6 LED-Strips Test – intelligente und vielseitige Dekorationsbeleuchtung für Ihr Zuhause (Sommer 2022)

Unser LED-Strip Test gibt Ihrem Zuhause eine kuschelige und wohnliche Atmosphäre und bietet gleichzeitig eine Möglichkeit Stromkosten zu sparen.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Mai 15, 2022
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Egal, ob Sie Ihrem Zuhause einen schicken, dekorativen Touch verleihen wollen, sich ein spektakuläres Highlight für Ihre Hauspartys wünschen, eine farblich verstellbare Hintergrundbeleuchtung für Ihren Fernseher suchen oder einfach mehr Farbe in Ihr Leben bringen möchten: LED-Streifen sind schon lange keine einfache Lichtquelle mehr, sie sind interaktive und multifunktionale Lichtakzente, die viele Bereiche Ihres Lebens bereichern können.

Unser LED-Strip Test und der anschließende Ratgeber geben Ihnen nicht nur einen Einblick in die vielfältigen Anwendungsbereiche der von uns getesteten Modelle, sondern bietet Ihnen auch ausführliche Informationen was Sie vor dem Kauf beachten sollten.

Tabelle der besten Produkte

Top 6 LED Strips Test 2022

1.

HOVVIDA LED StripVergleichssieger

Features
  • Länge: 2x10m, erweiterbar, kürzbar
  • Modi: Timer, Mikrofon, Musik, 28 Style-Modi
  • Lichttemperatur: 2700K
  • Helligkeit: 5760 lm
  • Lebensdauer: k.A.
  • Stromverbrauch: 38W

Unser Vergleichssieger der HOVVIDA LED Strip wird in zwei Rollen a 10 Meter geliefert und besitzt mit ‎5760 lm eine starke Leuchtkraft mit satten rgb LED Strip Test Farben. Die LED befinden sich in einem Licht-Temperaturbereich von 2700 Kelvin sodass, wenn die LED als weißes Licht genutzt werden, dieses eher in das warm-weiße Spektrum fällt als dass sie grelles kaltes Licht abgeben. Mit ganzen 5760 lm sind diese LED zudem äußerst lichtintensiv und können mit der Helligkeit einer 300 Watt Glühbirne verglichen werden.

Die zwei 10 Meter langen Rollen können separat angeschlossen oder miteinander verbunden und mit der eigens für HOVVIDA kreierten „Lotus Lantern“ App gesteuert werden. Diese App ist erhältlich für IOS und Android und verbindet sich via Bluetooth mit dem LED Strip.

Sie können in der App zwischen 28 verschieden Leuchtmodi wählen oder die LED mit Hilfe eines integrierten Mikrofons mit der Musik auf Ihrem Smartphone oder der Musik in der Umgebung synchronisieren, damit die LED im Rhythmus der Melodie und der Geräusche aufleuchten. Außerdem besitzt die App eine Timer-Funktion, mit welcher Sie einstellen können, wann die LED-Leiste eingeschaltet ist. Diese Funktion bietet sich vor allem als Wecklicht oder als zusätzliches Sicherheitsfeature, damit Ihr Zuhause “wie üblich” beleuchtet wird, wenn Sie im Urlaub oder auf Reisen sind. Außerdem kann die LED-Leiste von 100 auf 1% gedimmt werden, wenn Sie es als energieeffizientes Nachtlicht für Ihr Baby nutzen möchten.

Wer es bevorzugt die Lichtsequenzen analog zu bedienen, der kann dazu einfach die im Lieferumfang inbegriffene Fernbedienung nutzen, um Helligkeit, Farben und Sequenzen auszuwählen.

Was uns gefallen hat:

  • Der LED Strip von HOVVIVA kann gekürzt werden und ist mit 2 x 10 Metern vielseitig einsetzbar.
  • Unser Test hat zudem ergeben, dass das integrierte Mikrofon äußerst sensibel ist und ausgesprochen gut auf die Umgebungsgeräusche und Musik reagiert.
  • Der Timer, die Dimmer-Funktion und die vielen verschiedenen Lichtmodi (Flackern, Strobe, sanftes Aufleuchten u.v.m.) erlauben viel Spielraum für Individualität.
  • Dieser Strip besitzt zudem einen IP44 was ihn resistent gegen Spritzwasser macht.

Was könnte besser sein:

  • Bei einigen gelieferten LED Strips von HOVIVVA haben nach dem Ausschalten per Fernbedienung die LED weiterhin leicht geleuchtet und konnten nur komplett abgestellt werden, indem man den Netzstecker aus der Steckdose entnimmt.
  • Leider ist die Fernbedienung von minderwertiger Qualität und bestimmte Knöpfe funktionieren nur bei mehrmaligem oder sehr festem Drücken.
  • Der Klebestreifen an der Unterseite der LED-Steife zur Montage an verschiedenen Oberflächen ist nicht stark genug, um die Leiste dauerhaft anzubringen.
2.

