10 Spülrandlosen WCs – Hygiene In Ihrem Bad Unter Kontrolle

Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: September 24, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Haben Sie die Hygiene in Ihrem Bad unter Kontrolle? Mit einem spülrandlosen WC behalten Sie Keimen und Bakterien gegenüber die Oberhand, denn hygienischer könnte die Toilette gar nicht sein. Aufgrund des fehlenden Spülrands haben Kalkablagerungen und Schmutzrückstände keine Chance mehr, sich abzusetzen. Falls Sie noch immer ein Standard-WC besitzen, sollten Sie jetzt unseren spülrandloses WC Test lesen, um sich über die sauberere Alternative zu informieren. Wir haben uns die Zeit genommen, die besten Modelle auf dem Markt herauszusuchen, um Ihnen bei der Wahl eines spülrandlosen WCs behilflich zu sein. Bei der Bewertung der einzelnen Produkte, haben wir vor allem Typ, Material, Ausstattung, Spülmenge, Abmessungen und Gewicht berücksichtigt. Warum diese Faktoren für unseren spülrandloses WC Test so wichtig sind, verraten wir Ihnen im anschließenden Kauf-Guide.
Tabelle der besten Produkte

Top 10 Spülrandlosen WCs Test 2021

Features
  • Typ: Hänge-WC
  • Material: Keramik, Duroplast
  • Ausstattung: WC-Sitz, Absenkautomatik, Wassersparsystem
  • Spülmenge: 3-4,5 L
  • Abmessungen: 56 x 36 x 35 cm
  • Gewicht: 18 kg

Das Wand-WC Villeroy & Boch O.Novo mit Sitz, 5660HR01 sorgt in Ihrem Badezimmer für mehr Hygiene und einfachere Reinigung der Toilette. Es handelt sich um ein hochwertiges Set bestehend aus einem Hänge-WC und einem Toilettensitz. Der WC-Sitz ist mit einer QuickRelease- und SoftClosing-Funktion ausgestattet, was bedeutet, dass sich der Sitz einfach zur leichteren Reinigung abnehmen lässt und eine integrierte Absenkautomatik besitzt.

Als spülrandloses WC Villeroy und Boch ist dieses Modell trotz hoher Qualität sehr preisgünstig. Das WC bietet eine spezielle Spültechnik, durch welche das Spülwasser gezielt in den Innenraum geleitet wird und ein perfektes Spülergebnis entsteht. Der Spülwasserbedarf liegt bei diesem Modell bei 3 bis 4,5 Litern.

Villeroy und Boch ist ein Markenhersteller, der für hohe Qualität bekannt ist. Diese Keramik-Toilette kann den hohen Maßstäben standhalten.

Was uns gefallen hat: Besonders gut hat uns an dem Wand-WC Villeroy & Boch O.Novo mit Sitz, 5660HR01 gefallen, dass die Spülwassermenge sehr gering ist. Mit gerade mal 3 Litern, die bei einem Spülgang benötigt werden, zeichnet sich diese Toilette als besonders wassersparsam aus.

Eine tolle Überraschung ist außerdem der Preis dieses Modells. Im Vergleich zu anderen spülrandlosen WCs ist dieses sehr günstig, was aber nicht bedeutet, dass die Qualität darunter leidet. Im Gegensatz kann man mit der gewohnten Qualität des Markenherstellers rechnen.

Was könnte besser sein: Leider wird dieses WC ohne Befestigungsmaterial geliefert. Wer sich mit der Montage und Installation nicht auskennt, lässt daher lieber einen Fachmann kommen, der das richtige Werkzeug dabei hat.

2.

SSWW Taharet WCBestwert

Features
  • Typ: Hänge-WC
  • Material: Keramik, Duroplast
  • Ausstattung: WC-Sitz, Absenkautomatik, Bidet-Funktion
  • Spülmenge: 4-4,5 L
  • Abmessungen: 54,5 x 36 x 33 cm
  • Gewicht: 21 kg

Auf der Suche nach einem luxuriösen und hygienischen WC ist das SSWW Taharet WC eine sehr gute Wahl. Als spülrandloses Hänge WC aus der mittleren Preisklasse vereint es Qualität und Komfort mit vorteilhaften Funktionen. Das WC ist mit einer Bidet-Funktion ausgestattet, wodurch die Reinigung mit Wasser nach der Toilettennutzung optional möglich ist. Es gibt dafür eine Düse, die in der Ausrichtung leicht verstellbar ist.

Das WC selbst besteht aus Keramik und wird in einem speziellen Verfahren hergestellt, um die Schüssel mit dem sogenannten Lotuseffekt zu versehen, der für höchste Hygiene und Schmutzabweisung sorgt. Es gibt einen geschlossenen Unterspülrand, wodurch das Wasser beim Spülen in jeden Bereich des WCs geführt werden kann, ohne dass sich Keime und Kalk absetzen.

Im Lieferumfang des SSWW Taharet WCs ist ein ergonomisch geformter WC-Sitz inbegriffen, der aus Duroplast besteht, abnehmbar ist und über eine integrierte Absenkautomatik verfügt. Insgesamt bietet dieses WC ein zeitloses Design und ist mit der neuesten Technik ausgestattet.

Was uns gefallen hat: Das SSWW Taharet WC wurde von uns in der Kategorie „Bestwert“ ausgezeichnet, da es unserer Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Ein besonderes Merkmal ist die integrierte Bidet-Funktion, die eine alternative Reinigung nach dem Toilettengang ermöglicht. Dass die dafür vorgesehene Düse verstellbar ist, macht die Funktion umso praktischer.

Weiterhin positiv ist uns aufgefallen, dass das Toiletten-Set mit allen gängigen Vorwandelementen kompatibel ist und über genormte Anschlüsse verfügt. Diese Tatsachen vereinfachen die Installation.

Was könnte besser sein: Der WC-Sitz lässt sich leider nicht durch einen handelsüblichen Sitz austauschen. Wünschen Sie einen neuen WC-Sitz oder gibt es Probleme mit dem vorhandenen, müssen Sie sich an den Hersteller wenden, um eine Alternative zu erhalten.

