Sous Vide Garzeiten – Alles Was Sie Darüber Zu Wissen Brauchen

Zuletzt Aktualisiert: Jan 10, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Sie essen Ihr Fleisch gerne auf den Punkt und sind sehr wählerisch, was dessen Konsistenz angeht? Es darf dabei weder zu fest noch zu weich sind? Und bestimmt nicht zäh, da dies das ganze Aroma aus dem Fleisch nimmt? Doch leider gelingt Ihnen das mehr schlecht als recht? Vor allem zuhause haben Sie es teilweise sehr schwer das Stück Fleisch auf den Punkt bringen zu können? Dann könnten die Sous Vide Garzeiten sehr wichtig für Sie sein, um den perfekten Genuss verschiedener Lebensmittel sicherstellen zu können. Doch bevor wir näher auf die Spezifika einzelner Lebensmittel und deren perfekter Zubereitung eingehen, lassen Sie uns zunächst einen Blick darauf werfen, was das Sous Vide Garen überhaupt ist. Sous Vide beschreibt eine bestimmte Vorgehensweise beim Kochen. Hierbei werden die Speisen der Wahl in einem Wasserbad gegart, was nicht nur besonders schonend für das Aroma des Lebensmittels, sondern vor allem auch toll für dessen Konsistenz ist. Kein Wunder, dass diese Art und Weise der Zubereitung lange Zeit nur etwas für die teure und gehobene Gastronomie war. Doch durch die Entwicklung der Technik können mittlerweile auch immer mehr private Haushalte auf die Vorteile des Sous Vide vertrauen. Um in dieser Hinsicht einen besseren Überblick zu bekommen, werden wir nachfolgend zunächst einen Blick auf die zeitlichen Unterschiede beim Garen schauen.
Tabelle der besten Produkte

Warum gibt es Zeit Unterschied beim Garen?

Wie Sie wissen, ist Garen nicht gleich Garen. Das bedeutet, dass es auch beim Garen verschiedene Faktoren zu beachten gibt, die sicherstellen, dass Ihr Gargut die Festigkeit Ihrer Wahl erreicht.

Der Grund wieso sich die Sous Vide Garzeiten der einzelnen Lebensmittel teilweise so deutlich unterscheiden, sind zwei Faktoren, die es hierbei zu beachten gilt. Diese Faktoren sind einerseits die angestrebte Kerntemperatur des Garguts und andererseits die Gardauer, die ein Gargut benötigt, um die angestrebte Kerntemperatur erreicht hat.

Demnach macht es, wie Sie nachfolgend noch sehen werden, insbesondere bei manchen Fleischsorten durchaus Sinn die Kerntemperatur niedrig zu halten, um ein besonders zartes Fleisch erhalten zu können. Das Gleiche gilt allerdings auch für die meisten Obstsorten. Außerdem ist in Bezug auf die Gardauer zu beachten, dass diese meist von der Grundstruktur des Garguts abhängt, was so viel bedeutet wie: Umso fester das Gargut ist, umso länger muss es garen, um wirklich zart und schmackhaft zu sein. Wurzelgemüse braucht demnach länger als Ratatouille und Rindfleisch braucht länger als Putenfleisch. Auf die genauen Zeiten werden wir nachfolgend noch näher eingehen.

Ebenfalls zu beachten sind hierbei die persönlichen Präferenzen, sprich die Konsistenz, in der man das Gargut letztendlich genießen kann. Das bedeutet, dass wenn man sein Gargut, wie beispielsweise ein Stück Fleisch, besonders zart genießen möchte, mehr Zeit für den eigentlichen Garvorgang einplanen sollte. Das Gleiche gilt auch für ein gutes Frühstücksei. Denn, wie Sie nachfolgend noch sehen werden, gilt es hierbei ebenfalls ein bisschen Geduld oder eine andere Art von Beschäftigung zu haben, damit dieses gut gelingt.

Doch was macht das Sous Vide Garen eigentlich aus? Und wie gewährleistet diese Vorgehenswweise, dass das Aroma des Garguts so gut erhalten bleibt? Das Sous Vide Garen ist deshalb so hoch im Kurs, weil es sicherstellt, dass das Gargut nicht mit Sauerstoff reagieren kann und konstant auf einer vergleichsweise niedrigen Temperatur gekocht wird. Das bedeutet, dass Sie das Gargut im Vakuumbeutel nicht über 100°C erhitzen, was zu einem besseren Wärmetausch und einem damit verbundenen, gleichmäßigeren Garen führt.

