5 Stahlwandpools Test – Abkühlung Für Heiße Sommertage

Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: September 02, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Ersparen Sie sich die neidischen Blicke in Nachbars Garten und sichern Sie sich für dieses Jahr Ihre ganz eigene Abkühlung für heiße Sommertage. Der Besitz eines Stahlwandpools wird in Deutschland immer beliebter, was nicht zuletzt daran liegt, dass die Tage heißer und die Sommer länger werden. Falls auch Sie überlegen, sich einen eigenen Pool anzuschaffen, kann unser nachfolgender Stahlwandpool Test Ihnen bei der Wahl des richtigen Produktes behilflich sein. Wir haben uns eine ganze Reihe verschiedener Modelle angesehen und diese auf Herz und Nieren geprüft. Die wichtigsten Eigenschaften, die wir bei unserer Auswertung beachtet haben, sind das Fassungsvermögen des Beckens, die Form, die Installation, Sandfilter, Abdeckplane und natürlich die Abmessungen. Anschließend an unseren Stahlwandpool Test informieren wir Sie mit einer umfassenden Kaufberatung über all die Faktoren, die Sie beim Kauf von einem Stahlwandpool Set berücksichtigen sollten. Haben Sie Ihre Entscheidung erst einmal getroffen, steht dem kommenden Sommer nichts mehr im Wege!
Tabelle der besten Produkte

Top 5 Stahlwandpools Test 2021

1.

Medipool Stahlwand PoolVergleichssieger

Features
  • Fassungsvermögen: k.A.
  • Form: rund
  • Installation: freistehend, teileingelassen, eingelassen
  • Sandfilter: nein
  • Abdeckplane: nein
  • Stahlwand: 0,6 mm
  • Innenhülle: 0,6 mm
  • Abmessungen: 4 x 1,20 m

Bei dem Medipool Stahlwand Pool handelt es sich um einen qualitativ hochwertigen, in Deutschland produzierten Rundpool, der nach Wunsch freistehend aufgestellt oder auch in den Boden eingelassen werden kann. Die Wandhöhe von 120 cm ist hervorragend auch für Familien mit Kindern geeignet und der Durchmesser von 400 cm sorgt dafür, dass mehrere Personen Platz haben und ein tolles Badeerlebnis geboten wird.

Der Pool wird inklusive Einbauskimmer mit Einlaufdüse und Dichtungsmaterial geliefert. Damit kann der Pool sauber gehalten werden. Dank der UV-stabilisierten, reißfesten und kältebeständigen Poolfolie ist dieses Produkt winterfest.

Der Aufbau und die Installation können eigenständig erfolgen und sind nicht besonders schwer. Die Stahlwand-Enden werden einfach mit einem Alu-Steckprofil miteinander verbunden und sind dadurch stabil. Der Boden besteht aus korrosionsfestem Hart-PVC.

Was uns gefallen hat: Besonders vorteilhaft ist die Größe dieses Rundpools. Der überdurchschnittliche Durchmesser bietet mehr Platz und Spaß im Wasser. Auch die Höhe der Wände ist hervorragend für alle Altersklassen geeignet.

Was könnte besser sein: Der Pool ist ausschließlich mit einem Poolsauger ausgestattet. Damit kann zwar der Boden und die Oberfläche sauber gehalten werden, jedoch lohnt es sich, zusätzlich eine Filteranlage oder zumindest eine Abdeckplane zu kaufen.

Features
  • Fassungsvermögen: 7630 l
  • Form: rund
  • Installation: freistehend
  • Sandfilter: ja
  • Abdeckplane: ja
  • Stahlwand: k.A.
  • Innenhülle: k.A.
  • Abmessungen: 3 x 1,20 m

Das Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-Set ist ein geniales, kostengünstiges Pool-Set, mit dem Sie sich keine Gedanken um zusätzlich zu kaufendem Zubehör machen müssen. Mit diesem Set ist die Sauberkeit des Pools vollständig abgesichert. Es enthält einen Oberflächenskimmer, der die Oberfläche vor Verunreinigungen bewahrt, und eine Sandfilteranlage sowie den dafür benötigten Filtersand. Zusätzlich werden eine Bodenplane und eine Abdeckplane mitgeliefert, durch die auch bei Nichtnutzung für Sauberkeit gesorgt wird.

