• Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Feb 11, 2021

3 Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter Test – Traum des Feinschmeckers

Artikel-Statistiken anzeigen
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
2 Bohnenbehälter haben bei einem Kaffeevollautomaten sehr viele Vorteile. Aber reichen 2 Behälter für das volle Aroma im Kaffee aus und auf was sollten Sie außerdem beim Kauf achten? Als Feinschmecker wollen Sie sicherlich immer die passende Bohnensorte für jede Art von Kaffee bei der Zubereitung frisch mahlen lassen. Für den Geschmack sind aber auch die Mahlwerke, die Leistung und der Druck sowie der Brühvorgang insgesamt entscheidend. Genauso sorgen die Größe des Wassertanks oder die Lautstärke und Bedienbarkeit für mehr Komfort. In diesem Kaffeevollautomat 2 Bohnenbehälter Test zeigen wir Ihnen daher die modernsten und aktuell hochwertigsten Geräte, bei denen Sie sich auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verlassen können. Für den Kaffeevollautomat 2 Bohnenbehälter Test haben wir die genannten Kriterien an verschiedenen Modellen verglichen und bewertet. Falls Sie noch Fragen haben oder weitere Details über die Kaufkriterien wissen möchten, können Sie den Kaufratgeber zu Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter lesen. Nun stellen wir Ihnen aber zuerst die besten Modelle in unserem Test vor.
Tabelle der besten Produkte

Top 3 Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter Test 2021

Features
  • Leistung: 1500W
  • Druck: 19 bar
  • Mahlwerk: 6-stufig
  • Wassertank: 2,3 L
  • Bohnenbehälter: 290 g x 2
  • Tassen pro Brühvorgang: 1-2
  • Garantie: 2 Jahre
  • Abmessungen: 39,2 x 29,9 x 47 cm
  • Gewicht: 12,69 kg

Der Siemens EQ.9 plus connect s700 TI9575X1DE Kaffeevollautomat hat 2 Bohnenfächer und ein Kaffeepulverfach sowie 2 Mahlwerke, welches Sie in 6 Stufen einstellen können. Sie können damit auch das Verhältnis des Bohnenanteils bestimmen. Im Test ist dieser Kaffeevollautomat aber nicht nur aufgrund dessen Vergleichssieger. Das Modell kann noch viel mehr und ist eines der aktuellen und modernsten Geräte auf dem Markt.

Sie können damit bis zu zehn Profile erstellen und darauf individuelle Kaffeearten speichern. So, dass jeder auf Knopfdruck schnell seinen Lieblingskaffee bekommt. Extra starken Kaffee macht die Maschine über die Funktion aromaDouble Shot, wodurch der Kaffee mit zwei Mahl- und Brühvorgängen zubereitet wird. Die Bedienung ist über die HomeConnect App auch aus der Ferne per Smartphone und Alexa möglich.

Bei der Zubereitung und dem Mahlen von Kaffee ist dieser Kaffeevollautomat mit 2 Bohnenfächern übrigens extrem leise. Zum einen sind Keramikscheiben im Mahlwerk verbaut, die generell leiser als Edelstahlscheiben sind. Zum anderen ist das Gehäuse so gebaut, dass es die Lärmentwicklung so gut wie möglich dämmt. Dadurch bemerken Sie fast nicht, dass die Maschine in Betrieb ist.

Die Reinigungsfunktion umfasst eine automatische und vollautomatische Dampfreinigung der Milchdüse nach jeder Kaffeezubereitung. So bleibt das Gerät hygienisch und ist pflegeleicht. Der Milchtank wird übrigens außen befestigt und quasi in die Maschine hineingeschoben. So ist er fast nicht sichtbar aber doch mit einem Handgriff entfernt und im Kühlschrank gelagert.

