8 Mini Kühlschränke Test – Klein aber Kraftvoll

In unserem Mini Kühlschrank Test gibt es auch Geräte dabei, welche neben der Kühlung auch Wärme abgeben konnten.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: September 06, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Sie träumen schon immer eine Mini-Bar am Bett oder im Schlafzimmer zu haben? Die Mini-Bars in Hotels sind Ihnen aber zu teuer? Oder Sie möchten einfach einen Ablageort für Ihre Lieblingsgetränke? Dann ist ein neuer Mini Kühlschrank genau das Richtige für Sie. Ein Mini Kühlschrank kann den ein oder anderen Gang in die Küche ersparen und Ihnen das Leben um einiges erleichtern. Deswegen haben wir uns in unserem Mini Kühlschrank Test ein paar der besten Modelle genauer unter die Lupe genommen. Um Sie nicht zu lange auf die Folter zu spannen, fangen wir direkt an.
Tabelle der besten Produkte

Top 8 Mini Kühlschränke Test 2021

1.

Klarstein BeersafeVergleichssieger

Features
  • Leistung: 87W
  • Energieeffizienzklasse: E
  • Stromverbrauch: 77 kWh/Jahr
  • Volumen: 47 l
  • Temperatur: 0-13°C, 5 Stufen
  • Fächer: 3
  • Lautstärke: 42 dB
  • Gefrierfach: nein
  • Türfach: nein
  • KFZ-Anschluss: nein
  • Farben: Schwarz, Weiß
  • Abmessungen: 48 x 44 x 52 cm
  • Gewicht: 16,6 kg

Der Mini-Kühlschrank von Klarstein HEA-Beersafe-Onyx bietet Ihnen jede menge Platz für Flaschen und Dosen. Natürlich passen auch andere Sachen in den kleinen Kühlschrank. Dank seiner 5 einstellbaren Stufen, können Sie verschiedene Getränke unterschiedlich kalt stellen.

Er hat ein Fassungsvermögen von 47L, was für jeden Otto Normalverbrauchen vollkommen ausreichend ist.

Das Modell von Klarstein sieht sehr edel aus und hat ein ausgezeichnetes Design in Schwarz und einer Glastür, damit Sie auch sehen können, was im Kühlschrank gelagert ist. Wegen seiner Optik passt er sehr gut zu vielen verschiedenen Einrichtungen und kann sehr leicht in eine Küche oder ein Zimmer integriert werden.

Seine Energieeffizienz lässt bisschen zum Wünschen übrig, da er nur eine Klasse von E hat. Hierbei kommen Sie auf 77kWh/Jahr. Dennoch hat er in unserem Mini-Kühlschrank Test mit einer sehr guten Note abgeschnitten. Den etwas höheren Verbrauch kompensiert der Kühlschrank durch seine Größe und Funktionalität. Sie bekommen 3 verschiedene Fächer, in welchen Sie verschieden große Flaschen aufbewahren können.

Um dem Design noch mehr zu schmeicheln, besitzt der kleine Kühlschrank eine Led-Leuchte im Innenraum, damit Sie auch im Dunkeln genau wissen, was für ein Getränk Sie sich rausholen.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns bei diesem Modell sehr gut gefallen hat ist die Kapazität und das Design. Er kann sehr leicht in verschiedene Inneneinrichtungen eingebaut werden, ohne direkt herauszustehen.
  • Der Klarstein Mini Kühlschrank Test hat ebenfalls ergeben, dass der Mini sehr leiste ist, was ebenfalls ein Pluspunkt ist, wenn man den Kühlschrank ins Schlaf- oder Wohnzimmer stellen möchte.

Was könnte besser sein:

  • Was bei diesem Modell besser sein könnte, ist der Stromverbrauch. Diesen können Sie aber leicht senken, indem Sie eine niedrigere Stufe der Kühlung auswählen.
RELATED: 12 Weinkühlschränke Test – Kühlung und Lagerung von edlen Tropfen
2.

SEVERIN KB 8875Bestwert

Features
  • Leistung: k.A.
  • Energieeffizienzklasse: F
  • Stromverbrauch: 100 kWh/Jahr
  • Volumen: 46+6 l
  • Temperatur: k.A., regelbar
  • Fächer: 2
  • Lautstärke: 36 dB
  • Gefrierfach: ja
  • Türfach: ja
  • KFZ-Anschluss: nein
  • Farben: Schwarz
  • Abmessungen: 47 x 44,7 x 49,6 cm
  • Gewicht: 13,4 kg

Die Severin Kühlbox ist ein Mini Kühlschrank mit Gefrierfach und konnte sich damit leicht von der Konkurrenz abheben. Hier haben Sie einen sehr leisen und Platzsparenden Kühlschrank, welcher hinter einer Schranktür verschwinden kann.