Der Pool ist außerdem mit einer praktischen Sicherheitsleiter ausgestattet, sodass auch Kinder problemlos einsteigen können, wenn der Pool freistehend installiert wird. Außerdem besitzt er entlang des Beckenrandes einen extra breiten Handlauf, der nicht nur für optimalen Halt sorgt, sondern auch das Ablehnen oder Ablegen des Kopfes ermöglicht. Zwar ist dieser Pool nicht dafür geeignet, um ein paar Bahnen zu schwimmen, dafür können Sie in diesem perfekt entspannen und auch Kinder werden großen Spaß haben.

Was uns gefallen hat: In diesem Pool-Set ist wirklich alles enthalten, was Sie für die Reinigung des Pools benötigen. Besonders gut daran gefällt uns, dass sowohl ein Oberflächenskimmer als auch eine Sandfilteranlage enthalten ist. Dadurch können Sie jederzeit klares und sauberes Wasser genießen.

Was könnte besser sein: Mit einem Durchmesser von 3 Metern eignet sich dieser Pool nicht unbedingt zum Schwimmen. Wer echtes Schwimmbad-Feeling erleben möchte, ist mit diesem Produkt daher nicht gut beraten.

3.

Summer Fun StahlwandpoolSparpreis

Features
  • Fassungsvermögen: 9000 l
  • Form: rund
  • Installation: freistehend
  • Sandfilter: nein
  • Abdeckplane: nein
  • Stahlwand: 0,4 mm
  • Innenhülle: 0,4 mm
  • Abmessungen: 3,5 x 1,20 m

Der moderne Summer Fun Stahlwandpool besticht in runder Form und mit einer dezenten Anthrazit-Farbe mit einem hübschen Design. Dazu punktet dieses Modell mit seinem besonders niedrigen Anschaffungspreis, weshalb es bei uns als Sieger der Kategorie „Sparpreis“ eingeht.

Der Pool kann wahlweise freistehend aufgestellt, teilversenkt oder komplett versenkt werden. Dies bietet Flexibilität. Der Stahlmantel ist verzinkt, von innen schutzlackiert und von außen kunststoffbeschichtet, sodass Stabilität garantiert ist. Dies bekräftig der Hersteller mit einer Garantie von 4 Jahren. Der Handlauf und die Bodenschiene des Pools bestehen aus Hart-PVC, wodurch sie unempfindlich gegenüber Korrosion und Kratzern sind.

Was uns gefallen hat: Abgesehen von dem niedrigen Anschaffungspreis gefällt uns an diesem Stahlwandpool rund vor allem das schicke Design. Im Gegensatz zu den vielen typischen Pools in blauer Farbe, kommt dieser in einem angenehmen Grauton.

Was könnte besser sein: Sie erhalten mit diesem Produkt zwar einen sehr günstigen Pool, dafür jedoch keinerlei Zubehör. Die zusätzliche Anschaffung eines Skimmers oder einer Filteranlage für die Reinigung ist daher notwendig. Außerdem schreibt der Hersteller Bodenschutzvlies vor, das jedoch ebenfalls separat erworben werden muss.

4.

POWERHAUS24 PoolsetBestes Grundmodell

Features
  • Fassungsvermögen: k.A.
  • Form: rund
  • Installation: freistehend, teileingelassen, eingelassen
  • Sandfilter: ja
  • Abdeckplane: nein
  • Stahlwand: 0,4 mm
  • Innenhülle: 0,4 mm
  • Abmessungen: 3,5 x 0,90 m

Ausgezeichnet als bestes Grundmodell kann das POWERHAUS24 Poolset mit großartigen und praktischen Eigenschaften überzeugen. Dieses Set umfasst all das notwendige Zubehör für Hygienemaßnahmen. Sie erhalten zusammen mit einem 3,5 x 0,90 m großen Rundpool eine Sandfilteranlage inklusive Filtersand, ein Einbauskimmer- und ein Schlauch-Set. Damit ist der Pool bestens ausgestattet, um dauerhaft sauber gehalten werden zu können.