Was uns gefallen hat:

  • Der Kaffeevollautomat mit 2 Bohnenfächern von Siemens macht nicht nur optisch einen sehr qualitativen Eindruck. Das Gerät ist Home Connect fähig und hat alle Funktionen, die sich ein anspruchsvoller Kaffeeliebhaber wünscht. Dazu überzeugt das Modell in Sachen leise Zubereitung und Individualisierung.

Was könnte besser sein:

  • Wir konnten keine negativen Punkte oder Verbesserungswünsche feststellen. Beachten Sie, dass dieses Modell auch mit 1 Bohnenbehälter verfügbar ist. Hier lohnt sich aber der Aufpreis, damit Sie von der Flexibilität und dem Geschmack von 2 Behältern profitieren können.
Features
  • Leistung: 1450W
  • Druck: 15 bar
  • Mahlwerk: 5-stufig
  • Wassertank: 1,8 L
  • Bohnenbehälter: 135 g x 2
  • Tassen pro Brühvorgang: 1-2
  • Garantie: 2 Jahre
  • Abmessungen: 37,2 x 46,7 x 25,9 cm
  • Gewicht: 10,8 kg

Der Melitta Caffeo Barista T Smart F831-101 Kaffeevollautomat stellt sich im Test als Bestwert heraus. Sie erhalten hier eine qualitative Maschine unter 1.000 Euro mit vielen Funktionen. Das Modell hat 2 Bohnenbehälter und ein Stahl Kegelmahlwerk, das sich in 5 Stufen einstellen lässt. Zusätzlich verfügt die Maschine über ein Fach für bereits gemahlenes Kaffeepulver.

Die Bedienung des Kaffeevollautomaten erfolgt entweder über das TFT Farb-Display oder per App Steuerung über das Smartphone. Bei den weiteren Anzeigenleuchten zum Beispiel zum Wasserstand handelt es sich um stromsparende LED-Lampen. Über die App und das Display können Sie vier Nutzerprofile erstellen und die jeweiligen Lieblingskaffeekreationen speichern. Besonders ist, dass der Kaffeevollautomat insgesamt über 18 Kaffeespezialitäten nach italienischen Originalrezepten für Sie zubereiten kann. Dabei wird die Reihenfolge der Zutaten genau eingehalten. Sie können aber auch selbst bestimmen, wie viel Wasser bei welcher Temperatur mit welcher Bohnensorte und Milchschaum in die Tasse fließen soll. Hier sind Sie vollkommen flexibel.

Die Höhe unter dem Kaffeeauslass ist bis auf 14 cm verstellbar. Darunter passen zwei Tassen. Kaffeetassen können Sie übrigens auch vorwärmen. Das Milchsystem ist separat und lässt die Zubereitung von heißer Milch und Milchschaum zu.

Die Reinigung ist ebenfalls sehr einfach. Mit Dampf werden alle milchführenden Teile gereinigt und Einzelteile wie die Brühgruppe können Sie einfach herausnehmen und säubern. Die Pflege der Maschine am Äußeren ist ebenfalls einfach. Im Zubehör ist außerdem ein Reinigungsstab, ein Flüssigentkalker, ein Wasserfilter und ein Milchsystem-Reiniger enthalten.

Was uns gefallen hat:

  • Dieser Kaffeevollautomat 2 Bohnenbehälter liefert eine hohe Qualität mit großem Funktionsumfang und vielen Einstellungsmöglichkeiten. Für alle, die auf ein zweites Mahlwerk verzichten können, eignet sich diese Maschine sehr gut.

Was könnte besser sein:

  • Leider hat das Modell nur ein Mahlwerk. Wenn Sie es daher ganz genau mit dem Kaffee Aroma nehmen, dann raten wir zu einem Modell mit zwei Mahlwerken.
3.

