• Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Nov 29, 2020

7 Dusch WC Test – Bidet Und WC In Einem

Artikel-Statistiken anzeigen
Was gehört genau so zum Sommerurlaub am Meer, wie der warme Sand und das Eis am Strand? Es ist weder der Cocktail am Abend noch die fremden Gerüche oder das viele Hupen. Es ist das bekannte Bidet oder bei uns auch als Dusch WC bekannt. Während wir es im Urlaub zu schätzen wissen und uns nicht nur den Sand von den Füßen damit waschen, fragen wir uns hier wo wir so etwas überhaupt herbekommen und auf welchen Anbieter wir uns in dieser Hinsicht verlassen sollten.
Diese Fragen haben wir uns auch gestellt, was der Grund war, wieso wir 37 verschiedene Dusch WC getestet und basierend auf deren Funktionen und weiteren Vor- und Nachteilen das SSWW Taharet als Sieger gekürt haben, da es das beste Gesamtpaket bieten konnte. Es konnte nicht nur in Sachen minimalistischen Design, sondern auch anhand der verschiedenen Optionen, wie etwa dem einstellbaren Wasserstrahl-Druck und der eingebauten Absenkautomatik überzeugen. Des Weiteren war auch die Keramik mit Lotuseffekt nicht nur hochwertig anzuschauen, sondern auch leicht zu reinigen, was Sie besonders langfristig besonders freuen wird. Wir haben in diesem Test aber auch sechs weitere Produkte eingebunden, damit Sie schnell und einfach ein Dusch WC finden können, das Ihren Erwartungen gerecht wird.

Top 7 Dusch WC Test 2021

Mit Hilfe unseres Expertenteams haben wir die unterschiedlichsten Dusch WCs nicht nur auf Herz und Nieren, sondern insbesondere auf Parameter, wie Dimensionen, Wasserstrahl-Druck, Wassertemperatur, Sitzheizung, Warmluftföhn, Warmwasserspeicher und Absenkautomatik überprüft. Das Ergebnis unseres Dusch WC Test bei dem insbesondere die Oberschenkelmuskeln unserer Tester vom vielen Sitzen und Aufstehen belastet wurden, ist in der untenstehenden Vergleichstabelle mit den relevanten Produkthighlights und einem Kauf-Guide dargestellt, damit Sie einen schnell Überblick über die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle erhalten können.

1.

SSWW TaharetVergleichssieger

Features
  • Dimensionen: 54,5 x 36 x 33 cm
  • Wasserstrahl-Druck: ja
  • Sitzheizung: nein
  • Warmluftföhn: nein
  • Warmwasserspeicher: nein
  • Absenkautomatik: inklusiv

Extras: Keramik mit Lotuseffekt, spülrandlos

Das SSWW Taharet ist das perfekte Dusch WC, um zuhause nicht nur in den Genuss eines Stücks Urlaubs zu kommen, sondern auch langfristig von einer einwandfreien Intimhygiene und einer einfachen Reinigung profitieren zu können. Mit Hilfe der Keramikoberfläche und des Lotuseffekts geht diese nämlich äußerst leicht von der Hand.

Des Weiteren ist die einfache Montage ebenfalls besonders vorteilhaft. Somit können die teuren Handwerker und aufwendigen Werkzeuge praktischerweise vermieden und das Ganze in Eigenregie und mit der Hilfe der mitgelieferten Anleitung angebracht werden. Mit Hilfe der mitgelieferten Winkel und Schrauben sowie der klar verständlichen Anleitung ist die Montage ganz einfach und unkompliziert ohne das Hinzuziehen von Fachpersonal möglich und kann durch nur 2 Personen erfolgen. Das Einzige, was man noch dafür braucht ist ein wenig Silikon, um die Fugen ordnungsgemäß zu verschmieren.

Vor dem ersten Benutzen sollte dabei aber der Staub, welcher durch die Lieferung auf dem Produkt zu finden ist, noch einmal abgewischt werden und die mit dem Silikon verschmierten Fugen trocknen lassen, damit das SSWW Taharet auch ordnungsgemäß an der Wand fixiert ist.

Wie bereits erwähnt besteht das Produkt aus hochwertiger Keramik, die nicht nur optisch etwas hermacht, sondern dank des Lotuseffekts auch sehr leicht zu reinigen ist, was insbesondere langfristig Zeit spart und eine hohe Hygiene garantiert. Negativ aufgefallen ist uns allerdings das Nichtvorhandensein der Sitzheizung sowie des Heißluftföhns, da die Keramik insbesondere bei kalten Raumtemperaturen schnell auskühlt und dadurch das Daraufsetzen unangenehmer als bei anderen Modellen wird.

Pros
  • Einfache Montage
  • Keramik-Look mit Lotuseffekt
  • Einfache Reinigung
Cons
  • Teurer Preis
  • Weder Sitzheizung noch Heißluftföhn
Features
  • Dimensionen: 59,3 x 38,4 x 35 cm
  • Wasserstrahl-Druck: ja (einstellbar, 5 Stufen)
  • Sitzheizung: nein
  • Warmluftföhn: ja
  • Warmwasserspeicher: inklusiv
  • Absenkautomatik: inklusiv

Extras: 10 Jahre Garantie auf Ersatzteile, 2 Jahre Garantie auf Gewährleistung, Fernbedienung, Nachtlichtfunktion, Geruchsabsaugung, 180 Grad Vortex Spülung, Warmluftföhn einstellbar, 5 Stufen

Mit dem Titel des besten Produkts in diesem Test hat uns das Bernstein DUSCH-WC PRO+ 1102 in vielerlei Hinsicht überzeugen können. Zum einen wären da der extrem individualisierbare Wasserstrahldruck, mit dem jeder ein angenehmes Gefühl bei der Reinigung des Intimbereichs erreichen kann. Zum anderen haben insbesondere die Nachtlichtfunktion, als auch die Fernbedienung überzeugen können.

