6 Handstaubsauger mit Kabel Test – Saubermachen war noch nie so einfach! (Herbst 2022)

Wir hoffen, dass unser Handstaubsauger mit Kabel Test Ihnen hiermit helfen kann eine informierte Entscheidung bei Ihrem Kauf zu treffen.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: September 13, 2022
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Sind Sie Ihren alten Staubsauger leid und möchten ein neues Modell mit bessere Saugleistung, geringerem Verbrauch und vor allem, keinen Beutel? Dann haben wir die ideale Lösung für Sie. Handstaubsauger mit Kabel ohne Beutel, mit einer sehr hohen Leistung aber dennoch niedrigem Verbrauch. Die Lautstärke ist ebenfalls besser als bei herkömmlichen Staubsaugern. In unserem Handstaubsauger mit Kabel Test, haben wir für Sie ein paar der besten Modelle herausgesucht und getestet. Neben Leistung und Lautstärke, haben wir uns die Funktionalität angesehen, wie leicht es ist den Auffangbehälter zu säubern und vieles mehr. In unserem Kaufratgeber werden wir dann nochmal im Detail alle Punkte durchgehen.

Tabelle der besten Produkte

Top 6 Handstaubsauger mit Kabel Test 2022

1.

Kärcher Handstaubsauger VC 5Vergleichssieger

Eigenschaften
  • Leistung: 500 W
  • Kapazität: 0,3 l
  • Kabellänge: 8,5 m
  • Lautstärke: 77dB
  • Beutel: ohne
  • Aufsätze: Trockensaugdüse, Fugendüse
  • Abmessungen: 18,2 x 26,1 x 62,1 cm
  • Gewicht: 3,2 kg

Der beutellose Kärcher Handstaubsauger ist der perfekte Begleiter beim Sauberhalten von Haus und Wohnung. Der Kärcher Handstaubsauger kommt mit einer Leistung von 500 W und das nur mit einer Lautstärke von 77dB. Das Stromkabel ist ganze 8,5 m lang und bietet genügend Freiraum, ohne die Steckdose wechseln zu müssen. Handstaubsauger mit Kabel ohne Beutel sind der neueste Schrei und sind im Moment sehr begehrt. Der Vorteil von Handstaubsaugern mit dem Stromkabel ist, dass der Akku nicht ständig aufgeladen werden muss.

Sie profitieren mit diesem Modell von einem beutellosen System und müssen den Auffangbehälter nur nach der Nutzung leer machen. Da der Staubsauger durch ein Stromkabel mit Strom versorgt wird, müssen Sie sich keine Sorgen über den Akku machen und haben das Gerät allzeitbereit.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Gerät sehr gut gefallen hat, ist die Länge des Stromkabels. 8,5 m sind sehr lang und man kommt ohne Probleme in mehrere Räume durch eine Steckdose. Das Gewicht von 3,2 kg hat uns ebenfalls gefallen, da das Gerät wegen seiner Leichtigkeit ohne Probleme genutzt werden kann.

Was könnte besser sein:

  • Was besser sein könnte, ist die Kapazität des Auffangbehälters. Diese beträgt nur 0,3 L und kann bei größerer Verschmutzung sehr schnell voll werden. Andere Modelle haben hier oft über 1 L Fassungsvermögen.
2.

Oneday HaushaltsstaubsaugerBestwert

Eigenschaften
  • Leistung: 400 W
  • Kapazität: 1,2 l
  • Kabellänge: 10 m
  • Lautstärke: 75dB
  • Beutel: ohne
  • Aufsätze: Breite Polsterdüse, Breite Staubbürste, Fugendüse, Bodendüse
  • Abmessungen: 123 x 21 cm
  • Gewicht: 1,5 kg

Sie erhalten eine Leistung von 400 W und eine Lautstärke von 75 dB. Für einen Staubsauger ist dies eine sehr gute Zahl. Die Kabellänge ist ganze 10 m. Somit sind Sie in der Lage viele Bereiche einer Wohnung oder eines Hauses ohne Probleme zu erreichen, auch wenn die Steckdosen nicht so häufig verteilt sind. Die Auffangbehältergröße ist ganze 1,2 L. Hiermit können Sie auch stark verschmutzte Böden sauber machen, ohne den Behälter leer machen zu müssen. Das ist auf jeden Fall zeitsparend und einfacher als kleinere Behälter. Sie erhalten mehrere Aufsätze, mit welchen Sie verschiedene Bereiche sauber machen können. Dazu gehören eine Bodendüse oder eine Staubbürste. Natürlich sind weitere Aufsätze vorhanden.