Melitta Caffeo CI E970-101Sparpreis

Features
  • Leistung: 1400W
  • Druck: 15 bar
  • Mahlwerk: 3-stufig
  • Wassertank: 1,8 L
  • Bohnenbehälter: 135 g x 2
  • Tassen pro Brühvorgang: 1-2
  • Garantie: 2 Jahre
  • Abmessungen: 47,3 x 25,5 x 35,2 cm
  • Gewicht: 9,3 kg

Als Sparpreis zeigte sich der Kaffeevollautomat 2 Bohnenbehälter von Melitta Caffeo CI E970-101, der mit einem zusätzlichen Fach für Pulverkaffee kommt. Das Modell kommt unserem Bestwert sehr nahe, es fehlen allerdings einige Funktionen wie zum Beispiel die Smartphone Anbindung und ein kleineres Display. Dafür ist dieser Kaffeevollautomat 2 Bohnenbehälter nochmals um einiges preiswerter.

Die Maschine hat ein Kegelmahlwerk aus Stahl, das sich in drei Stufen einstellen lässt. Die Kaffeestärke kann in vier Stufen eingestellt werden. Sie können unterschiedliche Nutzerprofile erstellen und dann Ihre Kaffeekreationen speichern. Der Kaffeevollautomat 2 Bohnenbehälter hat aber auch einige Kaffeespezialitäten nach italienischem Rezept auf Lager – wie unser Bestwert auch; und zwar auf Knopfdruck beziehungsweise per Touch Funktion. Die Tassen können Sie auf der Abstellfläche vorwärmen und den Auslass in der Höhe verstellen, sodass bis zu 14 cm hohe Tassen darunter passen.

In Sachen Reinigung können Sie die einnehmbaren Einzelteile wie den Milchbehälter in der Spülmaschine reinigen. Zusätzlich wird das Milchsystem nach jeder Zubereitung mit Dampf automatisch gereinigt. Im Zubehör sind ein Wasserfilter, ein Kaffeelöffel für Kaffeepulver und Teststreifen für das Prüfen der Wasserhärte enthalten.

Was uns gefallen hat:

  • Der Kaffeevollautomat 2 Bohnenbehälter von Melitta Caffeo CI E970-101 ist zu einem günstigen Preis erhältlich und leistet doch einige nützliche Funktionen. Die Handhabung ist sehr einfach, wenn auch nicht per Smartphone möglich. Für den kleinen Preis erhalten Sie hier aber trotzdem einiges geboten.

Was könnte besser sein:

  • Auch hier fehlt uns ein zweites Mahlwerk und es wäre schön, wenn sich der Milchbehälter anders am Kaffeevollautomaten 2 Bohnenbehälter platzieren lässt. Wenn Sie das nicht stört, werden Sie bei diesem Modell und einem verhältnismäßig günstigen Preis glücklich.

Kauf-Guide

Ein Kaffeevollautomat mit 2 Bohnenbehälter ist Luxus für den Gaumen. Die Geräte kommen schließlich nicht nur mit 2 Behältern für Bohnen, sondern können noch wesentlich mehr. Worauf es bei so einem Kaffeevollautomaten ankommt und was Sie bei der Kaufentscheidung berücksichtigen sollten, erklären wir Ihnen in diesem Kaufratgeber.

Wozu braucht man 2 Bohnenbehälter?

3 Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter Test – Traum des Feinschmeckers2 Bohnenbehälter bei einem Kaffeevollautomaten haben den Vorteil, dass Sie sehr flexibel sind und der Kaffee ganz nach Ihren Wünschen zubereitet werden kann. So können Sie die Bohnenbehälter jeweils mit einer anderen Bohnensorte füllen und je nach Kaffeeart zum Beispiel aus Arabica Bohnen oder Robusta Bohnen wählen. Zwei unterschiedliche Mahlwerke (jeweils ein Mahlwerk pro Bohnenbehälter) sorgen zudem für einen unverfälschten Geschmack Ihres Kaffees.

Viele Vollautomaten haben schließlich ein großes Angebot an Kaffeesorten zur Wahl. Wenn Sie aber auf das maximal mögliche Aroma nicht verzichten wollen, dann sind Geräte mit 2 Bohnenfächern ein Muss. Schließlich wollen Sie Ihren Espresso auch mit Espressobohnen zubereiten und wohl eine andere Sorte für den Cappuccino wählen.