Mit einer frostbeständigen und UV-stabilisierten Innenhülle ist dieser Pool bei angemessener Pflege auch winterfest, sodass Sie ihn das ganze Jahr überstehen lassen können. Die Stahlwand ist komfortabel glatt, schutzlackiert, verzinkt und von außen kunststoffbeschichtet. Der Hersteller verspricht für den Stahlmantel eine Garantie von 2 Jahren.

Was uns gefallen hat: Bei dem POWERHAUS24 Poolset kann man von einem Rundum-Sorglos-Paket sprechen. Mit diesem Komplettset braucht man sich hinsichtlich der Poolpflege nicht groß auszukennen, da all das notwendige Zubehör enthalten ist und eine Anleitung beiliegt.

Was könnte besser sein: Damit sich auch im Winter kein Schmutzfilm auf dem Wasser bildet, sollte zusätzlich eine Abdeckplane erworben werden.

5.

Pool-Set KOMFORTBester für Kinder

Features
  • Fassungsvermögen: 10000 l
  • Form: rund
  • Installation: freistehend, teileingelassen, eingelassen
  • Sandfilter: ja
  • Abdeckplane: nein
  • Stahlwand: k.A.
  • Innenhülle: k.A.
  • Abmessungen: 5 x 1,20 m

Das Pool-et KOMFORT haben wir als bester Stahlwandpool für Kinder ausgezeichnet. Grund dafür ist nicht nur die optimale Größe, die ein tolles Wassererlebnis zulässt, sondern auch die sichere und praktische Ausstattung. Das Set enthält ein Skimmer Komplett-Set mit Einströmdüse und Absaugplatte sowie eine leistungsstarke Sandfilteranlage und eine Sandfüllung, damit dauerhaft für sauberes und hygienisches Wasser gesorgt wird. Außerdem ist ein Schlauch-Set mit einem extra langen 10,5 m Schlauch und fünf Schlauchklemmen enthalten.

Die mitgelieferte Podestleiter stellt einen sicheren und bequemen Ein- und Ausstieg sicher. Die Leiter ist bis 80 kg belastbar und damit hervorragend für Kinder geeignet.

Das Rundbecken kann ganz nach Wunsch freistehend, teilversenkt oder vollversenkt aufgebaut werden. Der Hersteller schreibt eine Betonbodenplatte und beim Einbau in den Boden eine Magerbetonhinterfüllung vor, um Stabilität zu gewährleisten.

Was uns gefallen hat: Dieses Poolset ist mit seiner Größe, der Sicherheitsleiter und all dem enthaltenen Zubehör zur Sauberhaltung des Pools hervorragend für Familien mit Kindern geeignet, die sich keine Sorgen machen müssen, wenn ihre Kleinen sich im Pool vergnügen.

Was könnte besser sein: Die mitgelieferte Sicherheitsleiter ist leider nur mit einem Gewicht von bis zu 80 kg belastbar. Erwachsene sollten diese also nicht unbedingt verwenden.

Dinge zu beachten

Wenn Sie darüber nachdenken, für Ihren eigenen Garten einen Stahlwandpool zu kaufen, gibt es einige Faktoren, über die Sie sich im Voraus informieren sollten. Es gibt Stahlwandpools in den unterschiedlichsten Größen und Formen. Dabei gilt jedoch nicht nur zu prüfen, ob Sie den notwendigen Platz im Garten haben, sondern auch, ob der Stahlwand Untergrund aus einem bestimmten Material bestehen muss. Im nachfolgenden Ratgeber erhalten Sie jedoch detaillierte Informationen zu den einzelnen wichtigen Eigenschaften eines Stahlwandpool, sodass Sie beim Kauf eines Modells über das benötigte Know-how verfügen werden.

Eigenschaften, die beim Kauf des besten Stahlwandpools zu beachten sind

Zu denken, beim Kauf von einem Stahlwandpool Komplettset nichts falsch machen zu können, ist ein großer Irrtum. Ein Pool ist nämlich längst nicht gleich der perfekte Pool, nur weil er über praktisches Zubehör verfügt. Die Unterschiede von Stahlwandpool-Modellen können enorm sein. Offensichtliche Eigenschaften stellen Form und Maße dar, doch gibt es auch noch andere Dinge, die beim Kauf unbedingt beachtet werden sollten und die man möglicherweise nicht direkt auf dem Zettel hat.

