7 Tapeziertische Test – Eine Vielzahl Der Funktionen Erfüllen

Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Oktober 02, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Bei Ihnen steht demnächst eine umfangreiche Renovierung Ihres Zuhauses an und Sie durch derzeit noch nach dem richtigen Tapeziertisch, mit dem Sie das alles angehen können? Der Markt bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Anbieter und Optionen, die teilweise mit wilden Versprechen das Blaue vom Himmel versprechen, aber für welches Modell sollen Sie sich letztendlich entscheiden, um die Ergebnisse zu erhalten, die Sie sich vorgenommen haben. Im Rahmen unserer Tapeziertisch Test haben wir unsere Experten ebenfalls diese Frage gestellt und im Zusammenhang damit über 30 verschiedene Modelle testen lassen. Die unterschiedlichen Tapeziertische wurden dabei nicht nur auf Herz und Nieren, sondern auch auf die Tragkraft, Tischbeinstellung, Tischplatte, Maße, Höhe der Tischplatte, das Material der Tischbeine, die Maßskala, Klappbarkeit, Tragegriffe, Verbindbarkeit mit anderen Tischen und das Gewicht überprüft. Nachfolgend können Sie die Ergebnisse durchlesen und sich damit bereits vor dem Kauf selbst eine Meinung über die verschiedenen Modelle bilden.
Tabelle der besten Produkte

Top 7 Tapeziertische Test 2021

1.

MEISTER Werkzeuge GmbH 4357760Vergleichssieger

Features
  • Tragkraft: 30 kg/ Tisch
  • Tischbeinstellung: senkrecht
  • Tischplatte Maße: 1 x 0,6 m
  • Tischplatte Höhe: 73 / 80 / 87 / 94 cm
  • Material Tischplatte: Kunststoff, Holz
  • Material Tischbeine: Aluminium
  • Maßskala: nein
  • Klappbar: ja
  • Tragegriffe: ja
  • Mehrere Tische verbindbar: ja
  • Gewicht: 3-4 kg/ Tisch

Das beste Modell für die meisten Menschen hat der MEISTER Werkzeuge GmbH 4357760 Tapeziertisch gewonnen und damit den Bestwert bekommen. Hierfür bietet er eine Tragkraft von 30 Kilogramm pro Tisch, eine senkrechte Tischbeinstellung, eine Mischung aus Kunststoff und Holz für die Tischplatte und Tischbeine aus Aluminium. Außerdem hat er keine Maßskala, ist klappbar und bietet auch Tragegriffe. Wenn Sie wollen, können Sie die 3-4 Kilogramm schweren Tische auch miteinander kombinieren.

Was uns gefallen hat: Dieses Modell ist der Vergleichssieger dieses Tapeziertisch Test geworden, weil es ein sehr leichtes Gewicht mit sich bringt und dabei trotzdem robust gebaut ist. Außerdem ist es leicht klappbar und mithilfe weniger Handgriffe portabel gemacht und bietet für den Transport Tragegriffe, die sich aufgrund der geringen Gewichts anbieten. Damit ist es schnell verstaut, transportiert und bei Bedarf auch wiederaufgebaut, um mit dem Renovieren loslegen zu können.

Was könnte besser sein: Den positiven Aspekten gegenüber stehen auch negative Dinge, wie etwa die Tatsache, dass dieser Tisch leider keine Maßskala mitbringt, die praktisch für das Abmessen gewesen wäre. Außerdem haben sich unsere Tester eine stabilere Verbindung zwischen den einzelnen Tischen gewünscht, um ein leichteres Arbeiten zu ermöglichen. Sieht man von diesen Aspekten ab, hat man mit diesem Modell etwas Grundsolides, um die Renovierung anzugehen.

2.

Nativ TapeziertischBestwert

Features
  • Tragkraft: 30 kg/ Tisch
  • Tischbeinstellung: kreuzverstrebt
  • Tischplatte Maße: 3 x 0,6 m
  • Tischplatte Höhe: 78 cm
  • Material Tischplatte: Holz, Aluminium
  • Material Tischbeine: Stahl
  • Maßskala: ja
  • Klappbar: ja
  • Tragegriffe: ja
  • Mehrere Tische verbindbar: nein
  • Gewicht: 10,5 kg

Den Bestwert im Test hat der Nativ Tapeziertisch erreicht. Hierfür bringt eine Tragkraft von 30 Kilogramm pro Tisch mit und bietet eine kreuzverstrebte Tischbeinstellung. Außerdem wird bei der Tischplatte Holz und Aluminium verwendet, während die Beine selbst aus Stahl gefertigt sind. Es gibt es eine Maßskala, der Tisch ist klappbar und auch Tragegriffe sind vorhanden.