Features
  • Typ: Stand-WC
  • Material: Keramik, Duroplast
  • Ausstattung: WC-Sitz, Absenkautomatik, 7cm Erhöhung
  • Spülmenge: 3-6 L
  • Abmessungen: 47 x 36,5 x 45,5 cm
  • Gewicht: 22,6 kg

Sparfüchse sind mit dem AquaSu® Stand WC spülrandlos bestens bedient. Wir haben dieses Produkt in unserer Kategorie „Sparpreis“ ausgezeichnet, da es besonders günstig ist und gute Leistungen aufweisen kann. Es handelt sich um ein spülrandloses Stand WC, das nicht freihängend ist oder an die Wand befestigt werden muss. Die Installation von Stand WCs ist in der Regel einfacher und kann auf eigene Faust bewältigt werden.

Besonderes Merkmal dieser Toilette ist die Erhöhung des WCs. Das Modell ist 7cm höher als üblich, sodass das Aufstehen und Hinsetzen einfacher und komfortabler sind, vor allem für bewegungseingeschränkte Personen und Senioren.

Die Toilette wurde als Tiefspüler entwickelt, wodurch unangenehme Gerüche vermieden werden. Der Wasserverbrauch pro Spülgang liegt bei 3 bis 6 Litern. Zusammen mit der Toilette wird ein passender WC-Sitz mit doppelter Absenkautomatik geliefert. Dieser ist ganz einfach von oben anzubringen und lässt sich für die einfache Reinigung auch abnehmen. Der Sitz besteht aus stabilem und farbechtem Duroplast.

Was uns gefallen hat: Das AquaSu® Stand WC spülrandlos hat uns nicht nur mit seinem Preis überzeugen können, sondern auch mit dem besonderen Merkmal der erhöhten Toilette. Die zusätzlichen 7cm machen dieses Modell für viele Zielgruppen zu einem besonders praktischen und komfortablen WC.

Trotz des niedrigen Preises verfügt dieses WC über alle Funktionen, die man sich wünschen kann. Der WC-Sitz ist mit einer Absenkautomatik für leises Schließen ausgestattet und lässt sich sogar abnehmen, wodurch die Reinigung erleichtert wird.

Was könnte besser sein: Grundsätzlich gibt es bei diesem WC-Set nichts zu meckern. Der einzige Punkt, der uns aufgefallen ist, ist dass der Anbieter von einem besonders wassersparenden Modell spricht, wovon die Angabe einer Spülwassermenge von bis zu 6 Litern jedoch nicht zeugt. Führt auch eine Spülwassermenge von 3 Litern zu perfekten Spülergebnissen, handelt es sich in der Tat um ein wassersparendes Modell.

4.

SSWW Design Hänge WCBestes Grundmodell

Features
  • Typ: Hänge-WC
  • Material: Keramik, Duroplast
  • Ausstattung: WC-Sitz, Absenkautomatik
  • Spülmenge: 4-4,5 L
  • Abmessungen: 48,5 x 36,5 x 33 cm
  • Gewicht: 23,9 kg

Das kompakte SSWW Design Hänge WC ist ein einfaches, aber hochwertiges spülrandloses WC zur Befestigung an der Wand. Bestehend aus Keramik bietet diese Toilette hohe Qualität und ist zusätzlich mit einer eingebrannten Nanoversiegelung ausgestattet, wodurch das Wasser abperlt und Kalkreste verhindert. Die Toilette bietet sehr kompakte Maße und ist mit diesen auch für kleine Gäste-WCs oder Badezimmer geeignet und sehr platzsparend.

Geliefert wird dieses Modell mit einem ergonomisch geformten WC-Sitz, der aus stabilem Duroplast besteht. Der Sitz ist mi einer Absenkautomatik ausgestattet und lässt sich abnehmen, wodurch die Reinigung der Toilette vereinfacht wird.

Das Design der Toilette ist zeitlos und elegant. Ein schönes Merkmal ist, dass keine Schrauben sichtbar sind und für unschöne Anblicke sorgen. Es handelt sich um ein Tiefspüler-Modell, das dafür ausgelegt ist, unangenehme Gerüche im Badezimmer zu vermeiden.

Was uns gefallen hat: An dem SSWW Design Hänge WC hat uns besonders gut gefallen, dass es mit einer eingebrannten Nanoversiegelung ausgestattet ist, die für zusätzliche Hygiene und weniger Kalkreste sorgt. Wir haben dieses Modell als bestes Grundmodell ausgezeichnet, da es mit seiner kompakten Größe in jedes Badezimmer passt und mit praktischen Funktionen für mehr Hygiene in jedem Haushalt sorgen kann.

Was könnte besser sein: Negativ ist uns aufgefallen, dass bisherige Kunden von einer ziemlich schwierigen Installation der Toilette berichtet haben. Das bedeutet, dass die Montage und Inbetriebnahme im besten Fall durch einen Fachmann durchgeführt werden sollte, was natürlich mit weiteren Kosten verbunden ist.

Features
  • Typ: Hänge-WC
  • Material: Keramik, Duroplast
  • Ausstattung: WC-Sitz, Absenkautomatik, Befestigungsset
  • Spülmenge: 4 L
  • Abmessungen: 56 x 36,5 cm
  • Gewicht: k.A.

Bei dem Alpenberger Spülrandloses Hänge-WC handelt es sich um ein kostengünstiges Modell, das mit seinen kompakten Maßen hervorragend in jede Art von Badezimmer passt – egal, ob Sie viel oder nur wenig Platz haben. Diese Toilette wird an der Wand befestigt und ist freihängend. Ein Befestigungsset ist bereits im Lieferumfang enthalten, sodass Sie sich darum keine Gedanken machen müssen.

Die Toilette arbeitet mit einem speziellen Verteilersystem, durch welches das Wasser kraftvoll und spritzwasserfrei durch die gesamte WC-Schüssel geleitet und in den Abfluss befördert wird. Da es keinen Hohlraum gibt, haben Schmutz und Kalkablagerungen keine Chancen mehr. Das WC ist dadurch besonders pflegeleicht.

Die Reinigung der Toilette wird durch einen abnehmbaren WC-Sitz weiterhin erleichtert. Der im Lieferumfang enthaltene Sitz besteht aus Duroplast und ist mit einer Absenkautomatik und SoftClose-Funktion ausgestattet, damit sich dieser leise und sanft schließen lässt.

