• Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Jan 12, 2021

4 Sodaarmaturen Test – Sprudelwasser aus dem Wasserhahn ist kein Problem!

Artikel-Statistiken anzeigen
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Trinkwasser in Flaschen schadet nicht nur der Umwelt, der Verbrauch kann langfristig auch ziemlich teuer werden. Sprudelwasser aus dem Wasserhahn ist eine großartige Alternative, die Zeit, Aufwand und Kosten sparen kann. Darüber hinaus kann man sich als Verbraucher sicher sein, dass es sich um klares, gesundes Wasser handelt, wenn die richtige Wassersprudler Armatur verwendet wird. Damit Sie von den Vorzügen eines Trinkwassersprudlers profitieren und das richtige Produkt wählen können, haben wir einen Sodaarmatur Test durchgeführt. Dabei haben wir 44 verschiedene Produkte, wie unter anderem den Brita Wassersprudler und die Sodaarmatur UNO, in den Vergleich gestellt und eine Top Liste ausgearbeitet. Als Testsieger hat sich der Grohe Wassersprudler Blue Home 31539000 aufgrund seiner hochwertigen Leistungen und der einfachen Handhabung durchschlagen können. Damit Sie eine fundierte Entscheidung basierend auf Ihren Anforderungen treffen können, haben wir weitere Produkte inklusive Beschreibung in unsere Bewertung mit eingebunden.
Tabelle der besten Produkte

Top 4 Sodaarmaturen Test 2021

Unser Team hat viele Stunden damit verbracht, Sodaarmaturen des Marktes zu prüfen, damit wir Ihnen die besten Ergebnisse präsentieren können. Unsere Bewertung basiert auf wichtigen Fakten, wie verfügbaren Funktionen und Betriebsart. Damit sich Ihr Wasserhahn mit Kohlensäure füllen kann, ist natürlich auch die Verfügbarkeit von passenden CO2-Flaschen wichtiger Bestandteil des Tests. Des Weiteren sehen wir uns die Form, Dimensionen, das Material und erhältliche Farben der Produkte an. Diese Eigenschaften sind letztendlich jedoch von persönlichen Vorlieben auszumachen. Wenn Sie in Zukunft Sprudelwasser aus dem Hahn beziehen wollen, sollten Sie sich jetzt unseren ausführlichen Test ansehen. Wir haben eine Tabelle der besten Produkte erstellt und liefern Ihnen die Highlights eines jeden Produktes, so wie auch danach einen Kauf-Guide, wo alle alles noch mehr detailliert beschrieben wird.

1.

GROHE Blue Home 31539000Vergleichssieger

Features
  • Funktion: Sprudel, Filter, Kühlung
  • Betriebsart: elektronisch
  • CO2-Flaschen: 425 g pro 70 L Sprudelwasser
  • Material: Chrom
  • Form: L-, C-, U-Auslauf schwenkbar
  • Dimensionen: 63,5 x 60 x 40 cm
  • Farbe: Weiß
  • Garantie: 2 Jahre

Extras: WiFi/Bluetooth-fähig, LED-Anzeige, Fünf-Phasen-Kombifilter, Sprudelgehalt einstellbar, liefert 3 Liter gekühltes Wasser pro Stunde

Der Grohe Blue Home 31539000 ist aus vielerlei Gründen unser Testsieger geworden. Dank eines hochqualitativen Wasserfilters fließt nach Einbau dieser Sodaarmatur nur noch reinstes Trinkwasser aus Ihrem Wasserhahn.

Die Funktionen des Geräts sind vielfältig. Per Knopfdruck können Sie als Verbraucher entscheiden, ob Sie Ihr Wasser gerne still, medium oder mit Kohlensäure hätten. Darf es im Hochsommer auch mal ein kaltes Glas Wasser sein, kann die Temperatur obendrein eingestellt werden – so kommt aus Ihrem Wasserhahn das perfekt gekühlte Wasser!