Mit einem 46L Fassungsvermögen und einem 6L Gefrierfach ist er ideal für kleine Wohnungen, als Gaming-Kühlschrank für den Snack zwischendurch, oder als Mini-Bar geeignet. Mit seinem schwarzen Design kann er mit vielen Farben kombiniert werden. Somit können Sie dieses Modell einfach in Ihr Interieur einbauen.

Für Menschen, die gerne campen gehen, ist dieser Kühlschrank ebenfalls eine gute Auswahl, vor allem wegen seines Gefrierfachs. Hier können kleine Lebensmittel gestaut werden, was für einen Campingausflug ideal ist.

Im Mini Kühlschrank leise Test ist dieses Modell sehr gut durchgekommen, da nur eine Lautstärke von 36dB erreicht wird. Somit kann er auch ohne Probleme in einem Schlafzimmer platziert werden. Die Temperatur kann reguliert werden und somit liefert der Kühlschrank ein perfektes Milieu für viele verschiedene Getränke und Nahrungsmittel.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Modell sehr gut gefallen hat, ist das Gefrierfach mit 6L Fassungsvermögen. Hier können viele wichtige Sachen gelagert werden.
  • Ein weiterer Vorteil ist seine leise Arbeitsweise. Der Mini Kühlschrank ist kaum zu hören und kann somit überall positioniert werden. Das herausnehmbare Mittelfach ist ebenfalls positiv aufgefallen, da Sie somit viel Platz für große Flaschen und ähnliche Sachen schaffen können.

Was könnte besser sein:

  • Was uns hier wenig gefallen hat, ist die Energieeffizienz. Bei vielen Mini Kühlschränken ist diese etwas höher als normal, da dieses Modell mit einer Stufe „F“ Energie verbraucht, ist es negativ aufgefallen.
3.

Flamingueo KühlschrankSparpreis

Features
  • Leistung: 85W
  • Energieeffizienzklasse: k.A.
  • Stromverbrauch: k.A.
  • Volumen: 4 l
  • Temperatur: -20 – +50°C, regelbar
  • Fächer: 2
  • Lautstärke: 28 dB
  • Gefrierfach: nein
  • Türfach: ja
  • KFZ-Anschluss: ja
  • Farben: Blau, Rosa
  • Abmessungen: 25 x 19 x 27,5 cm
  • Gewicht: k.A.

Wenn jemals ein Kühlschrank mini war, dann dieser von Flamingueo. Mit einem Fassungsvermögen von gerade mal 4L ist es das kleinste Modell überhaupt. Mit einem Retro-Design, um dekorativ auf Tische, oder in Ecken hingestellt werden kann.

Dieser Mini Kühlschrank kann für viele verschiedene Sachen eingesetzt werden. Oftmals wird er auch für die Verstauung von Kosmetikern genutzt und findet seinen Platz auf Schminktischen. Diese Anwendungsmöglichkeiten sind mit diesem Modell fast grenzenlos.

Da er aber nur ein kleines Fassungsvermögen hat, müssen Sie sich gut überlegen, was Sie darin verstauen. Laut Hersteller ist Platz für 6 Dosen Cola je 250ml. Das ist Platz genug, um den Durst zu bekämpfen.

Ein sehr interessantes Feature dieses Mini Kühlschranks ist die Möglichkeit Sachen aufzuwärmen. Er ist also nicht nur zum Kühlen, sondern auch zum Heizen sehr gut geeignet. Diese Funktion konnten wir nicht bei vielen Modellen beobachten, was den kleinen Flamingueo zu etwas Besonderem macht.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns bei diesem Modell sehr gefallen hat ist die zusätzliche Funktion Sachen zu erwärmen, somit ist er nicht nur als Kühlschrank zu benutzen.
  • Ein weiterer Aspekt ist seine Größe. Er kann sehr gut als Outdoor Kühlschrank benutzt werden, da er sehr wenig Platz benötigt.
  • Das Mini Kühlschrank Retro Design hat uns ebenfalls sehr gut gefallen, hat aber mit seiner Funktionalität nichts zu tun.

Was könnte besser sein:

  • Die Temperatur kann nicht genau eingestellt werden. Bei längerem Gebrauch kann sich im Inneren Kondenswasser bilden, also sollte Sie dieses Modell nur für kurze Zeiten einsetzen.
  • Falls Sie kurzzeitig Milch oder Getränke kühl halten möchten.
4.

AstroAI 2 in 1 Mini KühlschrankBestes 2-in-1 Modell

Features
  • Leistung: DC12V: Cool Mode-50W; Warm Mode-42W, AV220V: Cool Mode-65W; Warm Mode-55W
  • Energieeffizienzklasse: k.A.
  • Stromverbrauch: 3,3 kWh/Jahr
  • Volumen: 9 l
  • Temperatur: -0 – +66°C, regelbar
  • Fächer: 2
  • Lautstärke: 25-35 dB
  • Gefrierfach: nein
  • Türfach: nein
  • KFZ-Anschluss: ja
  • Farben: Weiß
  • Abmessungen: 32,3 x 32,8 x 34,8 cm
  • Gewicht: 2 kg

Fall Ihr Mini Kühlschrank lautlos sein soll, dann sind Sie mit dem AstoAI 2 in 1 Mini Kühlschrank gut bedient. Mit einer Lautstärke von 25-35dB gehört er zu den leisesten Modellen in unserem Test.