Brauchen Sie eine Tiefenreinigung, welche mit wenigen Staubsaugern erreicht werden kann? Dafür ist der Oneday Haushaltsstaubsauger am besten geeignet. Plus ein schönes Design mit einer sehr guten Funktionalität.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Gerät sehr gut gefallen hat, sind die verschiedenen Aufsätze, welche im Lieferumfang enthalten sind. Somit ist man in der Lage auch schwierigere Stelle zu erreichen und sauber zu machen.
  • Darüber hinaus, gefällt uns das Gewicht des Gerätes. Mit 1,5 kg fühlen Sie kaum, dass Sie einen Staubsauger in der Hand haben.

Was könnte besser sein:

  • Die Saugleistung ist zwar stark, aber könne in der ein oder anderen Situation doch etwas stärker sein. Die 400 W Leistung können bei bestimmten Oberflächen und Verschmutzungen wenig anrichten.
Eigenschaften
  • Leistung: 700 W
  • Kapazität: 0,8 l
  • Kabellänge: 6 m
  • Lautstärke: 36dB
  • Beutel: ohne
  • Aufsätze: Flexibler “Saugrüssel”, Fugendüse, Kleine Bürste, Große Bürste
  • Abmessungen: 11 x 36 x 18,5 cm
  • Gewicht: 1,45 kg

Ein Handstaubsauger, welcher seinem Namen alle Ehre macht. Der Clatronic Handstaubsauger ist ein Mini-Modell, im Gegensatz von den anderen Modellen, welche wir in unserem Hausstaubsauger mit Kabel getestet haben. Mit einer Leistung von 700 W hat er richtig Power und kann so gut wie jede Verschmutzung sauber machen. Dabei hat er nur eine Lautstärke von 36 dB und ist im Test wohl der leiseste von allen. Zum Handstaubsauger erhalten Sie verschiedene Aufsätze, mit welchen Sie auch die schwierigsten Stellen erreichen können.

Dieser Staubsauger ist für verschiedene Oberflächen gedacht und nicht hauptsächlich für der Boden. Sie können das Auto oder den PC sauber machen. Darüber hinaus eignet er sich sehr gut für Oberflächen und Verschmutzungen, welche etwas höher liegen. Ein Schrank, Kommode oder ähnliche Sachen.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Gerät besonders gut gefallen hat, ist die Saugstärke und die Leistung von 700 W. Dabei ist das Gerät unglaublich leise. Was uns ebenfalls gefallen hat, ist die Auswahl an Aufsätzen. Somit können verschiedene Oberflächen und die schwierigen Ecken ohne großen Aufwand gereinigt werden.

Was könnte besser sein:

  • Was bei diesem Modell etwas besser sein könnte, ist der Stromverbrauch. Mit 700 W wird auf Dauer doch mehr Strom verbraucht, als mit einem Staubsauger welcher weniger Saugleistung hat.
4.

INSE HandstaubsaugerBeste Aufsätze

Eigenschaften
  • Leistung: 600 W
  • Kapazität: 1 l
  • Kabellänge: 6 m
  • Lautstärke: A.
  • Beutel: ohne
  • Aufsätze: 3 verstellbaren Bürsten, Reinigungskopf, 2-in-1-Bürste, Lange Fugendüse
  • Abmessungen: 44,5 x 32,6 x 18,4 сm
  • Gewicht: 3,05 kg

Beim INSE Handstaubsauger bekommen Sie einen Behälter von 1L. Damit haben Sie genügend Platz eine Wohnung sauber zu kriegen. Der Behälter kann nach dem Benutzen einfach geleert werden und ist direkt für die nächste Nutzung verfügbar. Sie erhalten 3 verstellbare Bürsten, einen Reinigungskopf und eine 2 in 1 Bürste. Dazu kommt noch eine lange Fugendüse, um an engeren Stellen ebenfalls sauber machen zu können. Die Kabellänge bei diesem Gerät ist 6 m und das Gewicht ist ebenfalls etwas größer als bei der Konkurrenz. Der INSE Handstaubsauger wiegt knapp über 3 kg, 3,05 kg, um genau zu sein.