Die Temperatureinstellung und weitere Verwaltung, wie die Prüfung der CO2-Flaschen, kann nicht nur manuell, sondern auch per Smartphone über eine App erfolgen. Richtig, in diesem Küchengerät ist sogar WiFi integriert, weshalb Sie damit auf dem neuesten Stand der Technik sind!

Was uns gefallen hat:

  • Inklusive Wasserfilter
  • WiFi- und Bluetooth-fähig

Was könnte besser sein:

  • Vergleichsweise groß
  • Hohe Anschaffungskosten
2.

Blue-Diamond SPRUDELUXBestwert

Features
  • Funktion: Sprudler, Kühlung
  • Betriebsart: elektronisch
  • CO2-Flaschen: 2 kg pro 100 L Sprudelwasser
  • Material: Edelstahl
  • Form: C-Auslauf
  • Dimensionen: 23 x 39 x 39 cm
  • Farbe: Grau
  • Garantie: 2 Jahre

 Extras: Durchflussmenge 2L/Min, Tankvolume 4L, Geräuschpegel 10-55 dB, LED-Beleuchtung, integrierter Wasserstop, CO2-Flaschen verschiedener Größe einsetzbar

Die Blue-Diamond SPRUDELUX Armatur ist ein Produkt der mittleren Preisklasse, dass die wichtigsten Funktionen einer Sodaarmatur erfüllt. Nach Installation können Sie aus Ihrem Wasserhahn Sprudel-, stilles oder medium Wasser beziehen. Die Temperatur des Wassers kann zwischen 4 und 13°C eingestellt werden.

Die Anlage lässt sich über drei schlichte Touch-Knöpfe, die am Wasserhahn installiert werden, bedienen. Die Schaltflächen sind mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet, sodass Sie selbst in der Nacht das gewünschte Wasser zapfen können.

Das Produkt ist ausschließlich für die Montage unter dem Wasserhahn entwickelt. Das Anschlusskabel ist etwa 100cm lang. Mit Maßen von 23x39x39cm ist die Sodaarmatur relativ kompakt. Es muss jedoch beachtet werden, dass an den Seiten gut 20cm Freiraum gelassen werden sollte, damit das Gerät abkühlen kann.

Was uns gefallen hat:

  • Geräuscharm
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Was könnte besser sein:

  • Kabellänge erlaubt Montage nur unter dem Wasserhahn
  • Ausschließlich mit inbegriffener Touch-Armatur kompatibel
3.

BubbleBox MORASparpreis

Features
  • Funktion: Sprudel
  • Betriebsart:
  • CO2-Flaschen: 425 g pro 100-140 L Sprudelwasser
  • Material: Chrom
  • Form: L-Auslauf
  • Dimensionen: 25 x 17.2 x 7.5 cm
  • Farbe: Weiß
  • Garantie: nicht spezifiziert

 Extras: Durchflussmenge 1.7 – 2.4L/Min, platzsparend, einfache Installation

BubbleBox MORA ist ein simpler, aber funktionstüchtiger Wassersprudler. Dabei handelt es sich um ein Wassersprudler-Gerät, mit dem Sie unkompliziert eine CO²-Flasche an Ihre Wasserleitung anschließen können, damit künftig kohlensäurehaltiges Wasser hinausfließen kann. Allerdings sind an der Armatur der BubbleBox MORA im Vergleich zu anderen zwei Wasserhähne angeschlossen. Das bedeutet, dass der originelle Wasserhahn weiterhin stilles Wasser ausgibt und das Sprudelwasser aus einem zusätzlichen Hahn fließt.

Wichtig zu wissen ist, dass ausschließlich Wasser mit Medium Kohlesäurengehalt erzeugt werden kann. Somit gibt es bei diesem Gerät nur eine Funktion. Eine Kühlung oder ein Wasserfilter ist nicht vorhanden. Es müssen auch gewisse Voraussetzungen im Voraus erfüllt werden. Dazu gehört, dass eine maximale Temperatur des Leitungswassers von 12°C und ein Wasserdruck von mindestens 3 Bar.