Govee WiFi LED StripBestwert

Features
  • Länge: 5m, erweiterbar, kürzbar
  • Modi: Timer, Mikrofon, Musik, 4 DIY-Modi, 7 Szenenoptionen
  • Lichttemperatur: k.A.
  • Helligkeit: k.A.
  • Lebensdauer: 20000 St
  • Stromverbrauch: 18W

Der 5 Meter lange LED Strip von Govee kann via Bluetooth und alternativ auch mit WiFi-Verbindung zu Ihrem Handy gesteuert werden. Solange dieses Produkt und Ihr Smartphone mit dem Internet verbunden sind, können Sie die LED theoretisch von überall aus kontrollieren. Die Steuerung ist entweder via der intuitiven Govee Home APP möglich, alternativ können die LED jedoch auch per Sprachsteuerung und mit Hilfe des integrierten Mikrofons ein- und ausgeschaltet bzw. in einen der sieben Szenenoptionen geschaltet oder in einen der bis zu vier individuellen Licht-Modi gestellt werden. Diese LED lassen sich zudem stufenlos dimmen.

Der LED Strip von Govee kann durch das integrierte Mikrofon und anhand der App in einen Musikmodus gestellt werden, die Musik und Geräusche der Umgebung registrieren und durch 16 rgb Led Strip Test Lichteffekte unterstreichen. Für Partys und für Filmabende ist diese Funktion besonders beliebt. Innerhalb der App ist auch bei diesem Modell eine Timer-Funktion zu finden, damit Sie einstellen können wann die LED-Lichter abgestellt und angestellt sind. Leider wird vom Hersteller keine Auskunft gegeben wieviel Kelvin, also welche Lichttemperatur und welche Lumen die LED besitzen. Die Lebensdauer der LED soll nach Angaben von Govee 20000 Stunden betragen, was einer ununterbrochenen Nutzung von über zwei Jahren entspricht.

Was uns gefallen hat:

  • Sie können den Govee LED Strip Test via WiFi von überall aus kontrollieren, selbst wenn Sie sich nicht in der Nähe des Geräts befinden.
  • Wenn Sie kein Smartphone mit Bluetooth besitzen können Sie alternativ den LED Strip mit Alexa Echo steuern.
  • Die Verarbeitung dieses LED-Streifens und der Kabelverbindungen ist qualitativ gut.
  • Die LED können leicht getrimmt werden, dazu gibt es auch eine Anleitung vom Hersteller im deutsch-sprachigen Benutzerhandbuch.

Was könnte besser sein:

  • Dieser LED Strip besitzt nur einen IP Schutz von 20 und darf somit nur in Innenräumen genutzt werden. Wenn Sie einen LED Strip für Gartenpartys oder für Ihr Badezimmer suchen empfehlen wir Ihnen einen LED Strip mit einem IP von mindestens 65 zu wählen.
  • Auch bei diesem Produkt ist aufgefallen, dass die LED oft noch leicht leuchten, auch wenn Sie abgeschaltet sind. Damit die LED kein Licht mehr abgeben, muss der Netzstecker gezogen werden.
3.

TASMOR LED StripSparpreis

Features
  • Länge: 5 m, erweiterbar, kürzbar
  • Modi: Musik, 4 Style-Modi
  • Lichttemperatur: 5050K
  • Helligkeit: k.A.
  • Lebensdauer: k.A.
  • Stromverbrauch: 10W

Wenn Sie nach einem guten, zuverlässigen und preisgünstigen LED Strip suchen und Sie nicht unbedingt eine App bzw. Ihr Smartphone zur Steuerung der Funktionen nutzen möchten oder nicht planen ihn an Ihr Smart-Home-System anzuschließen, dann könnte unser Sieger in der Kategorie Sparpreis, das Produkt von TASMOR Ihr Gewinner sein.

Für diesen 5 Meter langen LED Strip benötigen Sie keine Steckdose, denn die Lichtleiste kann bereits mit einem einfachen USB, wie er sich an den meisten Laptops, Monitoren und Fernsehgeräten befindet, angeschlossen werden. Ein USB-Netzstecker-Adapter ist im Lieferumfang jedoch nicht mit inbegriffen.

Der LED Strip kann in 16 verschiedene RGB Hauptfarben und in bis zu 16 Millionen Farbnuancen verstellt werden. Er wird mit einer Fernbedienung geliefert und kann in 4 unterschiedliche Licht-Modi eingestellt werden (Blinken, Strobe-Licht, Verblassen und sanftes Aufleuchten).

