5 Müslispender Test – Schnell Und Bequem (Winter 2022)

Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Oktober 23, 2022
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Müslispender werden nicht nur in der Gastronomie und dem Hotelgewerbe verwendet. Auch im privaten Gebrauch sind sie ein praktisches Küchenutensil, das viele Vorteile mit sich bringt. Ob an der Wand befestigt oder freistehend, ein Müslispender kann vielfältig befüllt werden und ist eine hervorragende Aufbewahrungsmöglichkeit für das Lieblings-Müsli. Um Ihnen die Auswahl bei den zahlreichen Modellen zu vereinfachen, haben wir verschiedene Geräte getestet und die besten Müslispender übersichtlich zusammengestellt.

Unser Expertenteam hat sich zeitintensiv mit insgesamt 27 Müslispendern auseinandergesetzt und diese bewertet. Das Modell AdHoc CS11 hat sich dabei als Vergleichssieger erwiesen. Der Müslispender erfüllt alle wichtigen Voraussetzungen und hat zusätzliche Extras, die bei diesem Preis kein anderes Gerät leistet. Da Müslispender individuelle Anforderungen und Bedürfnisse erfüllen, beschreiben wir in diesem Müslispender Test vier weitere Modelle, die uns ebenfalls überzeugt haben.

Tabelle der besten Produkte

Top 5 Müslispender Test 2022

In unserem Müslispender Test finden Sie die besten Geräte, die von unseren Experten im Detail getestet und verglichen wurden. In die jeweiligen Testergebnisse sind alle wichtigen Eigenschaften miteingeflossen. An der Anzahl der Müslibehälter, dem Fassungsvermögen und der Montageart können Sie feststellen, ob der Müslispender in Ihre Küche passt. Eigenschaften wie das Material sowie Extras wie eine Auffangschale oder Drehknöpfe entscheiden dagegen darüber, wie qualitativ und praktisch das Gerät ist. Die Ergebnisse können Sie in der Vergleichstabelle mit den jeweiligen Produkthighlights des Müslispenders ablesen. Falls Sie sich noch unsicher sind, können Sie den Kauf-Guide dazu nutzen, um herauszufinden, auf was es bei einem geeigneten Müslispender ankommt, um das richtige Gerät aus unserem Müslispender Test auszuwählen.

1.

AdHoc CS11Vergleichssieger

Eigenschaften
  • Anzahl Müslibehälter: 1
  • Fassungsvermögen: 750 Gramm bis 1,5 l
  • Material: Acrylglas, Edelstahl
  • Montageart: stehend
  • Dimensionen: 15 x 42,5 cm
  • Farbe: Silber
  • Auffangschale: nein
  • Drehknopf: ja

Extras: geeignet für Schalen bis zu einer Höhe von 9 cm

Der AdHoc CS11 Müslispender wurde im Test zum Vergleichssieger, da das Modell hochwertig ist und auch das Design einen guten Eindruck macht. Der Müslispender eignet sich daher sowohl für den Privathaushalt als auch die Gastronomie.

Das Modell hat einen Müslibehälter, welcher rund 750 g fasst. Mit dem Drehen an dem Rad können Sie das Müsli oder auch andere Lebensmittel wie Reis, Nüsse oder Süßigkeiten dosieren. In der Halterung steht der Müslispender sicher und stabil, Sie können den Spender aber auch abnehmen, damit er auf dem Küchentisch noch weniger Platz einnimmt.

Bei den Materialien handelt es sich um einen Mix aus Acrylglas und Edelstahl. Diese sind hochwertig verarbeitet und lassen den Müslispender noch qualitativer aussehen.

Damit das Müsli oder andere Lebensmittel in dem Spender frisch bleiben, erhalten Sie im Set auch einen Aromaschutzverschluss. Bringen Sie diese einfach an, sobald das Frühstück beendet ist. Dann schmeckt das Müsli auch am nächsten Tag genauso frisch wie am ersten Tag.

Ein bisschen schade ist bei diesem Müslispender, dass keine Auffangschale vorhanden ist. Nur die Edelstahlfläche gibt an, wo die Müslischale platziert werden muss, Krümel fängt das aber nicht auf. Da manche Kunden finden, dass der Müslispender krümelt, wäre eine einfach zu säubernde Auffangschale nämlich wichtig, zumal das Modell nicht das günstigste im Test darstellt.

