6 Kühlschränke mit Eiswürfelspender Test – mit und ohne Festwasseranschluss

Nehmen Sie die wichtige Informationen aus dem Kühlschrank mit Eiswürfelspender Test für sich mit und finden das Modell für Ihr zuhause.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: September 09, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Haben Sie sich schon entschieden, ob für Sie ein Kühlschrank mit Eiswürfelspender mit Wasseranschluss oder ohne Wasseranschluss in Frage kommt? In diesem Test helfen wir Ihnen bei der Entscheidung. Wir haben aktuelle Modelle verglichen und stellen alle Testsieger im Kühlschrank mit Eiswürfelspender Test vor. Kriterien wie die Energieeffizienz, die jährlichen Stromkosten, die Eiswürfelbereiter-Funktionen (Crushed Ice und Wasserspender), das Kühl- und Gefrierschrankvolumen, die Gefrierkapazität sowie Lautstärke und Klimaklasse waren für die Testergebnisse ausschlaggebend. Wir erklären im Ratgeber, wie sich ein Side by Side Kühlschrank mit Eiswürfelspender von einem French Door Kühlschrank mit Eiswürfelspender unterscheidet und zeigen Ihnen im Kühlschrank mit Eiswürfelspender Test die besten Geräte.
Tabelle der besten Produkte

Top 6 Kühlschränke mit Eiswürfelspender Test 2021

1.

LG Electronics GSL 361Vergleichssieger

Features
  • Energieeffizienzklasse: F
  • Stromverbrauch: 375 kWh/Jahr
  • Volumen: 400 l – Kühlen/ 206 l – Gefrieren
  • Gefrierklasse: kühlt kälter als -18 °C
  • Gefrierkapazität in 24 Stunden: 12 kg
  • Wassertank: ja, ohne Festwasseranschluss
  • Lautstärke: 39 dB
  • Funktionen: Eiswürfel, Crushed Ice, kaltes und gefiltertes Wasser, NoFrost, Schnellkühlen und Schnellfrieren
  • Abmessungen: 179 x 91,2 x 71,7 cm
  • Gewicht: 117 kg

Im Side by Side Kühlschrank mit Eiswürfelspender Test konnte sich das Modell LG Electronics GSL 361 mit der Nominierung Vergleichssieger durchsetzen. Der XXL-Kühlschrank bietet Platz für 606 Liter Gefrier- und Kühlgut jeweils auf der rechten und linken Seite.

Um den Eisbereiter zu nutzen, müssen Sie den integrierten Wassertank befüllen. Dieser fasst 4 Liter und hat somit eine durchschnittliche Größe, die ausreicht, um eine große Anzahl an Eis herzustellen. Bedenken Sie, dass Wasser sich in gefrorenem Zustand ausdehnt und Sie daher mehr als 4 Liter Eis pro Wasserfüllung erhalten werden. Neben der Funktion als Eisbereiter können Sie den Kühlschrank auch als Wasserspender nutzen. So haben Sie jederzeit gekühltes Wasser zur Hand. Des Weiteren kann das Gerät Crushed Ice herstellen.

Die NoFrost Funktion sorgt im Gefrierfach dafür, dass sich kein Eis bildet. Somit ersparen Sie sich das aufwendige Abtauen. Damit Obst und Gemüse länger im Kühlfach frisch bleibt, ist das Gerät mit einem Moist Balance Crisper ausgestattet. Dadurch wird bis zu 20% mehr Feuchtigkeit im Obst- und Gemüsefach bewahrt.

Was uns gefallen hat:

  • Der Geräuschpegel ist mit nur 39 dB am geringsten. Der Kühlschrank mit Eiswürfelspender ist sehr leise im Betrieb.
  • Der Wassertank ist leicht nachzufüllen. Sie brauchen ihn also nicht jedes Mal herausnehmen.
  • Mithilfe der Smart Diagnosis kann Ihnen der telefonische Kundenservice schneller dabei helfen, ein eventuelles Problem zu beheben.

Was könnte besser sein:

  • Die meisten Abzüge gibt es bei diesem Gerät für die schlechte Anlieferung. Viele Kunden haben schlechte Erfahrungen gemacht. Zwar ist der Kühlschrank in gutem Zustand, die Anlieferung bis ins Haus aber oft nicht wie vereinbart.
2.