Sie können die Lichtleiste von TASMOR zudem stufenlos von 100% auf 1% dimmen, damit es als dezente Beleuchtung oder als Nachtlicht für Kinder genutzt werden kann.

Zwar kann dieser Strip nicht mit verspielten Extrafunktionen punkten, doch auch dieses günstige Modell besitzt ein integriertes Mikrofon, dass die Musik und Geräusche in der Umgebung erkennt und diese in Farben und Leuchtphasen umwandelt, um Ihre Lieblingsmusik oder die Geschehnisse auf Ihrem Fernsehbildschirm zu unterstreichen.

Was uns gefallen hat:

  • Das Preis-Leistungsverhältnis dieser LED-Leiste ist sehr ausgewogen.
  • Die LED können ganz einfach an den USB Slot Ihres PCs, eines Monitors, Druckers oder an eine Power-Bank bzw. einen mobilen Akku angeschlossen werden und sind somit sofort und fast überall einsetzbar.
  • Die Installation dieser 5050 Kelvin starken LED ist simpel und die Unterseite der LED Leiste ist mit kraftvollem 3M Klebeband versehen, welches das Produkt sicher in Position hält.
  • Das Lichtband besitzt einen sehr geringen Stromverbrauch von nur 3 Volt bei 2 Ampere.

Was könnte besser sein:

  • Uns ist leider in unserem LED-Strip Test aufgefallen, dass das Mikrofon weniger sensitiv ist als bei anderen Produkten und die Musik bzw. Geräuscherkennung erst bei einer bestimmten, eher hohen Lautstärke funktioniert.
  • Die Fernbedienung funktioniert bei diesem Produkt zwar gut, doch beträgt die Reichweite nur wenige Meter.
  • Dieser Strip besitzt nur 16 LED pro Meter im Gegensatz zu Vergleichsmodellen mit bis zu 30 LED bei der gleichen Länge.
4.

L8star LED StripBestes Grundmodell

Features
  • Länge: 2x10m, erweiterbar, kürzbar
  • Modi: Timer, Mikrofon, Musik, 15 Style-Modi
  • Lichttemperatur: k.A.
  • Helligkeit: k.A.
  • Lebensdauer: k.A.
  • Stromverbrauch: k.A.

Hersteller L8Star stellt neben LED Strips auch Mini-Smartphones und Smartwatches her. Die Verarbeitung der LED und Verbindungen ist bei diesem Produkt daher von hoher Qualität. Und auch wenn es um Funktionalität und Modi geht, lässt der L8star LED Strip kaum Wünsche offen.

Geliefert wird das Produkt in zwei Rollen a 10 Metern, die sich an den dafür vorgesehenen Stellen kürzen lassen. Die Verbindungsstellen sind simpel und das Gerät kann sofort nach wenigen Schritten an den Ort Ihrer Wahl, mit dem an der Unterseite befindlichen Klebestreifen angebracht werden.

Dieser LED Strip kann mit der “MagicStrip” App von L8Star, die mit Android 4.3 und iOS 7.0 oder einer neueren Version kompatibel ist, in 41 verschiedene dynamische Modi eingestellt werden oder Sie können aus 15 Style Modi wählen, um der Umgebung eine bestimmtes Lichtdesign zu verleihen.

Die Funktionen dieses Produkts lassen sich alternativ auch mit der inbegriffenen Fernbedienung steuern, die außerdem einen Knopf für einen Timer-Modus und einen Nacht-Modus besitzt.

Auch das integrierte Mikrofon kann mit dieser Fernbedienung auf 4 individuelle Mic-Modes eingestellt werden, welche mit unterschiedlichen Lichtphasen und Farben auf die Umgebungsgeräusche und auf Musik reagieren.

Was uns gefallen hat:

  • Die LED besitzen eine gute Helligkeit und satte, intensive Farben.
  • Die allgemeine Verarbeitung dieses Produkts ist außerordentlich gut, in Hinsicht auf den recht günstigen Preis.
  • Wir konnten die “Magic Strip” App als sehr intuitiv und benutzerfreundlich bewerten.
  • Die 15 Style Modi und 41 dynamischen Modi erlauben viel Raum für individuelle Farbgestaltung.

Was könnte besser sein:

  • Wer mehrere LED des gleichen Typs in einem Raum anbringt, kann diese mit den dazugehörigen Fernbedienungen leider nicht separat steuern. Eine Fernbedienung ändert leider die Funktionen aller, in der Reichweite befindlichen LED Strips dieser Art.
  • Die LED besitzen mit IP20 keinen besonderen Schutz vor Umwelteinflüssen. Generell sind sie durch keine äußere Beschichtung geschützt, was sie auf längere Hinsicht sehr anfällig für Schäden macht.
5.