Bei vielen Modellen wie dem Siemens EQ.9 plus connect s700 TI9575X1DE können Sie die Bohnen aus den 2 Behältern auch mischen. So wäre ein Bohnenverhältnis von 60% zu 40% zum Beispiel möglich. Ein Kaffeevollautomat mit 2 Bohnenbehälter erfüllt also die Erwartungen von anspruchsvollen Kaffeetrinkern und ist besonders sinnvoll für alle, die auf hohe Qualität Wert legen. Bei solchen Modellen sollten Sie daher auch hochwertige Bohnen einfüllen. Denn auch die beste Kaffeemaschine kann aus Bohnen geringer Qualität keinen hochwertigen Kaffee zaubern.

Vorteile von Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter:
  • Komfortabel: Sie brauchen die Bohnen nicht aufwendig austauschen oder selbst mischen – ein Knopfdruck genügt
  • Aromatischer und unverfälschter Geschmack: viele Geräte haben pro Bohnenbehälter ein eigenes Mahlwerk
  • Kaffee richtig zubereiten: für jede Kaffeesorte wählen Sie so schnell die richtige Bohnensorte aus
  • Flexibilität: Sie entscheiden bei vielen Kaffeemaschinen über das Mischverhältnis

Eigenschaften, die beim Kauf des besten Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter entscheidend sind

Wenn Sie sich nun für einen Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehältern entscheiden möchten, dann sollten Sie bei der Wahl einige wichtige Eigenschaften beachten. Schließlich geht es nicht nur um die Tatsache, dass die Maschine 2 Bohnenbehälter besitzt. Bedienkomfort, Handhabung, Reinigungssysteme und Qualität spielen ebenfalls eine wesentliche Rolle.

Leistung, Druck, Pumpe und Temperatur

3 Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter Test – Traum des FeinschmeckersFür ein optimales Aroma des Kaffees ist ausschlaggebend, wie das Zusammenspiel von Druck in bar, der Temperatur, der Wassermenge, dem Mahlwerk und der Brüheinheit ist.

Moderne Geräte wie der Siemens EQ.9 plus connect s700 TI9575X1DE Kaffeevollautomat mit 2 Bohnenbehältern sind mittlerweile so intelligent, dass Sie dieses Zusammenspiel optimal aufeinander anpassen. Ist zum Beispiel die Wassermenge nicht auf das Verhältnis der Geschwindigkeit beim Brühen angepasst, oder die Temperatur zu hoch oder zu niedrig, entsteht ein anderes Aroma. Zwar wird gerne der Druck in bar als ausschlaggebend für den Kaffeegeschmack genannt, der Druck ist aber nur ein Faktor von vielen.

Ein guter Kaffeevollautomat erkennt daher selbständig, wie die Eigenschaften auf den Mahlgrad abgestimmt sein sollten. Achten Sie bei der Wahl Ihres Kaffeevollautomaten daher darauf, welche Einstellungsmöglichkeiten Sie haben und was die Maschine vollautomatisch leistet.

Wassertank und Bohnenbehälter

Beim Wassertank und den 2 Bohnenbehälter kommt es zum einen auf das Füllvolumen an, aber auch darauf, wie gut die Bohnenbehälter verschlossen sind, damit das Aroma der Kaffeebohnen erhalten bleibt. Achten Sie daher darauf, dass die Bohnen aromadicht verschlossen sind wie beim Melitta Caffeo Barista T Smart F831-101 Kaffeevollautomaten und sich die Behälter dazu eignen, die Bohnen darin zu lagern.