Wie das in der Praxis funktioniert bzw. welche Sous Vide Garzeiten hierbei konkret für die einzelnen Lebensmittel einzuhalten sind, betrachten wir nachfolgend näher, indem wir die unterschiedlichsten Lebensmittel und deren Garzeiten anschauen. Hierfür fangen wir mit dem Klassiker des Sous Vide Garens an, den man aus jedem gehobenen Restaurant kennt; dem Fleisch.

Sous Vide Garzeiten - Alles Was Sie Darüber Zu Wissen Brauchen

Fleisch (verschiedene Arten)

Sie kennen es aus dem Sterne-Restaurant. Das gute Steak, welches perfekt auf den Punkt gebraten wurde und dadurch besonders zart und innen rosa ist. Oder war es doch der Rostbraten, welcher ebenfalls zart ist und quasi auf der Zunge zergeht, bevor man überhaupt angefangen hat seine Zähne zu nutzen? Vielleicht denken Sie beim perfekten Fleischgenuss aber doch eher an die zarten Putenbruststreifen in Ihrem Geschnetzeltem? Welche Art von zarten Fleisch Sie auch kennen und schätzen mögen, mit Hilfe des Sous Vide Garens ist die perfekte Zubereitung keinerlei Problem. Und auch ganz unabhängig davon, wie Sie es im späteren Verlauf zubereiten oder genießen möchten.

Wie bereits eingangs erwähnt, war diese Art der Zubereitung früher eine Wissenschaft für sich und nur Köchen in hochklassigen Restaurants vorbehalten. Im besten Fall hatten Sie ein hochklassiges Restaurant mit einem tollen Koch bei sich im Ort, welches Ihnen diese zarten Fleischspezialitäten kredenzen konnte. Doch aufgrund der Weiterentwicklung der Technik und der steigenden Nachfrage bei den Verbrauchern, konnte das Sous Vide Garen und damit auch die einfache Zubereitung für den Heimverzehr stetig an Sympathie gewinnen. Um Ihnen eine optimale Zubereitung der Fleischsorte Ihrer Wahl ebenfalls so einfach wie möglich zu machen, haben wir Ihnen nachfolgende Tabelle als Anhaltspunkt für die optimale Zubereitung angefügt.

Das Einzige, was Sie beim Fleischkochen mit dem Sous Vide Verfahren dann noch beachten müssen, ist, dass Sie ein hochklassiges Stück Fleisch kaufen und dessen individuelle Garzeit. Der Rest funktioniert beinahe von selbst.

Da wir gerade von den Sous Vide Garzeiten reden, wollen wir zunächst mit dem Klassiker, dem Rind anfangen. Wie Sie sehen werden unterscheiden sich die Garzeiten hierbei nicht nur aufgrund der Dicke des verwendeten Stück Fleischs, sondern sind auch von der gewünschten Festigkeit abhängig. Wenn Sie ein fast blutiges Stück Rindfleisch bevorzugen, brauchen Sie eine geringere Kerntemperatur, als wenn Sie es ordentlich durch genießen wollen. Aufgrund dessen, haben wir Ihnen nachfolgend eine detaillierte Übersicht über die unterschiedlichen Sous Vide Garzeiten von Rindfleisch aufgelistet.

Gartabelle – Zeit und Temperatur für Rind

Sous Vide Garzeiten - Alles Was Sie Darüber Zu Wissen Brauchen

StärkeGarstufeTemperaturZeit
1,5 cmfast blutig50-54 °C50 min
rosa54-56 °C
leicht rosa56-60 °C
durch60-65 °C
2,5 cmfast blutig50-54 °C70 min
rosa54-56 °C
leicht rosa56-60 °C
durch60-65 °C
4 cmfast blutig50-54 °C120 min
rosa54-56 °C
leicht rosa56-60 °C
durch60-65 °C
5 cmfast blutig50-54 °C165 min
rosa54-56 °C
leicht rosa56-60 °C
durch60-65 °C
6 cmfast blutig50-54 °C210 min
rosa54-56 °C
leicht rosa56-60 °C
durch60-65 °C
7 cmfast blutig50-54 °C260 min
rosa54-56 °C
leicht rosa56-60 °C
durch60-65 °C

Mit diesen Garzeiten haben Sie quasi den heiligen Gral des Rindfleischkochens in der Hand, mit dem das nächste Steak, die Roulade oder doch der zarte Rostbraten perfekt gelingen werden. Und damit sind Sie dann der neue Traumkoch, der dafür bekannt ist, dass Rindfleisch so zart zubereiten zu können, wie man es sonst nur im Restaurant bekommen kann.