DeepDream 5M LED StripBester IP-Schutz

Features
  • Länge: 5m, erweiterbar, kürzbar
  • Modi:
  • Farben: Warmweiß
  • Helligkeit: 1500 lm
  • Lebensdauer: 50000 St
  • Stromverbrauch: 18W

Das intensive warm-weiße Deko-Licht von DeepDream befindet sich im Temperaturbereich von 3000 Kelvin und besitzt mit 1500lm eine starke Leuchtkraft. Diese Lichtstärke ist in etwas gleichzusetzen mit einer 100 Watt starken Glühbirne.

Die LED von DeepDream werden in einer einzelnen Rolle mit einer Länge von 5 Metern geliefert, besitzen ganze 300 einzelne LED und der Streifen ist an dafür vorgesehenen Stellen kürzbar. Das abgeschnittene LED Band kann im Nachhinein wieder mit dem Originalstück verbunden werden und es ist auch möglich, das LED Band insgesamt zu verlängern. Verbindungsstücke zur Verlängerung müssen jedoch separat bestellt werden.

Dieser helle LED Strip besitzt keine Dimmer-Funktion, kann nicht farblich verstellt werden. Im Lieferumfang befindet sich auch keine Fernbedienung wie bei anderen Produkten. Die LED werden ganz einfach per Ein-/Ausschalter, der sich zwischen der LED-Leiste und dem Netzstecker befindet, bedient.

Wenn Sie jedoch einen zuverlässigen und vor allem lichtintensiven LED-Strip suchen, der auch im Außenbereich genutzt werden kann, dann ist der warm-weiße LED Strip von DeepDream eine gute Wahl.

Die mit IP65 versehene Leiste ist Spritzwasser beständig und staubabweisend.

Ein weiterer Pluspunkt für dieses simple LED Lichtband ist die 12-monatige Garantie vom Hersteller DeepDream. Sollte das Produkt innerhalb dieser Zeit einen Defekt aufweisen, dann können Sie es kostenfrei an DeepDream zurücksenden und erhalten einen Ersatzartikel oder Ihr Geld zurück.

Was uns gefallen hat:

  • Das weiche, warme und doch äußerst helle Licht besitzt eine sehr angenehme Lichttemperatur.
  • Der LED-Strip ist beschichtet und besitzt einen IP65 Schutz. Dieser macht ihn nicht nur beständig gegen das Eindringen von Spritzwasser, sondern macht das Produkt auch langlebiger.
  • In unserem LED-Strip Test hat uns vor allem gefallen, dass der Hersteller eine 12-monatige Garantie für sein Produkt anbietet.

Was könnte besser sein:

  • Dies ist ein sehr simpler LED Streifen. Wenn Sie nach einem LED-Band suchen, bei welchem Sie die Farben wechseln können oder die LED mit einer Fernbedienung ein- bzw. ausschalten können, dann sollten Sie ein anderes Produkt wählen.
  • Auch bei diesem Produkt ist der Klebestreifen, der bei DeepDream separat in der Verpackung mitgeliefert wird, eher unbefriedigender Qualität. Viele Kunden berichten, dass der Streifen sich bereits nach wenigen Tagen von der gewählten Oberfläche löst.
6.

LUX JET LED Bettlicht mit BewegungssensorBeste Bewegungssensor

Features
  • Länge: 2×1,2m
  • Modi: Bewegungssensor
  • Farben: Warmweiß
  • Helligkeit: 240 lm
  • Lebensdauer: 50000 St
  • Stromverbrauch: 3W

Die warm-weißen LEDs von LUX JET besitzen eine Lichttemperatur von 2700 bis 3000K bei 240lm. Ein Kelvingrad in diesem Spektrum wird von vielen Menschen als besonders angenehm empfunden. Der Hersteller LUX JET verspricht zudem eine lange Lebensdauer von bis zu 50000 Stunden für seine LEDs.

Im Lieferumfang erhalten Sie zwei LED-Lichtleisten mit einer Länge von 1,2 Metern und jeweils 36 individuellen LED Lichtern, sowie 2 separate Bewegungsmelder mit einer Reichweite von 3 Metern und einem Empfangswinkel von 100°. Außerdem erhalten Sie zwei Klammern mit Schrauben, um die Leiste bzw. die Bewegungsmelder zu befestigen. Die LED-Leiste ist zwischen 10 und 100% dimmbar. Für die indirekte Beleuchtung der Unterseite Ihres Bettes oder einer Babykrippe ist dieses Produkt beispielsweise ideal. Es kann auch gut als Treppenbeleuchtung genutzt werden oder als Notfalllicht, bei Stromausfällen.

