit extrabreiten Klingen und drei Aufsätzen zaubern Sie Ihren Wunschschnitt in Sekunden. Besonders clever ist der Linearmotor, der jederzeit Top-Leistung bringt. Schade, dass kein moderner Lithium-Ionen-Akku verbaut ist. Dann wäre das Preis-Leistungs-Verhältnis nämlich deutlich besser ausgefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.