Damit Sie bei Ihrem Kauf nichts falsch machen und sich im Nachhinein ärgern, erklären wir Ihnen genau, worauf es bei einem Stahlwandpool ankommt.

Fassungsvermögen und Form

5 Stahlwandpools Test - Abkühlung Für Heiße Sommertage

Gartenpools mit Stahlwänden können je nach Größe zwischen 3.000 und 20.000 Liter Wasser fassen. Das ist nicht gerade wenig, weshalb Sie vor der Investition unbedingt sicherstellen sollten, dass Ihre Wasserversorgung ausreichend ist. Behalten Sie im Hinterkopf, dass Sie länger warten müssen, um Wasser in den Pool einlaufen zu lassen, je größer der Pool ist.

In Hinsicht auf die Form des Pools, kommt es in erster Linie auf den Platz, den Sie zur Verfügung haben, und ist zweiter Linie auf Ihren Geschmack an. Während die einen den klassischen Stahlwandpool rund bevorzugen, haben es andere mit einem Stahlwandpool rechteckig lieber etwas extravagant. Die unterschiedlichen Formen bringen jedoch auch einige Vor- und Nachteile mit, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

  • Runder Pool: Der Gartenpool in Rundform ist das klassische Upgrade eines typischen Planschbeckens und auch die beliebteste und am meisten vertretene Variante. Das liegt vor allem daran, dass ein Stahlwandpool rund, wie zum Beispiel der Summer Fun Stahlwandpool, die größte Flexibilität hinsichtlich der Aufstellung bietet. Nicht nur, dass diese Form von Pool den wenigsten Platz einnimmt und beliebig im Garten platziert werden kann, Sie haben zudem die freie Wahl, den Stahlwandpool rund einfach aufzustellen, teil zu versenken oder komplett einzugraben.
Weiterhin gilt diese Art von Stahlwandpool als besonders langlebig und stabil. Der Nachteil liegt einzig und allein darin, dass er sich für keine wahren Schwimmerlebnisse eignet.
  • Ovaler Pool: Ein Stahlwandpool oval kann bis zu 15 Meter lang sein und erscheint damit schon viel eher wie ein richtiger Swimming-Pool, in dem Sie auch ein paar Runden drehen können und mehrere Personen Platz finden. Auf der Schattenseite steht jedoch, dass diese Art von Pool nicht einfach freistehend aufgebaut werden kann und bestimmte Voraussetzungen vorgibt. Ovale Swimming-Pools müssen mindestens teilversenkt, wenn nicht sogar vollständig eingegraben werden, damit durch den Wasserdruck keine Schäden an den Wänden entstehen.
  • Rechteckiger Pool: Echtes Schwimmbad-Feeling im eigenen Garten können Sie mit einem rechteckigen Stahlwandpool erzielen. Die Größe ist von besonderem Vorteil und er lässt sich optisch kaum von einem richtigen, eingemauerten Pool unterscheiden. Vorteilhaft ist außerdem, dass die Fläche des Gartens mit einem Stahlwandpool eckig optimal ausgenutzt werden kann. Dieser muss allerdings vollständig in den Boden eingelassen und bestenfalls auch mit Beton verkleidet werden. Die Installation von einem Fachmann wird hier stark empfohlen.
  • Achtform Pool: Wer besonderes Aufsehen erregen und sich in seinem Garten wie in Hollywood fühlen möchte, trifft mit einem Stahlwandpool Achtform die richtige Wahl. Diese Variante sieht besonders luxuriös und hochwertig aus und bietet ausreichend Platz für mehrere Personen sowie für ein ausgiebiges Schwimmerlebnis. Die Nachteile dabei sind, dass diese Art von Pool ebenfalls komplett eingegraben und mit Beton stabilisiert werden muss. Diese Arbeit kann nur von einem Fachmann korrekt bewerkstelligt werden.