Suchen Sie nach einem moderneren Design und Power? Dann ist der INSE Handstaubsauger genau das richtige Gerät. Mit 600 W Leistung steht diesem Handstaubsauger nichts im Weg.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Gerät gefallen hat, ist das moderne Design. Die Farbkombination ist ebenfalls sehr schön. Die Leistung von 600 W ist ausreichend, um auch schwierige Verschmutzungen zu reinigen.
  • Die viele verschiedenen Aufsätze haben uns ebenfalls sehr gut gefallen.

Was könnte besser sein:

  • Was an diesem Modell besser sein könnte ist eine Sache, und zwar das Stromkabel, bzw. die Länge. Mit 6 m ist es relativ klein im Vergleich zu den anderen Modellen. Sie müssen gut verteilte Steckdosen haben, um wirklich alle Räume und alle Ecken erreichen zu können.
5.

MEIYOU HandstaubsaugerBester Filter

Eigenschaften
  • Leistung: 400 W
  • Kapazität: 0,7 l
  • Kabellänge: 6 m
  • Lautstärke: <75dB
  • Beutel: ohne
  • Aufsätze: Bodenbürste, Bürste, Spaltwerkzeug
  • Abmessungen: 43,8 x 16,2 x 15,8 cm
  • Gewicht: 0,77 kg

Ein weiterer Handstaubsauger, welcher als normaler oder Handstaubsauger genutzt werden kann. Sie erhalten eine Leistung von 400 W und eine Lautstärke von über 75 dB. Was in unserem Test etwas stärker ist als die meisten getesteten Produkte. Dennoch kann man den Lärm gut aushalten. Sie erhalten verschiedene Aufsätze, um verschiedene Ecken erreichen zu können. Dazu gehören die Bodenbürste, die normale Bürste und ein Spaltwerkzeug. Was man hier sagen muss, dass das Model gerade mal 0,77 kg schwer ist. Wie bei unseren anderen beutellosen Modellen, muss der Beutel regelmäßig gereinigt werde und von Verschmutzungen befreit werden.

Falls Sie keine Lust mehr haben ständig einen neuen Filter zu kaufen, dann ist dieses Modell für Sie ideal, denn die Filter sind waschbar.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns an diesem Model sehr gut gefallen hat ist, dass der Staubsauger als 2 verschiedene Staubsauger genutzt werden kann. Die Aufsätze haben uns ebenfalls gut gefallen, da man so die Chance hat, viele verschiedene Ecken zu erreichen. Was uns ebenfalls sehr gut gefallen hat, ist das Gewicht des Staubsaugers.

Was könnte besser sein:

  • Was bei diesem Model besser sein könnte, ist die Kabellänge. Diese beträgt nur 6 m und ist vor allem für ein größeres Haus nicht gut. Was ebenfalls bearbeitet werden könnte, ist die Lautstärke. Bei ähnlichen Modellen liegt diese viel niedriger.
6.

Deerma HandstaubsaugerBestes Grundmodell

Eigenschaften
  • Leistung: 600 W
  • Kapazität: 0,8 l
  • Kabellänge: 4,5 m
  • Lautstärke: 75dB
  • Beutel: ohne
  • Aufsätze: Vakuumeinheit, Bodeneinheit, Bürsteneinheit
  • Abmessungen: 26 x 112,3 x 28,8 cm
  • Gewicht: 2,62 kg

Der Deerma Handstaubsauger kommt mit einer Leistung von 600 W und kann auch schwierige Verunreinigungen und Stellen erreichen und sauber machen. Wie bei den anderen Modellen, erhalten Sie hier ebenfalls verschiedene Aufsätze, welche in verschiedenen Situationen genutzt werden können. Dank der 600 W hat das Gerät eine Lautstärke von 75 dB, was man als Standard für Handstaubsauger nennen könnte. Das Kabel ist 4,5 m lang und somit das kürzeste Kabel in unserem Test. Die Kapazität des Auffangbehälters liegt bei 0,8L. Das sollte für einen Rundgang durch die Wohnung reichen. Der Behälter sollte nach jeder Nutzung geleert werden. Mit einem Gewicht von 2,62 kg kann das Gerät ohne große Einschränkungen überall genutzt werden. Sie können es als normalen Staubsauger oder als Handstaubsauger nutzen.