Hisense RS694N4TC2Bestwert

Features
  • Energieeffizienzklasse: F (früher A++)
  • Stromverbrauch: 344 kWh/Jahr
  • Volumen: 371 l – Kühlen/ 191 l – Gefrieren
  • Gefrierklasse: kühlt kälter als -18 °C
  • Gefrierkapazität in 24 Stunden: 13 kg
  • Wassertank: ja, ohne Festwasseranschluss
  • Lautstärke: 42 dB
  • Funktionen: Eiswürfel, Crushed Ice, kaltes und gefiltertes Wasser, NoFrost Plus, MultiFlow 360°, Schnellkühlen und Schnellfrieren, EcoMode
  • Abmessungen: 91 x 178,6 x 68,9 cm
  • Gewicht: 110 kg

Etwas kleiner fällt der Hisense RS694N4TC2 Kühlschrank aus. Mit über 560 Litern zählt er aber immer noch zu den XXL-Kühlschränken mit Eiswürfelspender. Im Test konnte sich das Modell dank vieler Funktionen als Bestwert beweisen.

Der Stromverbrauch pro Jahr liegt bei 344 kWh pro Jahr. Sie müssen daher mit jährlichen Stromkosten von rund 110 Euro rechnen. Die Energieeffizienzklasse beträgt F mit der neuen Regulierung, die seit März 2021 gilt. Vor dieser Aktualisierung fiel der Kühlschrank in die Klasse A++. Falls Sie öfter verreisen, lohnt sich auch der Urlaubsmodus. In diesem Modus hält der Kühlschrank die Lebensmittel kühl, spart dabei aber Energie.

Dieser Kühlschrank mit Eiswürfelspender ist ohne Wasseranschluss und deshalb mit Wassertank zu betreiben. Neben der Eiswürfelfunktion spendet der Kühlschrank außerdem Wasser und kann Crushed Ice herstellen.

Dass sich im Gefrierfach kein Frost bildet, wird durch eine Zirkulation der Luft sichergestellt. Die Multi Air Flow Technologie sorgt zudem dafür, dass die Temperatur im Kühlschrank überall konstant gleichgehalten wird.

Ist die Tür versehentlich einmal nicht richtig geschlossen, werden Sie dank Timer nach 60 Sekunden mit einem Alarm Ton darauf hingewiesen. So wird verhindert, dass unnötig Energie verbraucht wird oder Lebensmittel zu warm werden.

Als Regalfläche erhalten Sie ein integriertes Weinregal für bis zu 5 Flaschen Wein. Darauf können theoretisch auch andere Getränke gekühlt werden. Das Regal kann bei Bedarf herausgenommen werden.

Was uns gefallen hat:

  • Der Kühlschrank mit Eiswürfelspender hat einen Urlaubsmodus, um Energie zu sparen.
  • Um Getränke zu lagern, ist auf dem Weinregal Platz für fünf Flaschen. Bei Bedarf kann es herausgenommen werden.
  • Dank NoFrostPlus gibt es keine Bildung von Eis mehr und Sie brauchen den Gefrierschrank nicht mehr abtauen.

Was könnte besser sein:

  • Teilweise gibt es bei diesem Kühlschrank Defekte, die sich mit Tipps bisheriger Kunden allerdings beheben lassen. Die Anleitung hilft in so einem Fall aber nicht weiter.
3.

Gorenje NRS9182VXSparpreis

Features
  • Energieeffizienzklasse: E
  • Stromverbrauch: 344 kWh/Jahr
  • Volumen: 368 l – Kühlen/ 167 l – Gefrieren
  • Gefrierklasse: kühlt kälter als -18 °C
  • Gefrierkapazität in 24 Stunden: 11 kg
  • Wassertank: ja, ohne Festwasseranschluss
  • Lautstärke: 42 dB
  • Funktionen: Eiswürfel, Crushed Ice, kaltes und gefiltertes Wasser, NoFrost Plus, MultiFlow 360°, Schnellkühlen und Schnellfrieren, EcoMode
  • Abmessungen: 68,7 x 90,8 x 179,3 cm
  • Gewicht: 107 kg

Der Gorenje NRS9182VX Kühlschrank mit Eiswürfelspender kommt zu einem günstigen Preis und bringt einiges an Leistung mit. Sie können das Modell als Eiswürfelbereiter, Wasserspender und zum Herstellen von Crushed Ice verwenden.

Insgesamt fasst der Kühlschrank mit Eiswürfelbereiter 535 Liter. Dieses Volumen teilt sich beim Side by Side Modell auf die rechte und linke Seite auf. Die Kühlfächer sind getrennt voneinander. Der Stromverbrauch liegt bei 344 kWh pro Jahr, was Stromkosten von 110 € entspricht. Die Energieeffizienzklasse beträgt nach neuer Regelung (seit März 2021) die Klasse E.