Nach dem Rind ist vor dem Lamm. Und damit dieses genauso gut, wie beim leckeren griechischen Restaurant im eigenen Ort gelingt, haben wir Ihnen auch hier in der nachfolgenden Tabelle die genauen Garzeiten des Lamms dargestellt. Beachten Sie hierbei, dass diese kürzer sind, als die vom Rind und dass Sie aufgrund dessen der Zubereitung ein wenig mehr Aufmerksamkeit schenken müssen.

Gartabelle – Zeit und Temperatur für Lamm

Sous Vide Garzeiten - Alles Was Sie Darüber Zu Wissen Brauchen

StärkeGarstufeTemperaturZeit
2 cm Filetfast blutig52-55 °C40 min
rosa55-60 °C
leicht rosa60-65 °C
durch65-68 °C
3 cm Medaillonfast blutig52-55 °C50 min
rosa55-60 °C
leicht rosa60-65 °C
durch65-68 °C
Keule ohne Knochenfast blutig52-55 °C24 Std
rosa55-60 °C
leicht rosa60-65 °C
durch65-68 °C
Rücken Rippenstück komplettfast blutig52-55 °C150 min
rosa55-60 °C
leicht rosa60-65 °C
durch65-68 °C
Schulter komplettfast blutig52-55 °C16 Std
rosa55-60 °C
leicht rosa60-65 °C
durch65-68 °C

Nun wissen Sie, wie das griechische oder türkische Lieblingsrestaurant die ganzen Spezialitäten des Hauses immer so zauberhaft zart und trotzdem saftig hinbekommt. Und mit diesem Wissen ausgestattet, können Sie sich nun selbst daran machen, das perfekte Lamm zuzubereiten. Oder Sie wenden sich aber einem anderen Klassiker des Sous Vide Garens und einem festen Bestandteil der deutschen Küche zu, dem Schweinefleisch.

Auf dieses werfen wir nämlich anschließend einen näheren Blick mit Hilfe der nächsten Tabelle. Egal, ob Sie dann anschließend mit den beschriebenen Garzeiten das perfekte Filet Mignon oder doch das richtige Nackensteck für das nächste perfekte Abendessen bei Ihnen zubereiten wollen. Werfen Sie hierfür einen einfach einen Blick auf die nachfolgende Tabelle.

Gartabelle – Zeit und Temperatur für Schwein

Sous Vide Garzeiten - Alles Was Sie Darüber Zu Wissen Brauchen

StärkeGarstufeTemperaturZeit
Kotelett 2-3 cmfast blutig55-60 °C60 min
rosa52-55 °C
leicht rosa60-65 °C
durch65-70 °C
Filet 4-5 cmfast blutig55-60 °C90 min
rosa52-55 °C
leicht rosa60-65 °C
durch65-70 °C
Nacken 2-3 cmfast blutig55-60 °C60 min
rosa52-55 °C
leicht rosa60-65 °C
durch65-70 °C
Schinken 7-8 cmfast blutig55-60 °C5 Std
rosa52-55 °C
leicht rosa60-65 °C
durch65-70 °C
Spareribsfast blutig55-60 °C16-24 Std
rosa52-55 °C
leicht rosa60-65 °C
durch65-70 °C

Nachdem wir einen Blick auf das Rind, das Lamm und das Schwein und deren perfekte Garzeiten geworfen haben, wollen wir uns abschließend natürlich auch noch dem Geflügel widmen, welches bekannter Weise ebenfalls sehr beliebt ist. Und das nicht nur aufgrund des stetig anhaltenden Fitnesstrends. Sondern vor allem auch, weil eine ordentliche Portion Putengeschnetzeltes vermutlich die meisten Geschmäcker trifft. Denn, fall Sie gedacht haben, dass das perfekte Garen nur den „schwereren“ Fleischsorten vorenthalten ist, dann werden Sie mit Hilfe der folgenden Tabelle eines Besseren belehrt.