Wanddicke

Eine Eigenschaft, die Sie vielleicht nicht unbedingt auf dem Zettel haben, ist die Wanddicke eines Stahlwandpools. Diese ist jedoch gar nicht mal von geringer Bedeutung, denn je dicker die Wände sind, desto langlebiger und stabiler ist ein Pool. Es werden auf dem Markt Pools mit verschiedensten Wandstärken angeboten, die im Durchschnitt zwischen 0,2 und 0,8 mm liegen. Dabei sollten Sie bedenken, dass eine Wanddicke von 0,2 mm besonders dünn und dadurch sehr anfällig für Korrosion ist. Meist halten Modelle dieser Art nicht länger als zwei Jahre.

Damit Sie viele Jahre etwas von Ihrem Stahlwandpool haben, sollten Sie also auf eine gewisse Dicke achten. Der Medipool Stahlwand Pool besitzt Wände mit einer Dicke von 0,6 mm. Dies ist ausreichend gut, damit der Pool viele Jahre erhalten bleibt.

Installation

Wenn ein Stahlwandpool teilversenkt oder vollversenkt werden soll, ist es grundsätzlich empfehlenswert, die Installation von einem Fachmann durchführen zu lassen oder sich zumindest einen Rat von diesem einzuholen. Je nach Pool, kann dieser nämlich auch eine zusätzliche Verstärkung durch Beton benötigen, damit Sie kein Absinken oder Einsturz riskieren. Wichtig ist bei einer vollständigen oder Teilversenkung im Boden, dass Sie sich vorher genaue Gedanken über den Ort gemacht haben, an dem Sie den Pool platzieren möchten. Offensichtlich können Sie diesen im Nachhinein nämlich nicht mehr so einfach umstellen.

Unabhängig davon, ob Sie einen Stahlwandpool freistehend oder zum Versenken wählen, sollten Sie darauf achten, dass dieser auf einer ebenen Fläche platziert wird. Prüfen Sie, dass keine Steine oder Unebenheiten im Weg liegen, die für Schäden an dem Pool sorgen könnten. Bei den meisten Stahlwandpools können Sie selbst wählen, ob Sie diesen einfach freistehend aufstellen oder im Boden versenken möchten. Hier gilt jedoch zwingend, die Angaben und den Rat des Herstellers zu befolgen. Von diesem werden Sie auch erfahren, ob eine zusätzliche Bodenplatte oder Verstärkung aus Beton notwendig ist, um den Pool zu stabilisieren.

Ein Stahlwandpool oval teilversenkt benötigt aufgrund seiner Konstruktion Stützmauern, die ihn stabilisieren. Ein Stahlwandpool oval freistehend ist nur sehr schwer zu finden, da es technisch fast unmöglich ist, dass dieser in seiner Form Stabilität findet. Auch achtförmige Swimming-Pools erfordern zusätzliche Maßnahmen. Es werden hierfür häufig Stahlträger verwendet, die für die optimale Stabilität sorgen. Diese zwei Arten von Pools sollten Sie unbedingt mit der Hilfe eines Spezialisten installieren.

Bevor Sie Ihren neuen Stahlwandpool in Betrieb nehmen, sollten Sie darauf achten, dass die Technik, die zum Pool gehört, zwar möglich nah am Becken, aber auch geschützt steht. Im besten Fall besorgen Sie sich eine passende Aufbewahrungsbox, in welche die Pumpe oder eine Sandfilteranlage gestellt werden kann. So sorgen Sie für den optimalen Schutz vor Wetterbedingungen. Außerdem sorgt eine Aufbewahrungsbox für ein optisch schöneres Bild. Ein Stahlwandpool Komplettset mit Sandfilter, wie es beispielsweise das Pool-Set KOMFORT bietet, umfassen häufig alles an Zubehör, was Sie benötigen. Eine Aufbewahrungsbox oder Verkleidung für Pumpe und Filter sind jedoch meist separat zu erwerben.

