8 Fleischwölfe Test – Alles Innerhalb Weniger Sekunden Verarbeitet

Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: März 30, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Wussten Sie, dass Sie Fleisch, Gemüse und Spritzgebäck innerhalb weniger Sekunden automatisch verarbeiten lassen können? Ein Fleischwolf macht das möglich! Bei diesem effizienten Küchengerät handelt es sich um eine Maschine, mit der die unterschiedlichsten Lebensmittel mit Leichtigkeit und Zeitersparnis verarbeitet oder hergestellt werden können. Je nachdem, welche Gerichte Sie Zuhause herstellen möchten, können sich unterschiedliche Arten von Fleischwölfen für Sie eignen. Damit Sie die richtige Wahl treffen, haben wir einen ausführlichen Fleischwolf Test erstellt. Die Produkte aus dem Test haben wir hauptsächlich anhand der folgenden Faktoren ausgewertet: Typ, Leistung, Material, Verarbeitungsmenge, Dimensionen, Gewicht und Garantie. Was es mit diesen Eigenschaftsfaktoren auf sich hat und warum sie wichtig sein können, haben wir weiter unten in unserem Kauf-Guide genauer erläutert. Hier finden Sie nicht nur die besten Fleischwölfe auf dem Markt, sondern auch die wichtigsten Informationen rund um das Küchengerät. Lassen Sie sich von unserem Fleischwolf Test weiterhelfen!
Tabelle der besten Produkte

Top 8 Fleischwölfe Test 2021

1.

Bosch MFW67440 ProPowerVergleichssieger

Features
  • Typ: elektrisch
  • Leistung: 2000/700 Watt
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Verarbeitungsmenge: 3,5 Kg/Min
  • Lochscheiben: 3, 3,8, 4,8, 8 mm
  • Geeignet für: Zubereitung von Hack aus Fleisch und Fisch, sowie Kebbe und Wurst, bis zum Raspeln von Gemüse
  • Gewicht: 5,22 kg
  • Dimensionen: 29,5 x 19,9 x 25,4 cm
  • Garantie: 2 Jahre

Extras: mehr als 10 Funktionen, praktischer Griff, Kabelverstauung und Scheibenaufbewahrung

Der Bosch MFW67440 ProPower hat es nicht nur in unserem speziellen Bosch Fleischwolf Test an die Spitze geschafft, sondern ist auch gesamter Vergleichssieger geworden. Dies ist vor allem auf die Vielseitigkeit des Geräts zurückzuführen, das mit mehr als 10 Funktionen von dem Hacken und Zerkleinern von Fisch und Fleisch bis zum Raspeln von Gemüse die Verarbeitung zahlreicher Lebensmittel ermöglicht.

Der Fleischwolf wird mit drei Lochscheiben verschiedener Größen geliefert und kann dank seines leistungsstarken Motors große Mengen von bis zu 3,5 kg pro Minuten verarbeiten. Mit einem großzügigen Fassungsvermögen von 3,5 kg eignet sich das Gerät hervorragend, um gar mehr als eine Familie satt zu bekommen.

Die Handhabung der Bosch MFQ67440 ProPower ist durch einen praktischen Griff sehr angenehm und leicht. Die Maschine besitzt zusätzlich ein Fach zur Kabelverstauung und eines zur Scheibenaufbewahrung.

Was uns gefallen hat: Uns hat besonders gut gefallen, dass dieser Fleischwolf recht preisgünstig ist, obwohl er so vielseitig einsetzbar ist. Unabhängig davon, ob in Ihrem Haushalt lieber Fisch, Fleisch oder Gemüse verzehrt wird, mit diesem Gerät können Sie alle Verarbeitungsarbeiten im Handumdrehen einfach erledigen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich einzigartig!

Was könnte besser sein: Gespart wurde bei diesem Bosch Fleischwolf leider an dem Material. Lediglich der Fleischwolfkopf besteht aus Aluminium, der Rest jedoch aus Plastik. Das führt leider auch dazu, dass das Gerät nicht spülmaschinengeeignet ist.

2.

AICOK MG2950RBestwert

Features
  • Typ: elektrisch
  • Leistung: 2500 Watt
  • Material: Edelstahl, Alu Guss, Kunststoff
  • Verarbeitungsmenge: 4,5 Kg/Min
  • Lochscheiben: 3, 5, 8 mm
  • Geeignet für: Zubereitung von Wurst, Kubbe, Gemüse; Tomatenpresse
  • Gewicht: 4,64 kg
  • Dimensionen: 37,7 x 16,7 x 37,7 cm
  • Garantie: 2 Jahre

Extras: 5-in-1 Modell, 3-Gang Schalter System, praktischer Griff, reiches Zubehör