Was uns gefallen hat: Wir haben das Alpenberger Spülrandloses Hänge-WC in der Kategorie „Bestes Set“ ausgezeichnet, da es im Gegensatz zu vielen anderen Modellen inklusive WC-Sitz und Befestigungsmaterial geliefert wird. Ebenso gut gefällt uns an diesem Modell aber auch, dass es ein spritzwasserfreies Verteilungssystem besitzt und Schmutzablagerungen wirklich ein für alle Mal vernichtet.   

Was könnte besser sein: Obwohl das Alpenberger Spülrandloses Hänge-WC ein Befestigungsset umfasst, bemängeln Kunden die recht komplizierte Montage des Modells. Wir können grundsätzlich empfehlen, die Installation durch einen Fachmann durchführen zu lassen, wodurch jedoch auch zusätzliche Kosten entstehen werden.

6.

CREAVIT Spülrandloses Hänge WC FE322Einfachste Reinigung

Features
  • Typ: Hänge-WC
  • Material: Keramik, Duroplast
  • Ausstattung: WC-Sitz, Absenkautomatik
  • Spülmenge: k.A.
  • Abmessungen: 51 x 35,3 x 34,2 cm
  • Gewicht: 28 kg

Das CREAVIT Spülrandloses Hänge WC FE322 ist ein besonders pflegeleichtes WC, weshalb wir es in der Kategorie „Einfachste Reinigung“ ausgezeichnet haben. Das Design besticht mit einer glatten, pflegeleichten Oberfläche und der spülrandlosen Ausrichtung, durch welche Bakterien und Schmutz sich nicht mehr festsetzen können.

Dieses WC kommt mit einem kompatiblen WC-Sitz, der aus hochwertigem Duroplast besteht und mit einer Absenkautomatik ausgestattet ist. Der Hersteller bietet dieses Modell auch mit einem integrierten Bidet an, was weitere Vorteile mit sich bringt.

Die Toilette ist sehr modern und besitzt ein kompaktes Design, das sich sowohl für große als auch kleine Badezimmer eignet. Es lässt sich mit allen handelsüblichen Vorwandelementen montieren, beinhaltet aber kein Befestigungsmaterial. Alle Befestigungen sind in der Keramik versteckt, sodass sie von außen nicht sichtbar sind.

Was uns gefallen hat: Besonders gut hat uns an diesem Modell von CREAVIT das Design gefallen. Dieses ist zeitlos und besonders edel, was durch die versteckten Befestigungen, die von außen nicht sichtbar sind, hervorgehoben wird. Das WC ist überraschend preisgünstig und auf Wunsch auch als Set mit einem Bidet erhältlich.

Was könnte besser sein: Als weniger vorteilhaft stellt sich heraus, dass bei diesem Set kein Befestigungsmaterial für die Installation enthalten ist. Das bedeutet, dass Sie dieses nachträglich im Baumarkt kaufen oder zusätzlich online bestellen müssen. Alternativ können Sie einen Fachmann mit der Installation beauftragen, der das notwendige Material bereitstellen wird.

7.

Duravit Wand-WC-Set ME by STARCKBestes Design

Features
  • Typ: Hänge-WC
  • Material: Keramik, Duroplast
  • Ausstattung: WC-Sitz, Absenkautomatik
  • Spülmenge: 4,5 L
  • Abmessungen: 57 x 37 cm
  • Gewicht: 5 Jahre

Duravit hat mit seiner STARCK-Serie hochwertige Ausstattung für das Badezimmer entwickelt. Das Duravit Wand-WC-Set ME by STARCK zeichnet sich vor allem durch sein hochwertiges Design aus, das in jedem Bad zum Hingucker wird. Das WC besteht aus Keramik mit einer eingebrannten WonderGliss-Beschichtung. Durch die glatte Oberfläche können sich Schmutzablagerungen und Kalk nicht länger festhalten und Wasser fließt noch leichter ab. Die Pflege dieses Materials ist besonders leicht, weshalb das WC als sehr hygienisch gilt.

Als spülrandloses WC Duravit setzt sich dieses Modell weiterhin durch einen abnehmbaren Deckel mit Absenkautomatik und einer im Lieferumfang enthaltenen Durafix-Befestigung, die transparent sind, hervor. Das Modell ist mit der patentierten Duravit Rimless® Spültechnologie aus Sanitärkeramik ausgestattet. Ein Spülgang benötigt eine Wassermenge von 4,5 Litern. Die Toilette wurde als Tiefspüler entwickelt, wodurch weiterhin unangenehme Gerüche im Badezimmer ferngehalten werden.

Was uns gefallen hat: Wir haben das Duravit Wand-WC-Set ME by STARCK als spülrandloses WC mit dem besten Design ausgezeichnet. Das ist zum einen auf die hochwertige Verarbeitung und das glänzende Material zurückzuführen und zum anderen auch auf das transparente Durafix-Befestigungsmaterial. Außerdem ist die Toilette sehr kompakt und daher in jedem Bad zu installieren.

Was könnte besser sein: Falls es an diesem Produkt etwas zu meckern geben sollte, dann mag dies höchstens der Preis sein. Das Modell stammt aus der oberen Preisklasse, hat dennoch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, zumal es mit einer Garantie von 5 Jahren kommt.

Features
  • Typ: Hänge-WC
  • Material: Keramik, Duroplast
  • Ausstattung: WC-Sitz, Absenkautomatik
  • Spülmenge: 3 L
  • Abmessungen: 53 x 37 x 32,5 cm
  • Gewicht: 32 kg

Falls Sie ein spülrandloses WC Villeroy und Boch suchen, ist dieses Modell eine ausgezeichnete Wahl. Das Villeroy & Boch Wand-WC Omnia architectura spülrandlos CeramicPlus ist eine innovative Entwicklung des Markenherstellers, bei der die Keramikoberfläche nachhaltig veredelt ist. Das führt zu besonders hoher Qualität des Materials und mehr Hygiene, da sich das Wasser auf der Beschichtung zu Wasserperlen zusammenzieht und keine Rückstände wie Kalk oder Schmutz hinterlassen kann. Die Toilette ist dadurch besonders langlebig, kratzfest und unempfindlich.