Gartabelle – Zeit und Temperatur für Geflügel

Sous Vide Garzeiten - Alles Was Sie Darüber Zu Wissen Brauchen

StärkeGarstufeTemperaturZeit
Entenbrust 2-3 cmfast blutig54 °C150 min
rosa58 °C
leicht rosa60-65 °C
durch70 °C
Gänsebrust 3-4 cmfast blutig54 °C170 min
rosa58 °C
leicht rosa60-65 °C
durch70 °C
Hühnerbrust 2-3 cmfast blutig54 °C135 min
rosa58 °C
leicht rosa60-65 °C
durch70 °C
Putenbrust 2-3 cmfast blutig54 °C150 min
rosa58 °C
leicht rosa60-65 °C
durch70 °C
Hinweis: 70º C garen, sonst besteht die Gefahr von Salmonellen, später lieber scharf anbraten.

An dieser Stelle konnten wir mit Hilfe der unterschiedlichen Tabellen einen ausführlichen Blick auf die unterschiedlichen Garzeiten verschiedener Fleischsorten werfen. Und damit sicherstellen, dass Sie für das nächste Dinner oder Familienfest bei Ihnen zuhause perfekt gerüstet sind. Doch, falls Sie doch lieber eine andere Spezialität bevorzugen sollten, wollen wir uns anschließend auch einem anderen, perfekt für das Sous Vide Verfahren, geeigneten Lebensmittel zuwenden, welches meist ebenfalls einiges an Können und Geschick erfordert, um ansprechend zubereitet werden zu können. Der Fisch. Und damit dieser ebenso gut gelingt, wie Sie es aus dem Fischlokal im Sommerurlaub gewohnt sind, lassen Sie uns doch ansehen, was es hierbei zu beachten gilt.

Fisch (verschiedene Arten)

Sous Vide Garzeiten - Alles Was Sie Darüber Zu Wissen Brauchen

Fische stehen nicht für umsonst hoch im Kurs bei wahren Gourmets. Sie sind zart, haben ein ganzen spezifisches Aroma und lassen sich hervorragend als leichte Kost essen. Selbst im Hochsommer, bietet es sich hervorragend an Fisch zu essen, weshalb es kein Wunder ist, dass Sie besonders in Urlaubsorten einen hohen Zuspruch erfahren. Doch wenn Sie denken, dass Sie auf den nächsten Sommerurlaub in Griechenland, Italien oder Kroatien warten müssen, um den perfekten Fisch genießen zu können, dann werfen Sie lieber noch einmal einen Blick auf die nachfolgende Tabelle mit den passenden Sous Vide Garzeiten unterschiedlicher Fische. Damit stellen Sie nämlich ganz schnell fest, dass es meist nicht einmal eine Stunde für den perfekten Genuss im eigenen Zuhause braucht.

Gartabelle – Zeit und Temperatur für Fisch

StärkeGarstufeTemperaturZeit
2 cmglasig40 °C30 min
zart40-47 °C
fest45-55 °C
durch52-61 °C
3 cmglasig40 °C45 min
zart40-47 °C
fest45-55 °C
durch52-61 °C
4 cmglasig40 °C60 min
zart40-47 °C
fest45-55 °C
durch52-61 °C
5 cmglasig40 °C75 min
zart40-47 °C
fest45-55 °C
durch52-61 °C
6 cmglasig40 °C90 min
zart40-47 °C
fest45-55 °C
durch52-61 °C

Falls Sie nach den vielen Gedanken an den Urlaub und an den Genuss von Fischen nun auch Appetit auf Meeresfrüchte bekommen haben sollte, können wir Sie beruhigen, denn das Sous Vide Garen eignet sich auch hervorragend für deren Zubereitung. Hiermit wird nämlich ebenfalls sichergestellt, dass die Garnelen und die Muscheln ihr volles Aroma behalten und beim Verzehr entfalten können. Näheres können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

Gartabelle – Zeit und Temperatur für Garnelen

StärkeGarstufeTemperaturZeit
1-2 cmglasig40 °C40 min
zart40-47 °C
fest45-55 °C
durch52-61 °C

Gartabelle – Zeit und Temperatur für Muscheln

Sous Vide Garzeiten - Alles Was Sie Darüber Zu Wissen Brauchen

StärkeGarstufeTemperaturZeit
2 cmglasig40 °C30 min
zart40-47 °C
fest45-55 °C
durch52-61 °C

Nachdem wir bereits einen Blick auf Fische, Garnelen und Muscheln geworfen haben, fehlt nur noch eine besondere Fischart im Portfolio der perfekten Zubereitung. Hierbei handelt es sich nicht um den Barsch, nicht um den Zander und auch nicht den Hecht. Nein, nun werfen wir einen Blick auf den König aller Fische, den Lachs. Die Zubereitung von Lachs kann, wie Sie es selbst kennen, schnell zu einer frustrierenden Angelegenheit werden. Und das nicht nur wegen der Gräten, sondern vor allem wegen dessen Konsistenz. Mal ist er zu fest. Mal zu weich. Doch das hat nun ein Ende. Mit Hilfe der folgenden Tabelle verschaffen Sie sich selbst Abhilfe und finden heraus, wie Sie immer wieder den perfekten Lachs zaubern können.