Die Bewegungsmelder lassen sich per Knopfdruck auf eine Leuchtdauer von 30 Sekunden, 2 Minuten oder 6 Minuten verstellen. Diese LED Streifen können außerdem leicht zwischen den einzelnen LED Lichtern gekürzt werden, um die Länge der Streifen für Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Die Leiste besitzt außerdem einen Klebestreifen an der Unterseite, was das Anbringen unter Schränken oder Ihrem Bett erleichtert.

Was uns gefallen hat:

  • Mit nur 3 Watt sind diese LEDs sehr energieeffizient und wirken sich kaum auf Ihre Stromrechnung aus, selbst wenn Sie dieses Produkt ununterbrochen nutzen möchten.
  • Uns hat die individuelle Dimmbarkeit der LED Streifen gefallen. Dieses Produkt bietet sich daher ideal als Nachtlicht für Ihr Kinderzimmer an.
  • Der Hersteller verspricht zudem eine Lebensdauer von bis zu 50000 Stunden. Handelsübliche Sparglühbirnen besitzen nur eine Lebensdauer von ca. 10000 Stunden.

Was könnte besser sein:

  • Leider können die LED Lichter nicht farblich verändert werden.
  • Die Timer einiger Bewegungsmelder dieses Herstellers lassen sich nicht immer auf die Zeitangabe von 30 Sekunden, 2 Minuten oder 6 Minuten einstellen.
  • Die Klebstreifen, die an der Unterseite der LED Leisten angebracht sind, sind von minderwertiger Qualität und verlieren schnell an Kraft, sodass das Produkt von der Oberfläche abfallen oder verrutschen kann.
  • Dieser LED Streifen besitzt keine Fernbedienung und muss zum gänzlichen Ausschalten vom Stromanschluss entfernt werden.
RELATED: 6 LED Streifen mit Bewegungsmelder – ein intelligentes Design-Feature für Ihr Zuhause (Sommer 2022)

Dinge zu beachten

LED-Strips geben Ihrem Zuhause eine kuschelige und wohnliche Atmosphäre und bieten gleichzeitig eine gute Möglichkeit Stromkosten zu sparen. LEDs erhalten Ihnen Ihrer Umgebung eine individuelle Stimmung bzw. ein ganz persönliches Design zu verleihen. Besonders im Winter sind LED beliebt, auch, weil sich viele der Leisten farblich anpassen lassen und Sie die Farbkombinationen oder Helligkeit zu bestimmten Anlässen wie beispielsweise zu Weihnachten ändern können. Da von LED keine Brandgefahr ausgeht werden diese Produkte gern als Weihnachtsbeleuchtung oder als Licht in Kinderzimmern genutzt.

Was ist zu beachten?

6 LED-Strips Test - intelligente und vielseitige Dekorationsbeleuchtung für Ihr Zuhause (Sommer 2022)

Je weniger LEDs pro Meter verwendet werden, desto größer ist natürlich der Abstand zwischen den einzelnen LEDs.

Vor dem Kauf eines LED-Strips sollten Sie beachten, für welchen Anwendungsbereich Sie ihn benutzen möchten.

Viele der genannten Produkte benötigen einen direkten Stromanschluss, es sollte sich also eine Steckdose in der Nähe befinden. Der LED Streifen von TASMOR lässt sich alternativ auch via USB-Kabel anschließen und kann somit auch an Drucker, Laptops oder an Ihrem Fernsehmonitor angebracht werden.

Sehen Sie vor dem Kauf Ihrer LED-Strips auch ein, ob das Produkt farblich verstellbar ist, denn einige LED sind nur reine weiße bzw. warm-weiße Dekorationsbeleuchtungen und, ob sich im Lieferumfang eine Fernbedienung befindet. Wenn Sie die Beleuchtung hinter Ihren Möbeln anbringen möchten, ist die Möglichkeit die LED per Fernbedienung oder via einer App auf Ihrem Handy ein- und ausschalten zu können von großem Vorteil.

Ein weiterer Faktor, den Sie in Betracht ziehen sollten ist der Ort bzw. die Umgebung, in welcher Sie die LED nutzen möchten. Einige, aber nicht alle LED besitzen einen IP65-Schutz und können somit auch Spritzwasser und Staub abhalten. Als Beleuchtung für Gartenpartys sollte der LED-Strip somit mindestens diesen IP-Grad besitzen.

Länge und LEDs Anzahl

Möchten Sie den LED-Strip als Hintergrundbeleuchtung Ihres Fernstehers oder unter dem Kinderbett nutzen, dann reicht Ihnen ein Produkt mit einer Länge von 1,5 Metern. Die meisten LED-Strips aus unserem Test besitzen eine Länge von 5 Metern und mehr oder können in verschiedenen Dimensionen bestellt werden. Achten Sie vor dem Kauf jeweils auf die Längenspezifikation, um bei der Lieferung nicht enttäuscht zu werden.