Was uns gefallen hat:

  • Sehr hohes Füllvolumen
  • Optisches Highlight in der Küche oder dem Frühstückstisch
  • Stabiler und hochwertig verarbeiteter Kunststoff und Edelstahl
  • Sicherer Stand
  • Aromaschutzkappe
  • Spender abnehmbar
  • Flexibel befüllbar

Was könnte besser sein:

  • Keine richtige Auffangschale
  • Kann teilweise krümeln
  • Hoher Preis
2.

Zevro KCH-06139Bestwert

Eigenschaften
  • Anzahl Müslibehälter: 3
  • Fassungsvermögen: 384 Gramm x 3
  • Material: Kunststoff, Edelstahl
  • Montageart: Wand
  • Dimensionen: 12,1 x 14,61 x 33,02 cm
  • Farbe: Silber
  • Auffangschale: nein
  • Drehknopf: ja

Extras: Luftdicht bis zu 45 Tage, Portions-Kontroll-System verteilt über ca. 28 g bei jeder Betätigung des Drehknopfes

In unserem Müslispender Test geht der ZevrO KCH-06139 als Bestwert hervor, da er in Qualität und Leistung durchweg überzeugt.

Die Montage an der Wand gelingt einfach. Der Müslispender eignet sich durch die drei Behälter und das überschaubare Fassungsvermögen von 384 Gramm hervorragend für die private Küche.

Es können unterschiedliche Müslimischungen vorbereitet werden, ohne dass dieses aufgrund des zu großen Behälters schlecht werden. Außerdem wird es mit drei unterschiedlichen Mischungen nie langweilig. Alternativ können Sie auch nur eine Zutat pro Müslispender einfüllen und dann flexibel selbst mixen. Die Behälter halten das Müsli dann bis zu 45 Tage frisch.

Die Verarbeitung aus Kunststoff und Metall fällt im Test sehr positiv auf. Der Kunststoff ist bruchsicher und besonders kratzfest. Zusätzlich verfügt der Müslispender über eine Dosierungsmöglichkeit. Pro Drehung am Knopf fallen circa 28 Gramm in Ihre Müslischale.

Die Füllbehälter werden in die Halterung gedrückt und sind nicht fest verschraubt. Das hat den Vorteil, dass diese einfacher zu reinigen sind und Sie können die Spender dann auch in der Höhe variieren. Leider fehlt eine Auffangschale, was bei einem Müslispender für die Wandmontage aber auch nicht unbedingt erwartet werden kann.

Was uns gefallen hat:

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Kratzfeste und bruchsichere Behälter
  • Dosierung von 28 Gramm pro Umdrehung
  • Hält das Müsli lange frisch und keimfrei
  • Weiches Schaufelrad zerstört Füllung nicht beim Auslassen

Was könnte besser sein:

  • Müslibehälter halten bei zu schwerer Füllung nicht stabil in der Halterung
  • Für den häufigen Gebrauch sind die Behälter etwas zu klein
  • Keine Auffangschale vorhanden
Eigenschaften
  • Anzahl Müslibehälter: 2
  • Fassungsvermögen: 500 Gramm / 3,5 L x 2
  • Material: Kunststoff
  • Montageart: stehend
  • Dimensionen: 34 x 20 x 36 cm/ 1,8 Kg
  • Farbe: Schwarz
  • Auffangschale: ja
  • Drehknopf: ja

Extras: 30 Gramm Müsli pro Schleuder, erhältlich in 3 weiteren Varianten

Der United Entertainment Müslispender ist mit zwei Füllbehältern und einigen Extras ein empfehlenswerter „Sparpreis“.

Das Gerät ist optisch ansprechend und das Müsli kann einfach mit 30 Gramm dosiert werden. Bei freistehenden Müslispendern gehört eine Auffangschale zum guten Standard, wie auch bei diesem Modell. Unter den Spender passen Müslischalen von knapp 10 cm.