Was uns gefallen hat:

  • Kostengünstige Alternative
  • Besonders platzsparend

Was könnte besser sein:

  • Externer Wasserhahn
  • Keine Zusatzfunktionen
  • Nur Medium Sprudelwasser
  • Voraussetzungen für Leitungswasser
4.

Sprudel-Lok MORABeste CO2-Flaschen Größe

Features
  • Funktion: Sprudel
  • Betriebsart: mechanisch
  • CO2-Flaschen: 6 kg pro 300 L Sprudelwasser
  • Material: Chrom
  • Form: L-Auslauf
  • Dimensionen: 30 x 20 x 11 cm
  • Farbe: weiß
  • Garantie: nicht spezifiziert

 Extras: große CO2-Flaschen, platzsparend

Sprudel-Lok MORA ist ein großartiges Gerät der Mittelklasse, das jederzeit und ohne Strombetrieb medium Sprudelwasser zubereitet – und das direkt aus dem Wasserhahn. Im Vergleich zur BubbleBox MORA lässt sich bei dieser Sodaarmatur des gleichen Herstellers der Kohlensäurengehalt des Wassers sowie die Temperatur einstellen. Das Design der Wasserhahn-Armatur ist gleichgeblieben, doch das Gerät selbst ist etwas größer und bietet Platz für große CO²-Flaschen, die bis zu 300 Liter Sprudelwasser generieren können.

Der Anschluss des Wassersprudlers ist laut Hersteller in drei einfachen Schritten erledigt. Das Gerät eignet sich jedoch nur für die Installation direkt unter dem Wasserhahn.

Was uns gefallen hat:

  • Funktioniert ohne Strom
  • Einfache Montage
  • Kann große CO²-Flaschen unterbringen

Was könnte besser sein:

  • Kein Wasserfilter
  • Max. Medium Sprudelwasser

Kauf-Guide

Eine Sodaarmatur ist eine großartige Möglichkeit, auf den ständigen Kauf von Wasserflaschen aus dem Supermarkt zu verzichten und Sprudelwasser direkt Zuhause herstellen zu können. So schön und einfach wie das klingt, so kompliziert kann aber die Entscheidung beim Kauf des richtigen Produktes sein. Aus diesem Grund haben wir ein paar Tipps für Sie und verraten, worauf Sie bei Ihrer Wahl achten sollten.

Was ist und wie funktioniert eine Sodaarmatur?

4 Sodaarmaturen Test – Sprudelwasser aus dem Wasserhahn ist kein Problem!Mit einer Sodaarmatur sind die Tage des Wasserschleppens gezählt, denn frisches Wasser, mit oder ohne Kohlensäure, kommt damit direkt aus Ihrem Wasserhahn. Es handelt sich dabei um Systeme, die direkt an die Trinkwasserleitung angeschlossen werden und dieses mithilfe eines Karbonators auf Wunsch mit Kohlensäure versetzen. Es gibt mittlerweile die verschiedensten Geräte auf dem Markt. Viele verfügen über zusätzliche Funktionen, wie zum Beispiel einer Kühlung des Wassers, wobei die Temperatur über einen Regler bestimmt werden kann. Andere sind wiederum ganz einfach aufgebaut und verknüpfen den Wasserhahn lediglich mit einer CO²-Flasche. Dem Luxus sind in diesem Bereich kaum Grenzen gesetzt, wobei die Preise je nach zusätzlichen Fähigkeiten natürlich auch in die Höhe schnellen.