Das Becken besteht wie bei vielen Mitbewerbern ebenfalls aus Keramik und kann in Sachen überzeugen und mit der Hilfe der 180 Grad Vortex Spülung ist auch eine innovative Spülung eingebaut, welche dabei hilft Abwasser und Schmutz schnell und unkompliziert loszuwerden.

Das Einzige, was es hierbei zu bemängeln gibt, ist, dass es beispielsweise im Vergleich zum Testsieger dem SSWW Taharet oder auch anderen Modellen im Test keinen Lotuseffekt gibt, mit dem die Reinigung noch einfach von der Hand gehen könnte.

Trotz alledem bietet das Bernstein Dusch WC einen hervorragenden Sitzkomfort und eine einfache Fernbedienung, deren Nutzung aufgrund der vielen, aber einfach zu nutzenden Funktionen wirklich Spaß macht und dabei auch die richtigen Optionen für die unterschiedlichsten Präferenzen der Nutzer anbieten kann.

Die Bedienung der erfolgt über die Funktionstasten, welche nicht nur stimmige Symbole, sondern auch einen angenehmen Druckpunkt haben und mit denen man auch sogenannte Presets, also Voreinstellungen vornehmen kann, um eine Vielzahl unterschiedlicher Einstellungen mit einem Tastenknopf abrufen zu können. Das bedeutet, dass auch verschiedene Nutzer dieses Dusch WCs erfreut sein werden ihre Einstellungen einfach und unkompliziert abrufen zu können, ohne dass sie sich Merken müssen, wie ihre Präferenzen aussehen und welche Tasten sie bedienen müssen, um ihre Wunscheinstellungen zu erreichen.

Pros
  • 5-fach-verstellbarer Wasserstrahldruck
  • 10 Jahre Garantie auf Ersatzteile
  • Fernbedienung mit vielen Funktionen
Cons
  • Teuerstes Modell im Test
  • Reinigung ist umständlicher als bei der Konkurrenz
3.

CREAVIT FE322Sparpreis

Features
  • Dimensionen: 51 x 35,5 x 30 cm
  • Wasserstrahl-Druck: ja
  • Sitzheizung: nein
  • Warmluftföhn: nein
  • Warmwasserspeicher: nicht spezifiziert
  • Absenkautomatik: inklusiv

Extras: Einfache Reinigung

Das CREAVIT FE322 konnte uns im Test insbesondere mit seinem günstigen Preis, seiner praktischen Absenkautomatik und seiner vergleichsweisen einfachen Reinigung überraschen und überzeugen.

Während der Preis alleine schon deutlich unter denen der Konkurrenz legt, ist er insbesondere mit dem überzeugenden Sitzkomfort und einer intelligenten Absenkautomatik besonders positiv aufgefallen. Die Absenkautomatik ist so intelligent, dass sie abschätzt, wie groß, die sich nähernde Person ist und dabei bereits die richtige Absenkung vornimmt. Das gibt es in dieser Preisklasse sonst nur sehr selten.

Was ebenfalls positiv aufzuführen und bei Dusch WCs immer von großer Wichtigkeit ist, ist eine einfache Reinigung, welche die langen Stunden des Putzens der Vergangenheit angehören lässt. Mit Hilfe der glatten Oberfläche, die weder Spritzer noch Fingerabdrücke zeigt, geht die Reinigung deutlich leichter von der Hand, als beim Testsieger.

Dennoch, gibt es nicht zuletzt wegen des Preise auch Punkte, in denen das Creavit FE322 Aufholbedarf zur Konkurrenz hat. Da wären zum Einen der Mangel der Sitzheizung und des Warmwasserspeichers und zum Anderen das Fehles eines Warmluftföhnes, wodurch das Creavit FE322 besonders in Sachen Komfort und Einfachheit deutliche Abstriche hinnehmen muss. Denn während andere Anbieter selbst im Billigpreis-Sortiment während in einer der erwähnten Komfort-Funktionen überzeugen können, kann das nicht eine Einzige bietet, was gemessen am sonstigen Funktionsumfang schade ist.

Nichtsdestotrotz bleibt das Creavit FE322 eine interessante und puristische Alternative für all die, die auf umständliche Funktionen und zusätzlichen Komfort verzichten können und eine günstige, einfach zu reinigende und praktische Alternative haben wollen, auf die Verlass ist.

Pros
  • Einfache Reinigung
  • Praktische Absenkautomatik
  • Günstiger Preis
Cons
  • Weder Sitzheizung
  • Noch Warmwasserspeicher
  • Kein Warmluftföhn
4.

GROHE Sensia ArenaBeste Garantie

Features
  • Dimensionen: 60 x 47 x 38 cm
  • Wasserstrahl-Druck: ja (einstellbar)
  • Sitzheizung: inklusiv
  • Warmluftföhn: ja
  • Warmwasserspeicher: inklusiv
  • Absenkautomatik: inklusiv

Extras: Temperatur des Wassers ist einstellbar, Fernbedienung, Geruchsabsaugung, dezente Nachtbeleuchtung, 2 Jahre Garantie, Warmluftföhn einstellbar

Das GROHE Sensia Arena hebt sich mit seinem futuristischen Design, welches entfernt an einen Wal erinnert, deutlich von den anderen Mitbewerbern ab und hat im Heck interessante Technik verbaut, welche die Nutzung fast zu einem Erlebnis macht.