Die Toilette ist außerdem mit der Villeroy & Boch DirectFlush-Technologie ausgestattet, die in Zusammenhang mit dem offenen Spülrand rückstandslose Reinigung ermöglicht. Die Wasserspülung erfolgt präzise und gelangt spritzfrei bis unter den Beckenrand, sodass das gesamte Becken ausgespült wird. Auf diesem Wege wird eine maximale Spülleistung erreicht. Das Aquareduct® Wassersparsystem sorgt dafür, dass gerade einmal 3 bis 4,5 Liter Wasser pro Spülgang benötigt werden.

Dieses Modell wird zusammen mit einem WC-Sitz geliefert, der über eine QuickRelease- und SoftClosing-Funktion verfügt. Das bedeutet, dass der Deckel einfach abzunehmen ist und sanft und leise geschlossen werden kann.

Was uns gefallen hat: Das Villeroy & Boch Wand-WC Omnia architectura spülrandlos CeramicPlus ist mit dem besten Wassersparsystem ausgestattet. Die Wasserführung, die zusätzlich durch die DirectFlush-Technologie unterstützt wird, arbeitet sauber und präzise. Es reichen geringe Spülmengen von 3 Litern zur perfekten Säuberung aus. Dieses WC-Modell ist mit modernster Technologie ausgestattet und zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich.

Was könnte besser sein: Ein Nachteil könnte das hohe Gewicht dieser Toilette sein. Zwar ist das bei der Nutzung nicht weiter schlimm, doch die Installation kann darunter leiden und schwieriger fallen. Es ist empfehlenswert diese Toilette daher von einem Fachmann einbauen zu lassen.

9.

Keramag 204060600Leichtestes Modell

Features
  • Typ: Hänge-WC
  • Material: Keramik, Duroplast
  • Ausstattung: Spülkraftverstärker
  • Spülmenge: 6 L
  • Abmessungen: 53 x 35.5 x 33 cm
  • Gewicht: 20 kg

Das Keramag 204060600 WC ist ein sehr kompaktes und vor allem leichtes Modell. Das geringe Gewicht dieser spülrandlosen Toilette vereinfacht die Montage in Eigenregie. Das WC besteht aus hochwertigem Sanitärkeramik und ist mit einer dauerhaft gebrannten, porenfreien KeraTect-Beschichtung versehen, die besondere Hygiene und Sauberkeit verspricht.

Das Modell besitzt ein Tiefspülsystem und benötigt eine Spülwassermenge von 6 Litern pro Durchlauf. Der offene Spülrand bedeutet, dass der Wasserfluss gezielt geführt werden kann und keine Rückstände in der WC-Schüssel bleiben.

Das Keramag 204060600 ist mit einem Wandeinbauspülkasten oder einem Wandeinbau-Druckspüler kompatibel. Das bedeutet, dass der Spülkasten nicht sichtbar ist, was für einen edlen Eindruck in jedem Badezimmer sorgt.

Was uns gefallen hat: Das schicke und edle Design der Toilette sorgt in jedem Badezimmer für Wohlfühlen. Die Tatsache, dass der Spülkasten in die Wand integriert wird und nicht sichtbar ist, bedeutet zusätzlich, dass weniger Platz beansprucht wird und diese Toilette sich auch für kleine Badezimmer eignet.

Was könnte besser sein: Dieses spülrandlose WC verbraucht im Vergleich zu vielen anderen Modellen mehr Wasser beim Spülen. Mit 6 Litern Spülwasser pro Durchgang liegt die Wassermenge zwar noch im Durchschnitt, ist aber nicht als besonders wassersparsam zu bezeichnen.

Ebenfalls ist uns aufgefallen, dass vorherige Kunden die Montage als ziemlich abenteuerlich bezeichnet haben. Eine Montage durch einen Fachmann ist daher von großer Empfehlung.

10.

ADOB, spülrandlose WC KeramikBester Lotuseffekt

Features
  • Typ: Hänge-WC
  • Material: Keramik, Duroplast
  • Ausstattung: WC-Sitz, Absenkautomatik
  • Spülmenge: 6 L
  • Abmessungen: 50 x 37 x 36 cm
  • Gewicht: k.A.

Um Zeit beim Reinigen zu sparen und die Umwelt zu schonen, da weniger Putzmittel benötigt wird, ist das ADOB, spülrandlose WC Keramik eine hervorragende Wahl. Das Keramik WC besitzt eine in die Lasur eingebrannte Nanoversiegelung, wodurch Schmutz und Kalk noch schwerer haften können. Es besitzt eine glatte Oberfläche, die zur leichten Reinigung beiträgt.

Dieses spülrandloses Hänge WC wird zusammen mit einem passenden Slim-Line WC-Sitz aus Duroplast geliefert. Der WC-Sitz ist mit einer Absenkautomatik ausgestattet und lässt sich einfach abnehmen. Montiert wird dieser unkompliziert von oben. Zusätzlich zum WC-Sitz ist im Lieferumfang eine Schallschutzmatte sowie Montagematerial inbegriffen. Das WC ist für alle Standardanschlüsse geeignet und nach DIN EN 997 und EN 33 gefertigt.

Was uns gefallen hat: Das ADOB, spülrandlose WC Keramik erzielt den besten Lotuseffekt, da die hochwertige Keramikschüssel zusätzlich eine dauerhaft eingebrannte Nanoversiegelung besitzt und Schmutz daran wesentlich schwerer haften bleiben kann. Durch das glatte Design ist die Reinigung dieser Toilette wahnsinnig einfach und schnell erledigt.

Besonders gut gefällt uns auch das inbegriffene Zubehör. In diesem Set sind ein passender WC-Sitz, Monatematerial und sogar eine Schallschutzmatte enthalten.

Was könnte besser sein: Leider ist das ADOB, spülrandlose WC Keramik nicht ganz so wassersparend wie andere Modelle, die wir getestet haben. Die benötigte Spülmenge liegt bei 6 Litern pro Durchgang. Diese liegt zwar immer noch im Durchschnitt, aber wir haben schon bessere Spüldurchgänge gesehen.

Dinge zu beachten

Ein spülrandloses WC erspart Ihnen im Haushalt jede Menge Arbeit, da es besonders pflegeleicht und hygienisch ist. Das Badezimmer ist ein Ort, der immer sauber gehalten werden sollte, damit sich keine Bakterien absetzen. Mit einem spülrandlosen WC können Sie das von vornherein verhindern. Falls Sie sich die Produkte aus unserem Test bereits angesehen haben, werden Sie schon viele Vorteile festgestellt haben. Wir möchten Ihnen nachfolgend ein paar Tipps dazu geben, worauf Sie beim Kauf eines spülrandlosen WCs achten sollten und wie Sie sich für ein passendes Produkt entscheiden können.