Eigenschaften, die beim Kauf der besten Sodaarmatur zu beachten sind

Möchten Sie sich eine Sodaarmatur zulegen und dadurch einen umweltbewussteren Lebensstil realisieren, gibt es einige Dinge, die Sie beim Kauf beachten sollten. Das richtet sich vor allem an die Eigenschaften, die das Gerät selbst mitbringt. Machen Sie sich vor dem Kauf Gedanken darüber, was Sie von Ihrem Wassersprudler erwarten – soll dieser lediglich den Zweck der Generierung von Sprudelwasser erfüllen oder möchten Sie einen zusätzlichen Wasserfilter und eine Kühlung installiert haben? Überlegen Sie sich auch, welche Art von Anwendung Sie bevorzugen – reicht eine simple Schalterung, sollte es eine moderne Touch-Bedienung sein oder möchten Sie den Wassersprudler gar per Smartphone bedienen können? Des Weiteren ist darauf zu achten, welche Voraussetzungen in Ihrem Haushalt erfüllt sein müssen. Einige Wassersprudler setzen eine Mindest- oder Höchsttemperatur des Leitungswassers sowie einen bestimmten Wasserdruck voraus. Bringen Sie diese Werte vor dem Kauf in Erfahrung.

Funktion und Betriebsart

Hinsichtlich der Funktionen sollten Sie in diesem Schritt nochmals genau überlegen, welche Funktionen Sie benötigen. Sie können sicherlich Geld sparen, wenn Sie sich auf die wesentlichen Funktionen festlegen. Ein Wassersprudler wie GROHE Blue Home 31539000, der gleichzeitig eine Kühlung umfasst, kann jedoch im Sommer besonders praktisch sein, und ein zusätzlicher Wasserfilter sorgt dafür, dass auch stilles Wasser gesund und frisch ist.

Je nachdem, wie viel Kohlesäure Sie gerne in Ihrem Wasser haben, sollten Sie auch darauf achten, ob das Gerät auf Medium Sprudelwasser begrenzt ist oder dem Wasser so viel Kohlensäure wie gewünscht hinzugefügt werden kann.
Einige Sodaarmaturen werden ohne Strom betrieben, andere wiederum elektronisch. Diesen Faktor sollten Sie ebenfalls näher in Betracht ziehen, da elektronische Geräte selbstverständlich für höhere Betriebskosten sorgen werden.

CO2-Flaschen

4 Sodaarmaturen Test – Sprudelwasser aus dem Wasserhahn ist kein Problem!Sie sollten darauf achten, dass im Lieferumfang der Sodaarmatur bereits eine gefüllte CO2-Flasche inbegriffen ist. Darüber hinaus sollte der Verbrauch des Kohlendioxids geprüft werden, damit Sie sich auf laufende Betriebskosten einstellen und ein Produkt mit geringem Verbrauch wählen können. Prüfen Sie, welche Größte von CO2-Flaschen in die Sodaarmatur integriert werden können, z.B. Sprudel-Lok MORA Modell bietet die größten CO2-Flaschen an, und je größer die Flaschen sein können, desto mehr können Sie langfristig sparen.

Aussehen des Geräts, Material und Dimensionen

Hinsichtlich des Designs der Sodaarmatur ist wichtig zu wissen, ob das Modell für Ihre Küche geeignet ist.

Stellen Sie sicher, Maße und Anschlüsse zu prüfen, damit Sie bei der Montage keine bösen Überraschungen erleben. Ein robustes Material sollte vorausgesetzt sein, damit das Gerät langlebig ist und nicht unter Verschleiß leidet.

Garantie

Die standardgemäße Garantie elektronischer Geräte liegt heutzutage bei zwei Jahren, wie man das bei Blue-Diamond SPRUDELUX sehen kann. Es ist sinnvoll, in ein Produkt mit längerer Garantie zu investieren, da es davon zeugt, dass der Hersteller von der Haltbarkeit überzeugt ist. Langfristig sparen Sie mehr Geld, selbst wenn die Anschaffungskosten zunächst etwas höher sein mögen.

Extras

Sonderfunktionen wie integriertes WLAN, App-Verwaltung oder automatische Kontrolle des Füllstands der CO²-Flaschen können nützlich sein. Während einige von solchen Extras gerne Gebrauch machen möchten, wird es für andere jedoch nicht notwendig sein, in die zusätzlichen Kosten, die besonders weit entwickelte Geräte mitbringen, zu investieren. Überlegen Sie vor dem Kauf einer Sodaarmatur genau, was Ihre Anforderungen an Ihr Gerät sind und welche Funktionen Sie benötigen. Ist zum Beispiel die Smartphone-Verwaltung, die die Grohe Sodaarmatur ermöglicht, für Sie von Bedeutung?