Wir haben es als Dusch WC mit der besten Garantie ausgezeichnet, weil Grohe in Sachen Garantie nicht nur nahezu alles abdeckt, sondern auch sehr kulant ist, was mögliche Fehler und Ausfälle der Technik angeht. Demnach beinhaltet die Garantie beispielsweise den Verschleiß des Sitzes, das Nachlassen der Spülfunktion, alle ständig gebrauchten Einzelteile und die Fernbedienung.

Doch das ist nicht alles, denn wenn Sie sich im Bereich Sanitär und Bäder auskennen, dann wird Grohe Ihnen vermutlich ein Begriff sein kann, da dieses Unternehmen bereits lange auf dem Markt ist und einen gewissen Stellenwert genießen kann. Das wiederum ist auch der Grund, dass das Dusch WC hochwertig verarbeitet ist. Denn Grohe verspricht zwar eine lange und umfangreiche Garantie, doch wenn Sie das Dusch WC gesehen haben, wissen sie, dass Grohe sehr selbstbewusst damit umgeht, weil sie sich auf ihre hochwertige Qualität verlassen können.

Doch beim Grohe Sensia Arena gibt es nicht nur Licht, sondern auch Schatten, wie beispielsweise die Nachtbeleuchtung, die ihren Namen nicht verdient hat und der teure Anschaffungspreis, bei dem sie nicht zuletzt auch für den Markennamen mitzahlen.

Die Nachtbeleuchtung ist schummrig und hat unseren Testern in der Nacht und im Halbschlaf leider nicht wirklich dabei geholfen, das Dusch WC zu finden. Des Weiteren scheint sie bei unseren Messungen auch in Sachen Stromverbrauch eher negativ als positiv aufgefallen zu sein, was uns überrascht, da laut Grohe LEDs verbaut worden sind.

Pros
  • Garantie deckt nahezu alles ab
  • Markenqualität, auf die man sich verlassen kann
  • Sitzheizung
Cons
  • Nachtbeleuchtung hat den Namen nicht verdient
  • Teuer
5.

Vitra V-Care BasicBestes Energiesparendes Modell

Features
  • Dimensionen: 60 x 41 x 38 cm
  • Wasserstrahl-Druck: ja (einstellbar, 5 Stufen)
  • Sitzheizung: inklusiv
  • Warmlüftföhn: nein
  • Warmwasserspeicher: inklusiv
  • Absenkautomatik: inklusiv

Extras: Temperatur des Wassers ist einstellbar, Fernbedienung, Geruchsabsaugung, manuell einstellbarer Timer zum Energiesparen, Vitraclean Oberfläche

Während uns der Vorgänger noch in Sachen Stromverbrauch nicht überzeugen konnte, ist das Vitra V-Care Basic in dieser Hinsicht der unangefochtene Testsieger, da es im Vergleich zur Konkurrenz deutlich weniger Strom verbraucht und damit auch in der Benutzung einiges an Geld eingespart hat.

Vitra hat es in dieser Hinsicht auch nicht versäumt, dem Nutzer bestimmte Optionsmöglichkeiten zum Energiesparen zu geben, wie beispielsweise die Möglichkeit den Timer für das Energiesparen zu ändern.

Doch das ist nicht alles, denn wie man es von Vitra gewohnt ist, überzeugte insbesondere das minimalistische Design unsere Tester und macht es aufgrund dessen schon zu einem der beliebtesten Dusch WCs im Test.

Das Design zahlt sich jedoch nicht nur in Sachen Aussehen aus, denn das Vitra V-Care Basic lässt sich auch vergleichsweise einfach und unkompliziert reinigen. Und am Rande ist ebenfalls zu erwähnen, dass selbst die Fernbedienung stimmig und ansprechend gestaltet ist und dem Dusch WC einen vollkommen Look gibt.

Dennoch gibt es auch Bereiche in denen das Vitra V-Care Basis noch Nachholbedarf hat, denn für seinen Funktionsumfang ist es doch relativ teuer, wodurch man weiß, dass man bei Vitra doch für den Namen mitzahlt.

Und trotz des teuren Preis hat es im Vergleich zu manch günstigerer Konkurrenz keinen Warmluftföhn, was unsere Tester dazu bewegt hat dem Vitra V-Case Basic Abzüge in Sachen Komfort und Funktionsumfang zu geben. Das bedeutet, dass wenn Sie auf der Suche nach einem vollumfänglichen Gerät sind, sich die anderen Optionen näher anschauen sollten.

Pros
  • Ansprechendes Design
  • Beste Energiesparoptionen
  • Einfache Reinigung
Cons
  • Sehr teuer
  • Kein Warmluftföhn
6.

GE Geberit AquaClean SelaEinfachste Bedienung

Features
  • Dimensionen: 58 x 38,5 x 44 cm
  • Wasserstrahl-Druck: ja (einstellbar, 5 Stufen)
  • Sitzheizung: nein
  • Warmlüftföhn: nein
  • Warmwasserspeicher: inklusiv
  • Absenkautomatik: inklusiv

Extras: Temperatur des Wassers ist einstellbar, Fernbedienung, Tiefspül-WC

Das GE Geberit AquaClean Sela hat unseren Testern trotz eines umständlichen Namens mit der einfachsten Bedienung überraschen können. Denn während sowohl die Anleitung des Dusch WCs am übersichtlichsten im Vergleich zur Konkurrenz war, hat den Testern auch die einfach zu verstehende Fernbedienung gefallen, die ihnen die Einstellung der verschiedenen Modi ermöglicht hat.