Dank InverterCompressor ist der Kühlschrank zudem mit nur 42 dB sehr leise im Betrieb. Die NoFrostPlus Funktion verhindert, dass sich ungewünscht Eis bildet, welches dann aufwendig und mit viel Energieverbrauch abgetaut werden müsste. Wenn Sie frisch vom Einkauf zurückkehren, können Sie mit FastFreeze dafür sorgen, dass die Lebensmittel schnell und zuverlässig eingefroren werden. Diese Funktion ist auch praktisch, wenn Sie beispielsweise größere Portionen kochen und diese dann einfrieren möchten (z.B. Suppen).

Was uns gefallen hat:

  • So günstig wie dieses Modell ist kein anderes im Test. Hier erhalten Sie viele Funktionen zum kleinen Preis.
  • Neben Standardfunktionen wie NoFrost hat der Kühlschrank auch eine Schellgefrierfunktion und Schnellkühlfunktion, einen Urlaubsmodus, ein extra großes Display und eine helle Beleuchtung.

Was könnte besser sein:

  • Der Kundendienst ist schwer erreichbar. Im Zweifel sollten Sie den Kühlschrank mit Eiswürfelspender einfach zurückschicken und vom Kauf zurücktreten.
4.

Samsung RF23R62E3B1Bester French Door Stil

Features
  • Energieeffizienzklasse: F
  • Stromverbrauch: 427 kWh/Jahr
  • Volumen: 426 l – Kühlen/ 204 l – Gefrieren
  • Gefrierklasse: kühlt kälter als -18 °C
  • Gefrierkapazität in 24 Stunden: 9 kg
  • Wassertank: nein, mit Festwasseranschluss
  • Lautstärke: 41 dB
  • Funktionen: Eiswürfel, kaltes und gefiltertes Wasser, NoFrost, MultiFlow, Schnellkühlen und Schnellfrieren
  • Abmessungen: 90,8 x 177,7 x 78,8 cm
  • Gewicht: 134 kg

Der French Door Kühlschrank mit Eiswürfelspender Samsung RF23R62E3B1 hat ein Volumen von insgesamt 630 Liter. Das Gefrierfach befindet sich wie für einen French Door Kühlschrank typisch, unterhalb des Kühlfachs und ist ausziehbar. Im oberen Teil befindet sich das zweitürige Kühlfach und der Eiswürfelspender.

Die Kühlsysteme sind getrennt, wodurch Temperatur und Feuchtigkeit optimal für jeden Bereich angepasst werden können (Samsung Twin Cooling Plus). Das Eis der Eiswürfelmaschine wird im Kühlbereich gelagert. Insgesamt können darin 1,3 kg Eis gespeichert werden. Neben Eiswürfeln können Sie den Kühlschrank mit Festwasseranschluss auch als Wasserspender und für Crushed Ice nutzen.

Der Kühlschrank hat einen Urlaubsmodus, eine Schnellgefrierfunktion, bildet kein Eis im Gefrierfach dank NoFrost und gibt ein Warnsignal von sich, wenn die Tür offengelassen wurde. Außerdem ist der Kühlschrank sehr geräumig und bietet sehr viel Platz, weshalb er auch für größere Haushalte sehr geeignet ist. Durch das edle und schlichte Design passt das Modell zudem in jede Küche.

Die Betriebslautstärke ist mit 41 dB sehr gering. Seit März 2021 fällt dieses Modell in die Energieeffizienzklasse F.

Was uns gefallen hat:

  • Die Türen und das Schubfach des Gefrierfaches lassen sich besonders leicht und ohne Kraftaufwand öffnen.
  • Auf der Oberfläche des Kühlschranks können sich keine Fingerabdrücke absetzen. Dadurch wird die Pflege und Reinigung erleichtert.

Was könnte besser sein:

  • Das Modell ist eine kostspielige Angelegenheit. Sie bezahlen fast das Doppelte im Vergleich zu anderen Kühlschränken mit Eiswürfelspender im Test.
  • Die Energieeffizienz in der Klasse F hat noch Luft nach oben. Der Stromverbrauch beläuft sich auf 136 € pro Jahr.
5.