Der AstroAI verfügt über 2 wichtige Funktionen. Zu einem können Sie Sachen darin kühlen, zum zweiten können Sachen aufgewärmt werden. Sie können bis zu 66°C aufwärmen und bis zu 0°C kühlen. Dieses breite Spektrum sollte für fast alle Getränke und Speisen geeignet sein.

Dank seiner Größe und Funktionen kann er unter anderem sehr gut fürs Büro, persönliche Räume, Reisen, Schlafzimmer und Camping benutzt werden.

Sie haben genug Platz um 12 x 350ml Flaschen darin zu verstauen. Der AstroAI ist ein Mini Kühlschrank mit A+++ Verbrauch, da er im Jahr nur 3,3 kWh verbraucht. Sie können ihn ohne Bedenken und Sorgen einsetzen.

Was ebenfalls erwähnt werden sollte, Sie können diesen Kühlschrank, dank des 12-V-Zigarettenanzünder-Anschlusses, ganz einfach im Auto und unterwegs benutzen. Für Reisende ist diese Funktion ideal geeignet.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Modell sehr gut gefallen hat ist das große Einsatzspektrum. Sie können diesen Mini Kühlschrank überall und zu jeder Zeit benutzen. Die Möglichkeit seine Getränke im Auto zu kühlen hat uns ebenfalls begeistert.
  • Im Lieferumfang kommt ein passender Anschluss. Somit können Sie ganz bequem kalte Getränke auf Reisen mit dem Auto genießen.

Was könnte besser sein:

  • Es gibt keine Temperaturregelung. Das könnte auf jeden Fall ein Extra sein, welcher diesem Mini Kühlschrank ein paar Pluspunkte eingebracht hätte.
  • Ohne diese Regelung kann einfach nicht eingestellt werden, wie kalt oder warm Sachen werden sollen, was für einen Kühlschrank schon von großer Bedeutung ist.
5.

ScanDomestic CoolcubeBester Coca Cola Mini Kühlschrank

Features
  • Leistung: 75W
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Stromverbrauch: 192 kWh/Jahr
  • Volumen: 50 l
  • Temperatur: 0-13°C, regelbar
  • Fächer: 2
  • Lautstärke: 39 dB
  • Gefrierfach: nein
  • Türfach: nein
  • KFZ-Anschluss: nein
  • Farben: Coca Cola Design
  • Abmessungen: 50 x 43,5 x 47 cm
  • Gewicht: 18 kg

Der ScanDomestic Coolcube ist der Mini Kühlschrank für Coca Cola schlecht hin. Mit einem Fassvermögen von 50L hat er genügend Platz für mehrere Getränkeflaschen und hat eine Temperaturregelung, welche von 0°C bis 13°C eingestellt werden kann.

Der Kühlschrank kommt im Coca-Cola Design und zieht damit die Aufmerksamkeit auf sich. Ist perfekt für eine Bar oder einen Tresen geeignet. Falls Sie ein Cola Fan sind, dann ist dieser Mini Kühlschrank perfekt für Sie geeignet.

Er hat einen sehr guten Stromverbrauch und kommt mit einer Energieeffizienz der Stufe B.

Eine Glastür verschafft Ihnen einen Einblick in das Innenleben. Somit können Sie genau sehen was drin ist und ob es gut gekühlt wird. Der Mini Kühlschrank kommt mit einem Einlegeboden, womit Sie ein extra Ablagefach haben. Diese kann zu jeder Zeit herausgenommen werden, um größere Getränke lagern zu können.

Ein sehr interessantes Feature ist die wechselbare Tür. Sie können den Türanschlag beliebig wechseln und damit die Seite, von der die Tür geöffnet wird, ändern.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns bei diesem Modell sehr gut gefallen hat, ist der wechselbare Türanschlag. Somit können Sie den Kühlschrank von rechts oder links aufmachen, je nach Wohnsituation kann diese Funktion angepasst werden.
  • Nicht viele Kühlschränke besitzen dieses Feature, was diesen Kühlschrank auch sehr beliebt macht.

Was könnte besser sein:

  • Was uns weniger gefallen hat, ist tatsächlich das Design. Mit dem roten Coca-Cola Design ist es sehr schwer eine passende Ablagestelle für den normalen Gebrauch zu finden.
  • Je nach Einrichtung passt der Kühlschrank rein, oder fühlt sich total fehl am Platz an.
6.