Spülrandloses WC vs andere WCs

10 Spülrandlosen WCs - Hygiene In Ihrem Bad Unter KontrolleDer Unterschied zwischen einem spülrandlosen WC und anderen WCs ist offensichtlich – es gibt keinen Spülrand. Toiletten wurden ursprünglich mit einem Spülrand entwickelt, damit beim Spülvorgang kein Wasser herausspritzt. Heutzutage werden spülrandlose WCs jedoch mit Technologien entwickelt, die zu kontrollierter Wasserführung beitragen, sodass auch hier kein Wasser herausspritzen kann. Der große Vorteil eines WCs ohne Spülrand ist, dass hier deutlich weniger bis hin zu gar keine Zwischenräume bestehen, sodass sich kein Schmutz und Kalk ablagern kann.

Die Verunreinigungen unter dem Spülrand stellen die größte Problematik bei der Säuberung der Toilette dar. Spülrandlose WCs beheben diesen Aufwand und führen so zu einer deutlich einfacheren Reinigung und wesentlich mehr Hygiene. Ihre Toilette ist so nicht nur vor Kalk- und Schmutzablagerungen, sondern auch vor Keimen und Bakterien geschützt.

Äußerlich betrachtet unterscheidet sich das spülrandlose WC nicht sonderlich von anderen. Sie bestehen ebenfalls aus einer WC-Schüssel und einem Sitz und werden mit einem Spülkasten verbunden, aus dem sie das Spülwasser gewinnen. Im Gegensatz zu einem üblichen WC schießt das Spülwasser hier jedoch nicht unter einem Rand der Schüssel hervor, sondern geleitet mithilfe eines Spülverteilers an der oberen Kante der Toilettenschüssel entlang. Dies sorgt dafür, dass Rückstände flächendeckend entfernt und in den Abfluss gespült werden. Ein Vorteil dabei ist auch, dass Spritzwasser reduziert wird.

Die Vor- und Nachteile eines spülrandlosen WCs haben wir für Sie übersichtlich zusammengefasst.

Vorteile:

  • Hygienischer, da sich keine Bakterien, Schmutz und Kalk ablagern können
  • Einfache Reinigung
  • Geringer Verschleiß durch Verhinderung von Kalkablagerung
  • Ökologisch durch geringen Putzaufwand
  • In der Regel einfach zu installieren durch genormte Anschlüsse
  • Fortschrittliche Technik

Nachteile:

  • Kostenintensiver als Standard-WCs

Eigenschaften, die beim Kauf des besten spülrandlosen WCs zu beachten sind

Man mag meinen, dass sich die Eigenschaften bei Toiletten nicht groß voneinander unterscheiden. Es gibt jedoch zahlreiche Modelle auf dem Markt, die in den unterschiedlichsten Ausführungen vorhanden sind und entsprechend auch mit unterschiedlichen Eigenschaften daherkommen. Welche Eigenschaften für Ihr persönliches WC notwendig sind und von welchen Sie absehen können, verraten wir Ihnen auf den folgenden Seiten.

Typ

10 Spülrandlosen WCs - Hygiene In Ihrem Bad Unter KontrolleMan unterscheidet im Grunde genommen zwischen zwei unterschiedlichen Typen des spülrandlosen WCs: spülrandloses Stand WC und spülrandloses Wand WC. Es geht dabei also hauptsächlich um das Design und die Art und Weise der Installation bzw. Montage. Auf dem Markt sind spülrandlose Wand WCs am häufigsten vertreten, wie sich auch in unserem Test gezeigt hat. Sie werden häufig auch als Hänge-WC bezeichnet. Wie man am Namen bereits deutlich erkennen kann, wird dieser Typ von WC an der Wand angebracht und der Spülkasten wird in der Regel in die Wand integriert, sodass er nicht ersichtlich ist. Im Badezimmer macht diese Art von Toilette einen besonders eleganten Eindruck und ist vor allem platzsparend.

Spülrandlose Stand WCs weisen gegenteilige Merkmale zum Hänge-WC auf. Sie stehen auf einem Standfuß, der mit dem Boden verankert ist, und benötigen aufgrund ihrer Größe etwas mehr Platz. Der Spülkasten wird normalerweise sichtbar angebracht. Ein Beispiel für ein gute Stand-WC ist das AquaSu® Stand WC spülrandlos aus unserer Bewertung.

Für welche Art von WC Sie sich entscheiden, ist natürlich vor allem eine Frage des vorhandenen Platzes, letztendlich aber auch des persönlichen Geschmacks.

Spülsystem

10 Spülrandlosen WCs - Hygiene In Ihrem Bad Unter KontrolleBei randlosen Toiletten gibt es zwei gängige Spülsysteme: Flachspüler und Tiefspüler. Auch wenn Ihnen diese Begriffe im ersten Moment nicht bekannt vorkommen mögen, werden Sie beide Varianten schon einmal gesehen haben.

Bei einem Flachspülsystem werden die Exkremente in der Toilette zunächst auf einer integrierten Plattform gesammelt und dann durch das Betätigen der Spülung über das Rohr in den Abfluss geleitet. Dies hat den Vorteil, dass keine Wasserspritzer nach oben austreten. Der Nachteil liegt darin, dass diese Art von Spülsystem meist mehr Spülwasser benötigt. Zusätzlich können sich Gerüche schneller ausbreiten.

Das mehr verbreitete Spülsystem ist das Tiefspülsystem. Die Exkremente fallen bei Toiletten mit diesem Spülsystem direkt in den sogenannten Siphon, das direkt mit dem Abflussrohr verbunden ist. Dies führt zu den Vorteilen, dass weniger Spülwasser benötigt wird und Gerüche sich nicht sehr stark ausbreiten. Hingegen kann es passieren, dass Wasserspritzer nach oben auftreten, was recht unangenehm sein kann.

Beide Systeme haben also ihre Vor- und Nachteile. Die Wahl ist also basierend auf Abwägungen zu treffen.