Denken Sie darüber nach, sich einen elektrischen Fleischwolf, eine Wurstmaschine, einen Kubbemacher, Gemüseschneider oder eine Tomatenpresse zuzulegen? Warum nicht die AICOK MG2950R Küchenmaschine wählen, die all diese Geräte in einem beherbergt? Die AICOK MG2950R 5-in-1 Küchenmaschine erleichtert Ihnen den Alltag mit ihren vielseitigen Funktionen. Sie wird zusammen mit drei Schneideplatten aus Edelstahl zum Zerkleinern von Fleisch sowie vier Edelstahl-Trommelklingen zum Schneiden, Zerkleinern und Schleifen geliefert. So werden die unterschiedlichsten Erwartungen erfüllt und es können im Handumdrehen Soßen, Babynahrung, Fleischgerichte, Saft uvm. hergestellt werden. Die Maschine verarbeitet bis zu 4,5 kg in nur einer Minute.

Dieser Fleischwolf Edelstahl ist besonders hochwertig und einfach zu bedienen. Es können unterschiedliche Geschwindigkeiten eingestellt werden, um Lebensmittel bestmöglich zu verarbeiten. Der fortschrittliche Kupfermotor sorgt für schnelles und leichtes Mahlen von Fleisch.

Nach dem Gebrauch kann das Gerät einfach über die Rückwärtsfunktion zum Entstopfen der Maschine und mit einem Tuch und warmen Wasser gereinigt werden. Zwei rutschfeste Füße an der Maschine garantieren zusätzliche Sicherheit und Standfestigkeit beim Gebrauch.

Was uns gefallen hat: Als elektrischer Fleischwolf kann die AICOK MG2950R noch viele weitere Funktionen erfüllen als Standardmodelle. Die Maschine verarbeitet bis zu 4,5 kg Fleisch, Fisch, Gemüse oder gar Tiernahrung in einem Durchlauf, der schnell vonstattengeht. Wir haben dieses Modell ganz klar in der Kategorie „Bestwert“ ausgezeichnet, da es mit seinen Leistungen voll überzeugen kann.

Was könnte besser sein: Leider lässt sich das Gerät sowie Einzelteile nicht in der Spülmaschine reinigen.

3.

Lurch 10250Sparpreis

Features
  • Typ: manuell
  • Leistung:
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Verarbeitungsmenge: 0,5 Kg/Min
  • Lochscheiben: grob, fein
  • Geeignet für: Zubereitung von Hack und Teig
  • Gewicht: 1,3 kg
  • Dimensionen: 22 x 13 x 30 cm
  • Garantie: 2 Jahre

Extras: Saugfuß, Herstellung von Spritzgebäck in vier verschiedenen Formen

Bei unserem Fleischwolf manuell Test sind wir auf den Lurch 10250 gestoßen, einem kostengünstigen Drehwolf mit Gebäckvorsatz. Dieses Gerät ist hauptsächlich zur Verarbeitung von Spritzgebäck geeignet, kann mit den zwei mitgelieferten Lochmessern jedoch auch für mageres Geflügel und Rindfleisch verwendet werden.

Das Gerät fasst 0,5 kg und ist daher nicht zur Herstellung großer Mengen geeignet. Spritzgebäck lässt sich mit vier verschiedenen Formen herstellen. Der Lurch 10250 wird manuell bedient und verbraucht daher keinen Strom. Das Gerät ist mit zwei Standfüßen ausgestattet, um sicheren Halt zu gewährleisten.

Die Reinigung dieses Drehwolfs ist sehr schnell und einfach erledigt, da er sich in Einzelteile zerlegen lässt. Mit einem Artikelgewicht von gerade einmal 1,34 kg und kompakten Maßen lässt sich der Fleischwolf gut verstauen und gar mitnehmen.

Was uns gefallen hat: Besonders vorteilhaft ist dieses Gerät für alle, die gerne Spritzgebäck zubereiten. Es ist besonders preisgünstig, weshalb wir es in der Kategorie „Sparpreis“ ausgezeichnet haben.

Was könnte besser sein: Kunden bemängeln die Standfestigkeit des Geräts auf einfachen Arbeitsplatten. Besser haftet das Gerät auf gläsernen Oberflächen. Falls Sie einen Fleischwolf zur effizienten Verarbeitung von Fleisch suchen, ist dieser vielleicht nicht die beste Wahl, da Fleisch sehr fein sein muss, um durch dieses Gerät verarbeitet werden zu können.

4.

Küchenprofi SOLIDOBester Manuell Fleischwolf

Features
  • Typ: manuell
  • Leistung:
  • Material: Edelstahl
  • Verarbeitungsmenge:
  • Lochscheiben: 2, 4,5, 6 mm
  • Geeignet für: Zubereitung von Hackfleisch, Wurstbrät, Farce, Fleisch, Gemüse
  • Gewicht: 2 kg
  • Dimensionen: 26,8 x 10 x 23,3 cm
  • Garantie: k.A.