Was uns gefallen hat: Unsere Tester haben diesem Modell den Bestwert im Rahmen unseres Tests verliehen, weil dieses besonders stabil steht und trotz aller Belastung zu keiner Zeit Anstalten gemacht hat. Die Arbeitsfläche ist außerdem nicht nur groß, sondern auch angenehmen zum Daraufarbeiten und auch die Verarbeitung lässt keinerlei Wünsche offen, weil sich alles sicher und fest anfühlt, was auch lange Tage zu keinerlei Problem machen sollten.

Was könnte besser sein: Der Preis der besonderen Stabilität und der hochwertigen Verarbeitung heißt bei diesem Modell Stahl. Denn durch die Verwendung von Stahl übersteht dieses Modell nicht nur einen anstrengenden Tag voller Arbeit ohne Probleme, sondern treibt möglicherweise beim Transportieren einige Schweißperlen auf die Stirn der glücklichen Person, die mit dieser Aufgabe betraut wurde. Außerdem ist neben dem Gewicht auch noch ein anderer Faktor hoch: Der Preis. Falls Sie von diesen zwei Dingen absehen können, haben Sie mit diesem Modell eine hochwertige Lösung parat.

3.

empasa MASTERPreissieger

Features
  • Tragkraft: 30 kg/ Tisch
  • Tischbeinstellung: senkrecht
  • Tischplatte Maße: 1 x 0,6 m
  • Tischplatte Höhe: 75 / 80 / 85 / 90 cm
  • Material Tischplatte: MDF
  • Material Tischbeine: Aluminium
  • Maßskala: nein
  • Klappbar: ja
  • Tragegriffe: ja
  • Mehrere Tische verbindbar: ja
  • Gewicht: 3-4 kg/ Tisch

Eine günstige und gelungene Lösung stellt der Tapeziertisch empasa Master dar. Aufgrund des kleinen Preises und der überzeugenden Leistung schneidet das Modell im Tapeziertische Test als Sparpreis ab.

Der Tapeziertisch kann dank Klappsystem einfach und schnell aufgebaut werden. Die verwendeten Materialien machen einen soliden Eindruck und halten bis zu 30 kg pro Einzeltisch aus. Praktisch ist, dass Sie die Höhe des Tisches variieren können – zwischen 70, 80, 85 und 90 cm. Zusätzlich ist der Tisch einfach zu transportieren und kommt sogar mit seitlichen Tragegriffen. Daher wird das Modell auch gerne auf Märkten verwendet, um die Waren darauf zu präsentieren.

Falls Ihnen die Größe der drei Tische nicht ausreicht, können Sie diese auch flexibel erweitern. Hier bietet sich auch eine U-Form oder L-Form Positionierung an. Kunden gefällt vor allem der einfache Aufbau und Transport sowie das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Was uns gefallen hat:

  • Der Tapeziertisch besteht aus drei Teilen, die unabhängig voneinander verwendet werden können. Das macht den Tisch auch flexibel erweiterbar. Praktisch ist auch, dass Sie den Tapeziertisch in vier verschiedenen Höhen einstellen können und somit vielseitig bei verschiedenen Gelegenheiten einsetzen können.

Was könnte besser sein:

  • Beim Tapezieren oder anderen handwerklichen Arbeiten wäre eine Maßskala sehr nützlich. Ein weiterer Punkt ist die Stabilität. Einige Kunden berichten nämlich davon, dass der Tapeziertisch wackelig steht und nachträglich stabilisiert werden muss.