Zubehör

Wenn die Rede von Zubehör für einen Stahlwandpool ist, geht es darum in der Regel um Zubehör, das für die Reinigung benötigt wird. Es gibt in dieser Hinsicht unterschiedliche Optionen, die je nach Größe des Pools geeignet sind:

  • Poolsauger: Ein Poolsauger, auch Skimmer genannt, nimmt Schmutz, der im Poolwasser ständig entsteht, auf und leitet das verschmutzte Wasser in die Filteranlage. Dort wird es wieder gereinigt und über die Einlaufdüsen zurück in den Pool geleitet. Das POWERHAUS24 Poolset beinhaltet ein Skimmer-Set, was sehr nützlich ist.
  • Filteranlage: Eine Filteranlage bzw. eine Pumpe ist bei einem Stahlwandpool unumgänglich. Diese ist in der Regel als Standard in jedem Set enthalten. Wichtig ist, dass diese stark genug ist, damit das Wasser im Pool auch regelmäßig und vollständig umgewälzt werden kann.
  • Sandfilteranlage: Die spezielle Sandfilteranlage ist vor allem für größere Pools zu empfehlen. Am besten wählen Sie ein Stahlwandpool Komplettset mit Sandfilter, in dem alles enthalten ist, was für die Funktionalität benötigt wird. Kaufen Sie separat eine Sandfilteranlage, müssen Sie bedenken, dass auch der Sand zur Reinigung des Wassers meist noch zusätzlich erworben werden muss.


Zusätzlich ist auch eine Abdeckplane, wie sie zum Beispiel das Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-Set umfasst, empfehlenswert. Damit können Sie Ihren Stahlwandpool bei Nicht-Gebrauch vor Verunreinigung schützen.

Weiteres Poolzubehör, das nicht mir der Reinigung zutun hat, kann zum Beispiel eine Leiter sein, die gerade bei größeren oder bei Kinderpools von Vorteil ist, oder eine Poolheizung. Mit einer Poolheizung können Sie Ihren Stahlwandpool auch noch nutzen, wenn die Temperaturen schon leicht runtergehen. Sie sorgt dafür, dass das Wasser stets eine angenehme Temperatur hat.

Abmessungen

5 Stahlwandpools Test - Abkühlung Für Heiße Sommertage

In Bezug auf die Abmessungen eines Pools sind der Durchmesser und die Wandhöhe ausschlaggebend. Diese sind natürlich vorrangig mit dem Platz, der Ihnen zur Verfügung steht, abzugleichen, aber auch hinsichtlich des Platzes im Pool und dem Schwimmerlebnis von Bedeutung. Was die Poolwände betrifft, so liegen die gängigsten Größen bei 90, 120, 130 und 150 cm. Runde Stahlwandpools mit einer Wandhöhe bis 130 cm können problemlos freistehend aufgestellt werden. Übersteigt die Höhe diese Maße, ist es auch hier zu empfehlen, den Pool zumindest teils im Boden zu versenken.

Familien mit Kindern sollten der Wandhöhe besondere Bedeutung schenken. Gerade kleine Kinder, die noch nicht schwimmen können, mögen gerne auch im Pool stehen. Eine Wandhöhe von 150 cm wäre für diesen Fall daher weniger angebracht. Ein passendes Produkt wäre hier zum Beispiel ein Stahlwandpool 300 x 90 cm, wobei der Durchmesser natürlich nach Platz und Belieben wählbar ist.

Im Durchschnitt beträgt der Durchmesser bei einem einfachen, runden Stahlwandpool 3m. Ist dieser, wie bei dem Medipool Stahlwand Pool mit einem Durchmesser von 4 Metern, jedoch größer, bedeutet das, dass Sie möglicherweise sogar im Rundpool ein wenig Schwimmspaß genießen können. Ein Stahlwandpool 360 x 120 cm kommt nur knapp an dieses Erlebnis heran.

Preis

Ein Stahlwandpool ist natürlich nicht gerade die günstigste Investition, kann sich aber vor allem für Familien im Sommer ordentlich auszahlen. Wichtig ist, dass Sie bedenken, dass neben den Anschaffungskosten auch laufende Betriebskosten für das Wasser, den Strom für die Filteranlage und möglicherweise auch die Installation durch einen Fachmann hinzukommen. Ein Pool, der auf dem ersten Blick günstig erscheint, ist dies also nicht zwingend.