Auch bei der Größe von Wassertank und Bohnenbehälter gibt es Unterschiede. So fasst der Kaffeevollautomat mit 2 Bohnenbehälter Siemens EQ.9 plus connect zum Beispiel 2,3 Liter Wasser und jeweils 290 Gramm Bohnen pro Behälter. Bei den Modellen Melitta Caffeo Barista T Smart F831-101 und Melitta Caffeo CI E970-101 sind das dagegen nur 1,8 Liter Wasser und jeweils 135 Gramm Bohnen pro Behälter.3 Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter Test – Traum des Feinschmeckers

Mahlwerk

Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehältern haben idealerweise zwei Mahlwerke, da dann die verschiedenen Bohnen getrennt gemahlen werden und sich die Sorten nicht vermischen können.

Dabei gibt es je nach Modell unterschiedlich viele Mahlstufen, mit denen Sie den Feinheitsgrad der gemahlenen Kaffeebohnen bestimmen können.

Generell sollten Sie auch auf die zwei unterschiedlichen Arten von Mahlwerken und das Material achten. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen einem Scheibenmahlwerk und dem Kegelmahlwerk sowie den Materialien Keramik oder Edelstahl.

Ein Scheibenmahlwerk besteht aus zwei Scheiben, welche die Kaffeebohnen mahlen. Der Abstand der Scheiben bestimmt dabei über den Mahlgrad.

Ein Kegelmahlwerk funktioniert nach einem Trichterprinzip. Der Vorteil bei einem Kegelmahlwerk ist, dass die Geschwindigkeit der Drehung beim Mahlen deutlich geringer ist als bei Scheibenmahlwerken. Dadurch werden die Kaffeebohnen weniger stark im Mahlvorgang erhitzt, was zu einem besseren Aroma führt. Kegelmahlwerke sind generell teurer in der Anschaffung als Scheibenmahlwerke.

Ausschlaggebend für den Preis ist zudem das Material, aus welchem das Mahlwerk besteht. Keramik ist deutlich teurer, dafür aber mit einem geringeren Geräuschpegel beim Mahlvorgang verbunden und der Verschleiß ist geringer. Der Siemens EQ.9 plus connect s700 TI9575X1DE Kaffeevollautomat mit 2 Bohnenbehältern hat zudem eine besonders leise Technologie, da das Gehäuse der Maschine über eine Dämmung verfügt, die den Mahlprozess sehr leise gestaltet.

Wenn Sie auf ein hochwertiges Mahlwerk setzen möchten, wählen Sie ein Kegelmahlwerk aus Keramik aus.

Kaffeearten und App-Bedienung

3 Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter Test – Traum des FeinschmeckersBei einem Kaffeevollautomat 2 Bohnenbehälter haben Sie sicher hohe Erwartungen an die möglichen Kaffeevariationen. Im Grunde sind Ihnen hier keine Grenzen gesetzt, denn bei den Modellen können Sie Ihre eigenen individuellen Einstellungen vornehmen. Wenn Sie sich die Mühe aber sparen möchten, dann sollte der Kaffeevollautomat schließlich auf Knopfdruck eine große Vielfalt haben.

Hierzu empfehlen wir Ihnen vor allem das Modell Melitta Caffeo Barista T Smart F831-101, denn mit 17 Kaffeeklassikern nach italienischem Vorbild haben Sie hier die größte Auswahl. Möglich sind zum Beispiel Espresso, Café Crème, Cappuccino, Latte Macchiato und weitere Kaffeespezialitäten, die nach italienischem Vorbild in der richtigen Reihenfolge der Zutaten zubereitet werden.

Falls Sie lieber selbst Ihre eigenen Kreationen ausprobieren, lohnt sich ein Blick auf Modelle, bei denen Sie Ihre Lieblingszusammenstellungen direkt speichern können.

Wenn Sie einen Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehältern und Home Connect Anbindung wählen, können Sie die Kaffeemaschine per App oder sogar Sprachsteuerung bedienen. Das ist vor allem dann nützlich, wenn Sie ein Modell wählen, bei dem Sie verschiedene Nutzer Profile erstellen können und die jeweiligen Lieblingssorten speichern möchten. Außerdem können Sie die Reihenfolge der Kaffeesorten aufnehmen, wenn Sie Gäste haben. So können Sie Ihre Gäste direkt fragen und quasi eine „Bestellung“ aufnehmen.