Gartabelle – Zeit und Temperatur für Lachs

StärkeGarstufeTemperaturZeit
2 cmglasig38-40 °C30 min
zart40-45 °C
fest42-50 °C
durch46-55 °C
3 cmglasig38-40 °C45 min
zart40-45 °C
fest42-50 °C
durch46-55 °C
4 cmglasig38-40 °C60 min
zart40-45 °C
fest42-50 °C
durch46-55 °C
5 cmglasig38-40 °C75 min
zart40-45 °C
fest42-50 °C
durch46-55 °C

Bevor wir nachfolgend zur nächsten Kategorie weitergehen werden, lassen Sie uns noch auf einen anderen interessanten Vorteil des Sous Vide Garens, insbesondere mit Bezug auf die Zubereitung von Fisch werfen. Die Vermeidung des starken Geruchs. Durch die Zubereitung wird nämlich sichergestellt, dass keinerlei Fischgeruch austreten kann, was wahrscheinlich nicht nur Sie, sondern vor allem auch Ihre Nachbarn freuen wird. Und ihren Ofen. Und ihre Wohnung/ ihr Haus.

Nun wollen wir anschließend auch einen Blick auf verschiedene Arten von Gemüse werfen und herausfinden, wie lange diese garen müssen, um das perfekte Aroma und eine angenehme Knackigkeit erhalten zu können, um den Genuss noch weiter zu steigern.

Gemüse (verschiedene Arten)

Sous Vide Garzeiten - Alles Was Sie Darüber Zu Wissen Brauchen

Wir wissen nicht erst seit dem veganen Trend, dass es bei einer besonderen Mahlzeit natürlich auf das Gemüse ankommt. Gerade deshalb wollen wir an dieser Stelle einen Blick darauf werfen, wie auch beim Gemüse sichergestellt wird, dass es knackig und aromatisch auf dem Teller landet. Egal, ob es hierbei als Haupt- oder als Nebenspeise verzehrt werden soll.

In diesem Zusammenhang geht es nicht nur um die obligatorische Kartoffel, welche insbesondere in Deutschland einen starken Zuspruch als Haupt- oder Nebenspeise findet. Denn, wie Sie gleich selbst sehen werden, eignen sich auch ganz andere Gemüsearten hervorragend zum Garen. Und falls Sie sich fragen sollten, was mit den Vitaminen passiert, wenn Sie das Gemüse solange garen, dann sein Sie beruhigt. Das Garen stellt nämlich sicher, dass besonderes viele Vitamine, Mineralien und andere wichtige Spurenelemente erhalten werden. Und damit ist es nicht nur besser als das normale Kochen oder Braten, sondern stellt auch in Hinblick auf die Vitamine sicher, dass Sie das Meiste aus Ihrem Gemüse herausholen.

Wie angesprochen, gilt es beim Garen von Gemüse zu beachten, dass sich hierfür insbesondere Gemüsesorten eignen, welche wenig Lufteinschlüsse mitbringen und nicht weicht sind. Konkret bedeutet das, dass der Brokkoli, der Blumenkohl und die Tomate nicht das beste Gemüse ist, um es zu garen. Und wie auch schon beim Fleisch und Fisch, weichen auch beim Gemüse gewisse Sorten teilweise stark von ihren Sous Vide Garzeiten ab, weshalb wir Ihnen mit der nachfolgenden Tabelle einen Überblick über unterschiedliche Garzeiten von Gemüse geben.

Gartabelle – Zeit und Temperatur für Gemüse

LebensmittelTemperaturZeit
Pilze85 °C30 min
Fenchel85 °C50 min
Kartoffeln85 °C120 min
Kohlrabi85 °C60 min
Kürbis85 °C60 min
Karotten85 °C60 min
Rhabarber85 °C20 min
Rote Beete85 °C60 min
grüner Spargel85 °C75 min
weißer Spargel85 °C45 min
Zwiebeln85 °C50 min

Wie Sie anhand der Tabelle sehen können, unterscheiden sich die Garzeiten von gewissen Sorten teilweise deutlich. Demnach können Sie sich als Faustregel merken, dass insbesondere Wurzelgemüse besonders viel Zeit braucht, um perfekt auf den Punkt gegart werden zu können.