Extras: Vorsatz für Spritzgebäck in 4 verschiedenen Formen

Der Küchenprofi SOLIDO Fleischwolf hat sich in unserem Fleischwolf manuell Test als bestes manuelles Gerät herausgestellt. Sie können drei mitgelieferte Lochscheiben mit unterschiedlichen Größen verwenden, um Fleisch oder Gemüse zu verarbeiten, oder den Vorsatz für Spritzgebäck mit vier verschiedenen Formen nutzen und Gebäck herstellen.

Dank einer integrierten Tischklemme, die für Arbeitsplatten mit einer Dicke von bis zu 6 cm geeignet ist, ist die Standfestigkeit beim Gebrauch des Fleischwolfs garantiert, auch wenn das Gerät selbst nur ein minimales Gewicht von 2,3 kg auf die Waage bringt. Der Boden des Geräts ist mit Kunststoff versehen und schützt Oberflächen vor Kratzern. Die Maschine lässt sich einfach in Einzelteile zerlegen und kann so ganz einfach gereinigt werden.

Was uns gefallen hat: Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Küchenprofi SOLIDO manuellen Fleischwolfs ist ordentlich. Das Gerät hält was es verspricht und ist mit einem Edelstahl-Design für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Besonders vorteilhaft ist der zusätzliche Vorsatz für Spritzgebäck, durch welchen sich das Gerät auch in der Weihnachtszeit zum Kekse backen eignet.

Was könnte besser sein: Über Bewertungen von Kunden haben wir feststellen müssen, dass die reibungslose Funktionalität der Kurbel bemängelt wird. Gerade bei festem Teig oder großen Mengen soll es zu Schwierigkeiten und Verstopfungen kommen.

5.

Kenwood MG 510Bestes Grundmodell

Features
  • Typ: elektrisch
  • Leistung: 1600 Watt
  • Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Verarbeitungsmenge: 2 Kg/Min
  • Lochscheiben: 3, 4, 5, 8 mm
  • Geeignet für: Zubereitung von Hack aus Fleisch und Fisch, sowie Kebbe und Wurst
  • Gewicht: 5,3 kg
  • Dimensionen: 34,5 x 21 x 26,5 cm
  • Garantie: 1 Jahr

Extras: 2 Wurstfüll-Aufsätze und 1 Kebbe-Aufsatz, erweiterbar mit Sonderzubehöreinfache Aufbewahrung

Den Kenwood MG 510 Fleischwolf haben wir als bestes Grundmodell ausgezeichnet, da dieser elektrische Fleischwolf sehr leistungsstark und schnell in der Verarbeitung von Fleisch ist. Das Gerät kann um Zubehör erweitert werden und so auch zur Herstellung anderer Lebensmittel dienen. Im Lieferumfang sind bereits drei Edelstahl-Lochscheiben mit verschiedenen Größen, zwei Wurstfüll-Aufsätze und ein Kebbe-Aufsatz enthalten.

Kenwood ist eine führende Marke, wenn es um Küchengeräte und -ausstattung geht. Der Kenwood MG 510 stellt in Sachen Qualität keine Ausnahme dar. Das Gehäuse und die Schnecke bestehen aus Metall, wodurch eine lange Lebensdauer garantiert wird.

Mit dieser Küchenmaschine können 2 kg Fleisch pro Minute verarbeitet werden. Sie eignet sich mit dem Fassungsvermögen für durchschnittliche Familien.

Was uns gefallen hat: Der Kenwood MG 510 Fleischwolf erbringt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Geeignet für durchschnittliche 4-köpfige Familien verarbeitet dieses Gerät bis zu 2 kg Fleisch pro Minute und erleichtert den Alltag beim Kochen. Mit hoher Qualität und einem sehr schicken Design, macht sich dieser Fleischwolf sehr gut in jeder Küche.

Was könnte besser sein: Der Fleischwolf erreicht im Betrieb eine recht hohe Lautstärke, was von einigen Bedienern als störend empfunden werden könnte.

6.

Caso FW2000Bestes Design

Features
  • Typ: elektrisch
  • Leistung: 2000/800 Watt
  • Material: Alu Guss, Edelstahl, Kunststoff
  • Verarbeitungsmenge: 2 Kg/Min
  • Lochscheiben: 3, 5, 8 mm
  • Geeignet für: Zubereitung von Wurst, Hackfleisch, Tatar, Spritzgebäck
  • Gewicht: 5,1 kg
  • Dimensionen: 35,5 x 37 x 18 cm
  • Garantie: 1 Jahr

Extras: Wurstfüller, Spritzgebäckaufsatz, Stopfen inklusive, 2 Geschwindigkeitsstufen, Vor- und Rücklauf

Der Caso FW2000 ist ein besonders ansehnliches Fleischwolf-Modell, das obendrein auch noch ausgezeichnete Leistungen erbringt. Ausgestattet mit einem leistungsstarken Motor, der sich in einem Alu Guss Gehäuse befindet, einem Vor- und Rücklauf, zwei Geschwindigkeitsstufen, drei Lochschreiben, Wurstfüller, Stopfen und Spritzgebäckaufsatz, ermöglicht der Caso Fleischwolf FW2000 die effiziente und bequeme Herstellung und Zubereitung der verschiedensten Lebensmittel und Gerichte.