H.KOENIG FGX480Beste Volumen

Features
  • Leistung: 50W
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Stromverbrauch: k.A.
  • Volumen: 42+4 l
  • Temperatur: k.A., regelbar
  • Fächer: 2
  • Lautstärke: 39 dB
  • Gefrierfach: ja
  • Türfach: ja
  • KFZ-Anschluss: nein
  • Farben: Weiß
  • Abmessungen: 45,5 x 44,6 x 51,2 cm
  • Gewicht: 13,4 kg

Das erste weiße Modell in unserem Test. Der H.Koenig Mini Kühlschrank. Es ist zwar kein Mini Kühlschrank mit Glastür, hat aber dank seiner weißen Farbe ein sehr schönes Design. Mit einem Fassungsvermögen von 42L haben Sie genügend Platz, um viele verschiedene Dinge darin zu lagern. Neben Trinkflaschen können auch verschiedene Obstsorten gelagert werden.

Neben dem normalen Stauraum finden Sie im Inneren ein 4L Gefrierfach, wo sie ein paar kleinere Sachen verstauen können. Es ist auf jeden Fall ein gutes Feature, welches nicht unbedingt Standard für Mini Kühlschränke ist.

Mit einer Energieeffizienzklasse von A+ können Sie diesen Kühlschrank ohne Sorgen für längere Zeit laufen lassen.

Wegen seiner kompakten Form kann er sehr gut verstaut werden, und da er eine Lautstärke von 39dB hat, ist er ebenfalls fürs Schlafzimmer und andere Räume geeignet. Sie müssen dieses Modell nicht zwingend in der Küche abstellen.

Was noch erwähnt werden sollte ist die Möglichkeit die Tür zu verstellen. Sie kann von beiden Seiten aufgemacht werden, je nach Einstellung.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Modell besonders gut gefallen hat, ist die Effizienzklasse von A+. Hiermit schonen Sie die Umwelt und halten zugleich Ihre Nahrung und Getränke kalt. Dazu kommt noch das Gefrierfach, welches genügend Platz für verschieden Sachen hat.
  • Der Mini Kühlschrank ist ideal für kleine Wohnungen oder Ferienwohnungen, deswegen finden wir an diesem Modell großes Gefallen.

Was könnte besser sein:

  • Trotz der Lautstärke von 39dB kann sich der Kühlschrank für den ein oder anderen laut anhören und damit störend sein.
7.

Klarstein Happy HourBestes Grundmodell

Features
  • Leistung: 65W
  • Energieeffizienzklasse: G
  • Stromverbrauch: 130 kWh/Jahr
  • Volumen: 19 l
  • Temperatur: 5-15°C, regelbar
  • Fächer: 2
  • Lautstärke: 23 dB
  • Gefrierfach: nein
  • Türfach: nein
  • KFZ-Anschluss: nein
  • Farben: Weiß, Silber, Schwarz
  • Abmessungen: 38 x 47 x 38 cm
  • Gewicht: 8,5 kg

Dieser Klarstein Mini Kühlschrank ist eine Mini Bar, wie sie im Buche steht. Mit einem Fassungsvermögen von 19L steht er den Mini Bars in Hotels in nichts nach. Sie finden genügend Platz für mehrere Getränke, welche zwischen 5°C und 15°C gekühlt werden können.

Die Temperatur ist regelbar, was ein großer Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten ist.

Das Design variiert zwischen Weißen-, Silber-, und Schwarzfarben. Es ist ein kleines und kompaktes Modell, welches ohne Probleme überall abgestellt werden kann. Wegen seines modernen Designs ist der Einbau in eine Küche, Zimmer oder Bar kein Problem. Er passt sich der Inneneinrichtung an und dank seiner Lautstärke von 23dB ist er kaum zu hören.

Der Mini Kühlschrank kommt mit einem Innenfach, somit können Sie verschiedene Getränkesorten gerecht teilen und aufbewahren.

Sein Stromverbrauch liegt bei 130 kWh/Jahr, hat aber eine Energieeffizienz der Klasse G.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Modell besonders gut gefallen hat, ist der Drehregler an der Rückseite, mit welchem Sie die Temperatur beliebig einstellen können.
  • Der Klarstein Happy Hour Kühlschrank ist sehr leise und kaum zu hören. Das ist ein sehr großer Pluspunkt, da er somit in verschiedene Locations aufgestellt werden kann. Man kann im Schlafzimmer Problemlos neben dem Gerät schlafen, was für eine Mini Bar perfekt ist.

Was könnte besser sein:

  • Eine Sache hat uns bei diesem Kühlschrank nicht gefallen, und zwar die Energieeffizienzklasse. Ein „G“ ist ganz unten auf der Skala und hier ist auf jeden Fall viel Platz für Verbesserungen.
8.