Des Weiteren bietet sich an, dass Sie verschiedene Gemüsesorten mit ähnlichen Garzeiten kombinieren, wodurch Sie bereits beim Sous Vide Garen eine tolle Geschmackskombination kreieren können. In dieser Hinsicht können wir Ihnen insbesondere Ratatouille empfehlen, welches durch das Garen besonders aromatisch wird und dann perfekt als Beilage verwendet werden kann.

Wie Sie selbst wissen, folgt nach dem Gemüse das Obst. Und falls Sie gedacht haben, dass Sie dieses nicht per Sous Vide Verfahren garen können, dann werden wir Sie nachfolgend gerne eines Besseren belehren. Wie Sie sehen werden eignet sich auch der süße Bruder des Gemüses hervorragend für diese Art der Zubereitung und kann ebenfalls auf das volle Vitaminpotential zugreifen, wenn es so zubereitet wird.

Obst (verschiedene Arten)

Sous Vide Garzeiten - Alles Was Sie Darüber Zu Wissen Brauchen

Wie versprochen, können Sie auch Obst garen und damit nicht nur die Vitamine, sondern vor allem die angenehme Süße bewahren. Was sich jedoch vor allem im Vergleich zum Fleisch ändert ist nicht unbedingt die Form oder die Farbe, sondern vor allem der Geschmack und die Textur, welche ein ganz neues Geschmackserlebnis hervorrufen wird.

Ein Vorteil des Sous Vide Garens von Obst ist außerdem, dass aufgrund des Mangels an Luft keine Oxidation des Obsts stattfinden kann. Demnach wird es beim Sous Vide Garen keine braunen Bananen oder Äpfel geben. Ganz im Gegenteil behalten die Früchte Ihre volle Farbe und sehen danach immer noch so lecker aus, wie zuvor. Was Sie jedoch in Bezug auf das Garen von Obst beachten sollten, ist, dass es im Vergleich zu Fleisch nach dem Garen nicht mehr allzu lang im Dampf bleiben sollte, um das bestmögliche Aroma und einen tollen Geschmack sicherstellen zu können. Damit Sie in Hinblick darauf nichts anbrennen lassen, haben wir Ihnen nachfolgend eine Tabelle mit den optimalen Garzeiten von verschiedenen Obstsorten dargestellt.

Gartabelle – Zeit und Temperatur für Obst

ArtTemperaturZeit
weiches Obst60 °C20 min
Steinobst75 °C80 min
Kernobst80 °C75 min
Obstpüree85 °C45 min

Wie Sie anhand der Tabelle sehen können, unterscheiden sich die Garzeiten der Obstsorten, wie auch schon beim Gemüse, teilweise drastisch. Während Steinobst aufgrund seiner festen Struktur am längsten braucht, um auf den Punkt gar zu sein, können Sie weiches Obst, wie beispielsweise eine Honigmelone schnell garen.

Ein weiterer interessanter Tipp für ganz neue Geschmackserlebnis ist die Beigabe von Gewürzen, wenn Sie Ihr Obst garen sollten. Hiermit können Sie nämlich Geschmacksrichtungen erzeugen, die Sie noch nicht kennen und die ganz besonders sind. Egal, ob Sie den Apfel typischerweise mit Zimt kombinieren oder sich doch mal an Aprikosen mit Rosmarin versuchen. Mit diesem Vorgehen ist garantiert, dass Ihre Geschmacksknospen auf Entdeckungstour gehen.

Ermöglicht wird das Ganze durch sogenannte osmotische Prozesse, welche sicherstellen, dass die Aromen der Gewürze auf molekularer Ebene in das Obst eindringen. Hiermit wird der Geschmack deutlich verstärkt und abgeändert. Das bedeutet, dass wann immer Sie denken, dass das Obst ein wenig Süße oder einen gewissen Kick vertragen könnte, Sie sich auf diese Zubereitung verlassen lassen können.