Material

Wenn Sie ein WC wünschen, dass pflegeleicht und von hoher Qualität ist, damit es lange erhalten bleibt, sollten Sie auf das richtige Material achten. WC-Schüsseln werden in der Regel aus Keramik hergestellt, ein langlebiges Material, das eine glatte Oberfläche besitzt und dadurch leicht zu reinigen ist. Noch stabiler als Keramik zeigt sich Porzellan. Dieses wird bei einigen spülrandlosen WCs verwendet, ist aber aufgrund der besonderen Haltbarkeit wesentlich teurer.

Alle Produkte aus unserem Test bestehen aus Keramik. Das CREAVIT Spülrandloses Hänge WC FE322 ist eines der Produkte, das aus einfacher Keramik gebrannt wird und mit einer glatten, pflegeleichten Oberfläche überzeugt. Noch mehr Hygiene bieten WC-Schüsseln, die mit einer speziellen Nanoversiegelung versehen sind. Das SSWW Design Hänge WC besitzt eine solche Versiegelung, die dazu führt, dass Kalk und Schmutz noch weniger Haftung auf dem Material haben und noch einfacher weggespült werden.

Neben der WC-Schüssel sollten Sie auch das Material des WC-Sitzes beachten. Im besten Fall besteht dieser wie bei den Produkten aus unserem Test aus Duroplast. Das Material ist robust und haltbar. Sehen Sie von WC-Sets ab, die einen WC-Sitz aus Plastik oder anderem billigen Material umfassen. Sie werden sich ärgern, wenn Sie den WC-Sitz schnell austauschen müssen, zumal die Toiletten nicht mit handelsüblichen WC-Sitzen kompatibel sind.

Ausstattung

10 Spülrandlosen WCs - Hygiene In Ihrem Bad Unter KontrolleEin wichtiges Kaufkriterium ist die Ausstattung, die beim Kauf eines spülrandlosen WCs enthalten ist. In erster Linie sollten Sie immer darauf achten, dass das WC einen WC-Sitz enthält. Da handelsübliche WC-Sitze nur selten mit spülrandlosen WCs kompatibel sind, ist ein passender Sitz von hoher Bedeutung. Wir haben jedoch festgestellt, dass die meisten WCs im Set mit einem Sitz geliefert werden. Da diese auf die Toilette abgestimmt sind, bieten sie meist sogar weitere Vorteile und sind mit einer Absenkautomatik ausgestattet und lassen sich einfach abnehmen, damit die Reinigung erleichtert wird.

Das Alpenberger Spülrandloses Hänge-WC geht mit der Ausstattung noch einen Schritt weiter und stellt dem Endkunden im Lieferumfang auch ein enthaltenes Befestigungsset zur Verfügung. Dies erhalten Sie nicht bei jedem Kauf, weshalb Sie unbedingt darauf achten sollten, wenn Sie Ihr WC selbst installieren möchten und nicht zuvor noch zum Baumarkt laufen wollen.

Spülmenge

Anhand der empfohlenen Spülmenge für ein WC können Sie den Wasserverbrauch einer Toilette erkennen. Die Spülmenge gibt nämlich an, welche Menge von Wasser für einen Spülgang benötigt wird, damit Exkremente und Toilettenpapier rückstandslos beseitigt werden können. Im Durchschnitt wird bei spülrandlosen WCs eine Spülmenge zwischen 3 und 6 Litern benötigt. Natürlich gilt, je weniger Wasser benötigt wird, desto besser ist dies für den Wasserverbrauch. Sie können die Wassermenge über das Wasserzulauf-System in Ihrer Sanitäranlage einstellen.

Bei den spülrandlosen WCs von Villeroy & Boch wird eine sehr geringe Spülmenge empfohlen. Das Villeroy & Boch Wand-WC Omnia architectura spülrandlos CeramicPlus ist ebenso wir das Wand-WC Villeroy & Boch O.Novo mit Sitz, 5660HR01 mit einer empfohlenen Spülmenge von gerade einmal 3 Litern sehr wassersparsam. Im Vergleich wird bei dem ADOB, spülrandlose WC Keramik die doppelte Menge von 6 Litern Spülwasser empfohlen.

DIN Norm

Um die Qualität eines spülrandlosen WCs zu prüfen, sollten Sie auf die DIN Norm achten, nach welcher ein Produkt gefertigt wird. Hinter der Norm stecken verschiedene Vorgaben hinsichtlich der Konstruktion und Montage und auch die Leistung und der Funktionsumfang sind nach der Norm geregelt. Die DIN Norm für eine spülrandlose Toilette ist die DIN EN 997. Finden Sie diese Angabe bei einem Produkt, können Sie davon ausgehen, dass die Qualität gut bis sehr gut ist, da diese Produkte zunächst gewisse Tests durchlaufen und bestehen müssen, bevor sie unter dieser Angabe zum Verkauf angeboten werden dürfen. Als anspruchsvolles Produkt gilt zum Beispiel das Vitra spülrandloses WC. Modelle dieses Herstellers sind genormt und von entsprechender Qualität.

Abmessungen und Gewicht

10 Spülrandlosen WCs - Hygiene In Ihrem Bad Unter KontrolleDie Abmessungen eines spülrandlosen WCs sollten Sie im Auge behalten, wenn der Platz in Ihrem Badezimmer bedingt ist. Grundsätzlich nehmen spülrandlose WCs jedoch weniger Platz ein als herkömmliche. Das bedeutet, dass sie in der Regel problemlos in jedes Badezimmer zu integrieren sind, unabhängig davon, ob Sie viel oder nur wenig Platz haben. Der größte Vorteil ist, dass bei vielen Modellen der Spülkasten in die Wand integriert werden kann, sodass noch weniger Platz benötigt wird. Das AquaSu® Stand WC spülrandlos ist das Modell mit dem geringsten Platzanspruch aus unserer Bewertung. Während dieses WC im Durchmesser sehr kompakt ist, bietet es den Vorteil, dass es eine Erhöhung von 7cm im Vergleich zu einfachen WCs besitzt, was den Komfort beim Aufstehen und Setzen unterstützt.

In Hinsicht auf das Gewicht der Toilette gibt es eigentlich nicht besonders viel zu beachten. Sobald das WC einmal installiert ist, tut das Gewicht nicht mehr viel zur Sache. Ausschlaggebend kann es höchstens für die Installation und Montage sein, bei der ein geringeres Gewicht natürlich angenehmer zu verarbeiten ist. Das Keramag 204060600 WC ist mit einem Gewicht von gerade einmal 20 Kilogramm das leichteste Modell, das wir ausgewählt haben. Höhere Bedeutung könnte das maximale Nutzergewicht haben. Dieses mag bei WCs mit höherem Gewicht höher ausfallen. Grundsätzlich sollte es damit aber keine Probleme geben.