RELAX4LIFE Mini KühlschrankBeste Energieeffizienz

Features
  • Leistung: 50W
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Stromverbrauch: k.A.
  • Volumen: 15 l
  • Temperatur: -3 – +50°C, regelbar
  • Fächer: 3
  • Lautstärke: 33 dB
  • Gefrierfach: nein
  • Türfach: ja
  • KFZ-Anschluss: ja
  • Farben: Weiß/Schwarz
  • Abmessungen: 38 x 33 x 27 cm
  • Gewicht: 4,3 kg

Der Relax4Life Mini Kühlschrank ist ein kleiner und kompakter Kühlschrank, welcher fürs Auto und für Zuhause geeignet ist. Sie können hiermit einfach unterwegs Sachen kühlen. Die Temperaturen können zwischen -3°C und 50°C eingestellt werden.

Der Mini Kühlschrank hat eine Kühl- und eine Wärmefunktion.

Dieses Feature konnten wir in unserem Test oft beobachten, aber kein weiterer Kühlschrank konnte diese beiden Funktionen erfüllen, und dabei eine Energieeffizienzklasse von A++ einhalten.

Dieses Modell ist sehr energiesparend und kann beliebig zwischen beiden Funktionen wechseln.

Dank seiner Größe ist es möglich den Mini Kühlschrank auf Reisen zu nehmen. Egal ob Sie im Auto verreisen, oder in einem Hotelzimmer übernachten, Sie können Ihre eigene Mini Bar mitnehmen. Der Kühlschrank ist ebenfalls für Outdoor geeignet und kann dort ohne große Bedenken genutzt werden.

Im Haus findet er Platz in der Küche, im Büro, Spielzimmer, Schlafzimmer und in jedem Zimmer, welches Sie sich vorstellen können. Durch sein Design ist er sehr unauffällig und leicht in die Inneneinrichtung mit einzubeziehen.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns bei diesem Modell richtig gut gefallen hat, ist die Energieeffizienzklasse von A++ und das der Kühlschrank zwischen Kühlen und Wärmen wechseln kann.
  • Die Möglichkeit die Temperatur einzustellen ist ebenfalls ein Pluspunkt.
  • Es hat uns gefallen, dass das Modell drinnen und draußen benutzt werden kann.

Was könnte besser sein:

  • Was bei diesem Modell besser sein könnte, wäre eine wechselbare Tür und ein Gefrierfach. Da der Kühlschrank aber kompakt und klein gebaut ist, wäre auch kein Platz für das Gefrierfach.

Dinge zu beachten

Nun, da Sie alle getesteten Modelle einmal begutachten konnten, kommen wir zum Kaufratgeber. Hier erklären wir Ihnen auf was Sie bei einem Kauf achten sollten, welche Funktionen für so einen Mini Kühlschrank wichtig sind. Auf was Sie verzichten können und was auf jeden Fall dabei sein sollte.
Bei einer großen Auswahl an Geräten ist es nicht immer leicht, dass Richtige zu finden. Deswegen möchten wir Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen, und Ihnen das Testen abnehmen. Der Ratgeber sollte alle wichtigen Fragen beantworten und Ihnen bei einer Entscheidung wesentlich helfen.

Was ist zu beachten?

8 Mini Kühlschränke Test – Klein aber Kraftvoll

Ein Kühlschrank, welche für Outdoor, Campen oder Reisen benutzt wird, sollte kompakt und leicht sein.

Ein paar Dinge sind beim Kauf von Mini Kühlschränken zu beachten. Je nachdem wie Ihre Ansprüche und Bedürfnisse sind, müssen Sie auf verschiedene Dinge ein Augenmerk werfen. Zu ein paar der wichtigsten Dinge zählt das Fassungsvermögen eines Mini Kühlschranks.

Wenn Sie viele verschiedene Sachen lagern möchten, dann benötigen Sie ein großes Fassungsvermögen und können wahrscheinlich nicht mit 15L zurechtkommen.

Ein gutes Beispiel für ein großes Fassungsvermögen ist der Klarstein HEA-Beersaf-Onyx mit einem Volumen von 47L.

Was Sie noch beachten sollten, ist die Energieeffizienz. Diese wird oftmals übersehen, und am Ende des Jahres stehen Sie mit einem großen Stromverbrauch da. Viele Mini Kühlschränke haben schlechte Energieeffizienzklassen von „G“ oder „F“. Ein sehr guter Mini Kühlschrank in diesem Bezug ist der H.KOENIG FGX480 mit einer Klasse von A++.

Weitere Merkmale, auf welche Sie aufpassen sollten, sind die Lautstärke und die Temperaturregelung. Falls Sie einen Mini Kühlschrank in Ihr Schlafzimmer stellen möchten, sollte die Lautstärke in der Nacht nicht so stark sein, damit Sie neben einer kühlen Erfrischung in der Nacht auch noch genügend Schlaf bekommen können.

Was die Temperaturregelung angeht, sollte sich von alleine erklären.

Einige Getränke oder Nahrungsmittel möchten nicht schockgefrostet werden, sondern auch etwas wärmer gehalten werden. Deswegen ist eine Temperaturregelung für einen Mini Kühlschrank ideal und in unseren Augen fast notwendig.
Der kleine Flamingueo Kühlschrank ist in diesen Sachen vielen Konkurrenten weit voraus.