Bevor wir abschließend noch einmal kompakt und verständlich auf die Vorteile des Sous Vide Garens eingehen wollen, werfen wir zunächst einen Blick auf ein anderes Lebensmittel, welches sich hervorragend zum Garen eignet. Und zwar das Ei. Während Sie mittlerweile sicherlich die perfekte Zubereitungsweise für Ihr sonntägliches Frühstücksei gefunden haben, kann es gerade anfänglich beim Sous Vide Garen noch ein wenig hapern, weshalb wir Sie auch in dieser Hinsicht gerne mit den passenden Informationen versorgen würden.

Eier

Sous Vide Garzeiten - Alles Was Sie Darüber Zu Wissen Brauchen

Kennen Sie das Frühstücksei in einem hochklassigen Hotel? Oder das pochierte Ei in einem feinen Restaurant? Vermutlich läuft Ihnen bereits beim Gedanken daran schon das Wasser im Mund zusammen. Denn diese Zubereitungsarten gehören nicht für umsonst zur Extraklasse und sind nicht für umsonst meist nur guten Köchen vorbehalten. Denn, wie Sie schon selbst die Erfahrung machen mussten, ist es alles andere als einfach das richtige Frühstücksei zubereiten zu können. Und manchmal klappt nicht einmal das normale hartgekochte Ei für unterwegs. Ganz zu schweigen von einem pochierten Ei.

Gerade wenn Sie besonders wählerisch in Sachen perfektes Ei sind, sollten Sie einen näheren Blick auf das Sous Vide Verfahren werfen. Denn hierbei können Sie ganz leicht sicherstellen, dass das Ei jedes einzelne Mal ein optimaler Erfolg und genau so gut wie im Hotel oder Restaurant wird. Wie Sie das sicherstellen können? Einfach indem Sie, je nach Geschmack, Ihr Ei im Wasserbad für eine bestimmte Zeit garen lassen. Denn aufgrund des gleichmäßigen Garens wird sichergestellt, dass jeder Teil des Eies die gleiche Konsistenz hat, was zu einem unverkennbaren Genuss führen kann.

Nachfolgend, haben wir Ihnen deshalb die einzelnen Sous Vide Garzeiten verschiedener Eierspezialitäten dargestellt, aus denen Sie ganz leicht die ideale Zubereitung für Ihren Geschmack heraussuchen können. Das Einzige, was Sie hierfür brauchen, ist ein wenig Geduld, was sich jedoch aufgrund des Genusses des perfekten Eies wieder bezahlt machen wird. Und aus dem Hotel sind Sie das ja auch zumindest ansatzweise gewohnt.

Gartabelle – Zeit und Temperatur für Eier

ArtTemperaturZeit
sehr flüssiges Ei60 °C75 min
leicht flüssiges Ei63 °C75 min
weiches Ei65 °C75 min
fast hartes Ei68 °C75 min
hartes Ei72 °C75 min

Wie Sie anhand der Tabelle leicht selbst sehen können, ist es auch nicht dramatisch, falls Sie sich spontan zu einem Einkauf oder einer Runde Laufen entscheiden sollten, wenn Sie das Ei per Sous Vide garen. Der Grund hierfür ist, dass Sie für den Genuss des perfekten Eies auch ein wenig Geduld mitbringen müssen. Denn, was lange währt wird endlich gut.

Falls Sie das Wasserbad auf eine höhere Temperatur einstellen, geht das Kochen des Eies natürlich schneller und Sie müssen eine nicht allzu strapazierfähige Geduld für das perfekte Frühstücksei mitbringen. Allerdings können Sie dann auch leider nicht mehr einkaufen bzw. joggen gehen. Und möglicherweise erreichen Sie damit nicht die perfekte Konsistenz, die Sie aus dem Hotel oder dem tollen Restaurant gewohnt sind.

Wie Sie mit Hilfe dieses Abschnitts hoffentlich sehen konnten, ist auch das Kochen eines Eies mit dem Sous Vide Garen keinerlei Problem, wenn Sie ein paar bestimmte Parameter beachten und hierbei entweder Geduld oder andere Pläne mitbringen. Und damit Sie zum Abschluss noch einmal sehen können, welche Vorteile das Sous Vide Garen ausmachen, haben wir Ihnen diese nachfolgend noch einmal aufgelistet.