Midea KS-DDX 6.32 WTBestes Grundmodell

Features
  • Energieeffizienzklasse: D
  • Stromverbrauch: 254 kWh/Jahr
  • Volumen: 338 l – Kühlen/ 182 l – Gefrieren
  • Gefrierklasse: A.
  • Gefrierkapazität in 24 Stunden: A.
  • Wassertank: ja, ohne Festwasseranschluss
  • Lautstärke: 41 dB
  • Funktionen: Eiswürfel, Crushed Ice, kaltes und gefiltertes Wasser, NoFrost, AllAround Cooling, Schnellkühlen
  • Abmessungen: 74,5 x 89,5 x 178,8 cm
  • Gewicht: 115 kg

Ein gutes Grundmodell wählen Sie mit dem Midea KS-DDX 6.32 WT Kühlschrank mit Eiswürfelspender ohne Wasseranschluss aus. Das Modell zeichnet sich bei einer Größe von 520 Litern mit nur 254 kWh Energieverbrauch pro Jahr aus. Damit ist es auch eines der energieeffizientesten Geräte im Test. Nach aktueller Regelung, die seit März 2021 gilt, fällt der Kühlschrank mit Eiswürfelspender in die Energieeffizienzklasse D. Nach alter Regelung entspricht das in etwa einer Klasse von A+++ oder A++. Die jährlichen Stromkosten belaufen sich schließlich auf rund 81,28 €, was im Vergleich sehr wenig ist.

Der Kühlschrank verfügt über einen 4,5 Liter großen Wassertank. Dieser ist bereits mit einem Wasserfilter ausgestattet, um für sauberes Trinkwasser und Eiswürfel zu sorgen. Der Eiswürfelspender dient auch als Wasserspender und zum Herstellen von Crushed Ice. Anders als bei einem Modell mit Festwasseranschluss können Sie diesen Kühlschrank flexibler aufbauen.

Das Kühlsystem mit AllAround-Cooling sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Luft. Durch die Luftzirkulation ist die Kühlung gleichmäßig und es kann sich kein Frost und Kondenswasser bilden. Die NoFrost Funktion entfernt außerdem das Wasser aus der Kühlluft, damit Lebensmittel nicht vereisen können. Diese Eigenschaften führen zudem zu einer höheren Energieeffizienz.

Was uns gefallen hat:

  • Die hohe Energieeffizienz und der damit verbundene geringe Stromverbrauch führen pro Jahr nur zu Stromkosten von rund 81 €. Das schafft nicht jedes Gerät im Kühlschrank mit Eiswürfelspender Test!
  • Auch im Preis überzeugt dieser Kühlschrank. Mit ein bisschen Glück erhalten Sie diesen für unter 1.000 €.

Was könnte besser sein:

  • Der Kundendienst ist schlecht zu erreichen, wenn überhaupt, und bei vielen Kunden nicht in der Lage, eine vernünftige Auskunft zu geben.
6.

Haier HRF-628IW6Bestes Modell mit Festwasseranschluss

Features
  • Energieeffizienzklasse: G (früher A+)
  • Stromverbrauch: 440 kWh/Jahr
  • Volumen: 375 l – Kühlen/ 175 l – Gefrieren
  • Gefrierklasse: A.
  • Gefrierkapazität in 24 Stunden: 10 kg
  • Wassertank: nein, mit Festwasseranschluss
  • Lautstärke: 42 dB
  • Funktionen: Eiswürfel, Crushed Ice, kaltes und gefiltertes Wasser, NoFrost, Schnellkühlen und Schnellfrieren
  • Abmessungen: 90,8 x 69 x 179 cm
  • Gewicht: 120 kg

Beim Haier HRF-628IW6 Kühlschrank mit Eiswürfelspender mit Festwasseranschluss bleibt Ihnen das Nachfüllen eines Wassertanks erspart. Sie erhalten somit jederzeit gekühltes Wasser, Eiswürfel und Crushed Ice.

Insgesamt fasst das Side-by-Side Modell 550 Liter, aufgeteilt in Gefrierschrank und Kühlschrank. Der Energieverbrauch beläuft sich auf 440 kWh pro Jahr, was sich an Stromkosten von rund 140 € auf der Rechnung sichtbar macht. Die Energieeffizienz von G ist daher eher gering. Nach alter Regelung hatte dieser Kühlschrank die Klasse A+.

Das Gerät sorgt mit Total NoFrost dafür, dass sich kein Eis im Inneren des Gefrierfachs bildet. Die Zeit und Energie zum Abtauen und Reinigen sparen Sie sich somit. Wenn Sie vom Einkauf zurückkehren und Lebensmittel im Gefrierfach unterbringen wollen, können Sie die Super-Gefrierfunktion nutzen, um das angetaute Gefriergut schnell wieder vollständig einzufrieren.

Im Betrieb ist der Kühlschrank auch mit 42 dB noch leise und angenehm. Das externe Display und die gute LED-Beleuchtung im Inneren runden das Modell ab.