4.

vidaXL KlapptischBeste Tischbeine

Features
  • Tragkraft: 30 kg/ Tisch
  • Tischbeinstellung: kreuzverstrebt
  • Tischplatte Maße: 3 x 0,6 m
  • Tischplatte Höhe: 78 cm
  • Material Tischplatte: Holz, Aluminium
  • Material Tischbeine: Stahl
  • Maßskala: ja
  • Klappbar: ja
  • Tragegriffe: ja
  • Mehrere Tische verbindbar: nein
  • Gewicht: 12 kg

Ebenfalls einen Platz in der Spitzengruppe unseres Tests hat der vidaXL Klapptisch belegt, der in Bezug auf seine stabilen Beine zu überzeugen wusste. Außerdem bietet er eine Tragkraft von 30 Kilogramm pro Tisch, eine Kreuzverstrebung bei den Tischbeinen und eine Tischplatte aus Holz und Aluminium. Die Beine sind aus Stahl gefertigt und er weist auch eine Maßskala auf. Er ist klappbar und bietet Tragegriffe und ein Gewicht von 12 Kilogramm, kann aber nicht mit anderen Modellen seiner Art verbunden werden.

Was uns gefallen hat: Positiv aufgefallen sind unseren Testern bei diesem Modell vor allem die Beine dieses Tischs, die nicht nur robust und stabil gebaut sind, sondern auch eine Kreuzverstrebung aufweisen, die noch einmal zusätzliche Stabilität bei der Nutzung dieses Tischs bringt. Außerdem bietet er Tragegriffe für den Transport und eine Maßskala, die sich ebenfalls als praktisch erwiesen hat. Er ist trotz der Größe und Beine klappbar und kann damit trotz allem gut verstaut bzw. transportiert werden.

Was könnte besser sein: Die robuste Bauweise mit den hervorragend stabilen Beinen bringt allerdings auch den Nachteil mit sich, dass das Gewicht dieses Tapeziertischs höher als bei der Konkurrenz ist. Außerdem ist er nicht mit anderen Modellen verbindbar und teuer, was Sie vor einem Kauf und der Benutzung dieses Tischs unbedingt beachten sollten, um letztendlich nicht doch enttäuscht von Ihrer Wahl zu sein. Wenn Sie mit diesen Dingen jedoch leben können, haben Sie mit diesem Modell ein besonders Stabiles seiner Art.

5.

TRUTZHOLM 27961Beste Maßskala

Features
  • Tragkraft: 30 kg/ Tisch
  • Tischbeinstellung: kreuzverstrebt
  • Tischplatte Maße: 3 x 0,6 m
  • Tischplatte Höhe: 77 cm
  • Material Tischplatte: Holz, Aluminium
  • Material Tischbeine: Stahl
  • Maßskala: ja
  • Klappbar: ja
  • Tragegriffe: ja
  • Mehrere Tische verbindbar: nein
  • Gewicht: 10,2 kg

Das Modell mit der besten Maßskala ist der TRUTZHOLM 27961, der auch eine kreuzverstrebte Tischbeinstellung und eine Tischplatte aus Holz und Aluminium anbietet. Außerdem bietet er Tischbeine aus Stahl, die erwähnt gute Maßskala und eine Klappbarkeit, um die Portabilität zu erhöhen. Tragegriffe sind ebenfalls vorhanden, aber es können nicht mehrere Modelle miteinander verbunden werden. Das Gewicht beträgt 10,2 Kilogramm.

Was uns gefallen hat: Das Modell von Trutzholm konnte insbesondere in Bezug auf seine übersichtliche und praktische Maßskala überzeugen, weil diese nicht nur gut ablesbar, sondern vor allem auch hilfreich beim Vermessen der Tapeten war. Ergänzend hierzu wusste auch die robuste Bauweise mit den kreuzverstrebten Beinen überzeugen und hat zu keiner Zeit einen wackeligen oder instabilen Eindruck hinterlassen. Die Tragegriffe sind außerdem auch praktisch und trotz der Größe ist er klappbar, was den Transport erleichtert.

Was könnte besser sein: Ergänzend zu den positiven Aspekten sind unseren Testern bei diesem Modell jedoch auch negative Dinge aufgefallen, wie beispielsweise der hohe Preis, dessen Bezahlung gut überlegt sein sollte. Und auch die Ermangelung der Verbindbarkeit mit anderen Modellen ist unseren Testern aufgefallen, weshalb Sie diese vor einem Kauf ebenfalls in Erwähnung ziehen sollten. Falls diese beiden Aspekten Ihnen keine Probleme bereiten und Sie auf eine Maßskala nicht verzichten können sollten, machen Sie mit dem Kauf dieses Modells nichts falsch.