Kühlsystem – Kompressor oder lieber Thermoelektrisch?

Beide Kühlsysteme haben Ihre Vor- und Nachteile. Das Thermoelektrische Kühlsystem besteht schon seit vielen Jahren und wird seit etwas 40 Jahren in Kühlschränke eingebaut. Dieses Kühlsystem ist kostengünstig herzustellen und kann leicht eingebaut werden. Deswegen sehen wir viele Kühlschränke mit dem Thermoelektrischen Kühlsystem.

An sich ist es nicht schlecht, es hat nur ein paar Nachteile, welche im Vergleich zum Kompressor-Kühlsystem gravierend sein können.

Der größte Nachteil eines Thermoelektrischen-Kühlsystems ist, dass ein hoher Energieaufwand nötig ist, eine geringe Leistung zu erbringen, deswegen verbrauchen sollte Kühlschränke in der Regel mehr Strom als die mit Kompressor-Kühlsystem.

Die einzigen Nachteile dieses Kühlsystems sind der Lärmpegel wegen des Kompressors und ein höherer Kaufpreis. Da diese Technologie etwas neuer ist, und auch teurer für die Herstellung, sind Endgeräte oftmals um einiges teurer als die Thermoelektrischen.

Je nachdem wo der Mini Kühlschrank stehen soll, würden wir sagen, dass Thermoelektrische Geräte für Wohn- und Schlafräume geeigneter und besser sind, trotz der aufgezählten Nachteile, und Geräte mit Kompressor-Kühlsystem in Küchen und Bars besser aufgehoben sind.

Leistung

Bei der Leistung gibt es viele verschiedene Meinungen. Wir sind der Ansicht, dass die Leistung nur den Verbrauch anzeigt. Jeder Mini Kühlschrank ist mit der passenden Leistung abgedeckt, um die gewünschten Funktionen durchführen zu können.

Wir sehen, dass bei größeren Geräten die Leistung ebenfalls höher ist, wie bei dem ScanDomestic Coolcube. Seine Leistung liegt bei 75W.

Wobei ein kleineres Gerät wie der AstroAI 2 in 1 Mini Kühlschrank mit gerade mal 42W bis 65W benötigt. Hier muss man aber sagen, dass er 2 Funktionen ausführen muss, und damit auch etwas mehr Leistung braucht, trotz seiner Größe.

Sie müssen bei der Leistung abwägen, ob Ihnen diese zusagt und in welchem Zusammenhang diese mit dem Stromverbrauch steht.

Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse ist bei fast jedem Modell unterschiedlich. Diese variieren von der schlechtesten Note „G“ und gehen bis zu „A++“. Wer die Umwelt etwas schonen möchte, sucht sich ein Gerät mit einer besseren Energieeffizienzklasse aus.

Endgeräte mit einer Klasse von A sind oftmals etwas teurer, und Geräte mit schlechteren Effizienzklassen sind hier etwas billiger.

Der Severin KB 8875 hat zum Beispiel eine Klasse F, verbraucht trotzdem nur 100 kWh / Jahr. Wir würden Ihnen auf jeden Fall empfehlen ein Modell mit einer besseren Effizienzklasse auszuwählen, wie der ScanDomestic Coolcube oder H.KOENIG FGX480. Mit beiden Modellen können Sie auf die Natur und Umwelt achten, und sich dennoch ein einem kühlen oder kalten Getränk erfreuen.

Stromverbrauch

Der Stromverbrauch ist ebenfalls von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Jeder Hersteller und Verkäufer sollte den Stromverbrauch bei Kauf angeben, bzw. es sollte in der Produktbeschreibung stehen, wie viel Strom Sie in einem Jahr verbrauchen werden.

Wie schon bei der Energieeffizienz gesagt, ist es für die Umwelt viel besser, wenn Endgeräte nicht so viel Strom verbrauchen.

Bei einem Mini Kühlschrank wie dem AstroAI 2 in 1 Mini Kühlschrank ist der Stromverbrauch bei 3,3 kWh im Jahr. Im Gegensatz zum ScanDomestic Coolcube mit 192 kWh pro Jahr, sind 3,3 kWh nichts.

Hier müssen Sie selber entscheiden, ob Sie sich für ein kleineres Gerät entscheiden, welches einen wenigeren Stromverbrauch hat oder nicht.

Wir würden Ihnen auf jeden Fall raten einen Blick auf die Effizienzkasse und den Stromverbrauch zu achten.

Volumen, Fächer, Gefrier- und Türfach

8 Mini Kühlschränke Test – Klein aber Kraftvoll

Falls Sie mehrere Sachen abstellen möchten und eventuell auch noch etwas gefrieren lassen wollen, ist es wichtig die benötigten Ablageräume zu haben.