Der einzige Wehmutstropfen in dieser Hinsicht ist, dass so genial, einfach und kinderleicht die sonstigen Einstellungsmöglichkeiten sonst gelöst sind, so unvorteilhaft ist die Temperatureinstellung des Wassers gelöst. Der Grund hierfür ist, dass man eine bestimmte Tastenkombination drücken müssen, was erst dann die Möglichkeit zur Temperatureinstellung des Wassers ermöglicht. Dies ist gerade im Vergleich zu den sonstigen Einstellungen deutlich schlechter gelöst, aber noch zu verzeihen, wenn man den Dreh raushat.

Des Weiteren ist leider auch keine Sitzheizung verbaut, welche zwar dem vergleichsweise günstigen Preis geschuldet sein dürfte, aber dennoch ein netter Bonus gewesen wäre, welcher das GE Geberit AquaClean Sela von der Konkurrenz zusätzlich differenziert hätte.

Allerdings gibt es neben den erwähnten positiven und negativen Punkten noch weiter Vorteile dieses Dusch WCs, wie beispielsweise eine stufenlose Absenkautomatik und der 5-stufig verstellbare Wasserstrahldruck, dessen Implementierung auf der Fernbedienung einfach und übersichtlich gelöst ist.

Demnach ist das GE Geberit AquaClean Sela ein fähiger Allrounder, welcher mit einem guten Preis und seinen vielen verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten und deren guter Implementierung auf der mitgelieferten Fernbedienung überzeugen konnte und nur in Sachen Komfort Abstriche machen musste, welche je nach Nutzungsverhalten für diesen Preis für manchen Nutzer noch zu verkraften sein dürften.

Pros
  • Übersichtliche und leicht verständliche Fernbedienung
  • Viele verschiedene Modi
  • Stufenlose Absenkautomatik
Cons
  • Temperatureinstellung des Wassers ist unvorteilhaft gelöst
  • Keine Sitzheizung
7.

Alpenberger Hänge-Dusch-WCBeste Montage

Features
  • Dimensionen: 52,5 x 37 x 33 cm
  • Wasserstrahl-Druck: ja
  • Sitzheizung: nein
  • Warmlüftföhn: nein
  • Warmwasserspeicher: nicht spezifiziert
  • Absenkautomatik: inklusiv

Extras: Leichte Montage

Das Alpenberger Hänge-Dusch-WC kann zwar nicht mit dem ansprechendsten Namen überzeugen, aber bietet die von allen im Test getesteten Dusch WCs die mit Abstand einfachste Montage, welches ein deutliches Alleinstellungsmerkmal und ein wichtiger Punkt ist.

Beim Alpenberger Hänge-Dusch-WC wird nämlich nicht nur eine umfangreiche Anleitung und die notwendigen Materialien für die Montage mitgeliefert, sondern auch mit Hilfe des verfügbaren Kundenservices sichergestellt, dass alles so einfach von der Hand geht, wie es beim Kauf versprochen wird.

Konkret bedeutet dies, dass das Alpenberger Hänge-Dusch-WC innerhalb von rund einer Stunde montiert und angeschlossen ist und dass man es bereits am gleichen Abend noch nutzen kann, wenn man dies möchte.

Doch es kann auch mit anderen Eigenschaften abseits der einfachen Montage überzeugen, wie etwa der leicht einzustellende Wasserstrahl-Druck und die stufenlose Ablenkautomatik, welche man sich für den Preis auch genau so erhofft hat.

Wenn wir gerade über den Preis sprechen, ist es das, was unsere Tester unter anderem an diesem Dusch WC zu bemängeln haben, da dieser recht hoch angesetzt ist. Dafür, dass im Vergleich zu anderen Mitbewerbern eine Sitzheizung und ein Warmluftföhn fehlen, muss man sich bewusst sein, dass man vor allem für das minimalistische Design und die wirklich kinderleichte Montage den Großteil seines Geldes bezahlen wird.

Wer jedoch selbst immer sehr umsichtig mit seinem Besitz umgeht und auf der Suche nach einer einfachen Montage gepaart mit rudimentären Funktionen und einem ansprechenden Design ist, kommt jedoch mit dem Alpenberger Hänge-Dusch-WC voll auf seine Kosten.

Pros
  • Einfachste Montage aller Modelle
  • Stufenlose Absenkautomatik
  • Leicht einstellbarer Wasserstrahl-Druck
Cons
  • Garantie deckt nicht viel ab
  • Teuer

Kauf-Guide

Ein Dusch WC ist ein Luxus, den man sich nicht nur im Urlaub gönnen will. Wenn Sie sich dazu entschieden haben ein Dusch WC zu erwerben und bei sich zu montieren bzw. montieren zu lassen, sollten sich ganz individuell mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen auseinandersetzen und nicht gleich zum erstbesten Modell greifen. In diesem Fall ist ein mangelhaftes Produkt nicht nur ärgerlich, sondern kann auch hohe Kosten sowie eine mangelnde Körperhygiene verursachen, weshalb Sie besonders auf die relevanten Eigenschaften und Bewertungen schauen sollten. Mit Hilfe des Kauf-Guides haben Sie nun die Chance herauszufinden, worauf es bei einem Dusch WC ankommt und auf Sie besonders Wert legen sollten.

Was ist eigentlich ein Dusch WC?