Was uns gefallen hat:

  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Modell sehr attraktiv.
  • Der Kühlschrank ist zuverlässig und Kunden sind rundum zufrieden mit dem Gesamtpaket.

Was könnte besser sein:

  • Der Kühlschrank mit Eiswürfelspender und Wasseranschluss hat eine sehr niedrige Energieeffizienz und fällt in die schlechteste Klasse, nämlich G. Hier besteht Nachholbedarf.
  • Teilweise beklagen Kunden, dass sie sich eine höherwertigere Verarbeitung am Außenbereich gewünscht hätten.

Dinge zu beachten

Bei einem Kühlschrank mit Eiswürfelspender müssen viele Dinge zusammenpassen, damit es das richtige Gerät für Ihre Bedürfnisse ist. Auch als Side-by-Side Kühlschränke bezeichnet, sollen die Modelle schließlich nicht nur zuverlässig Eis herstellen, sondern auch eine geeignete Kühl- und eventuell Gefrierfläche für Ihre Lebensmittel bieten. Wir zeigen Ihnen daher im Ratgeber alle Details, auf die Sie bei der Wahl eines Kühlschranks mit Eiswürfelspender im Test achten müssen und welche wichtigen Unterschiede und Optionen es bei diesen Geräten gibt.

Was ist zu beachten?

Um die richtige Kaufentscheidung treffen zu können, zeigen wir Ihnen jetzt, worauf es bei Kriterien wie mit oder ohne Wasseranschluss, Stromverbrauch, Stromkosten, Energieeffizienzklasse, Volumen und Fächer, Eiswürfelspender Funktionen wie Crushed Ice, Gefrierklasse und -kapazität, Klimaklasse, Betriebslautstärke und vielen weiteren nützlichen Extras ankommt.

6 Kühlschränke mit Eiswürfelspender Test – mit und ohne Festwasseranschluss

Gekühltes Wasser schmeckt an warmen Tagen einfach erfrischender. Außerdem sparen Sie sich so den Platz für kalt gestelltes Wasser im Kühlschrank.

Wassertank oder Festwasseranschluss

Bei der Wahl eines Kühlschranks mit Eiswürfelspender müssen Sie sich zunächst entscheiden, ob das Gerät mit Wassertank oder Festwasseranschluss ausgestattet sein soll. Beide Optionen haben Vor- und Nachteile.

Kühlschrank mit Eiswürfelspender mit Wasseranschluss

Kühlschränke mit Festwasseranschluss werden direkt mit der Wasserleitung des Haushaltes verbunden. Dadurch erhalten Sie Eiswürfel frisch serviert, vergleichbar mit dem Aufdrehen eines Wasserhahns, um ein Glas Wasser zu füllen. Viel einfacher geht es eigentlich nicht mehr. Sie sparen sich das ständige Befüllen und Reinigen eines Wassertanks und haben jederzeit eine volle Ladung an Eiswürfeln auf Vorrat.

Wichtig ist, dass Sie einen Filter verwenden, damit nur sauberes Wasser zu Eiswürfeln verarbeitet wird. Schmutzpartikel aus dem Wasser oder der Wasserleitung haben hier nichts zu suchen. Der Filter wird entweder in der Festwasserleitung oder im Kühlschrank eingebaut.

Die Installation eines Kühlschranks mit Eiswürfelspender und Wasseranschluss ist aufwendig. Wenn Sie neu bauen, sollte der Eiswürfelspender daher direkt mitgeplant werden. Falls Sie Ihre Küche mit dem Kühlschrank erweitern möchten, fragen Sie am besten einen Fachmann um Rat, inwiefern das in der Praxis umsetzbar ist.

Falls diese Option für Sie in Frage kommt, empfehlen wir einen dieser Kühlschränke mit Eiswürfelspender mit Wasseranschluss aus unserem Test:

Kühlschrank mit Eiswürfelspender mit Wassertank

Bei Kühlschränken mit Eiswürfelspender ohne Festwasseranschluss ist ein herausnehmbarer Wassertank für das Wasser integriert. Sobald das Wasser vollständig aufgebraucht ist und zu Eiswürfeln verarbeitet wurde, müssen Sie den Wassertank nachfüllen.

Hierbei sollten Sie auf die Größe des Wassertanks achten und eine geeignete für Ihren Haushalt auswählen. Ist der Wassertank zu groß, bringt Ihnen das nicht viel, da Wasser darin nicht länger als 5 bis 7 Tage aufbewahrt werden sollte. Dann schmeckt es nämlich abgestanden. Ein zu kleiner Wassertank ist aber auch unpraktisch, da Sie dann ständig am Nachfüllen sind. Beachten Sie auch, dass der Wassertank regelmäßig gereinigt und entkalkt werden sollte, um eine hohe Hygiene sicherzustellen.