Im Test müssen unsere Experten jedoch Abstriche bei der Qualität, Handhabung und Verarbeitung machen. Der wacklige Stand und das verarbeitete Material sind verbesserungswürdig. Außerdem fallen nach der Betätigung Krümmel nach, die vor allem dann entstehen, wenn Sie zu großes Müsli verwenden, welches nicht für diesen Spender geeignet ist.

Was uns gefallen hat:

  • Optisches Highlight in der Küche
  • Einfache Dosierung (30 Gramm pro Schleuder)
  • Geeignet für Schalen bis zu einer Höhe von rund 10 cm
  • Nützliche Auffangschalen
  • Große Behälter

Was könnte besser sein:

  • Wackliger Stand
  • Material könnte hochwertiger sein
  • Krümmel fallen nach Betätigung nach
  • Die Reinigung ist erschwert, da die Auffangschalen nicht herausnehmbar sind
  • Nicht für zu großes Müsli geeignet
4.

Bartscher CerealienspenderBestes Material

Eigenschaften
  • Anzahl Müslibehälter: 3
  • Fassungsvermögen: 3,5 L x 3
  • Material: Kunststoff, Edelstahl
  • Montageart: Wand
  • Dimensionen: 17 x 36 x 39,5 cm/ 3,7 Kg
  • Farbe: Stahlblech lackiert
  • Auffangschale: ja
  • Drehknopf: ja

Extras: Geeignet für Schalen bis zu einer Höhe von 7,5 cm

Der Bartscher Cerealienspender fällt im Test nicht nur dank der hohen Qualität, sondern auch dank des praktikablen und sauberen Verwendens auf.

Das Material aus Edelstahl und kratzfestem Kunststoff ist langlebig und stabil. Die Einzelteile sind so verbaut, dass sie auseinandergenommen werden können und leicht zu reinigen sind.

Sie können den Müslispender mit einem Deckel verschließen, wodurch weniger Luft in den Behälter kommt und das Müsli länger hält. Die Auffangschale erweist sich im Test als nützlich, denn nach dem der Drehknopf betätigt wird, können kleinere Müslikrümel unter der Spenderöffnung herausfallen.

Falls Ihnen die drei Behälter und das erstaunliche Fassungsvermögen von 3.5 Litern zu groß ist, erhalten Sie den gleichen Müslispender vom Hersteller auch mit zwei oder einem Behälter.

Was uns gefallen hat:

  • Kratzfester Behälter aus Kunststoff und gute Verarbeitung
  • Einfache Reinigung, da leicht auseinanderzunehmen
  • Mit nützlicher Auffangschale
  • Deckel zum Verschluss der Spenderöffnung
  • Lange Haltbarkeit des Müslis
  • Stabil und rutschfest
  • Großes Fassungsvermögen
  • Auch mit 1 oder 2 Behältern erhältlich

Was könnte besser sein:

  • Kleines Müsli wie Haferflocken fällt unter der Spenderöffnung heraus
  • Hohes Gewicht
  • Funktion zum Dosieren fehlt
5.

Royal Catering RCCS-9L/3Das Bequemste Design

Eigenschaften
  • Anzahl Müslibehälter: 3
  • Fassungsvermögen: 3 L x 3
  • Material: Kunststoff
  • Montageart: stehend
  • Dimensionen: 32 x 36 x 41 cm/ 1,5 Kg
  • Farbe: Schwarz
  • Auffangschale: ja
  • Drehknopf: ja

Extras: drehend, 8 cm max. Schüsselhöhe

Der Müslispender Royal Catering RCCS-9L/3 eignet sich dank der Anzahl der Füllbehälter und deren Größe hervorragend für den Gebrauch in der Gastronomie.

Das Design mag zunächst abschreckend sein, da der hintere Müslibehälter nur ungeschickt zu erreichen ist. Allerdings ist der Müslispender drehbar und das Design erweist sich als sehr praktisch. Praktisch ist auch die Reinigung, denn die einzelnen Bestandteile können auseinandergenommen werden.

Die Deckel der Behälter haben eine Gummidichtung. Dadurch bleibt das Müsli lange frisch.

Im Test fällt einzig die Verarbeitung negativ auf. Das Material könnte hochwertiger sein. Gerade in Hinblick darauf, dass der Müslispender für den Einsatz in der Gastronomie geeignet ist, schneidet das Gerät nicht sehr luxuriös bei der Verarbeitung ab.