Die bekannte Stiftung Haus & Garten Test hat dieses Küchengerät als sehr gut ausgezeichnet, was wir nur unterschreiben können. Sie können Wurst, Hackfleisch, Spritzgebäck und vieles mehr im Handumdrehen herstellen. Das Gerät kann bis zu 2 kg pro Minute verarbeiten.

Das Edelstahl- und Aluminium-Design der Maschine ist überaus ansprechend und wirkt in jeder Küche elegant. Daher haben wir den Caso FW2000 in der Kategorie „Bestes Design“ ausgezeichnet.

Was uns gefallen hat: Der Caso FW2000 verspricht hohe Qualität mit hochwertigen Materialien und einer starken Funktionsweise.

Was könnte besser sein: Dieser Fleischwolf ist vergleichsweise recht laut im Betrieb. Die schnelle Verarbeitung von Lebensmitteln kann jedoch Grund genug sein, um über diesen Makel hinwegzusehen.

7.

VEVOR ProfiBestes Profi Modell

Features
  • Typ: elektrisch
  • Leistung: 1100 Watt
  • Material: Vollkupfer, Edelstahl 304, Vollstahl, Kunststoff
  • Verarbeitungsmenge: 5 Kg/Min
  • Lochscheiben: 6, 8 mm
  • Geeignet für: Zubereitung von Wurst, Hackbraten, Burger, Gemüse
  • Gewicht: 24 kg
  • Dimensionen: 42,93 x 42,93 x 40,89 cm
  • Garantie: k.A.

Extras: 170 U/min, 2 Klingen

Der VEVOR Profi Fleischwolf ist das perfekte Gerät für die Fleischverarbeitung, Wurstherstellung und Zerkleinerung von Gemüse und Co. Dieser Profi Fleischwolf ist in erster Linie für Restaurants und Gastro-Betriebe ausgelegt und entsprechend teuer in der Anschaffung. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt allerdings auf ganzer Linie. Dieser Fleischwolf ist vielseitig einsetzbar, verfügt über viele Funktionen und erreicht Leistungen von bis zu 300 kg pro Stunde.

Der gesamte Körper des Geräts besteht aus hochwertigem Edelstahl und der Schleifkopf aus Vollstahl, wodurch eine lange Lebensdauer garantiert ist. Im Lieferumfang dieser Maschine sind bereits einige Ersatzteile inbegriffen.

Über einen praktischen Drehknopf können Einstellungen zur Schleifrichtung und Geschwindigkeit gemacht werden. Die Bedienung ist dadurch sehr einfach. Für zusätzliche Sicherheit sorgt eine integrierte Sicherheitsverriegelung. Um die Reinigung des Geräts zu erleichtern, kann die Schleifmaschine abgenommen werden.

Was uns gefallen hat: Der VEVOR Profi Fleischwolf besticht mit seinen umfangreichen Funktionen. Wir haben diesen als bestes Profi Modell ausgezeichnet, da jeder Metzger sowie Gastronom bei der Herstellung und Verarbeitung von Fleisch, Fisch, Gemüse und Co. damit sehr zufrieden wäre.

Was könnte besser sein: Es handelt sich um einen sehr schweren Fleischwolf mit einem Artikelgewicht von 24 kg. Die Standfestigkeit ist damit zwar garantiert, für den privaten Haushalt dürfte das jedoch etwas überzogen und sperrig sein.

8.

OSTBA FleischwolfBestes Set

Features
  • Typ: elektrisch
  • Leistung: 2000/500 Watt
  • Material: Edelstahl, Alu Guss, Kunststoff
  • Verarbeitungsmenge: 4,5 Kg/Min
  • Lochscheiben: 3,7 mm + Sector
  • Geeignet für: Zubereitung von Wurst, Hackbraten, Burger, Gemüse; Tomatenpresse; reiben, scheiden, zerkleinern
  • Gewicht: 3,3 kg
  • Dimensionen: 29,4 x 13,4 x 20,6 cm
  • Garantie: 1 Jahr

Extras: reichliches Zubehör, 90 dB Geräuschniveau

Bei dem OSTBA Fleischwolf handelt es sich um eine 5-in-1 Küchenmaschine, die zur Verarbeitung von Fleisch, Herstellung von Wurst, Zerkleinern und Schneiden von Gemüse, Auspressen von Tomaten und Herstellung von Kubbe geeignet ist. Selbst in einem Fleischwolf Gastro Test könnte dieses Gerät eine hohe Punktzahl erzielen.