Ein Kühlschrank mit Eiswürfelspender ohne Wasseranschluss hat aber auch einige Vorteile. Sie benötigen schließlich keinen Festwasseranschluss, brauchen sich weniger Gedanken über den Einbau machen und können den Kühlschrank außerdem beliebig aufstellen. Ein Stromanschluss genügt.

Im Kühlschrank mit Eiswürfelspender Test haben die folgenden Modelle einen verbauten Wassertank:

Eiswürfelbereiter Funktionen

Neben der Funktion, Eiswürfel zuzubereiten, haben die Kühlschränke meist auch einen Wasserspender und manchmal eine Crushed Eis Funktion. Teilweise finden Sie auch Modelle, bei denen Sie wahlweise stilles oder Sprudelwasser auslassen können.

Eiswürfelbereiter: Aufgrund dieser Funktion entscheiden Sie sich für diese Art von Kühlschrank. Der Eiswürfelbereiter sorgt für Eiswürfel auf Knopfdruck. Im Inneren werden die Eiswürfel gespeichert und nachproduziert, sobald Sie Eiswürfel entnehmen.

Wasserspender: Gekühltes Wasser schmeckt an warmen Tagen einfach erfrischender. Außerdem sparen Sie sich so den Platz für kalt gestelltes Wasser im Kühlschrank. Ob im eigenen Zuhause oder auch im geschäftlichen Umfeld, ein Wasserspender ist eine gute Möglichkeit, auch Gästen jederzeit ein frisches Glas Wasser anbieten zu können.

Crushed Ice: Nicht alle Kühlschränke mit Eiswürfelspender haben diese Funktion. Wer aber gerne Cocktails mixt oder Eistee zubereitet, wird diese Funktion nicht missen wollen. Da Crushed Ice eine größere Oberfläche hat als normale Eiswürfel, kühlt es das Getränk schneller. Empfehlenswert ist u.a. das Modell Gorenje NRS9182VX.

Stromverbrauch und Stromkosten

Da der Kühlschrank mit Eiswürfelspender 24 Stunden am Tag Strom verbraucht, sollten Sie den Verbrauch, die Kosten und die Energieeffizienz des Gerätes vor dem Kauf prüfen. Ein weiterer Grund, der dafürspricht, ist, dass Kühlschränke mit Eiswürfelspender selten zu den kleinen Modellen im Kühlschrank Sortiment zählen und daher deutlich mehr an Strom schlucken. Eine hohe Energieeffizienz ist deshalb umso wichtiger.

Dabei sollten Sie den Stromverbrauch mit dem Füllvolumen und der Gefrierklasse des Kühlschranks in Relation setzen. In der Regel geben hier die Energieeffizienzklassen eine gute Auskunft und können als Anhaltspunkt genutzt werden (dazu im nächsten Abschnitt mehr). Dennoch wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie die zu erwartenden jährlichen Stromkosten des Kühlschranks mit Eiswürfelspender berechnen können.

  • In Produktbeschreibungen finden Sie die Angabe zum jährlichen Stromverbrauch in kWh (Kilowattstunden).
  • Ermitteln Sie den Strompreis pro kWh. Für diese Berechnung wählen wir einen durchschnittlichen Preis von 0,32 Euro pro kWh.
  • Multiplizieren Sie dann den jährlichen Stromverbrauch in kWh mit dem Strompreis pro kWh, um die jährlichen Stromkosten zu erhalten.

Nachfolgend drei Beispiele, um die unterschiedlichen laufenden Kosten zu verdeutlichen.

Beachten Sie außerdem unbedingt unsere Hinweise im Kapitel zur Energieeffizienzklasse, um das sparsamste Modell auswählen zu können.

Energieeffizienzklasse

6 Kühlschränke mit Eiswürfelspender Test – mit und ohne Festwasseranschluss

Ein Kühlschrank mit Eiswürfelspender A+++ fällt automatisch in der neuen Bewertungsskala in die Energieeffizienzklasse D oder sogar E.

Die Energieeffizienzklassen wurden im März 2021 auf die frühere Bewertungsskala von A bis G zurückgesetzt und die Berechnungsmethode geändert. Die bisher gewohnten Energieklassen A+++, A++ oder A++ sind somit weggefallen.