Was uns gefallen hat:

  • Abdeckungen mit Dichtung halten das Müsli lange frisch
  • Leichte Reinigung der einzelnen Bestandteile
  • Große Behälter – auch für die Gastronomie geeignet
  • Drehbarer Stand, damit das gewünschte Müsli einfach erreicht wird

Was könnte besser sein:

  • Material könnte hochwertiger sein

Dinge zu beachten

Müslispender eigenen sich für den privaten als auch den professionellen Gebrauch in der Gastronomie. Deshalb gibt es eine große Auswahl an Geräten, die unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Auf was es bei einem gelungenen Müslispender ankommt und wie Sie erkennen, welches Gerät Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllt, erklären wir in diesem detaillierten Kauf-Guide.

Müslispender – Vorteile und Nachteile

Müslispender sind ein nützliches Haushaltsgerät in der Küche – jedoch nicht zwingend erforderlich, um ein genüssliches Müsli zuzubereiten. Damit Sie entscheiden können, ob sich die Anschaffung eines Müslispenders für Sie lohnt, können Sie die Vor- und Nachteile abwägen.

Vorteile

Der größte Vorteil eines Müslispenders ist, dass Sie keine Müslischachteln mehr in den Schränken verstauen müssen und diese jeden Morgen herauskramen müssen, um ein Frühstück zuzubereiten. Außerdem geht das Mischen verschiedener Müslis schnell von der Hand. Auf diese Weise lassen sich Lieblingssorten individuell zusammenstellen. Viele Müslispender geben pro Umdrehung eine vordefinierte Menge an Müsli ab, wodurch ein solches Gerät das Portionieren sehr einfach gestaltet. Zudem lässt sich die verbleibende Füllmenge immer erkennen, und das nächste Müsli kann rechtzeitig nachgekauft werden. Alternativ kann ein Müslispender auch mit anderen Dingen als einem Müsli befüllt werden. Dank der exakten Dosierung lohnt sich diese Vielseitigkeit zum Beispiel für die Aufbewahrung von Reis. Insgesamt sparen Sie mit einem Müslispender viel Zeit bei der Zubereitung, können Sorten nach Ihrem Geschmack mischen und haben ein schönes und praktisches Highlight in der Küche.

5 Müslispender Test - Schnell Und Bequem (Winter 2022)

Nachteile

Die Nachteile von Müslispendern sind im Vergleich zu den Vorteilen überschaubar. Beachten Sie einfach, dass das Gerät Platz in der Küche einnimmt – entweder an der Wand oder auf der Küche und dass ein solches Gerät regelmäßig gereinigt werden sollte.

Eigenschaften zu beachten beim Kauf des besten Müslispenders

Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Details zu den Eigenschaften und Funktionen eines guten Müslispenders. Wir geben Informationen zu den Müslibehältern, dem Material und der Montageart. Zusätzlich erklären wir die großen Preisunterschiede von Müslispendern und auf welche Extras es beim Kauf ankommt.

Anzahl Müslibehälter und Fassungsvermögen

Grundsätzlich bei Müslispendern zu unterscheiden ist die Anzahl der Müslibehälter und deren Fassungsvermögen. Erhältlich sind Müslispender mit einem, wie der AdHoc CS11, zwei, in dem Fall von dem United Entertainment Müslispender, drei, solche Modelle wie Zevro KCH-06139 und United Entertainment – Müslispender, oder sogar mehreren Behältern. Dies ermöglicht, verschiedene Mischungen zuzubereiten und nach Lust und Laune zwischen den Müslisorten zu wechseln.

Im Büro oder in der Gastronomie lohnen sich größere Füllmengen und mehrere Füllbehälter.

Das trifft jeden Geschmack und der Füllbehälter muss nicht jeden Tag neu aufgefüllt werden, beziehungsweise er reicht für eine größere Anzahl an Gästen gut aus. Für den privaten Gebrauch können Sie dagegen zu Geräten mit kleineren Behältern greifen.

Material, Farbe und Optik

Müslispender sind entweder komplett aus Kunststoff oder einer Mischung aus Kunststoff, Glas und Edelstahl. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile.