Design

Was das Design des spülrandlosen WCs angeht, kommt es in erster Linie auf den persönlichen Geschmack an, aber auch der vorhandene Platz im Badezimmer spielt hier eine Rolle. Die erste Entscheidung liegt darin, ob Sie lieber ein hängendes Wand-WC haben möchten oder ein Stand-WC, wie das AquaSu® Stand WC spülrandlos. Die Toiletten unterscheiden sich weiterhin in den Formen der WC-Schüssel und der Qualität des Materials.

Wir haben in unserer Bewertung das Duravit Wand-WC-Set ME by STARCK als Modell mit dem besten Design gewählt. Das liegt vor allem daran, dass dieses WC in jedem Bad ein elegantes Erscheinungsbild bietet, da es qualitatives Hochglanz-Material verwendet und mit transparentem Befestigungsmaterial montiert wird. Aber auch andere Hänge-WCs, wie zum Beispiel das Keramag 204060600, geben ein schickes Bild ab, da der Spülkasten in die Wand integriert wird und kein störendes Objekt im Badezimmer darstellt. Dies ist außerdem besonders platzsparend, falls Sie ein WC für ein kleines Gästebad suchen.

Garantie

Investiert man sein Geld in ein neues Produkt, das viele Jahre halten soll, wünscht man sich im besten Fall natürlich eine Garantie. Die Garantie steht dafür, dass der Hersteller gewährleistet, dass das Produkt über den festgelegten Zeitraum einwandfrei funktioniert. Sollte innerhalb der Garantiezeit ein Fehler oder ein Schaden auftreten, der nicht vom Nutzer selbst verursacht wurde, steht der Hersteller für die Behebung und mögliche Kosten für eine Reparatur oder einen Ersatz ein. Produkte, für die es eine Herstellergarantie gibt, sind daher am beliebtesten.

Wir haben leider nicht zu vielen Produkten aus unserer Bewertung Informationen über eine Herstellergarantie finden können. Das hochwertige Duravit Wand-WC-Set ME by STARCK kommt jedoch mit einer sehr guten Garantie von 5 Jahren.

Extras

10 Spülrandlosen WCs - Hygiene In Ihrem Bad Unter KontrolleDa der Markt heutzutage so groß ist, kennt man es, dass sich Hersteller mit den verschiedensten Extras, die sie zu ihren Produkten anbieten, herumschlagen, um bessere Verkaufsargumente als die Konkurrenz zu bieten. Bei spülrandlosen WCs sind die möglichen Extras jedoch begrenzt. Welche besonderen Extra-Funktionen könnte man bei einer Toilette auch haben? Eine kleine Auswahl an zusätzlichen Vorteilen gibt es dennoch. Wir haben bei unserem Test zum Beispiel die folgenden praktischen Extras entdeckt:

  • Integrierte Bidet-Funktion: Das SSWW Taharet WC ist mit einer integrierten Bidet-Funktion ausgestattet. Dabei handelt es sich um eine eingebaute Düse, aus der Wasser gespritzt wird, welches zur alternativen Reinigung nach dem Toilettengang genutzt werden kann.
  • Erhöhter Sitz: Ein erhöhter Sitz, wie bei dem AquaSu® Stand WC spülrandlos ist ein praktisches Extra, das sich vor allem für Senioren und bewegungseingeschränkte Personen eignet. Dies vereinfacht das Hinsetzen und das Aufstehen.
  • Extra Zubehör: Gratis Zubehör ist bei Kunden immer gerne gesehen. Ein Befestigungsset für das WC ist bereits ein gutes Extra, doch wie bei dem ADOB, spülrandlose WC Keramik gesehen werden kann, gibt es noch mehr. Hier wird zusätzlich auch eine Schallschutzmatte geliefert, Diese wird zwischen der Keramik des WCs und den Fliesen angebracht und bietet Geräuschminderung.

Preis

Der Preis eines spülrandlosen WCs schreckt einige Endverbraucher ab, da die Anschaffungskosten für diese Art Toilette höher sind als bei einem Standard-WC. Die Preisklassen sind heutzutage jedoch ziemlich breit gefächert, sodass es bereits sehr günstige Modelle gibt, die gute Leistungen erbringen. Mit einem Preis von etwa 120 Euro ist das AquaSu® Stand WC spülrandlos das günstigste Modell, das wir gefunden und als sehr gut bewertet haben. Dieses Produkt hat unsere Nominierung als bestes Sparpreis-Produkt gewonnen.

Im Durchschnitt liegen die Preise für spülrandlose WCs zwischen 150 und 350 Euro. Wünschen Sie ein spülrandloses WC Toto müssen Sie sich auf eine höhere Preisklasse gefasst machen. Aus unserer Bewertung ist das Duravit Wand-WC-Set ME by STARCK das teuerste Modell, das mit seinem Design und der hohen Qualität jedoch auch hervorsticht. In verschiedenen Preisklassen erhalten Sie zum Beispiel auch ein spülrandloses WC Ideal Standard. Diese Marke produziert viele spülrandlose WCs in unterschiedlichsten Ausführungen.

Was zu beachten ist, ist dass die Betriebskosten einer spülrandlosen Toilette geringer sind als bei einer einfachen Toilette mit Spülrand. Der Wasserverbrauch ist wesentlich niedriger, sodass sich die höhere Investition bei den Anschaffungskosten langfristig auf jeden Fall auszahlen wird.

Installation des spülrandlosen WCs

10 Spülrandlosen WCs - Hygiene In Ihrem Bad Unter KontrolleDie einfachste Variante, ein spülrandloses WC zu installieren, ist natürlich, einen Fachmann zu engagieren. Für die Installation und Montage können Sie mit einem Preis zwischen 70 und 120 Euro rechnen, wobei es natürlich auf den Schwierigkeitsgrad der Installation ankommt. Viele WCs können aber auch eigenständig installiert werden. Besonders praktisch ist es, wenn im Set bereits Befestigungsmaterial enthalten ist. Unterschiede macht es natürlich, ob Sie ein Stand-WC oder ein hängendes Wand-WC installieren möchten. Das Stand-WC wird Sie beim Einbau wesentlich weniger fordern.