Ein Kühlschrank mit Eiswürfelspender A+++ fällt somit automatisch in der neuen Bewertungsskala in die Energieeffizienzklasse D oder sogar E. Da auch die Bewertung strenger geworden ist, kann aber nicht pauschal gesagt werden, dass A+++ jetzt in D oder A+ in F oder G eingeordnet wird. Beispielsweise befand sich das Modell Haier HRF-628IW6 früher in der Energieeffizienzklasse A+ und liegt nun in der Klasse G.

Bei der Wahl eines Kühlschranks mit Eiswürfelspender dürfen Sie sich deshalb nicht irritieren lassen. Falls Sie noch Angaben wie A++ in den Produktbeschreibungen finden, empfehlen wir auf der offiziellen Herstellerseite zu prüfen, um welche Energieeffizienzklasse es sich nach aktueller Regelung handelt. Wenn Sie auf ein äußerst energieeffizientes Gerät setzen wollen, empfehlen wir Ihnen den Midea KS-DDX 6.32 WT Kühlschrank mit dem Energielabel D.

Nicht nur die Energieeffizienzklasse kann sich dadurch ändern, auch die Angabe zum jährlichen Stromverbrauch in kWh kann mit der neuen Berechnung höher ausfallen. Grund dafür ist, da die Berechnung die Praxisnutzung besser widerspiegeln soll und dadurch eben auch ein anderer Verbrauch resultieren kann. Beim Haier HRF-628IW6 steigt so z.B. der Stromverbrauch von 420 auf 440 kWh pro Jahr.

Volumen und Fächer

6 Kühlschränke mit Eiswürfelspender Test – mit und ohne Festwasseranschluss

Es handelt sich oft typischerweise um einen Side by Side Kühlschrank mit Eiswürfelspender.

Ein Kühlschrank mit Eiswürfelspender besteht aus einem Kühl- und Gefrierfach. Es handelt sich oft typischerweise um einen Side by Side Kühlschrank mit Eiswürfelspender. Der Kühlschrank hat somit zwei Türen und kann daher auch als amerikanischer Kühlschrank mit Eiswürfelspender bezeichnet werden. Aufgrund der Kombination von Kühlschrank mit Gefrierfach und Eiswürfelspender fällt das Volumen sehr groß aus. In unserem Test hat deshalb kein Modell weniger als 520 Liter Gesamtfüllvermögen.

Diese Modelle zählen daher bereits zu den XXL-Kühlschränken mit Eiswürfelspender und sind zweitürig. In der Regel befindet sich das Gefrierfach auf der linken Seite und das Kühlfach auf der rechten Seite. Es gibt aber auch Ausnahmen. Ein French Door Kühlschrank mit Eiswürfelspender wie der Samsung RF23R62E3B1 hat nämlich oben zwei Türen für das Kühlfach und unten eine Schublade mit mehreren Fächern für Gefriergut.

Falls Sie einen eintüriger bzw. schmalen Kühlschrank mit Eiswürfelspender suchen, müssen Sie bei der Auswahl aufpassen, dass es sich nicht nur um einen Wasserspender, sondern einen Eisbereiter handelt. Das ist nämlich bei vielen Mini-Modellen der Fall.

Gefrierklasse und Gefrierkapazität in 24 Stunden

Die Gefrierklasse und Gefrierkapazität sagt Ihnen etwas über die Leistung des Gefrierschrankes aus.

Die Gefrierkapazität wird in Kilogramm angegeben. Damit gemeint ist, wie viel Kilogramm an ungefrorenen Lebensmitteln der Kühlschrank innerhalb von 24 Stunden einfrieren kann. Im Kühlschrank mit Eiswürfelspender Test liegt diese zwischen 9 und 13 kg.

Die Gefrierklasse dagegen ist eher für Kühlschränke relevant, die ein zusätzlich integriertes kleines Eisfach im Kühlraum haben. Die Einteilung erfolgt in Stufen anhand von Sternen. Abhängig der Anzahl der Sterne, ist eine andere Kühltemperatur möglich, was entsprechend über die Dauer der Lagerung bestimmt. Die Haltbarkeit bei Lagerung ist aber auch vom jeweiligen Lebensmittel abhängig.

Anzahl der Sterne Temperatur Haltbarkeit bei Lagerung
Kein Stern 0°C max. 2 Tage
1 Stern * -6°C bis -12°C max. 1 Woche
2 Sterne ** -12°C bis 18°C bis zu 3 Wochen
3 Sterne *** -18°C ca. 2 bis 6 Monate
4 Sterne **** -18°C und tiefer ca. 2 bis 12 Monate

Bei Kühlschränken mit Eiswürfelspender, die einen separaten Gefrierschrank haben, können Sie von einer Gefrierleistung von -18°C und tiefer ausgehen.