Ein Dusch WC ist im Wesentlichen eine Kombination aus einer Bidet und einer Toilette, mit dem man seine Intimhygiene einfach und unkompliziert aufrechterhalten kann. Auch unter dem Namen Toilettenbidet, Wasch WC, Hygiene Toilette und Waschlette bekannt, ist es vor allem in anderen Ländern weit verbreitet und dort fester Bestandteil der Körperhygiene eines Menschen.

Die Bedienung erfolgt, wie einerseits beim normalen WC gewohnt, wird jedoch zusätzlich durch einen per Knopfdruck betriebenen Wasserstrahl ergänzt, welcher die Menge des benötigten Klopapiers entweder deutlich reduziert oder gänzlich ersetzt. Das bedeutet, dass das Toilettenpapier in den meisten Fällen nur noch zum Trocknen genutzt wird, wobei teurere Modell auch einen Warmluftföhn bieten, welcher wie beim Haareföhnen, eine einfache und komfortable Trocknung des Intimbereichs ermöglicht.

Ein weiterer Punkt, den es bei Dusch WCs zu beachten gilt, ist, dass es Aufsätze gibt, welche ein normales WC zu einem Dusch WC umfunktionieren und dabei den Funktionsumfang erheblich erweitern. Allerdings sollte man in diesem Zusammenhang insbesondere ein Auge auf die Verarbeitung und Funktionsumfang werfen, da diese meist nicht mit herkömmlichen Dusch WCs mithalten können.

Wie erwähnt, sind Dusch WCs vor allem in Asien weit verbreitet, wo beispielsweise in Japan die Anzahl der verbauten Dusch WCs 80% von der Gesamtanzahl der installierten Toiletten ausmachen, während es in Korea noch rund 30% sind. In Deutschland sind es zum Vergleich gerade einmal 1%.

7 Dusch WC Test - Bidet Und WC In EinemDusch WC – Vorteile und Nachteile

Ein Dusch WC bietet nicht nur einen erhöhten Komfort, sondern auch weitere Vorteile, die einen Kauf durchaus sinnhaft machen lassen. Dazu zählen unter anderem eine angenehme Möglichkeit der Reinigung des Intim- und Analbereichs, was besonders praktisch für Frauen sein kann, wenn sie ihre Periode haben. Des Weiteren ist die Reinigung mit einem Dusch WC deutlicher hygienischer, als im Vergleich zu einem herkömmlichen WC, weil der Wasserstrahl dabei hilft Rückstände restlos zu entfernen. Außerdem besteht bei modernen Dusch WCs die Möglichkeit Toilettenpapier einzusparen, was ebenfalls der Umwelt zu Gute kommt.

Zu den Nachteilen eines Dusch WCs zählen vor allem der erhöhte Strom- und Wasserverbrauch, die höheren Anschaffungs- und Montagekosten sowie die Tatsache, dass sie eine Fernbedienung haben, welche Sie möglicherweise im Laufe der Zeit verlegen bzw. verlieren könnten.

Nachdem wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile eines Dusch WCs geworfen haben, wird ersichtlich, dass ein Dusch WC eine Menge Komfort bieten kann, wenn es die richtigen Funktionen und Extras beinhaltet und dabei gewisse andere Parameter erfüllt. Auf diese Funktionen, Extras und Parameter wollen wir nachfolgend näher ergehen und dabei auch erklären, auf welche Eigenschaften eines Dusch WCs wir unseren Test aufgebaut haben und in welcher Hinsicht, welches Dusch WC am meisten überzeugen kann.

7 Dusch WC Test - Bidet Und WC In EinemEigenschaften, die es beim Kauf eines Dusch-WCs zu beachten gibt

Die Art des Dusch WCs für, dass Sie sich entscheiden, hängt vor allem vom gewünschten Funktionsumfang, der Art der Bedienung und Montage ab. Je nach gewählter Marke und Modell gibt es deutliche Unterschiede, die es in dieser Hinsicht zu beachten gilt und welche im Nachfolgenden näher beschrieben werden sollen, damit Sie sich ein genaues Bild darüber verschaffen können, wie Ihre individuellen Vorstellungen aussehen könnten und welches Modell dieses Test das Richtige für Ihre Ansprüche sein könnte.

Dimensionen

Während sich Toiletten und Dusch WCs alle an einem bestimmten Format und einer Größe orientieren, können die eigentlichen Dimensionen doch voneinander abweichen. Hierbei zu beachten ist nicht nur die Größe der Toilettenschüssel und des Sitzes, sondern vor allem auch das Gewicht und die Art und Weise, wie der Wasser- und Stromanschluss verbaut ist.

Falls ein Modell gewählt werden sollte, welches zu groß bzw. zu klein für die in Ihrem Bad benötigten Dimensionen sein sollte, kann die Montage und Installation unverhältnismäßig schwerer ausfallen und einen Aufpreis verursachen, mit denen Sie nicht gerechnet haben.
Aufgrund dessen ist es bereits im Vorhinein von besonderer Wichtigkeit, dass Sie wissen, in welche Dimensionen Ihr gewünschtes Dusch WC passen sollte, um nachfolgend sowohl Geld als auch Zeit sparen zu können.

In Sachen einfacher Montage hat uns insbesondere das Alpenberger Hänge-Dusch-WC überzeugt, welche nur mit den gängigsten Dimensionen und einem vergleichsweise leichten Gewicht, sondern vor allem mit Hilfe der detaillieren Montageanleitung und den dafür benötigten Materialien überzeugen konnte.