Ein paar sehr wichtige Dinge, welche bei einem Mini Kühlschrank nicht fehlen sollten. Sie müssen sich hier immer überlegen, was genau von Ihnen gebraucht wird. Ein Gefrierfach oder ein Türfach bringt Ihnen nicht viel, wenn Sie dieses nicht benutzen werden.

Wenn Ihr Mini Kühlschrank nur für Getränke und ein paar Snacks genutzt wird, dann sind ein oder zwei Fächer im Innenraum vollkommen ausreichend.

Der Flamingueo Kühlschrank ist das kleineste Modell, welches im Test getestet wurde, und es hate nur 2 Fächer für etwas 6 x 250ml Flaschen. Diese waren ausreichend, um ein paar Getränke zu kühlen. Hier wurden keine weiteren Türfächer oder Ablagen benötigt.

Falls Sie aber mehrere Sachen abstellen möchten und eventuell auch noch etwas gefrieren lassen wollen, ist es wichtig die benötigten Ablageräume zu haben.

Hier ist der Severin KB 8875 perfekt geeignet, da er 2 Türfächer, ein Gefrierfach und eine Ablagestelle hat. Somit sind Sie füllig bedient und können sehr viele Sachen im Mini Kühlschrank abstellen.

Temperatur und Umgebungstemperatur

Wie Sie bereits gesehen haben, hat jedes einzelne Modell eine bestimmte Temperatur, in welcher es arbeiten kann. Einige Modelle haben eine Temperaturregelung, mit welcher Sie genau einstellen können, wie kalt oder wie warm die Innentemperatur sein dar. Viele verschiedene Getränke und Nahrungsmittel sollten auch verschieden aufbewahrt werden, deswegen sind Modelle mit einer Regelung klar im Vorteil.

Der Klarstein HEA-Beersafe-Onyx führt es sehr gut auf. Hier finden Sie 5 verschiedene Stufen und Einstellungen, in welchen Sie entscheiden, wie kalt Ihre Getränke sein sollen.

In unserem Mini Kühlschrank Test waren auch Geräte dabei, welche neben der Kühlung auch Wärme abgeben konnten. Hier ist eine Temperaturregelung unumgänglich.

Wir sagen nicht, dass Geräte ohne einen Regler schlecht sind, Sie haben hier nur keine Möglichkeit die Temperatur einzustellen. Falls das Gerät auf 0°C eingestellt ist, dann werden Ihre ganzen gelagerten Sachen auf diese Temperatur heruntergekühlt.

Lautstärke

Die Lautstärke ist bei einem Mini Kühlschrank sehr wichtig.

Ein Mini-Kühlschrank fürs Zimmer sollte möglichst leise sein, um vor allem in der Nacht nicht gehört zu werden.
Geräte wie der Klarstein HEA-Beersafe-Onyx haben eine Lautstärke von 42dB. Das kann für ein Schlafzimmer in der Nacht schon zu laut sein, oder wenigstens Ihren Schlaf stören.

Anders bei Modellen wie dem Klarstein Happy Hour mit einer Lautstärke von 23dB, oder dem Relax4Life Mini Kühlschrank mit 33dB. Diese beiden Geräte wären schon eher etwas für ein Zimmer.

Diese Dezibel-Zahlen können aber auch täuschen. Jeder Kühlschrank hat eine bestimmte Arbeitsweise und kann trotz weniger dB Zahlen laut oder störend sein.

Hier bleibt nur ein persönlicher Test übrig.

Sie sollten aber auf jeden Fall gucken, dass die dB Zahl so niedrig wie möglich ist, falls das Gerät in ein Schlafzimmer oder Wohnzimmer soll. In der Küche hat man schon Nebengeräusche und dann fällt ein weiteres nicht wirklich auf.

Das größte Problem bereiten diese Geräte in der Nacht, wenn alles still ist, und man nur noch das Geräusch des Mini Kühlschranks hört.

Anschlüsse

Was die Anschlüsse angeht, hatten fast alle Modelle den gleichen Anschluss verfügbar. Ein Unterschied zwischen ein paar Modellen war der Anschluss fürs Auto, um auch unterwegs kühle oder warme Getränke genießen zu können.

Ein gutes Beispiel ist der AstroAI 2 in 1 Mini Kühlschrank. Sie können Ihre Getränke kühl halten oder aufwärmen und können diesen Mini Kühlschrank dank eines KFZ-Anschlusses ohne Probleme im Auto benutzen.

Kleinere Modelle, welche für Outdoor oder fürs Camping gedacht sind, haben oftmals diesen Anschluss und können somit beliebig und überall eingesetzt werden.

Ein weiteres sehr gutes Modell für Outdoor und unterwegs ist der Relax4Life Mini Kühlschrank. Ist ebenfalls regelbar und kann kühlen oder wärmen. Die Outdoor Kühlschränke haben diese Funktion eher, als die stationären und größeren Modelle.