Klimaklasse

Von Klimaklassen sollten Sie einmal gehört haben, bevor Sie ein Kühl- oder Gefriergerät kaufen. Die Klimaklasse sagt nämlich aus, in welcher Raum- bzw. Umgebungstemperatur der Kühlschrank aufgestellt werden kann. Da nun ein Kühlschrank mit Eiswürfelspender in 99 Prozent aller Fälle in der Küche – einem Wohnbereich – eingebaut wird, ist das zwar nicht das wichtigste Kaufkriterium, aber dennoch gut zu wissen. Relevanter wäre dies, wenn Sie darüber nachdenken, den Kühlschrank im Keller oder der Garage aufzustellen. Nur bei richtiger Klimaklasse kann der Kühlschrank dann die eingestellten Temperaturen erreichen und effizient konstant halten.

Es gibt die folgenden vier Klimaklassen:

  • SN: Subnormal von +10 bis +32 °C
  • N: Normal von +16 bis +32 °C
  • ST: Subtropisch von +16 bis +38 °C
  • T: Tropisch von +16 bis +43 °C

Eine Angabe wie SN-ST besagt, dass sich der Kühlschrank mit Eiswürfelspender für alle der drei Bereiche eignet. Bitte sehen Sie davon ab, das Gerät bei weniger als +10°C aufzustellen (außer der Hersteller macht eine gesonderte Angabe), denn je tiefer die Temperaturen sinken, desto schädlicher wird es für die Kühlschranktechnik und es kann zu einem Defekt kommen.

Lautstärke

Die Betriebslautstärke von Kühlschränken mit Eiswürfelspender ist im Test sehr ähnlich. Diese liegt zwischen 39 dB bis 41 dB. Das entspricht in etwa der Lautstärke eines leisen Gesprächs oder leiser Musik. Ab 40 dB kann gesagt werden, dass die Konzentrationsfähigkeit bereits eingeschränkt wird. Da es sich jedoch um ein konstantes Geräusch handelt, fällt der Kühlschrank nach kurzer Zeit schon nicht mehr bewusst auf.

Unterscheiden müssen Sie diese Lautstärke jedoch, wenn Sie die fertigen Eiswürfel in ein Glas oder einen anderen Behälter fallen lassen.

Häufig Gestellte Fragen

Die Eiswürfel werden in einem Behälter gesammelt und dann bei Bedarf ausgegeben. Dann produziert der Kühlschrank automatisch neue Eiswürfel nach, bis der Vorrat wieder aufgefüllt ist. Eine endlose Produktion von Eiswürfeln oder das Überlaufen des Behälters ist daher nicht möglich.

Hygiene ist Plicht, bei Kühlschränken mit Eiswürfelspender mit und ohne Wasseranschluss. Halten Sie sich daher an die Pflege- und Reinigungshinweise in der Betriebsanleitung. Leitungen können nämlich genauso verkeimen wie ein Wassertank mit abgestandenem Wasser. Spätestens wenn die Eiswürfel oder das Wasser aus dem Wasserspender einen schlechten Geruch haben oder gar schlecht schmecken, ist eine Reinigung überfällig.

Fazit

Gekühlte Getränke aller Art auf Knopfdruck, das wird mit einem Kühlschrank mit Eiswürfelspender spielend einfach möglich. Welches Modell kommt für Ihren Haushalt in Frage?

Unser Vergleichssieger, der LG Electronics GSL 361 Side-by-Side Kühlschrank, bringt alle wichtigen Funktionen mit und bietet mit über 600 Liter viel Platz. Besonders ist, die geringe Lautstärke und die nützliche Smart Diagnosis Funktion im Falle von Defekten. Der Bestwert, Hisense RS694N4TC2 Kühlschrank, hat neben wichtigen Grundfunktionen viele Extras, zum Beispiel einen energiesparenden Urlaubsmodus und ein integriertes Weinflaschenregal. Ein wahrer Sparpreis und Schnäppchen ist der Gorenje NRS9182VX Kühlschrank mit Eiswürfelspender ohne Wasseranschluss. Das Modell überzeugt mit modernen Funktionen wie einer Schnellkühlfunktion und einem Spitzenpreis.

Wir hoffen, Sie konnten einige wichtige Informationen aus dem Kühlschrank mit Eiswürfelspender Test für sich mitnehmen und finden nun das perfekte Modell für Ihr zuhause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.