6.

Beach & Pool TapeziertischBeste Kompatibilität

Features
  • Tragkraft: 30 kg/ Tisch
  • Tischbeinstellung: senkrecht
  • Tischplatte Maße: 1 x 0,6 m
  • Tischplatte Höhe: 75 / 80 / 85,5 / 90,5 cm
  • Material Tischplatte: Holz, Aluminium
  • Material Tischbeine: Aluminium/ Stahl
  • Maßskala: nein
  • Klappbar: ja
  • Tragegriffe: ja
  • Mehrere Tische verbindbar: ja
  • Gewicht: 4 kg/ Tisch

Den vorletzten Platz in dieser Spitzengruppe konnte der Beach & Pool Tapeziertisch erreichen, weil er eine ausgesprochen gute Kompatibilität und Verbindbarkeit mit anderen Modellen seiner Art aufweisen konnte. Außerdem bringt eine Tragkraft von 30 Kilogramm pro Tisch, eine senkrechte Tischbeinstellung sowie eine Tischplatte aus Holz und Aluminium mit sich. Die Tischbeine sind aus Aluminium und Stahl gefertigt, er weißt keine Maßskala auf, ist dafür aber klappbar und bietet auch Tragegriffe. Das Gewicht pro Tisch ist 4 Kilogramm.

Was uns gefallen hat: Unseren Experten ist vor allem die erwähnte einfache Verbindbarkeit mit anderen Beach & Pool Tapeziertischen aufgefallen. Das System hierfür wirkt ausgeklügelt und es macht beinahe schon Spaß die Tische miteinander zu verbinden. Ergänzend hierzu zeichnet sich dieses Modell durch ein geringes Gewicht aus, was zusammen mit den Tragegriffen und der einfachen Klappbarkeit einen besonders leichten Transport ermöglicht.

Was könnte besser sein: Sieht man von den positiven Aspekten einmal ab, haben unsere Tester auch bei diesem Modell einige Dinge bemängeln können. Dazu zählen beispielsweise hohe Preis für einen so kleinen Tisch sowie die Verarbeitung der Beine, die etwas robuster ausfallen könnte, wenn es nach unseren Testern gehen könnte. Außerdem haben sie vor allem im Vergleich zu den anderen Modelle eine Maßskala vermisst, die ebenfalls praktisch gewesen wäre.

7.

mako GmbH TapeziertischBestes Grundmodell

Features
  • Tragkraft: 30 kg/ Tisch
  • Tischbeinstellung: kreuzverstrebt
  • Tischplatte Maße: 3 x 0,6 m
  • Tischplatte Höhe: 78 cm
  • Material Tischplatte: Holz, Aluminium
  • Material Tischbeine: Stahl
  • Maßskala: ja
  • Klappbar: ja
  • Tragegriffe: ja
  • Mehrere Tische verbindbar: nein
  • Gewicht: 11 kg

Ebenfalls in der Spitzengruppe des Tapeziertisch Test vertreten ist der mako GmbH Tapeziertisch, weil dieser das beste Grundmodell darsgestellt hat. Dafür bietet er eine Tragkraft von 30 Kilogramm pro Tisch, eine kreuzverstrebte Tischbeinstellung und eine Tischplatte aus Holz und Aluminium. Die Tischbeine sind aus Stahl gefertigt und er ist klappbar. Er bietet eine Maßskala und Tragegriffe, kann nicht mit anderen Tischen seiner Art verbunden werden und sein Gewicht beträgt 11kg.

Was uns gefallen hat: Der mako GmbH Tapeziertisch macht vieles richtig, wie beispielsweise, dass er solide verarbeitet ist und damit den Eindruck erweckt, dass er auch für lange Arbeitstage und eine dauerhafte Belastung gedacht ist. Außerdem ist auch der Preis für die Leistung und das, was man bekommt fair und die Beine sind ebenfalls stabil, sodass Sie sich in Hinblick hierauf keine Gedanken machen müssen.