Design

Wenn es ums Design geht, dann sind alle Modelle schön anzusehen. Einige Kühlschränke haben etwas modernere und elegantere Designs, andere sind eher zum Retro Design geneigt. Je nach Vorlieben und Geschmack, kann man sich das passende Modell aussuchen.

Hier müssen Sie gucken, dass der Mini Kühlschrank zu Ihrem Inventar passt. Falls er in die Küche kommen soll, und diese schwarz ist, ist ein roter Kühlschrank nicht wirklich zu empfehlen.

Da sich aber über Geschmack streiten lässt, muss hier jeder nach seinem Geschmack entscheiden und das richtige Gerät auswählen.

Abmessungen und Gewicht

8 Mini Kühlschränke Test – Klein aber Kraftvoll

Einige Modelle haben eine Temperaturregelung, mit welcher Sie genau einstellen können, wie kalt oder wie warm die Innentemperatur sein dar.

Die Abmessung und das Gewicht sind von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Die kleineren Modelle sind hier natürlich klar im Vorteil. Je nachdem, wie und wo Sie den Mini Kühlschrank benutzen möchten, müssen das Gewicht und die Abmessung genau passen.

Mini Kühlschränke, welche stationär aufgestellt werden und z. B. in der Küche benutzt werden, können auch etwas größer und schwieriger sein. Ein Kühlschrank, welche für Outdoor, Campen oder Reisen benutzt wird, sollte kompakt und leicht sein. Ein gutes Beispiel für so einen Mini Kühlschrank ist der Realx4Life Mini Kühlschrank.

Mit einem Gewicht von 4,3 kg kann er überall mitgenommen werden und ist perfekt fürs Reisen geeignet.

Häufig Gestellte Fragen

Wie in jedem Kühlschrank, so auch einem Mini Kühlschrank kann es zu Kondenswasser kommen. Es muss nicht immer der Fall sein, aber vor allem bei Modellen mit einem Gefrierfach kann es zu so einer Situation kommen. Eine Ablaufschale sollte in jedem Modell eingebaut sein, damit im Falle von Kondenswasser eine Möglichkeit besteht, wo dieses rauslaufen kann. Je nach Hersteller kann es natürlich auch vorkommen, dass Kondenswasser auf andere Art sauber gemacht werden muss. Vor dem Kauf informieren Sie sich am besten über das Modell und sehen, wie das Problem mit Kondenswasser geregelt wird.

Im Zweifelsfall kann man immer wieder den Verkäufer kontaktieren, solche Informationen sollten diesem ebenfalls bekannt sein.

Nicht jedes Modell hat die Möglichkeit die Tür umzubauen, nur ein paar der getesteten Mini Kühlschränke hatten diese Funktion. Wenn Sie die Tür umbauen möchten, dann sollten Sie vor dem Kauf unbedingt darauf achten, ob so eine Möglichkeit besteht oder nicht.

Das schlimmste was bei einem Kauf passieren kann ist, dass die Tür in die falsche Richtung geöffnet wird. Diese Funktion wird aber in der Beschreibung jedes einzelnen Mini Kühlschranks angezeigt, falls diese verfügbar ist. Im Zweifelsfall kann man den Hersteller oder Verkäufer kontaktieren, um genauere Informationen zu erhalten.

Wie bei allen neuen Sachen, ist ein bestimmter Geruch vorhanden. Das es in einem Kühlschrank nach Chemie riecht ist bei neuen Modellen füllig normal. Das bedeute nur, dass diese gründlich gereinigt wurden und die Flüssigkeiten frisch eingefüllt sind.

Sie sollten sich bei solchen Gerüchen keine Gedanken machen. Falls es Ihnen doch unangenehm ist, kann der Kühlschrank vom Inneren ausgewaschen oder abgewischt werden. Der Geruch sollte aber spätestens nach ein paar Tagen wieder verschwunden sein.

Fazit

Um alles noch einmal kurz zusammenzufassen, wollten wir unsere 3 bestbewerteten Produkte ins Rampenlicht bringen. Wie Sie gesehen haben, gibt es viele verschiedene Sachen, auf welche man bei einem Kauf eines Mini Kühlschranks achten sollte.

Der Klarstein HEA-Beersafe-Onyx überzeugt durch Raum, Design und eine Glastür. Ein perfekter Mini Kühlschrank, welcher für viele verschiedene Sachen eingesetzt werden kann.

Der Severin KB 8875 hat viele Sachen richtig gemacht. Er ist geräumig, hat ein sehr gutes Design und eine gute Energieeffizienzklasse. Sie können die Temperatur in 5 Stufen verstellen, was ein sehr großer Pluspunkt für dieses Modell war.

Und der Sparpreissieger, der Flamingueo Kühlschrank, der uns gezeigt hat, dass ein Mini Kühlschrank nicht unbedingt teuer sein muss, um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu haben. Wir konnten durch unseren Mini Kühlschrank Test sehr viel lernen und hoffen, dass Sie das gleichen tun konnten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Einkaufen und stets an unseren Kaufratgeber denken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.