Auch die Anzahl der im Strip inbegriffenen LED variiert von Modell zu Modell. LED-Streifen werden in ganz unterschiedlichen LED-Dichten angeboten, wie 60LED/m, 120LED/m, 300LED/m. Einige Varianten beinhalten auch nur 30LED/m. Je weniger LEDs pro Meter verwendet werden, desto größer ist natürlich der Abstand zwischen den einzelnen LEDs.

Farben, Lichttemperatur, Helligkeit, Dimmen und Lebensdauer

6 LED-Strips Test - intelligente und vielseitige Dekorationsbeleuchtung für Ihr Zuhause (Sommer 2022)

Bereits eine LED mittlerer Qualität hat durchschnittlich eine doppelt so lange Lebensdauer als eine konventionelle Sparglühbirne.

Die Helligkeit von LEDs wird in Lumen (abgekürzt: lm) angegeben. Dank technischer Weiterentwicklungen hat sich die Leuchtkraft von LED in den vergangenen Jahren sehr verbessert. Hersteller wie HOVVIDA bieten beispielsweise einen LED-Strip mit einer Helligkeit von über 5700 Lumen.

Wenn Sie LED als Alternative zu konventionellen Glühbirnen oder Sparbirnen nutzen möchte, dann sollten Sie auf die Anzahl der Lumen achten.

Hier ein Vergleichsansatz zu anderen Lichtquellen:

Lampenart 180-300

Lumen

300-500

Lumen

500-800 Lumen 800-1055

Lumen

1055-1700

Lumen

12500 – 3500

Lumen

Glühbirne 25-30 Watt 40 Watt 60 Watt 75 Watt 120 Watt 150-250 Watt
Energiesparlampe 5-6 Watt 8 Watt 11 Watt 15 Watt 20 Watt 24 – 33 Watt
Halogenlampe 18-25 Watt 35 Watt 50 Watt 65 Watt 100 Att 125 Watt
LED 2-4 Watt 4-5 Watt 5-7 Watt 8-10 Watt 10-13 Watt 13-20 Watt

Wenn Sie einen LED-Strip wählen, der sich individuell dimmen lässt, wie das Produkt Govee Led Strip Test und diesen auf einem niedrigen Helligkeits-Level nutzen, dann verringert sich parallel auch der Energieverbrauch der LED-Leiste.

Auch in Punkto Lebensdauer sind LED die Vorreiter, wenn es um effiziente Beleuchtung geht, denn bereits eine LED mittlerer Qualität hat durchschnittlich eine doppelt so lange Lebensdauer als eine konventionelle Sparglühbirne und könnte theoretisch ganze 2 Jahre ununterbrochen angestellt sein, ohne an Leuchtkraft zu verlieren.

Stromverbrauch

Der Stromverbrauch von LED Lichtern äußerst niedrig Trusted Source Lampen: Der große Stromvergleich – WohnNet Energiesparlampen (KLL), Halogen, LED. Die Auswahl ist groß, ein Vergleich deshalb umso wichtiger: Wie viel Strom verbrauchen die neueren Technologien verglichen mit herkömmlichen 60 Watt Glühbirnen pro Jahr? Klarer Sieger im Stromvergleich: die LED-Lampe. www.wohnnet.at , umso mehr, wenn Sie, wie erwähnt, die LED im gedimmten Zustand nutzen. LED-Streifen verbrauchen im direkten Vergleich zu herkömmlichen Energiesparlampen weniger Strom und entfalten anders als diese sofort nach dem Einschalten ihre vollständige Helligkeit.

Bezüglich des Stromverbrauchs von LED Leuchten kann man nach der Faustregel gehen: Je länger die LEDs angestellt sind, desto größer ist die Ersparnis beim Stromverbrauch.

Modi

Ein Großteil der LED-Strips im Test besitzt spezielle Funktionen und Modi, damit Sie Ihre Beleuchtung interaktiv und individuell gestalten können. Das vielseitige Modell von L8Star LED kann beispielsweise in 41 verschiedene dynamische Modi eingestellt werden und Sie können außerdem 15 Style-Modi wählen, die der Umgebung ein einzigartiges Lichtdesign verleihen. Wer noch einen Schritt weitergehen möchte, kann mit der LED-Leiste von L8star sogar seinen ganz persönlichen DYI-Lichtmodus erstellen.

Steuerung

6 LED-Strips Test - intelligente und vielseitige Dekorationsbeleuchtung für Ihr Zuhause (Sommer 2022)

Die Geräte können mit Bluetooth oder sogar per WiFi und bestimmten Apps mit Ihrem Smartphone verbunden werden.