Der fortschrittliche und leistungsstarke Motor ermöglicht eine Verarbeitung von 4,5 kg pro Minute. Damit ist dieser Fleischwolf auch für größere Familien geeignet. Im Zubehör sind drei Schneidmesser in verschiedenen Größen und vier Trommelstahlblätter aus Edelstahl enthalten. Je nachdem, was Sie herstellen oder verarbeiten möchten, können Sie die Geschwindigkeit auf langsam oder schnell anpassen.

Das Gerät ist mit einer dreistufigen Spiralextrusionstechnologie ausgestattet, die garantiert, dass 100% von Textur und Nährstoffgehalt des Fleisches erhalten bleiben. Zusätzlich sorgt ein Thermostatsystem dafür, dass der Motor nicht überhitzt wird.

Für eine Erleichterung bei der Reinigung können Einzelteile abgenommen, jedoch nicht in die Spülmaschine gelegt werden.

Was uns gefallen hat: Dieser Profi Fleischwolf besticht mit seiner vielseitigen Funktionalität. Er kann zur Herstellung und Verarbeitung zahlreicher Lebensmittel verwendet werden, besteht aus hochwertigen Materialien und ist obendrein zu einem sehr guten Preis erhältlich.

Was könnte besser sein: Leider können die Einzelteile der Maschine nicht einfach in die Spülmaschine gelegt, sondern müssen per Hand abgewaschen werden.

Dinge zu beachten

Sind Sie der Ansicht, dass ein Fleischwolf eine gute Investition ist? Dieser Meinung sind wir auch, da die cleveren Küchenmaschinen die Zubereitungszeit von Lebensmitteln um einiges erleichtern und wesentlich verkürzen. Was ist aber eigentlich der Unterschied zwischen einem Fleischwolf elektrisch und einem Fleischwolf manuell? Und benötigt man zwingend einen Fleischwolf mit Wurstfüller oder Spritzgebäck-Aufsatz? Damit Sie mehr dazu erfahren können, welche Eigenschaften von Fleischwolf für Ihren persönlichen Gebrach nützlich und wichtig sind, haben wir nachfolgend einen Kauf-Guide erstellt.

Woraus besteht ein Fleischwolf?

Der Fleischwolf ist eines der nützlichsten Küchengeräte, da mit diesem zahlreichen Lebensmittel verarbeitet und zubereitet werden können. Das Grundmodell ist mit einem Trichter ausgestattet, in welchen je nach Vorhaben Fleisch, Fisch, Gemüse oder Spritzgebäck gefüllt wird. Je nachdem, ob es sich um einen Hand Fleischwolf oder einen elektrischen Fleischwolf handelt, besitzt das Gerät eine Kurbel oder auch Welle genannt, die Sie manuell bedienen müssen, um den Inhalt zu den Messern zu befördern. Ein Beispiel dafür zeigt der Lurch 10250 aus unserer Bewertung. Elektrische Fleischwölfe haben anstelle einer Kurbel häufig einen Griff, um die Standfestigkeit zu verstärken.

Ist der Inhalt in einen elektrischen Fleischwolf gefüllt wurden, wird dieser über eine Förderschnecke zu den Messern transportiert, wo er zerkleinert, zermalmt, gemahlen oder geschnitten wird. In diesem Prozess können über den Trichter weitere Zutaten nachgefüllt werden, um beispielsweise Wurst herzustellen.

Eigenschaften, die beim Kauf des besten Fleischwolfs zu beachten sind

8 Fleischwölfe Test – Alles Innerhalb Weniger Sekunden Verarbeitet

Abhängig davon, für welche Zwecke Sie einen Fleischwolf einsetzen möchten, sollten Sie auf verschiedene Eigenschaften des Geräts achten. Nicht jeder Fleischwolf ist für jeden Zweck ausgelegt, sodass es große Unterschiede zwischen all den verfügbaren Produkten auf dem Markt gibt. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die einzelnen Eigenschaften und darüber, ob diese für Sie von Bedeutung sein könnten oder nicht.

Typ

Es gibt zwei grundsätzliche Typen von Fleischwolf: den manuellen und den elektrischen. Es ist nicht immer ganz einfach, eine Entscheidung zu treffen, welche Art von Gerät am besten geeignet ist. Um eines aber festzuhalten, sind elektrische Fleischwölfe an sich schneller, effizienter und arbeiten hygienischer. Auf der Schattenseite steht jedoch der Preis, der in der Regel höher ist. Wer seinen Fleischwolf nur wenig nutzt oder Wert auf die traditionelle Herstellung legt, der ist mit einem Hand Fleischwolf wahrscheinlich gut beraten. Auf die genauen Unterschiede gehen wir aber nochmals genauer ein.