Vor allem der Anschluss an das Abwassersystem ist recht anspruchsvoll. Sie sollten sich sehr gut informieren und im Notfall lieber einen Fachmann kommen lassen. Im besten Fall ist bereits ein Unterputzspülkasten in Ihrem Badezimmer vorhanden. Spülrandlose WCs kommen in der Regel mit Standardanschlüssen und können dann einfach installiert werden.

Im Detail müssen Sie bei der eigenen Installation zunächst die Zu- und Ablaufstutzen ausmessen und gegebenenfalls anpassen. Gleiches müssen Sie im Anschluss hinsichtlich der Gewindetiefe tun. Die Zu- und Ablaufstutzen werden kann ebenso wie die Keramikstutzen mithilfe von Gleitmittel eingerieben. Im nächsten Schritt sollte dann eine Schallschutzmatte zwischen die Keramik und die Fliesen angebracht werden, woraufhin direkt die WC-Schüssel angebaut wird. Den Schallschutz können Sie im Nachhinein zuschneiden und als Abschluss eine Silikonfuge um das Toilettenbecken ziehen. Der im Set enthaltene WC-Sitz lässt sich normalerweise mit wenigen Handgriffen von oben installieren. Prüfen Sie die Montageanleitung des Herstellers, um alle wichtigen Details zu erhalten.

Häufig Gestellte Fragen

Die regelmäßige Reinigung eines spülrandlosen WCs erfolgt am besten mit einem Allzweckreiniger. Haben sich hartnäckige Flecken oder Verunreinigungen gebildet, ist es empfehlenswert, flüssige Scheuermilch zu verwenden. Greifen Sie zur Reinigung der Schüssel zu einer Bürste, mit der Sie den Innenbereich Schrubben können. Für die äußeren Flächen hingegen können Sie einen einfachen Lappen oder auch ein Mikrofasertuch verwenden. Damit können Sie zum Beispiel den Toilettensitz und den Deckel wischen. Für den Fall, dass Sie Ihre Toilette länger nicht geputzt haben sollten, können auch bei einer spülrandlosen Toilette Kalkablagerungen entstehen. Nutzen Sie in diesem Fall Zitronensäure, um die Verkalkungen wieder loszuwerden.

Der Wasserverbrauch ist in einem Haushalt mit spülrandlosem WC deutlich geringer als in einem Haushalt mit einem Standard-WC. Das liegt daran, dass spülrandlose WCs mit speziellen Spültechniken arbeiten und eine gezieltere Wasserführung haben. So wird für ein perfektes Spülergebnis beim Spülgang weniger Wasser benötigt. Im Durchschnitt benötigen WCs ohne Spülrand 3 bis 6 Liter Spülwasser pro Spülgang. Wie hoch der Wasserverbrauch jedoch wirklich genau ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren, wie beispielsweise der Größe der WC-Schüssel, des Spülkostens und einer möglichen Wasser-Stopp-Funktion ab.

Die empfohlene Spülmenge wird vom Hersteller angegeben. Manchmal wird diese jedoch nicht sehr genau gemacht, sondern umfasst einen Bereich, zum Beispiel 3 bis 6 Liter. In diesem Fall können Sie die perfekte Spülmenge selbst herausfinden, indem Sie das Spülergebnis mit unterschiedlichen Wassermengen testen. Die Empfehlung basiert darauf, mit welcher Menge an Wasser Rückstände in der Toilette einwandfrei weggespült und beseitigt werden. Sie können die Spülwassermenge über das Wasserzulauf-System Ihrer Sanitäranlage verändern. Testen Sie zunächst die geringste empfohlene Wassermenge, denn je weniger Wasser Sie benötigen, desto mehr können Sie sparen.

Spülrandlose WCs sind in der Regel nicht mit handelsüblichen WC-Sitzen kompatibel. Aus diesem Grund sollten Sie ein spülrandloses WC immer im Set mit einem dazugehörigen WC-Sitz kaufen. In den Angaben des Herstellers sollten Sie spezielle Informationen über die Verfügbarkeit und die Kompatibilität von WC-Sitzen erhalten. Wir haben in unsrem spülrandloses WC Test kein Produkt gefunden, das Sie mit einem einfachen WC-Sitz verwenden können.

Fazit

Wer sich höchste Hygienestandards im eigenen Badezimmer wünscht, der ist mit einem spülrandlosen WC bestens beraten. Nachdem wir unsere spülrandloses WC Erfahrungen gemacht haben, können wir diese Art von Toilette gegenüber Standard-WCs stark empfehlen. Die Investition lohnt sich, da die Hygiene um einiges verbessert wird und der Wasserverbrauch verringert werden kann.

Als spülrandloses WC Testsieger haben wir das Wand-WC Villeroy & Boch O.Novo mit Sitz, 5660HR01 gewählt, da dieses Modell mit einer geringen benötigten Spülwassermenge sehr wassersparend und kostengünstig ist und einen praktischen WC-Sitz mit QuickRelease- und SoftClosing-Funktion umfasst. Falls Sie jedoch nach einem besonders hochwertigen Modell suchen, dass in allen Hinsichten unschlagbar ist, legen wir Ihnen das SSWW Taharet WC ans Herz, welches wir als Produkt der Kategorie „Bestwert“ ausgezeichnet haben. Als Produkt der mittleren Preisklasse verfügt dieses WC über eine integrierte Bidet-Funktion und einen ergonomischen Sitz, der abnehmbar ist und eine Absenkautomatik bietet.

Besonders preisgünstig ist unser gewähltes Sparpreis-Modell, das AquaSu® Stand WC spülrandlos. Dieses hat uns mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis begeistern können. Besonders vorteilhaft finden wir die 7cm-Erhöhung der Toilette, die sie für Senioren und bewegungseingeschränkte Personen sehr praktisch macht.

Für welches Modell Sie sich am Ende aber auch entscheiden, wir hoffen Ihnen mit unserem spülrandloses WC Test weitergeholfen zu haben. Nehmen Sie sich die Tipps aus unserem Kauf-Guide zu Herzen, um das für Sie am besten geeignete WC zu finden und genießen Sie zukünftig mehr Hygiene im Badezimmer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.