Neben Schalterkästen zum An- und Ausschalten, die sich zwischen der LED-Leiste und dem Netzstecker befinden, besitzen viele Arten von LED-Lichtern mittlerweile weitere praktische Möglichkeiten die Funktionen und Modi zu bedienen.

LED-Strips, bei denen sich die rgbw LED Strip test Farben ändern lassen, werden generell mit Fernbedienungen geliefert. Mittlerweile ist es zudem üblich, dass die Geräte mit Bluetooth oder sogar per WiFi und bestimmten Apps mit Ihrem Smartphone verbunden werden können. Anhand dieser Apps lassen sich Helligkeit, Farben- und Farbmuster, Dimmer-Funktionen und Timer bzw. Zeiten einstellen, wann die LED automatisch einschalten.

Wenn Sie einen LED-Strip in Ihr Smart-Home-System integrieren möchten, empfehlen wir Ihnen das Modell von Govee Led Strip Test, denn der LED WiFi Strip dieser Marke kann darüber hinaus mit Alexa Echo, also via Sprachsteuerung bedient werden.

Wasserfest oder nicht?

Die meisten der von uns getesteten LED-Strips besitzen nur einen IP20 Schutz. Produkte dieser Klassifizierung können nur in einer trockenen Umgebung bzw. in Innenräumen genutzt werden. Allein der DeepDream 5M LED Strip wurde auf IP 65 Schutz Trusted Source IP 65 Bedeutung – WiKi IP65 steht für Staubdichte und somit Schutz gegen Staub sowie Schutz gegen Strahlwasser. Medical PCs müssen IP 65 zertifiziert sein, damit die Displays mit Desinfektionsmitteln gereinigt werden können. Weitere Anwendungsbereiche: Verbindungsdosen, Innovaphone, Schaltnetzteile, Feuchtraumverteiler, Druckschalter, Industrieumgebungen. wiki.induux.de getestet und ist somit resistent gegen Strahlwasser und Staub. Für Garten- oder Grillpartys ist dieser Strip mit einem warmen, dekorativen Weiß daher sehr geeignet und würde auch den ein oder anderen Platzregen überstehen.

Wir raten jedoch davon ab, den LED-Streifen längerfristig im Außenbereich anzubringen.

Preis und Anzahl

Mittelklassige LED-Strips mit einer Länge zwischen 1,5 und 5 Metern haben einen Anschaffungspreis von durchschnittlich 20 € und sind somit im Vergleich zu Energiesparlampen teurer.

Auf die lange Lebensdauer von LED heraufgerechnet und, dass man dafür bis zu 90 separate, sehr energiesparende Lichter mit einer hohen Strahlkraft und Intensität erhält, ist diese Art Beleuchtung sehr effizient.

Häufig Gestellte Fragen

Die Frage nach der Anzahl und Intensität der Lichter in einem Raum ist gar nicht so einfach zu beantworten. Schließlich nutzen wir Räume auf ganz verschiedene Art und Weise und so sind die Anforderungen an die Raumhelligkeit ebenfalls unterschiedlich. Küche und Badezimmer sind meist heller beleuchtet, während beispielsweise im Wohnzimmer eine weniger starke Beleuchtung für Gemütlichkeit sorgt.

Natürlich gibt es zudem individuelle Vorlieben, wenn es um die bevorzugte Helligkeit in einem Raum geht.

Zudem spielen die natürlichen Lichtverhältnisse eine Rolle wie die Anzahl und Ausrichtung der Fenster. Auch die Farbe der Inneneinrichtung und Wände nehmen Einfluss auf die optimale Beleuchtung und Helligkeit. Eine helle Einrichtung und Wände lassen einen Raum heller wirken, dunkle Einrichtungen benötigen gegebenenfalls eine intensivere Beleuchtung.

Als Faustregel für die Grundbeleuchtung kann generell gelten:

Wohnraum und Flur: 100 lm/m²

Küche und Bad: 300 lm/m²

Wenn Sie sich bei der Raumhelligkeit unsicher sind, empfehlen wir Ihnen eine LED-Leiste mit einer Dimmer-Funktion.

Generell kann man sagen, dass von LED die dem Europäischen Sicherheitsstandard (CE) Trusted Source CE Zertifikat – ein Muss für den Verkauf von Leuchten in der EU – TiroLED Das CE Zertifikat bzw. die CE Kennzeichnung macht Aussagen zur Einhaltung bestimmter EU Richtlinien. Technische Produkte dürfen nur in der EU vertrieben werden, wenn sie das CE Zeichen tragen. Käufer und Marktaufsicht erhalten damit die Bestätigung, dass das Produkt alle zu beachtenden EU-Richtlinien einhält. Ziel ist es, sichere, hochwertige Waren ohne Gesundheitsrisiken auf den europäischen Markt zu bringen. www.tiroled.com entsprechen keine Gefahr für Kinder und Haustiere ausgeht. LED besitzen zudem oftmals sehr niedrige Wattzahlen, die die Brandgefahr im Allgemeinen verringern.