Unser Meinung nach passt dieses Modell für alle, die nichts Extra wünschen aber ein leistungsstarkes Modell mit eine größere Kapazität.

Was uns gefallen hat:

  • Was uns bei diesem Modell besonders gut gefallen hat, ist das Design. Die weiße Farbe mit dem schwarzen Behälter sieht sehr modern aus. Die Saugleistung hat uns ebenfalls sehr gut gefallen.

Was könnte besser sein:

  • Was besser sein könnte, ist die Kabellänge. Mit 4,5 m ist es das kürzeste Kabel im Test und limitiert den Einsatz des Handstaubsaugers um einiges. Was ebenfalls besser sein könnte, ist die Größe des Auffangbehälters.

Dinge zu beachten

Das waren die getesteten Handstaubsauger in unserem Test. Wie Sie sehen konnten, sind alle ähnlich, dennoch sehr verschieden. Sei es die Leistung, die Lautstärke oder Details wie die Kabellänge oder die Kapazität. Was sollten Sie also bei einem Kauf beachten? Es gibt viele verschiedene Faktoren, die einen Handstaubsauger zu einem guten Kauf machen. Je nachdem, was Ihre Bedürfnisse sind, können einige Faktoren wichtiger als andere sein. Wir werden im Kaufratgeber im Detail auf verschiedene dinge eingehen und Ihnen erklären, wieso einige Technische Details wichtiger als andere sind. Darunter die Leistung und Saugleistung, Lautstärke, Aufsätze und vieles mehr. Damit Sie auch nichts verpassen, sollten Sie sich den Kaufratgeber gründlich bis zum Ende durchlesen.

Was ist zu beachten?

6 Handstaubsauger mit Kabel Test – Saubermachen war noch nie so einfach! (Herbst 2022)

Wenn ein Handstaubsauger nicht die von Ihnen gewünschten Aufsätze hat, dann können Sie sich direkt ein anderes Gerät ansehen.

Was ist bei einem Kauf eines Handstaubsaugers mit Kabel zu beachten? Wie schon gesagt, geht es hier um verschiedene Details. Was bei so einem Kauf sehr wichtig ist, ist die Kabellänge. Die ist bei jedem Modell verschieden. Der Deerma Handstaubsauger hat eine Kabellänge von 4,5 m und ist eher für Wohnungen geeignet, wo die Zimmer nicht so groß sind und man, ohne die Steckdose zu wechseln, in alle Ecken des Zimmers kommen kann. Wer eine größere Wohnung hat oder die Zimmer etwas größer sind, benötigt ein längeres Kabel, da der ständige Wechsel der Steckdosen auf Dauer nervig sein kann. Hier ist das Modell von Oneday sehr gut. Der Oneday Handstaubsauger hat eine Kabellänge von 10 m. Die anderen Modelle in diesem Test hatten Kabellängen dazwischen. Was ebenfalls wichtig ist, ist die Kapazität des Staubsaugers. Da dies Handstaubsauger mit Kabel ohne Beutel sind, müssen die Behälter regelmäßig geleert werden. Wenn Sie größere Flächen reinigen, dann kann bei kleinen Behältern schnell voll werden. Deswegen benötigen verschiedene Menschen größere Auffangbehälter. Der INSE Handstaubsauger hat eine Kapazität von 1L, wohingegen der Kärcher Handstaubsauger gerade mal eine Kapazität von 0,3L hat. Im direkten Vergleich liegt der Kärcher klar hinten, aber der Kärcher Handstaubsauger wurde auch für kleinere Flächen konzipiert und wenn Sie keine große Verschmutzung haben, dann sind 0,3L vollkommen ausreichend. Was Sie ebenfalls beachten sollten ist, die Leistung und die Lautstärke. Diese werden wir im weiteren Verlauf im Detail durchgehen. Sie sollten nur wissen, dass eine hohe Leistung nicht unbedingt mit einem lauten Gerät verbunden ist.

Ebenfalls sollten Sie sich die Aufsätze ansehen. Diese können entscheidend sein. Wenn ein Handstaubsauger nicht die von Ihnen gewünschten Aufsätze hat, dann können Sie sich direkt ein anderes Gerät ansehen. Die Aufsätze sind für eine gründliche Reinigung sehr wichtig, da Sie nur so in kleine Ecken kommen können oder verschiedene Verschmutzungen säubern können.

Mit oder ohne Beutel?