Garantie

Bei den Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehältern in unserem Test erhalten Sie eine Garantie von 2 Jahren. Da die Geräte hochpreisig sind, lohnt sich die Garantie. Achten Sie deshalb immer auf die Garantie und sichern Sie sich gegebenenfalls über eine Garantieversicherung zusätzlich ab.

Gewicht und Abmessungen

Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter sind keine Geräte, die Sie für gewöhnlich von A nach B tragen. Das Gewicht beträgt schnell über 10 Kilogramm und die Modelle sind dafür vorgesehen, an einem vorgesehenen Platz zu bleiben. Beachten Sie beim Kauf auch die Abmessungen und stellen Sie sicher, dass Sie genügend Bewegungsfreiraum um die Kaffeemaschine haben, damit Sie Milchbehälter immer einfach an den Milchbehälter kommen oder der Wassertank schnell gefüllt werden kann.

Häufig Gestellte Fragen

Ja, Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter sind einfach zu reinigen, da die Modelle über ausgereifte Reinigungssysteme verfügen. Ein Reinigungsprogramm nach jedem zubereiteten Kaffee sollte hierbei mindestens vorhanden sein. Dabei wird die Milchdüse gründlich mit Dampf gereinigt, damit keine Ablagerungen zurückbleiben und die Hygiene der Maschine gewährleistet werden kann. Ebenfalls empfehlenswert sind Entkalkungsprogramme. Gegebenenfalls müssen Sie die Maschine aber von selbst entkalken. Die Hersteller der Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehälter haben hierfür in der Regel das richtige Reinigungszubehör wie z.B. Entkalkungstabletten im Angebot.

Generell sollten Sie darauf achten, dass die Bohnenkammer beziehungsweise die Bohnenbehälter aromadicht verschlossen sind. Dann können Sie die Bohnenkammer ohne Bedenken vollfüllen. Das ist zum Beispiel beim Modell Melitta Caffeo Barista T Smart F831-101 gut gelöst. Achten Sie darauf, dass Sie die Bohnenkammer regelmäßig reinigen. Am besten vor jedem erneuten Auffüllen. Dann bleibt die Bohnenkammer Ihrer Kaffeemaschine sauber und hygienisch.

Fazit

Voller Genuss, und zwar immer mit der richtigen Bohnensorte – das erhalten Sie bei Kaffeevollautomaten mit 2 Bohnenbehältern. Schließlich wollen Sie eine bestimmte Kaffeeart mit den richtigen Bohnen zubereiten. Ein solches Gerät gibt Ihnen diese Möglichkeit auf komfortable Art und Weise. Zudem bleiben Sie flexibel und können oft das Mischverhältnis nach Ihrem Belieben einstellen.

Als Vergleichssieger zeigte sich im Test das Modell Siemens EQ.9 plus connect s700 TI9575X1DE. Dieser Kaffeevollautomat hat wirklich alles an modernster Technik, was Sie sich wünschen können. Falls Sie auf Extra Features verzichten können und lieber eine Preisklasse tiefer ein geeignetes Gerät finden möchten, dann lohnt sich unser Bestwert, die Melitta Caffeo Barista T Smart F831-101 für Sie. Noch günstiger, aber immer noch mit hervorragender Leistung ist der Sparpreis im Test, der Melitta Caffeo CI E970-101 Kaffeevollautomat mit 2 Bohnenbehältern.

Überlegen Sie sich Ihre Kaufentscheidung gut, denn jedes Modell hat Vor- und Nachteile und viele Extras machen sich auch am Preis sichtbar. Wir hoffen jedenfalls, dass wir Ihre Entscheidung mit diesem Kaffeevollautomat 2 Bohnenbehälter Test und dem Kaufratgeber einfacher gestalten konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.