Was könnte besser sein: Aber auch ein Grundmodell macht nicht alles richtig, weshalb unseren Testern aufgefallen ist, dass dieser Tisch schwer und leider auch nicht mit anderen Tischen seiner Art verbindbar ist. Außerdem könnte auch die Maßskala besser ablesbar sein, um ein vereinfachtes Arbeiten damit zu ermöglichen. Sieht man davon ab bzw. legt man auf diese Aspekte keinen großen Wert ist dieses Modell eine gute Wahl.

Dinge zu beachten

In der Vergleichstabelle, konnten Sie die Nominationen und Bewertungen der Modelle einsehen und die Vergleichstabelle gab Ihnen einen Überblick über die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle. Nun wollen wir Ihnen an dieser Stelle die Eigenschaften näher ausführen und häufig gestellte Fragen in Sachen Tapeziertische beantworten, damit Sie auch aus diese Perspektive auf die Tapeziertische erhalten.

Eigenschaften zu beachten beim Kauf des besten Tapeziertisches

Wie bereits erwähnt, haben unsere Experten vor dem Test verschiedene Kategorien definiert, um eine gute Vergleichbarkeit der verschiedenen Modelle zu gewährleisten. Anschließend sollen Ihnen nicht nur diese eigenen Eigenschaften näher erklärt, sondern Ihnen auch gleichzeitig Beispiele für die jeweiligen Kategorien gegeben werden, sodass Sie auch in Hinblick darauf einen Überblick bekommen.

Tragkraft

7 Tapeziertische Test - Eine Vielzahl Der Funktionen Erfüllen

Eine wichtige Eigenschaft für einen Tapeziertisch ist dessen Tragkraft, weil Sie vermutlich vorhaben unterschiedliche Dinge, wie Farbeimer, Pinsel und Co. darauf abzustellen und hierbei sicherstellen wollen, dass diese sicher und zuverlässig stehenbleiben.

Aufgrund dessen haben unsere Tester die Tische auch in dieser Hinsicht auf Herz und Nieren geprüft und herausgefunden, dass vor allem der mako GmbH Tapeziertisch und der MEISTER Werkzeuge GmbH 4357760 überzeugen konnten.

Tischbeine

Wichtig für die Stabilität eines Tapeziertischs sind natürlich auch dessen Beine. Umso stabiler sind dessen, umso besser ist die eben erwähnte Tragkraft.

Außerdem empfiehlt es sich bei den Füßen der Tische auf gummierte Optionen zu setzen, weil diese den Boden verschonen.

Außerdem empfiehlt sich deren Klappbarkeit, um einen schnellen Auf- und Abbau gewährleisten zu können.

Unsere Tester haben in Sachen Tischbeine vor allem den vidaXL Klapptisch und den Beach & Pool Tapeziertisch als positiv herausstellen können.

Tischplatte

Bei einem Tapeziertisch spielt insbesondere die Größe und Beschaffenheit der Tischplatte eine große Rolle, weil Sie möglicherweise auch vor haben auf dem Tisch selbst etwas zu bemalen.

Desto wichtiger ist es, dass die Tischplatte eine ansprechende Größe und keinerlei Unebenheiten hat.

In Hinblick hierauf haben vor allem der Nativ Tapeziertisch und der TRUTZHOLM 27961 überzeugen können, wenn es nach unseren Testern geht.

Maße und Höhe

Die Maße und Höhe spielen bei einem Tapeziertisch nicht zuletzt wegen dem Transport, aber vor allem auch für den Aufbau in einem bestimmten Zimmer eine große Rolle. Deshalb sind hierbei verschiedene Vorlieben und Anforderungen zu berücksichtigen.

In Sachen Kompaktheit hat unsere Tester vor allem der Beach & Pool Tapeziertisch überzeugen können, während der Nativ Tapeziertisch in Sachen Länge zu überzeugen wusste.

Bequemlichkeit bei der Arbeit und Transport

Eine Eigenschaft, die man zunächst mehr bei einem Auto als bei einem Tapeziertisch erwartet, ist die Bequemlichkeit.

Nichtsdestotrotz werden Sie feststellen, dass insbesondere bei langen Arbeiten und dem ständigen Auf- und Abbau sowie dem Transport des Tischs einige Dinge gibt, die das Leben leichter machen.