Sodaarmatur Installation

Im besten Fall verfügt Ihre gewählte Sodaarmatur über eine einfache Montageanleitung und lässt sich selbst zusammenbauen. Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Kauf einen Überblick über die Montage erhalten. Andernfalls könnte sich eine komplizierte Technik dahinter verstecken, was dazu führen kann, dass Sie am Ende doch noch einen Techniker rufen müssen, um die Installation abzuschließen. Viele Geräte sind jedoch nach wenigen Schritten betriebsbereit.

Häufig Gestellte Fragen

Die einfachste Methode, um den Füllstand einer CO²-Flasche zu erkennen, ist, diese zu wiegen. Stellen Sie die Flasche einfach auf eine Waage und ziehen Sie dieses vom Taragewicht (dem Gewicht der leeren Flasche) ab. So erhalten Sie eine ziemlich genaue Angabe über die aktuelle Füllmenge. Alternativ ist es möglich, ein spezielles Ultraschall-Messgerät zu kaufen, wodurch der Füllstand schnell und präzise geprüft werden kann. Eine weitere Option, die besonders schnell durchzuführen ist, aber nur eine ungefähre Idee über den Füllstand gibt, ist die sogenannte Heißwasser-Methode. Lassen Sie heißes Wasser über das Äußere der Flasche fließen und gehen Sie danach mit einem Finger über die Flasche. Dort, wo es sich warm anfühlt, ist die Flasche bereits geleert. Fühlen Sie einen kühlen Bereich, bedeutet das, dass die Flasche bis dahin noch gefüllt ist.

Damit Sprudelwasser aus dem Wasserhahn kommt, muss das Wasser mit Kohlensäure versetzt werden. Eine Sodaarmatur eignet sich dafür am besten, wobei es Alternativen wie Sodasiphons gibt, die zwar umständlicher in der Anwendung sind, aber ihren Zweck erfüllen. Der Einbau einer Sodaarmatur kann von selbst erledigt werden. Sie benötigen keinen Handwerker oder Profi, damit Sie Ihr Gerät zum Laufen bringen können. Hochwertige Geräte werden mit einer ausführlichen und übersichtlichen Montageanleitung geliefert, sodass die einzelnen Schritte bis zur Inbetriebnahme unkompliziert durchgeführt werden können. Prüfen Sie vor dem Start der Montage, ob alle Einzelteile im Lieferumfang vorhanden sind und legen Sie sich benötigtes Werkzeug zurecht. Sollte es Schwierigkeiten geben, hilft es oft schon, den Kundendienst des Herstellers zu kontaktieren.

Fazit

Abschließend kann gesagt werden, dass jede Art von Wassersprudler ein großer Gewinn für einen umweltbewussten und budgetfreundlichen Lebensstil ist. Je nach persönlichen Vorlieben kann man sich für ein Gerät entscheiden, dass entweder mehr oder weniger Zusatzfunktionen besitzt. Unser Testsieger, der GROHE Blue Home 31539000 Wassersprudler, hat uns mit seinen vielen Fähigkeiten überzeugt. Ein Gerät, dass sauberes stilles Wasser, sowie Wasser mit gewünschtem Kohlesäuregehalt in gewünschter Temperatur liefern kann, verdient es einfach, auf dem ersten Platz zu stehen. Der Blue-Diamond SPRUDELUX hingegen liefert hinsichtlich Preis, Leistung und Extras die besten Gesamtwerte. Das perfekte Gerät, wenn Sie nicht zu viel Geld ausgeben, aber dennoch eine leistungsstarke Sodaarmatur haben möchten. Auf Platz 3 hat es in unserem Sodaarmatur Test die BubbleBox MORA geschafft. Der Wassersprudler ist unkompliziert und einfach gestrickt und zum günstigsten Preis erhältlich. Er eignet sich super für alle, die einen Einstiegs-Sprudler suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.