Wir empfehlen Ihnen jedoch auf Modi mit schnellen Farbwechseln und Flackerlichtern in Räumen, in denen sich Ihre Haustiere aufhalten zu verzichten. Die Blinklichter und rapiden Wechseln von Helligkeit können Hunde und Katzen irritieren und Stress auslösen.

Es wird zudem davon abgeraten Kleinkinder und Babys direktem LED-Licht, bzw. dem blauen Lichtspektrum Trusted Source Licht taktet die innere Uhr – licht.de Eltern kennen das Phänomen: Nach dem abendlichen Zähneputzen im Badezimmer sind die eigentlich müden Kinder wieder hellwach. Die Ursache für die plötzliche Munterkeit kann in den oft hohen Blauanteilen im Licht der Badezimmer-Beleuchtung liegen – und in einer kleinen Gruppe von lichtempfindlichen Sinneszellen im Auge, die der inneren Uhr deutliche Signale geben. www.licht.de blauen Lichtspektrum auszusetzen. Kinderaugen reagieren sensibler auf diese Lichtfrequenz, die besonders am Abend dafür verantwortlich ist, das Gefühl der Müdigkeit und unterdrücken.

Fazit

LED-Strips erhellen nicht nur Räume, sie können auch Farbe in Ihre vier Wände bringen und Ihnen helfen Designakzente mit wenig Aufwand und einem kleinen Budget in Ihrer Einrichtung zu setzen.

Wenn Sie nach einer universellen LED Beleuchtung suchen und Farben und Modi gern per Handy oder Fernbedienung bestimmen möchten dann können wir Ihnen unseren Vergleichssieger den HOVVIDA LED Strip empfehlen. Als Ergänzung zu Ihrem Smart-Home-System bietet sich der Bestpreis-Sieger von Govee an, per Sprachsteuerung mithilfe von Alexa gehorcht, während Sie Kochen oder anderen Tätigkeiten nachgehen können ohne eine App aufrufen oder die Fernbedienung suchen zu müssen.

Sollte Ihnen dies aber zu viel Spielerei sein und Sie möchten einfach Ihren Stromverbrauch senken, während Sie Ihren Räumen einen angenehmen, dekorativen und warmen Touch verleihen, dann ist das günstige Modell von TASMOR, mit der stufenlosen Dimmer-Funktion aus unserem LED-Strip Test eventuell genau das wonach Sie gesucht haben.

References

1.
Lampen: Der große Stromvergleich – WohnNet
Energiesparlampen (KLL), Halogen, LED. Die Auswahl ist groß, ein Vergleich deshalb umso wichtiger: Wie viel Strom verbrauchen die neueren Technologien verglichen mit herkömmlichen 60 Watt Glühbirnen pro Jahr? Klarer Sieger im Stromvergleich: die LED-Lampe.
2.
IP 65 Bedeutung – WiKi
IP65 steht für Staubdichte und somit Schutz gegen Staub sowie Schutz gegen Strahlwasser. Medical PCs müssen IP 65 zertifiziert sein, damit die Displays mit Desinfektionsmitteln gereinigt werden können. Weitere Anwendungsbereiche: Verbindungsdosen, Innovaphone, Schaltnetzteile, Feuchtraumverteiler, Druckschalter, Industrieumgebungen.
3.
CE Zertifikat – ein Muss für den Verkauf von Leuchten in der EU – TiroLED
Das CE Zertifikat bzw. die CE Kennzeichnung macht Aussagen zur Einhaltung bestimmter EU Richtlinien. Technische Produkte dürfen nur in der EU vertrieben werden, wenn sie das CE Zeichen tragen. Käufer und Marktaufsicht erhalten damit die Bestätigung, dass das Produkt alle zu beachtenden EU-Richtlinien einhält. Ziel ist es, sichere, hochwertige Waren ohne Gesundheitsrisiken auf den europäischen Markt zu bringen.
4.
Licht taktet die innere Uhr – licht.de
Eltern kennen das Phänomen: Nach dem abendlichen Zähneputzen im Badezimmer sind die eigentlich müden Kinder wieder hellwach. Die Ursache für die plötzliche Munterkeit kann in den oft hohen Blauanteilen im Licht der Badezimmer-Beleuchtung liegen – und in einer kleinen Gruppe von lichtempfindlichen Sinneszellen im Auge, die der inneren Uhr deutliche Signale geben.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.