Kunststoff: Bei Müslispendern ist entweder nur der Füllbehälter oder der Füllbehälter und die Befestigung aus Kunststoff. Der Vorteil von Kunststoff ist das leichte Gewicht. Allerdings hat Kunststoff im Vergleich eine geringe Lebensdauer, da es leichter bricht. Außerdem wirkt es nicht so qualitativ wie zum Beispiel Glas oder Edelstahl. Wenn Sie einen Müslispender mit Behältern aus Kunststoff wählen, sollten Sie darauf achten, dass das Material so verarbeitet ist, dass der Behälter nicht verkratzt.
Glas: Müslispender erhalten Sie auch mit Füllbehältern aus Glas. Optisch hat dies einen großen Vorteil gegenüber Kunststoff. Zu beachten ist, dass Glas wesentlich schwerer ins Gewicht fällt als Kunststoff. Zwar ist Glas sehr beständig und langlebig, kann aber anders als Kunststoff sehr schnell zerbrechen oder einen Schlag bekommen, wenn Sie die Füllbehälter reinigen.
Edelstahl: Edelstahl oder eine andere Metallart wird bei Müslispendern für den Stand oder die Befestigung an der Wand verwendet. Gegenüber Kunststoff ist dieses Material schwerer im Gewicht, hat aber den Vorteil, dass es langlebiger und stabiler ist. Außerdem kann Edelstahl den Müslispender optisch aufwerten und qualitativer aussehen.

Für welche Materialart beziehungsweise -Mischung Sie sich schlussendlich entscheiden, bleibt Ihrem persönlichen Geschmack überlassen.

Montageart und Dimensionen

Müslispender werden entweder stehend auf der Küchenoberfläche aufgestellt oder hängend an der Wand befestigt.

Befestigung an der Wand: Müslispender, die an der Wand montiert werden, hängen fest an ihrem Platz, wie zum Beispiel Zevro KCH-06139. Der Vorteil dabei ist, dass sich das Gerät in das Gesamtbild der Küche anpasst und Sie sich über den stabilen Stand oder die Rutschfestigkeit keine Gedanken machen müssen. Da der Müslispender fest angeschraubt wird, entstehen allerdings Löcher in der Wand oder dem Fließen, die später unschön aussehen können.

Stehende Modelle: Diese Müslispender sind flexibel und können auch hervorragend auf dem Frühstückstisch dekoriert werden. Bei diesen Modellen sollte ein stabiler Stand gewährleistet sein, damit der Müslispender nicht umkippt.

Abhängig der Größe und der Dimensionen sollte bei beiden Modellen vor dem Kauf der Platz für den Müslispender bedacht werden, damit es bei der Montage an der Wand oder dem Aufstellen in der Küche keine unschönen Überraschungen gibt. Denn Müslispender sind in den unterschiedlichsten Größen erhältlich. Beachten Sie hierbei sowohl die Höhe, die Tiefe als auch die Länge.

5 Müslispender Test - Schnell Und Bequem (Winter 2022)

Preis

Die Preisunterschiede bei Müslispendern sind groß. In unserem Test sind Geräte für unter 30 Euro bis weit über 100 Euro enthalten. Diese Preisspanne liegt unteranderem an der Größe (Anzahl der Füllbehälter und Füllmenge) des Müslispenders. Dennoch lohnt sich ein Blick auf die Qualität des Materials und die Verarbeitung. Für den privaten Gebrauch sind gute Müslispender schon für unter 100 Euro erhältlich. Wenn Müslispender in der Gastronomie eingesetzt werden, sollte man bereit sein, auch über 100 Euro auszugeben. Schlussendlich muss bei einem Müslispender das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen und Sie sollten sich bewusst sein, dass günstige Modelle nicht immer so hochwertig verarbeitet sind, wie teurere Modelle.

Garantie

Wie bei allen Haushaltsgeräten, lohnt es sich auch bei Müslispendern, wenn beim Kauf eine Garantie des Herstellers inklusive ist. Dadurch haben Sie ein geringeres Risiko und Ihre Freude an dem Gerät ist sprichwörtlich garantiert. Bereits günstige Müslispender wie der AdHoc CS11 haben eine Garantiezeit von zwei Jahren. Deshalb empfehlen wir auch bei teureren Geräten, auf die Garantiezeit zu achten.