Wasserstrahl-Druck

Der Wasserstrahl-Druck beschreibt die Stärke des aus des, aus der am hinteren Ende des WCs befestigten Düse, austretenden Wasserstrahls und kann je nach Funktionsumfang des Dusch WCs in seiner Stärke reguliert werden, um den Intimbereich optimal reinigen zu können.

Hierbei zu beachten, dass die Bedienung entweder per Fernbedienung oder per Kontrolleinheit an der Toilette erfolgen kann und dabei entweder stufenlos oder in meist 5 verschiedenen Stufen erfolgen kann, damit jeder seine individuelle Wunschstärke einstellen kann.

In Sachen Wasserstrahl-Druck konnte uns insbesondere das Modell mit dem Bestwert, das Bernstein DUSCH-WC PRO+ 1102 überzeugen, weil es nicht nur eine einfache und stufenlose Einstellung des Wasserstrahl-Drucks angeboten, sondern vor allem auch dessen hervorragende Implementierung in der mitgelieferten Fernbedienung anbieten konnte.

Wassertemperatur

Ein weiterer wichtiger Punkt beim Komfort und der Funktionalität eines Dusch WCs ist die Möglichkeit, die Wassertemperatur einstellen zu können, um die Intimreinigung angenehmer gestalten zu können.

Während für Männer die Wassertemperatur des Wasserstrahls beim Dusch WC meist zweitrangig ist, wünschen sich Frauen meistens die Möglichkeit die Wassertemperatur mit Hilfe der mitgelieferten Fernbedienung einstellen zu können, um den Komfort der Intimreinigung erhöhen zu können.

In dieser Hinsicht konnte uns insbesondere das futuristisch anmutende GROHE Sensia Arena überzeugen, da es diese Möglichkeit ganz einfach und übersichtlich auf dessen Fernbedienung implementieren konnte.

Sitzheizung

Die Sitzheizung hilft dabei, wie vom Auto gewöhnt, den Komfort des Sitzens zu erhöhen und wird meist durch einen Wasserkreislauf in der Toilettenbrille realisiert, bei dem warmes Wasser durchgespült wird, welches den Sitz auf eine angenehme Temperatur erhöht und damit ein warmes Sitzen möglich macht. Dies ist insbesondere nachts und im Winter von Vorteil und hilft dabei Blasenentzündungen zu verhindern.

Außerdem gibt es eine weitere Möglichkeit, wie eine Sitzheizung in einem Toilettensitz verbaut werden kann, und zwar indem Heizstäbe, welche elektrisch betrieben werden, in dem Toilettensitz verbaut sind, womit die Unabhängigkeit der Sitzheizung vom Warmwasserspeicher gewährleistet wird.

In Sachen Sitzheizung konnte uns auch der heimliche Designsieger, das Vitra V-Care Basic überzeugen, da diese nicht nur angenehme Stufen anbieten, sondern auch ganz leicht verständlich mit der mitgelieferten Fernbedienung eingestellt werden konnte.

Warmluftföhn

Der Warmluftföhn beschreibt parallel zur Funktionsweise eines Föhns zum Haare trocknen, die Möglichkeit eines Dusch WCs den Intimbereich nach der Reinigung zu trocknen, um so ein angenehmes Gefühl und keinerlei Rückstande der Reinigung zu hinterlassen.

Hierbei zu beachten ist ebenfalls, dass je nach Dusch WC mit Hilfe der Fernbedienung bzw. mit Hilfe eines Knopfes am Beckenrand der Warmluftföhn aktiviert werden kann, falls dieser im jeweiligen Dusch WC verbaut sein sollte. In dieser Hinsicht konnte unsere Tester ebenfalls das Bernstein Dusch WC, also das Bernstein DUSCH-WC PRO+ 1102 überzeugen, da es diesen nicht nur anbietet und mit einer Fernbedienung steuern lässt. Es hat nämlich zusätzlich noch die Option 5 verschiedene Stufen einzustellen, um den Warmluftföhn auch individuellen Anforderungen gerecht zu werden.

7 Dusch WC Test - Bidet Und WC In EinemWarmwasserspeicher

Der Warmwasserspeicher sorgt dafür, dass das Wasser, welches für die Intimreinigung verwendet wird, auf eine angenehme Temperatur vorgewärmt wird und dabei eine noch einfachere und komfortablere Reinigung des Intimbereichs zulässt.

Je nach Größe des Geräts ist der Warmwasserspeicher größer bzw. kleiner und kann möglicherweise genügend Wasser halten, um 2 direkt hintereinander auf das Dusch WC gehende Personen mit Warmwasser versorgen zu können.

In dieser Hinsicht konnten  sowohl das Dusch WC mit dem Bestwert, das Bernstein DUSCH-WC PRO+ 1102 als auch das GROHE Sensia Arena unsere Tester überzeugen, da sie beide einen ausreichenden Warmwasserspeicher verbaut haben, welcher den Komfort des Dusch WCs deutlich erhöht.

Absenkautomatik

Die Absenkautomatik beschreibt die Möglichkeit, dass der Sitz je nach Größe der Person, die das Dusch WCs höhenverstellt werden kann. Was zunächst einmal nach einem netten Gimmick klingen mag, stellte sich in der Praxis als deutlich praktischer und komfortabler heraus, als erwartet.

Während manche Dusch WCs und die meisten Toiletten eine feste Höhe haben, die entweder passt oder eben nicht passt, bietet die besser ausgestatteten Dusch WCs eine Absenkautomatik, die sich an die individuelle Größe des Benutzers anpassen kann.