In Anbetracht dieser Eigenschaft haben vor allem der empasa MASTER und der Beach & Pool Tapeziertisch wegen ihren guten Klappmechanismen und dem geringen Gewicht überzeugen können.

Häufig Gestellte Fragen

Ein Tapeziertisch dient, entgegen der allgemeinen Vorstellung, nicht nur dafür ein paar Farbeimer und Maler- oder Tapezierzeug darauf abzustellen, sondern kann noch eine Vielzahl anderer Funktionen erfüllen. Beispielsweise bietet sich an, dass Sie diesen auch als normalen Esstisch verwenden können, wenn Sie während der Renovierungsarbeiten eine Pause einlegen wollen. Außerdem können Sie diesen auch schnell und unkompliziert mit zu einem Picknick nehmen und dort verwenden. Falls Sie außerdem gerne Partys feiern, können Sie darauf nicht nur Ihr Buffet oder die Auswahl an Drinks aufbauen, sondern auch andere Menschen dazu animieren Bierpong mit Ihnen auf dem Tisch zu spielen. Davon können Ihnen viele Studenten vermutlich ein Lied singen.

Wenn die Tapeziermaschine die zulässige Tragkraft des Tapeziertisch nicht überschreitet und Sie sicherstellen können, dass diese sicher steht, können Sie durchaus eine Tapeziermaschine auf einem Tapeziertisch benutzen. Im besten Fall legen Sie vor der Benutzung der Maschine auch Malerzeug unter den Tisch, um das Tropfen des Leims auf den Boden zu verhindern. Außerdem empfiehlt es sich, dass Sie Tücher zum Abwischen parat halten, um ein Eintrocknen des Leims auf empfindlichen Teilen zu verhindern und damit einer Menge Mehraufwand vorzubeugen. Außerdem sollten Sie auch das Kabel so legen, dass es zu keinerlei Unfällen kommen kann, sodass Sie in aller Ruhe und effektiv arbeiten und Ihre Wände tapezieren können.

Ein Tapeziertisch ist in der Regel mit wenigen Handgriffen aufgebaut. Am besten verschaffen Sie sich vor dem Aufbau ein wenig Platz und stellen die Tischplatte seitlich auf den Boden. Anschließend ziehen Sie mit der einen Hand die Tischbeine zu sich heran, während Sie mit der anderen Hand die Tischplatte dort halten, wo Sie sie abgestellt haben. Drücken Sie die Beine soweit durch, dass Sie ein Einrasten hören, was bedeutet, dass die Sicherheit eingerastet ist. Anschließend wiederholen Sie den Vorgang mit dem anderen Bein und stellen den Tisch auf. Achten Sie beim Aufstellen darauf, dass Sie möglichst gummierte Füße habe und keinerlei rutschiger Untergrund zu möglichen Unfällen führen kann. Sichern Sie den Stand des Tischs und legen Sie erst dann Ihre Utensilien darauf ab.

Fazit

Die Suche nach dem Tapeziertisch kann bereits vor der eigentlichen Renovierung eine schweißtreibende und anstrengende Aufgabe sein. Aufgrund dessen hoffen wir, dass wir Ihnen mit all den Beschreibungen, Produktvorstellungen und Antworten auf häufig gestellten Fragen einen Aufschluss über die Möglichkeiten gegeben haben und Sie jetzt ohne Probleme mit Ihrem Vorhaben anfangen können.

Falls Sie dennoch noch einmal die drei besten Modelle in aller Kürze sehen wollen, haben wir Ihnen die Modelle herausgesucht, die vermutlich die meisten Menschen zufriedenstellen sollten. Das bedeutet, dass Sie mit dem MEISTER Werkzeuge GmbH 4357760 den Vergleichssieger, leicht klappbar und portabel, und mit dem Nativ Tapeziertisch den Bestwert, mit besonders stabilem Stand,  im ganzen Tapeziertisch Test bekommen. Der empasa MASTER konnte dahingegen vor allem in Sachen Preis-Leistung überzeugen und hat deshalb ebenfalls eine Empfehlung verdient. Egal wie Ihre Wahl letztendlich auch ausfallen mag, wünschen wir Ihnen viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Renovierung oder Ihren anderweitigen Vorhaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.