Manuelle Fleischwölfe: Mit dem manuellen Fleischwolf fing alles an. Die Geräte werden normalerweise an einer Tischkante oder Arbeitsplatte befestigt, um besseren Halt zu halten, und dann wird mit der Kurbel der Prozess durchgeführt, um das Fleisch oder Ähnliches zu zerkleinern oder zu verarbeiten. Die Geräte sind wesentlich günstiger als elektrische Fleischwölfe, bieten jedoch auch einige Nachteile. Es muss zum Beispiel die Fläche in der Küche gegeben sein, um den Fleischwolf befestigen zu können. Falls große Mengen an Fleisch oder anderen Lebensmitteln verarbeitet werden sollen, muss der Kraftaufwand, der dafür benötigt wird, berücksichtigt werden. Hier sollte vor allem auf die Qualität und die mechanische Konstruktion des Geräts geachtet werden, um reibungslose Funktionalität mit geringem Kraftaufwand zu gewährleisten.

Der beste manuelle Fleischwolf, den wir auf dem Markt ausfindig gemacht haben, ist der Küchenprofi SOLIDO.

Elektrische Fleischwölfe: Wählen Sie einen elektrischen Fleischwolf, liegt schon auf der Hand, dass dieser nicht nur manuelle Ankurblung funktioniert, sondern einen automatischen Mechanismus besitzt. Elektrische Fleischwölfe sind sehr effizient und leicht zu bedienen. Sie sind außerdem häufig mit vielen zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Fleisch und andere Lebensmittel lassen sich mit den Geräten sehr schnell und einfach zerkleinern, selbst wenn Knochen oder Sehnen dabei sind. Der größte Nachteil an einem elektrischen Fleischwolf ist die Geräuschkulisse. Je nach verwendetem Motor kann ein solches Gerät recht laut sein, auch wenn der Betrieb nur von kurzer Dauer ist. Man sollte bei einem elektrischen Fleischwolf unbedingt auf das Material des Zubehörs achten, um schnellen Verschleiß zu vermeiden.

Der Großteil der Produkte aus unserem Test wird elektrisch betrieben. Ein sehr gutes Grundmodell für den Einstieg ist zum Beispiel der Kenwood MG 510. Suchen Sie jedoch nach einem Fleischwolf mit Sonderfunktionen, könnte der OSTBA Fleischwolf etwas für Sie sein!

Leistung und Verarbeitungsmenge

Die Leistung eines Fleischwolfs ist dann wichtig, wenn Sie sich für einen elektrischen Fleischwolf entscheiden. Die Motorleistung gibt dabei an, wie schnell das Gerät Lebensmittel verarbeiten kann. Für die private Nutzung sollte die Leistung nicht von allzu großer Bedeutung sein, da Fleischwölfe ohnehin sehr effizient und schnell arbeiten. In der Gastronomie hingegen kommt es häufig auf Schnelligkeit an, weshalb hohe Leistung essenziell ist. Der VEVOR Profi Fleischwolf ist zum Beispiel für die Gastronomie ausgelegt und kann ganze 300 kg pro Stunde verarbeiten.

Die Verarbeitungsmenge wird in der Regel mit der Füllmenge gleichgesetzt. Es ist wichtig diese zu beachten und nicht mehr in den Trichter zu geben, um die Funktionalität nicht einzuschränken oder das Gerät gar zu schädigen.
Überlegen Sie sich vor der Anschaffung eines Fleischwolfes also genau, welche Mengen Sie im Durchschnitt zubereiten möchten. Es gibt besonders kleine Geräte, wie den Lurch 10250 mit einer Füll- und Verarbeitungsmenge von 0,5 kg. Größere Fleischwölfe, wie die AICOK MG2950R Küchenmaschine, die 4,5 kg pro Minute verarbeitet, sind für größere Haushalte oder all diejenigen geeignet, die ihre Gäste bei einer Party mit Selbsthergestelltem verwöhnen möchten.

Material

Das Material eines Fleischwolfs gibt Aufschluss über die Qualität und Langlebigkeit. Während häufig Einzelteile aus Kunststoff bestehen, gewährleisten Fleischwölfe mit hochwertigen Messern und Zubehör aus Edelstahl bessere Funktionalität und Haltbarkeit. Es gibt Fleischwölfe in den unterschiedlichsten Qualitätsstufen. Wenn Sie Ihren Fleischwolf häufig und lange verwenden möchten, wird laut Fleischwolf Test Stiftung Warentest empfohlen, Geräte aus Edelstahl oder Metall zu wählen, wie beispielsweise der OSTBA Fleischwolf.

Zubehör und Einstellungen

Bevor Sie einen Fleischwolf wählen, sollten Sie wissen, wofür Sie diesen einsetzen möchten. Je nach Wunsch ist es dann wichtig, auf das im Lieferumfang enthaltene Zubehör zu achten, damit das Gerät auch die Erwartungen erfüllt. Planen Sie grundsätzlich, den Fleischwolf häufig und für unterschiedliche Zwecke zu verwenden, lohnt es sich ein Gerät mit vielen Funktionen und Zubehör zu erwerben, wie den Bosch MFW67440 ProPower, der mit mehr als 10 Funktionen ausgestattet ist.