Diese Frage sollte sich jeder selber stellen, bevor ein Kauf abgeschlossen wird. Handstaubsauger können mit oder ohne Beutel sein. Für welches Modell sollte man sich aber entscheiden? Vor- und Nachteile haben beide Modelle, aber wir würden sagen, dass die Vorteile von Beutellosen Modellen überwiegen.

Ohne Beutel müssen Sie nur den Behälter leer machen und können das Gerät wieder nutzen. Bei einem Beutel passt meist viel mehr rein, aber der Beutel muss nach einiger Zeit entsorgt werden, was für extra Kosten sorgen kann. Die Kapazität der Behälter ist sehr unterschiedlich, dennoch kann nicht so viel Dreck aufgenommen werden, wie bei einem Beutelstaubsauger. Das ist in unseren Augen auch der einzige Vorteil von einem Beutel.

Was hier noch dazukommt ist, dass die Behälter auch von Zeit zu Zeit gewaschen werden müssen, was ebenfalls ein kleiner Arbeitsaufwand ist. Ansonsten finden wir die Auffangbehälter viel besser.

Kabellänge und Aktionsradius

6 Handstaubsauger mit Kabel Test – Saubermachen war noch nie so einfach! (Herbst 2022)

Die Leistung und Saugleistung sind praktisch miteinander verbunden. Dennoch bedeutet es nicht, dass eine größere Leistung auch eine bessere Saugleistung bestimmt.

Wie schon erwähnt, ist die Kabellänge sehr wichtig, wenn es um Handstaubsauger mit Kabel geht. Sie möchten nicht nach allen paar Meter neue Steckdose suchen. Oftmals sind diese nicht mal so nah aneinandergebaut. Das kann viele Besitzer an Probleme stellen, welche oft schwer zu lösen sind. Deswegen sollte man immer nach der Kabellänge gucken und sich einen Handstaubsauger mit genügend langem Kabel kaufen.

Der Clatronic Handstaubsauger HS 2631 hat eine Kabellänge von 6 m. Das reicht für die meisten Räume und Wohnungen. Für etwas größere Objekte gibt es auch den Oneday Handstaubsauger. Seine Kabellänge beträgt 10 m und kann somit auch mehrere Räume gleichzeitig erreichen, ohne die Steckdose wechseln zu müssen. In diesem Beitrag über die Vorteile von einem Kabelstaubsauger Trusted Source Innovativ oder lieber klassisch: Tipps für das richtige Staubsauger-Modell – Grundig Zuhause ist es am schönsten – vor allem, wenn man den lästigen Wohnungs- oder Hausputz hinter sich gebracht hat und alles blitzt und blinkt. Dabei stellt sich häufig die Frage nach dem richtigen Equipment, denn nur damit werden die eigenen vier Wände auch richtig sauber. Einer der wichtigsten Helfer dabei ist der Staubsauger. Doch die Auswahl ist groß, es gibt Kabel- und Akkustaubsauger, Modelle mit und ohne Beutel. Grundig erklärt, welche Modelle für welche Ansprüche am besten geeignet sind. www.grundig.com können Sie sich umfassend zu diesem Thema informieren.

Kapazität

Da diese Geräte ohne Beutel sind, ist die Kapazität sehr wichtig. Diese ist von Staubsauger zu Staubsauger unterschiedlich. Je nach Bedarf, muss die Kapazität auch nicht zwingend groß sein. Der Kärcher Handstaubsauger VC 5 hat eine Kapazität von 0,3L, welche für die meisten Räume ausreichend ist. Wer etwas mehr Kapazität im Auffangbehälter haben möchte, kann sich ein Gerät wie den MEIYOU Handstaubsauger holen. Der bietet Ihnen eine Kapazität von 0,7L, also mehr als das Doppelte.

Da diese Behälter schnell und einfach entleert werden können, haben viele Hersteller darauf verzichtet, einen sehr großen Auffangbehälter zu machen und somit das Gewicht verringert und das Design verbessert.

Falls Sie aber keine Lust haben den Behälter ständig zu entleeren, dann können Sie sich auch ein Gerät wie den Oneday Handstaubsauger mit einer Kapazität von 1,2L holen.