Bei den meisten Modellen erfolgt die Einstellung der Höhe per Fernbedienung. Allerdings konnte das GE Geberit AquaClean Sela mit einer stufenlosen Absenkautomatik überraschen, die sich bereits vor dem Hinsitzen des Nutzers an dessen Körpergröße anpassen und damit einen ansprechenden Komfort bieten kann.

7 Dusch WC Test - Bidet Und WC In EinemPreis

Wie bei allen Produkten spielt natürlich auch der Preis eine entscheidende Rolle, bei den Dusch WCs, die unsere Tester in diesem Test auf Herz und Nieren überprüft haben. Denn, während das Dusch WC in Europa zwar meist als Luxusartikel zählt, muss es dennoch nicht die Welt kosten, um wirklich überzeugen zu können, wie wir in diesem Test erfolgreich lernen konnten.

In Sachen Preis hat uns nämlich vor allem das Creavit FE322 überzeugt, welches nicht einfach nur günstig war, sondern trotz des niedrigsten Preis noch bei den Basis, wie einem angenehmen Sitzkomfort, einer vergleichsweise einfachen Reinigung sowie einem ausreichenden Funktionsumfang überzeugen konnte und damit wahrscheinlich die meisten Nutzer, welche nur die rudimentären Funktionen eines Dusch WCs haben wollen, überzeugen könnte.

Garantie

Wie bei allen Produkten, die Sie käuflich erwerben spielt die Garantie und deren Umfang eine besondere Rolle. Je nach Nutzungsverhalten und Abnutzungserscheinungen kann die Garantie des gekauften Dusch WCs früher relevant werden, als Sie es zunächst angenommen haben.

Das bedeutet, dass unsere Tester auch die Garantien, deren Umfang und deren Bedingungen der einzelnen Dusch WC näher unter die Lupe genommen haben. Dabei hat insbesondere das GROHE Sensia Arena überzeugen können, da es nicht nur den größten Garantieumfang, sondern auch den kulantesten Kundenservice im Test geboten hat.

Extras

7 Dusch WC Test - Bidet Und WC In EinemNeben den Grundfunktionen eines Dusch WCs, wie beispielsweise dem oben beschriebenen Wasserstrahl, ist ein wesentlicher Punkt beim Kauf eines Dusch WCs dessen Angebot an Extras. Als Luxusartikel dient es natürlich vorrangig dazu den Komfort erhöhen zu können, weshalb wir unsere Tester auch gefragt haben, welches Dusch WC im Gesamtpaket durch seine Extras hervorstechen konnte. Doch bevor wir in dieser Hinsicht mehr über den Testsieger in Sachen herausfinden werden, lassen Sie uns zunächst einen Blick auf mögliche Extras werfen:

  • Einfache Reinigung: Relativ selbsterklärend, spielt in Sachen Hygiene die Reinigung eine herausragende Rolle, in welcher Hinsicht unsere Test das CREAVIT FE322 überzeugen konnte.
  • Fernbedienung: Während bei Fernsehern Fernbedienungen nicht mehr wegzudenken sind, sind diese bei Dusch WCs noch nicht so weit verbreitet, weshalb uns das Bernstein DUSCH-WC PRO+ 1102 mit seiner funktionsreichen Fernbedienung besonders beeindrucken konnte.
  • Nachtbeleuchtung: Auch hier konnte unsere Tester das Bernstein DUSCH-WC PRO+ 1102 überzeugen, weil es mit einer praktischen Nachtbeleuchtung ausgestattet ist, welche so manch nächtlichen Gang auf die Toilette stark vereinfacht hat.

Unsere Tester haben in diesem Zusammenhang das Bernstein DUSCH-WC PRO+ 1102 als Gesamtsieger gekürt, welches nicht zuletzt aufgrund seines langen Namens bereits einiges an Extras und Funktionen verspricht. Zu diesen Extras zählen nicht nur eine lange Garantie und ein einstellbarer Wasserstrahl-Druck, sondern auch ein inkludierter Warmwasserspeicher und eine übersichtliche und einfach zu bedienende Fernbedienung, mit deren Hilfe sogar das Thema Intimhygiene Spaß machen kann.

Installation und Reinigung

7 Dusch WC Test - Bidet Und WC In EinemGerade in Sachen persönlicher Hygiene ist eine einfache Reinigung für das Dusch WC von besonderer Relevanz, wieso unsere Tester in dem Dusch WC Test die Modelle auch auf ihre Einfachheit in Sachen Reinigung hin überprüft haben.

Während manche Anbieter, wie beispielsweise unser Testsieger, das SSWW Taharet sowohl mit dem Lotus-Effekt und einem spülrandlosen Design vollends überzeugen konnten, weil dadurch die Reinigung erheblich vereinfacht wird, haben uns andere Modelle, wie beispielsweise das Bernstein DUSCH-WC PRO+ 1102 trotz des teuren Preis nicht überzeugen können, da hier Rückstände einfacher als bei der Konkurrenz hängen geblieben sind.

Neben der Reinigung, spielt natürlich auch die Einfachheit der Installation eine wesentliche Rolle, da Sie möglicherweise das Geld, was Sie beim Kauf des Dusch WCs sparen konnten, am Ende in die Arbeit eines teuren Handwerkers investieren müssen, falls es sich nicht leicht zu installieren lässt. Aufgrund dessen, haben wir unseren Testern im Rahmen dieses Tests auch die Aufgabe gegeben die Dusch WCs auf die Einfachheit der Installation hin zu überprüfen. Dabei haben sie festgestellt, dass in diesem Zusammenhang insbesondere das Alpenberger Hänge-Dusch-WC überzeugen kann, weil es nicht nur stimmige Dimensionen, wie bereits oben beschrieben, aufweisen kann, sondern vor allem eine kinderleichte Anleitung zur Montage und die dafür notwendigen Materialien mitgeliefert bekommt, sodass Sie sich einiges an Kosten für die Montage sparen können.