Die meisten Fleischwölfe kommen mit drei Lochplatten in verschiedenen Größen, um unterschiedlichen Lebensmitteln bei der Verarbeitung gerecht zu werden. Ein Fleischwolf für Spritzgebäck verfügt zusätzlich über einen Spritzgebäck-Aufsatz. Wichtige Bestandteile sind außerdem Reibefunktionen, Messer und Würstchenaufsätze.
Das Zubehör ist jedoch vielfältig und nicht immer im vollen Umfang enthalten. Den Kenwood MG 510 können Sie aber beispielswiese beliebig um Zubehör erweitern.

Was die Einstellungen betrifft, so sind die meisten Fleischwölfe ziemlich simpel und verfügen lediglich über einen An- und Ausschalter. Es gibt jedoch auch einige, bei denen die Geschwindigkeit eingestellt werden kann. Außerdem ist häufig eine Rücklauffunktion vorhanden, die bei Verstopfungen und der Reinigung des Geräts sehr hilfreich ist.

Was kann man mit einem Fleischwolf bearbeiten

Die Verarbeitungsmöglichkeiten mit einem Fleischwolf sind vielfältig. Es hängt davon ab, über welche Funktionen und welches Zubehör ein Fleischwolf verfügt. Hauptsächlich verwendet man die Geräte, um Fleisch zu verarbeiten, zum Beispiel Hackfleisch. Sie können aber auch für Fisch, zum Zerkleinern und Schneiden von Gemüse, zur Eigenherstellung von Würstchen oder für Spritzgebäck verwendet werden. Viele Hersteller werben auch damit, dass mit ihren Geräten auch Baby- oder Tiernahrung zubereitet werden kann.

Dimensionen und Gewicht

Die Dimensionen eines Fleischwolfes sind im Grunde genommen nur dafür wichtig, um zu wissen, ob Sie ausreichend Platz in der Küche haben und das Gerät verstauen können. Für den einfachen Haushalt sind natürlich kleinere Geräte von Vorteil. Gerade bei elektrischen Fleischwölfen ist jedoch das Gewicht ziemlich wichtig, damit diese einen sicheren Halt haben. Je höher das Gewicht, desto größer ist das Gerät in der Regel auch. Fleischwölfe mit starkem Motor müssen einen sicheren Stand auf der Arbeitsfläche garantieren können. Im besten Fall sind sie zusätzlich mit Antirutsch-Füßen am Boden ausgestattet. Manuelle Fleischwölfe sollten eine Tischklemme besitzen, über welche Sie das Gerät an einem Tisch oder einer Arbeitsplatte befestigen können.

Garantie

8 Fleischwölfe Test – Alles Innerhalb Weniger Sekunden Verarbeitet

Es liegt auf der Hand, dass Küchengeräte wie Fleischwölfe umso wertvoller sind, je länger die Herstellergarantie ausfällt. Sollte während des Garantiezeitraums etwas mit dem Gerät passieren, können Sie von der Garantie Anspruch machen und eine Reparatur bzw. einen Ersatz kostenfrei erhalten. In anderen Worten gibt die Garantie des Herstellers auch Aufschluss darüber, wie sehr dieser selbst von der Qualität und Funktionalität seines Produktes überzeugt ist. Möchten Sie also sicher gehen, eine langfristige Investition zu machen, sollten Sie besonders auf die Garantie achten.

Leider haben wir bei vielen Produkten aus unserer Bewertung keine Angaben zu einer Herstellergarantie finden können. Wiederrum ist aufgefallen, dass viele nur eine 1-jährige Garantie versprechen. Geräte, wie der Bosch MFW67440 ProPower, die AICOK MG2950R Küchenmaschine und der Lurch 10250 kommen mit einer Herstellergarantie von 2 Jahren. Dies haben wir mit dem Gourmetmaxx Fleischwolf verglichen, der mit selber Garantie daherkommt und damit ebenfalls durchschnittlich ist.

Preis

Wie so häufig ist der Preis eines Fleischwolfes vor allem von dem Funktionsumfang, der Materialien und natürlich der Qualität abhängig. Es gibt sehr preisgünstige Fleischwölfe, wie den Lurch 10250, die schon für etwas mehr als 20 Euro erhältlich sind. Dabei handelt es sich um manuelle Fleischwölfe ohne viele Funktionen. Für elektrische Fleischwölfe können Sie schon mehr ausgegeben. Der durchschnittliche Preis liegt bei 100 bis 150 Euro, wobei es viele Profi-Modelle, wie den VEVOR Profi, gibt, die schon weit über 300 Euro kosten, aber auch auf gastronomische Betriebe angezielt sind.