Leistung und Saugleistung

Die Leistung und Saugleistung sind praktisch miteinander verbunden. Dennoch bedeutet es nicht, dass eine größere Leistung auch eine bessere Saugleistung bestimmt. Die meisten Modelle in unserem Test hatten eine Leistung von 400 W und waren von der Saugleistung sehr, sehr gut. Der Clatronic Handstaubsauger HS 2631 hatte eine Leistung von 700 W und konnte sich nicht gerade deutlich von den anderen Modellen absetzen. Die Saugleistung war etwas besser, aber bei 300 W Unterschied hätten wir bisschen mehr erwartet.

Wie viel Leistung sollte ein Handstaubsauger haben? In diesem Beitrag Trusted Source Wie viel Watt sollte ein Handstaubsauger haben? – Handstaubsauger.net Ein Handstaubsauger kann gegenüber den großen Modellen sehr praktisch sein. Ob im Auto oder für den schnellen Einsatz zu Hause – er ist immer und fast überall einsetzbar. Doch gibt es hier verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Leistungen. Ob nun die Wattzahl der wichtigste Punkt ist, wird hier genauer untersucht. www.handstaubsauger.net können Sie sich darüber informieren und weitere Daten dazu erhalten.

Lautstärke

Was die Lautstärke angeht, leiser ist besser, vor allem für einen Staubsauger. Wenige mögen das Geräusch eines Staubsaugers, vor allem nicht am Morgen oder am Abend. Deswegen ist es wichtig, dass ein Handstaubsauger so leise ist wie möglich. Die meisten Modelle auf unserer Liste hatten eine Lautstärke von 75 dB. Was für einen Staubsauger normal ist. Der Clatronic Handstaubsauger hatte eine Lautstärke von 36 dB und war somit im Test am leisesten. Man muss aber dazu sagen, dass dieses Modell auch am kleinsten ist und die höchste Leistung hat, und zwar ganze 700 W.

Aufsätze

6 Handstaubsauger mit Kabel Test – Saubermachen war noch nie so einfach! (Herbst 2022)

Sie sollten sich immer für die Aufsätze und Funktionen entscheiden, welche Sie gebrauchen werden.

Mit den richtigen Aufsätzen können Sie Ihre Wohnung sauber halten. Jedes Modell kommt mit bestimmten Aufsätzen, welche beliebig gewechselt werden können. Die Aufsätze können einfach und schnell gewechselt werden und somit der Situation angepasst werden. Der Kärcher Handstaubsauger VC 5 kommt mit einer Trockensaugdüse und einer Fugendüse, was im Test die wenigsten Aufsätze waren, aber für dieses Modell komplett ausreichend sind. Die meisten Aufsätze finden Sie beim INSE Handstaubsauger, wo Sie sogar eine 2 in 1 Bürste haben.

Wenn es um Aufsätze geht, dann sollten Sie immer darauf achten, dass die Aufsätze vorhanden sind, welche Sie im Alltag gebrauchen werden. Falls Sie nur offene Flächen mit dem Staubsauger behandeln, dann brauchen Sie wohl kaum eine Fugendüse oder eine Polsterdüse. Sie sollten sich immer für die Aufsätze und Funktionen entscheiden, welche Sie gebrauchen werden.

Abmessungen, Gewicht und Handhabung

6 Handstaubsauger mit Kabel Test – Saubermachen war noch nie so einfach! (Herbst 2022)

Diese Maße müssen Sie nach persönlichem Bedarf einschätzen. Ein Faktor wäre auch die Größe der Wohnung und der gewünschte Abstellplatz für das Gerät, welche beachtet werden sollten.

Jedes Gerät hat verschiedene Abmessungen, Gewichte und Handhabung. Was sollten Sie hier beachten? Je nach Bedarf, müssen Sie darauf achten, dass der Handstaubsauger auch gut gehandhabt werden kann. Für den Boden sollte eine genügende Reichweite vorhanden sein, damit Sie auch Rückenschonend arbeiten können. Beim Saugen von Polstern und Möbeln, sollte das Gewicht nicht so groß sein, damit die Arbeit auch ohne Probleme durchgeführt werden kann.

Diese Maße müssen Sie nach persönlichem Bedarf einschätzen. Ein Faktor wäre auch die Größe der Wohnung und der gewünschte Abstellplatz für das Gerät, welche beachtet werden sollten.