Nachdem wir an dieser Stelle die wesentlichen Aspekte und Funktionen betrachtet haben, die ein Dusch WC ausmachen und die sich teilweise stark voneinander unterscheiden, möchten wir uns nachfolgend häufig gestellten Fragen zu Dusch WCs und deren Beantwortung zuwenden.

Häufig Gestellte Fragen

Nachdem wir zuletzt einen Blick auf die verschiedenen Eigenschaften werfen konnten, welche ein Dusch WC ausmachen und darüber entscheiden, welche Dusch WCs positiver bzw. negativer als andere bewertet werden, würden wir an dieser Stelle gerne noch einen näheren Blick auf Fragen werfen, welche im Zusammenhang mit Dusch WCs häufig von Interessenten gestellt werden.

Hierbei handelt es sich um eine interessante Frage, da es in diesem Zusammenhang immer um das individuelle Nutzungsverhalten eines Dusch WCs geht. Das bedeutet, dass sie durchaus Wasser sparen können, wenn sie die Nutzung eines Dusch WCs mit der Nutzung einer normalen Toilette in Kombination mit einem Bidet vergleichen. Wenn Sie jedoch von dem normalen Nutzungsverhalten eines herkömmlichen WCs ausgehen, dann werden Sie mit einem Dusch WC mehr Wasser verbrauchen, da Sie ebenfalls Wasser für die Intim- und Analreinigung brauchen, die sie mit dem herkömmlichen überhaupt nicht ausführen können.

Außerdem spielt in dieser Hinsicht auch das individuelle Nutzungsverhalten eine große Rolle, denn wie beim Duschen gilt auch hier, dass die Hygiene natürlich die oberste Priorität hat, man aber aufgrund eines umsichtigen Verhaltens auch mit Hinblick auf die Umwelt einiges an Wasser sparen kann, falls man dies möchte.

Während das Dusch WC, unabhängig vom gewählten Modell, vor allem in Sachen Komfort überzeugen kann, gibt es durchaus Alternativen dazu, welche sich möglicherweise ebenfalls für Sie lohnen konnten.

Je nach Nutzungsverhalten bietet sich neben dem Dusch WC möglicherweise auch ein Aufsatz für das normale WC, welcher das WC um bestimmte Funktionen des Dusch WCs ergänzt. Dazu zählen, abhängig vom Aufsatz, nicht nur der allseits verbaute Wasserstrahl, sondern vor allem auch eine Sitzheizung und möglicherweise auch ein Warmwasserspeicher. Hierbei zu beachten ist allerdings, dass es niemals so „aus einem Guss“ sein wird, wie ein fertig konfiguriertes Dusch WC und der Aufsatz auch umständlicher zu reinigen ist als ein Dusch WC aus einem Stück. Demgegenüber stehen die geringeren Anschaffungskosten, die simple Montage und die praktische Erweiterung um die Basisfunktionen.

Neben dem Aufsatz, mit dessen Hilfe man ein WC zu einem Dusch WC machen kann, gibt es außerdem die Möglichkeit zusätzlich zu einem normalen WC ein Bidet zu installieren. Ein Bidet ist vor allem aus südeuropäischen Ländern bekannt und dient einzig und allein der Intimreinigung und ist in diesem Zusammenhang insbesondere bei Frauen sehr beliebt. Der Unterschied zu einem Dusch WC ist, dass das Bidet lediglich den Part der Intim- und Analreinigung, nicht aber den Part des Auf-die-Toilette-gehens übernehmen kann, sodass Sie möglicherweise beide Prozesse getrennt voneinander durchführen müssen. Des Weiteren benötigt ein zusätzliches Bidet in einem Bad mehr Raum, als nur eine Toilettenschüssel und verursacht zusätzliche Anschaffungs- und Montagekosten.

Fazit

Letztlich lässt sich festhalten, dass das Dusch WC eine praktische und äußerst komfortable Erfindung ist, welche die Intim- und Analreinigung deutlich vereinfacht und wahrscheinlich aufgrund dessen nicht für umsonst so beliebt in asiatischen Ländern ist.

In diesem Zusammenhang können aber auch verschiedene Hersteller hierzulande mit ihren Modellen in unserem Dusch WC Test zu überzeugen wissen, wie beispielweise das Bernstein DUSCH-WC PRO+ 1102, unser Testsieger in Sachen Funktionsumfang, bei dem jedes erdenkliche Extra verbaut und der sozusagen der Mercedes unter den Dusch WCs ist. Da man solch eine Anschaffung als wahre Investition sehen kann und sich diese aufgrund dessen auch langfristig lohnen sollte, konnte auch das CREAVIT FE322 in Sachen Design und Energiesparen überzeugen. Und falls Sie von allem das Beste unseres Dusch WC Tests haben wollen, sollten Sie möglicherweise einen Blick auf das SSWW Taharet werfen, welches als Vergleichssieger hervorstechen kann und in vielerlei Hinsicht unsere Test überzeugen konnte.

Unabhängig davon, ob Sie sich bereits für ein Modell entschieden haben sollten oder noch unschlüssig sind, mit Hilfe unseres Dusch WC Tests und dem dazugehörigen Kauf-Guide können Sie sich ganz leicht selbst ein Bild von den verschiedenen Modellen machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.