Extras

5 Müslispender Test - Schnell Und Bequem (Winter 2022)

Sofern die wichtigsten Eigenschaften eines Müslispenders erfüllt sind, können Sie damit leckere Dinge zubereiten. Damit das Gerät noch praktischer und handlicher wird, können Sie beim Kauf auf die folgenden Extras wertlegen:

Dosierung: Einige Müslispender geben pro Umdrehung eine bestimmte Portion, zum Beispiel 30 Gramm, an Müsli aus. Wenn Sie darauf Wert legen, eignen sich vor allem die Müslispender United Entertainment, Zevro KCH-06139 und AdHoc CS11.

Auffangschale: Ein nützliches Extra bei jedem Müslispender ist die Auffangschale. Damit werden Krümel, die ungewollt aus dem Müslibehälter fallen, einfach aufgefangen und können leicht gesäubert werden. Schauen Sie sich dafür zum Beispiel den Müslispender Royal Catering RCCS-9L/3 an.

Platz unter dem Spender: Dieses Extra sollte nicht unterschätzt werden, denn wenn der Platz zu gering ist, passen größere Müslischalen nicht unter den Spender, was sehr ärgerlich sein kann. Achten Sie vor allem bei stehenden Müslispendern darauf, dass der Abstand groß genug ist, wie zum Beispiel beim United Entertainment Müslispender (10 cm) und Ihre Müslischalen unter den Spender passen.

Häufig Gestellte Fragen

Der Müslispender sollte regelmäßig gereinigt werden, damit das aufbewahrte Müsli frisch und schmackhaft bleibt. Am besten reinigt man den Müslispender jedes Mal, wenn das Müsli aufgebraucht ist. Im privaten Gebrauch zum Beispiel alle zwei bis drei Wochen. Deshalb sollte der Behälter, wenn er nur noch halbvoll ist, nicht direkt wieder aufgefüllt werden. Wenn Sie das Müsli darin länger aufbewahren, sollten Sie den Müslispender allerspätestens nach circa zwei Monaten reinigen. Bevor der Müslispender neu befüllt wird, sollte er unbedingt gut trocken sein, damit das neue Müsli möglichst lange hält. Außerdem empfiehlt es sich, das Gerät direkt nach dem Kauf und bevor es zum ersten Mal benutzt wird, gründlich zu reinigen.

Gereinigt wird ein Müslispender am besten von Hand, denn die meisten Hersteller empfehlen nicht, den Müslispender in der Spülmaschine zu reinigen.

Müslispender sind nicht für das Befüllen mit Milch geeignet. Dafür gibt es spezielle Milchspender oder Saftspender, die andere Anforderungen erfüllen als ein Müslispender. Milchspender eigenen sich hervorragend im Hotelgewerbe für ein Frühstücksbüfett. Für den privaten Gebrauch können auch Milchkannen verwendet werden. Zu bedenken ist außerdem, dass geöffnete Milch im Kühlschrank aufbewahrt werden sollte. Das ist mit einem Müslispender in der Praxis schwer umsetzbar, weshalb handliche Milchkannen hierfür sehr praktisch sind.

Fazit

Müslispender sind sowohl im privaten Haushalt als auch im Büro neben dem Kaffeeautomaten oder in der Gastronomie nützliche Geräte, um schnell eigene Müslimischungen zur Hand zu haben oder viele Gäste zu bedienen. Unser Vergleichssieger, der AdHoc CS11, überzeugt in allen Punkten und ist dank des kleinen Preises und nützlichen Zusatzfunktionen eine wirklich gute Empfehlung. Etwas teurer und an der Wand zu montieren ist der Zevro KCH-06139. Er geht in unserem Test als Bestwert hervor, da er hochwertig verarbeitet ist und das Müsli sehr lange frisch bleibt. Der United Entertainment – Müslispender dagegen ist für seine Größe und Füllbehälter ein tolles Schnäppchen und erfüllt die wichtigsten Funktionen mit wenigen Mängeln.

Zusammenfassend sind alle Geräte in unserm Müslispender Test empfehlenswert. Für das richtige Modell entscheiden Sie sich am besten anhand Ihrer persönlichen Präferenzen und den Tipps aus unserem Kauf-Guide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.