Ein Hersteller, der Fleischwölfe in den unterschiedlichsten Preisklassen anbietet, ist Kitchenaid. In einem Fleischwolf Kitchenaid Test haben wir erfahren, dass die Qualität der Produkte sehr gut sein soll und das Preis-Leistungs-Verhältnis ordentlich ist.

Reinigung und Pflege

Im Lebensmittelbereich ist die Reinigung und Pflege von großer Bedeutung. In der Regel sind Fleischwölfe recht einfach zu säubern, vor allem wenn sie eine Rücklauffunktion bieten, über welche Reste aus dem Gerät geholt werden können.

Sie sollten darauf achten, dass sich das Gerät auseinandernehmen lässt, da Sie es sonst nur schwer gründlich reinigen können. Einige Fleischwölfe sind mit Einzelteilen ausgestattet, die spülmaschinengeeignet sind. Grundsätzlich reicht es aber auch, das Gerät mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Ein Gehäuse aus Edelstahl kann die Reinigung zusätzlich erleichtern.

Häufig Gestellte Fragen

Über die Hersteller sollten Sie in der Regel alle Ersatzteile, die benötigt werden könnten, erhalten. Möchten Sie jedoch eigenständig Ersatzteile anderswo bestellen, kann es hinsichtlich der Größeneinheiten, die weltweit sehr unterschiedlich ausfallen, zu Herausforderungen kommen. Wir empfehlen, im Falle eines benötigten Ersatzteils, immer den Hersteller direkt zu kontaktieren, um am Ende auch das richtige Teil zu erhalten.

Die Verarbeitung von Fleisch galt schon in früheren Zeiten als sehr beliebt. Schon im Mittelalterwurden Fleischstücke mit messerähnlichem Werkzeug weiterverarbeitet. Der mechanische Fleischwolf wurde allerdings erst Mitte des 19. Jahrhunderts von Karl Drais erfunden. Der Name des Küchengeräts stammt von der Vorstellung eines gierigen, fressenden Tieres.

Nicht jeder Fleischwolf ist zur Herstellung von Spritzgebäck geeignet. Dies hängt ganz davon ab, ob das Gerät mit einem Spritzgebäck-Aufsatz ausgestattet ist. Während viele Geräte diesen Zusatz nicht enthalten, kann er häufig im Nachhinein dazu erworben werden. In unserem Test haben wir einige Produkte gefunden, die als Fleischwolf für Spritzgebäck funktionieren. Dazu gehören zum Beispiel der Caso FW2000 und der Küchenprofi SOLIDO.

Elektrische Fleischwölfe können im Betrieb recht laut sein. Man muss allerdings beachten, dass in nur einer Minute bereits große Mengen verarbeitet werden können, weshalb der Lärm zu ertragen ist. In der Nacht sollte man einen elektrischen Fleischwolf allerdings nicht unbedingt verwenden, wenn dieser nicht gerade als geräuscharm ausgezeichnet ist.

Fazit

Unterm Strich können wir die Bilanz ziehen, dass Fleischwölfe in jedem Haushalt Vorteile bieten und die Küchenarbeit erleichtern. Wir haben sowohl beim Fleischwolf manuell als auch beim Fleischwolf elektrisch Vor- und Nachteile finden können, sodass es im Endeffekt am persönlichen Geschmack liegt, für welche Art des Fleischwolfs man sich entscheidet. Fakt ist, dass beide Varianten es Ihnen erlauben werden, Wurstwaren, Fleisch, Spritzgebäck und vieles mehr wie von Zauberhand herzustellen!

Der Bosch MFW67440 ProPower hat uns von all den Fleischwölfen auf dem Markt am meisten überraschen können. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Geräts ist einfach unschlagbar, und dass obwohl die Maschine mehr als 10 Funktionen bietet und vielseitiger nicht sein könnte. Diese Tatsache hat uns dazu geführt, den Bosch Fleischwolf als Vergleichssieger zu küren. Aus ebenso guter Herstellung stammt aber auch die AICOK MG2950R Küchenmaschine, die 5 Geräte in einem verbirgt, 4,5 kg pro Minute verarbeiten kann und als Sahnehäubchen die top Energieeffizienzklasse A+++ besitzt. Wer allerdings nur beschränkt einen Fleischwolf nutzen möchte und nach einem besonders kostengünstigen Gerät sucht, der könnte mit dem Lurch 10250 Hand Fleischwolf gut beraten sein. Mit diesem Gerät aus unserer Kategorie „Sparpreis“ kann hauptsächlich Spritzgebäck in unterschiedlichen Formen herstellt werden. Die Maschine ist besonders einfach zu zerlegen und zu reinigen.

Wir hoffen, dass unser großer Fleischwolf Test sowie die vielen Informationen rund um den Fleischwolf Ihnen weiterhelfen konnten. Sie sollten nun startklar sein, um den perfekten Fleischwolf für Ihren Haushalt ausfindig zu machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.