Was die Anschaffungskosten angeht, bewegen sich die Preise im Durchschnitt zwischen 1.000 und 3.500 Euro, wobei es natürlich stark auf die Größe und Art des Pools ankommt. Auch das Zubehör kann ausschlaggebend für den Preis sein. Ein Stahlwandpool Komplettset mit Sandfilter ist selbstverständlich teurer als ein Pool ohne Zubehör. In unserem Stahlwandpool Test haben wir aber auch einige sehr preiswerte Modelle unter 1.000 Euro finden können. Ein tolles Beispiel ist unser Sieger der Kategorie „Sparpreis“, der Summer Fun Stahlwandpool.

Weiterhin gilt diese Art von Stahlwandpool als besonders langlebig und stabil. Der Nachteil liegt einzig und allein darin, dass er sich für keine wahren Schwimmerlebnisse eignet.

Häufig Gestellte Fragen

In der Regel sollten Sie für den Kauf eines Pools eine gewisse Garantie vom Hersteller erhalten. Diese kann jedoch ganz unterschiedlich ausfallen. Meist bezieht sich die Herstellergarantie auf den Stahlmantel des Pools, welcher diesen hauptsächlich ausmacht. Für den Summer Fun Stahlwandpool erhalten Sie zum Beispiel eine Garantie über 4 Jahre. Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass ein Stahlwandpool bis zu 12 Jahre funktionstüchtig ist. Es kommt dabei jedoch stark auf die Stärke der Wände und auch die Dicke der Poolfolie an. Ist ein Pool in den Boden eingelassen, reicht es meist aus, die Poolfolie zu wechseln, wenn diese nicht mehr ganz dicht ist.

Ein Betonfundament ist nicht zwingend notwendig. Gerade runde Stahlwandpools, die freistehend aufgestellt werden können, lassen sich auch einfach auf anderen Oberflächen platzieren, solange diese eben sind. Bei anderen Poolformen ist ein Betonfundament hingegen empfehlenswert, wenn nicht sogar obligatorisch. Eckige und ovale Stahlwandpools benötigen zum Beispiel eine Verstärkung aus Beton, um Stabilität zu erhalten. Vor dem Kauf eines Pools sollten Sie sich in diesem Punkt jedoch genaue Informationen vom Hersteller einholen.

Stahlwandpools sind wintertaugliche Pools, da schon die Stahlwände an sich winterfest sind. Sie benötigen also quasi nur ein Winterschutzmittel für das Wasser und eine geeignete Plane. Das Wasser muss also nicht einmal vollständig abgelassen werden, um den Stahlwandpool Winter tauglich zu machen. Das Einzige, was Sie entfernen sollten, ist das Poolzubehör. Damit meinen wir zum Beispiel Pumpen, Leitern und anderes Zubehör, dass ohne große Umstände vom Pool getrennt werden kann. Dieses bewahren Sie am besten sicher im Innenraum auf. Geeignet wäre dafür der Keller oder ein Gartenhaus, falls Sie im Haus selbst nicht den Stauraum haben.

Fazit

Da die Sommer in Deutschland zunehmend heißer werden, ist es eine großartige Idee, sich einen Stahlwandpool für den Garten anzuschaffen, wenn man den Platz zur Verfügung hat. Die Produkte aus unserem Vergleich sind allesamt platzsparend. Unser Vergleichssieger, der Medipool Stahlwand Pool, hat uns am besten gefallen, da er für einen Rundpool einen relativ großen Durchmesser von 4 Metern hat und fast schon ein Schwimmerlebnis ermöglicht. Möchten Sie es sich jedoch mit einem Rundum-Set einfach machen, ist unser Bestwert-Produkt, das Bestway Hydrium Stahlwandpool Komplett-Set hervorragend geeignet. Es enthält alles an Zubehör, was man sich für die Säuberung eines Pools wünschen kann. Besonders preisgünstig kommen Sie in der Anschaffung mit unserem Sparpreis-Produkt, dem Summer Fun Stahlwandpool, davon. Er ist sehr kostengünstig und kommt dazu in einem hübschen, modernen Design.

Der Markt hält zahlreiche Stahlwandpools für Sie bereit. Wir hoffen, dass unser Stahlwandpool Test und unsere Kaufberatung Ihnen weiterhelfen konnte und Sie den nächsten Sommer bereits in Ihrem eigenen Gartenpool verbringen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.