Lieferumfang

Der Lieferumfang ist bei jedem Gerät anders. Falls Aufsätze angeboten werden, sind diese natürlich mit im Lieferumfang. Darüber hinaus, können auch Abstellstationen vorhanden sein, wie beim Oneday Handstaubsauger. Diesen können Sie auseinanderstecken und in eine dafür vorgesehene Station ablegen. Somit sparen Sie Platz und es sieht einfach besser aus.

Ansonsten ist der Lieferumfang immer vor Bestellung zu überprüfen, damit Sie sich von Fotos nicht täuschen lassen. Es sollte klar und deutlich zu finden sein, was im Lieferumfang ist und was Sie kaufen.

Häufig Gestellte Fragen

Wie jeder andere Staubsauger, der nicht direkt für die Nutzung mit Wasser hergestellt ist, sollte das Saugen von Wasser unterlassen werden. Ein Handstaubsauger kann auf jeden Fall dafür geeignet sein, aber diese Funktion muss klar ersichtlich sein. Im Zweifel können Sie den Verkäufer oder den Hersteller fragen. Die Filter der meisten Handstaubsauger ohne Beutel können mit Wasser gereinigt werden, aber das Aufsaugen von viel Wasser könnte für das Gerät schädlich sein. Oftmals ist auch vom Hersteller kalt gekennzeichnet, dass keine Flüssigkeit aufgesaugt werden darf. Um es noch mal zu verdeutlichen, je nach Gerät könnte es möglich sein kleinere Mengen an Wasser aufzusaugen, doch im Normalfall kann es das Gerät schädigen und ist schon vom Hersteller untersagt.

Handstaubsauger können ebenfalls fürs Auto genutzt werden. Hier ist es wichtig die nötigen Aufsätze zu besitzen. Deswegen sollten Sie, falls Sie vorhaben den Staubsauger fürs Auto zu nutzen, vor dem Kauf die Aufsätze überprüfen. Da die Handstaubsauger mit Kabel in der Reichweite limitiert sind, sollten Sie ebenfalls sicherstellen, dass genügen Stromkabel vorhanden ist, oder Sie können im Notfall auch ein Verlängerungskabel nutzen. Die Handstaubsauger haben jedenfalls genügend Power, um fürs Auto genutzt zu werden. Hier könnten Sie eventuell auf die Maße achten, da einige Geräte etwas größer sind als die anderen, und je nach Auto kann es vorkommen, dass der Staubsauger nicht in alle Ecken kommen kann.

Fazit

Das war unser Kaufratgeber. Wie Sie sehen konnten, sind viele verschiedene Eigenschaften zu beachten, um den richtigen Kauf abschließen zu können. Der Kärcher Handstaubsauger VC 5 ist der Handstaubsauger mit Kabel Testsieger und konnte durch viele Kleinigkeiten überzeugen. Der Oneday Handstaubsauger bringt den besten Wert für das Geld und kann ebenfalls mit vielen verschiedenen Dingen überzeugen, darunter die Kapazität von 1,2L und ein Stromkabel von 10 m. Der Clatronic Handstaubsauger HS 2631 hat uns gezeigt, dass man nicht unbedingt viel Geld für einen guten Handstaubsauger zahlen muss.

Das war unser Handstaubsauger mit Kabel Test und wir hoffen, dass wir Ihnen hiermit helfen können eine gute und informierte Entscheidung bei Ihrem nächsten Kauf zu treffen.

References

1.
Innovativ oder lieber klassisch: Tipps für das richtige Staubsauger-Modell – Grundig
Zuhause ist es am schönsten – vor allem, wenn man den lästigen Wohnungs- oder Hausputz hinter sich gebracht hat und alles blitzt und blinkt. Dabei stellt sich häufig die Frage nach dem richtigen Equipment, denn nur damit werden die eigenen vier Wände auch richtig sauber. Einer der wichtigsten Helfer dabei ist der Staubsauger. Doch die Auswahl ist groß, es gibt Kabel- und Akkustaubsauger, Modelle mit und ohne Beutel. Grundig erklärt, welche Modelle für welche Ansprüche am besten geeignet sind.
2.
Wie viel Watt sollte ein Handstaubsauger haben? – Handstaubsauger.net
Ein Handstaubsauger kann gegenüber den großen Modellen sehr praktisch sein. Ob im Auto oder für den schnellen Einsatz zu Hause – er ist immer und fast überall einsetzbar. Doch gibt es hier verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Leistungen. Ob nun die Wattzahl der wichtigste Punkt ist, wird hier genauer untersucht.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.