Sous Vide Garen Vorteile

Nachdem wir einen Blick auf die unterschiedlichen Garzeiten verschiedener Lebensmittel werfen konnten und in diesem Zusammenhang sehen konnten, worauf es jeweils ankommt, wollen wir an dieser Stelle noch einmal einen Blick auf die Vorteile des Sous Vide Garens werfen:

  • Zum einen gilt es an dieser Stelle natürlich die exakte Kontrolle über den Gargrades eines Lebensmittels anzuführen, welcher maßgeblich zum Erhalten des Aromas und dem damit verbundenen Geschmack beiträgt. Denn, wenn Sie einiges an Geld in hochwertige Lebensmittel investieren, wollen Sie selbstverständlich sicherstellen, dass diese auf die beste Art und Weise zubereitet werden. Hierbei ist zu beachten, dass insbesondere Fleischstücke, wie etwa Rinderbug und Ochsenbäckchen sich aufgrund des besonders hohen Kollagen-Anteils gut hierfür eignen, da das Bindegewebe durch das langsame Garen sehr saftig und zart wird. Was an dieser Stelle ebenfalls als vorteilhaft hervorzuheben ist, ist die Tatsache, dass das „Übergaren“ des Lebensmittels eigentlich überhaupt nicht möglich ist, da dank des Wasserbads die Kerntemperatur des Garguts exakt gesteuert werden kann. Damit stellen Sie sich sicher, dass dem Genuss nicht im Wege steht.
  • Ein weiterer positiver Aspekt des Sous Vide Garens ist dessen zeitliche Flexibilität. Mit Hilfe dieser Vorgehensweise können Sie die gewünschte Mahlzeit ohne Probleme bereits Stunden vor dem Eintreffen der Gäste vorbereiten und nur noch kurz anbraten, bevor Sie sie schlussendlich den Gästen servieren wollen. Und auch in Bezug auf die eigentliche Portion haben Sie mit dem Sous Vide Garen den Vorteil, dass Sie besonders flexibel sind. Denn, wenn Sie Ihre vakuumverpackte Portion kochen, dann haben Sie jederzeit einen genauen Überblick über die Portionsgröße.
  • Schlussendlich ist noch einmal besonders hervorzuheben, dass mit dem Sous Vide Garen und der Verpackung in einem Vakuumbeutel das optimale Aroma erhalten wird. Es können keinerlei Flüssigkeiten und Aromen entweichen, was nicht nur zu einer verführerischen Festigkeit des gegarten Fleischs, sondern vor allem auch zu einem unverkennbaren Geschmack führt. Demnach ist es kein Wunder, dass das Sous Vide Garen nach wie vor einen so hohen Zuspruch in hochwertigen Restaurants findet. Denn mit dieser Art und Weise wird sichergestellt, dass das Meiste aus dem Aroma des Lebensmittels der Wahl herausgeholt wird. Damit steht dem hochwertigen Genuss und dem Erhalt des Aromas nichts mehr im Wege. Dies zahlt sich insbesondere dann aus, wenn Sie selbst auf den Kauf hochwertiger Lebensmittel setzen und den hierfür aufgerufenen Preis auch tatsächlich schmecken wollen.


Wie Sie sehen, bringt das Sous Vide Garen einige Vorteile mit sich, welche nicht nur eine schonende Zubereitung, sondern vor allem auch einen frischen und aromatischen Geschmack sicherstellen können. Abschließend wollen wir noch einmal die wichtigsten Punkte dieses Artikel zusammenfassen, damit Sie einen Überblick über die wichtigsten Aspekte des Sous Vide Garens und der damit verbundenen Garzeiten erhalten.

Fazit

Wie Sie im Rahmen dieses Artikels sehen konnten, ist das Sous Vide Garen mittlerweile keine hohe Kochkunst mehr, die ausschließlich Sternerestaurants und hochklassigen Adressen vorbehalten ist. Vielmehr können heutzutage auch Privatkunden auf die schonende und einfache Zubereitungsweise verschiedener Lebensmittel zugreifen. Dies ist vor allem der Entwicklung der Technologie, der Adaption für den Privatkunden und zahlreicher Sous Vide Kochbücher zu verdanken.

In diesem Zusammenhang hoffen wir, dass wir mit den Informationen dieses Artikels einen guten Überblick gegeben haben, was das Sous Vide Garen eigentlich ausmacht. Und dass sie mit Hilfe der verschiedenen Tabellen einen guten Überblick über die verschiedenen Sous Vide Garzeiten der unterschiedlichen Lebensmittel erhalten haben und damit bald selbst anfangen, wie im Sternerestaurant zu kochen und zu genießen. Denn, was bringt einem das beste und hochwertigste Lebensmittel, wenn es nicht in der richtigen Art und Weise zubereitet wurde und damit wichtige Aromen verloren gegangen sind? Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Genuss und bis zum nächsten Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.