5 GU10 LEDs Test – Smartes und energieeffizientes Licht (Herbst 2022)

Wir hoffen, wir können Licht ins Dunkle bringen und Ihre Fragen im GU10 LED Test beantworten.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: September 15, 2022
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

LEDs sind stromsparend und lohnen sich, das mag stimmen. Kennen Sie aber die modernsten Extra-Funktionen der GU10 LEDs? Im Test erfahren Sie die aktuellen Neuheiten.

Im Rahmen unseres GU10 LED Test haben sich fünf Testsieger in verschiedenen Kategorien herausgestellt. Vom Grundmodell bis zum Upgrade Modell erhalten Sie so einen guten Überblick, was auf dem Markt aktuell verfügbar ist und zum Standard gehört. Die Ergebnisse resultieren aus einem Vergleich und der Bewertung folgender Eigenschaften: Helligkeit, Lichtfarbe, Stromverbrauch, Lebensdauer, Abstrahlwinkel, Farbwiedergabeindex, Dimm-Funktion, der Smart Home Steuerung und dem Preis. Falls Sie nähere Informationen zu den Kaufkriterien benötigen, können Sie diese im Ratgeber, der auf den GU10 LED Test folgt, nachlesen.

Tabelle der besten Produkte

Top 5 GU10 LEDs Test 2022

1.

Lepro LE GU10 LEDVergleichssieger

Eigenschaften
  • Helligkeit: 400 lm
  • Lichtfarbe: Warmweiß, 2700K
  • Stromverbrauch: 5,2 W
  • Lebensdauer: 15000 St
  • Abstrahlwinkel: 120°
  • Dimensionen: ‎5 x 5 x 5,8 cm

Die Lepro LE GU10 LED erhalten Sie im preiswerten 10er Set. Die LEDs haben einen geringen Stromverbrauch von 5,2 Watt und erreichen eine Helligkeit von 400 Lumen. Der CRI-Wert liegt bei über 80, was Objekte farbecht erscheinen lässt.

Ideal ist dieses Modell für alle, die Wohnflächen ausleuchten möchten. Die warmweiße Lichttemperatur schafft eine Wohlfühlatmosphäre. Durch den Weitwinkel von 120° sind die Leuchten am besten für die Deckenmontage geeignet um großflächig Helligkeit zu schaffen.

Was uns gefallen hat:

  • Dank 400 Lumen erzeugen die GU10 LEDs eine sehr hohe Helligkeit. Durch den hohen Abstrahlwinkel von 120° konnten wir damit den Raum sehr gut ausleuchten.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt uns sehr. Im GU10 LED Test ist das 10er Set zu einem sehr günstigen Preis pro Stück erhältlich.
  • Die Lichtfarbe von 2.700 Lumen sorgte in unserem Test LED GU10 für eine warme und angenehme Atmosphäre – ideal für Wohnräume.

Was könnte besser sein:

  • Wir fanden es schade, dass diese GU10 LEDs nicht dimmbar sind.
  • Die Haltbarkeit ist mit 15.000 Stunden angegeben. Es kann aber vorkommen, dass ein oder zwei LEDs schon im ersten Jahr defekt gehen. Wir finden, dass hier in der Produktion und Qualitätssicherung noch Verbesserungsbedarf besteht.
2.

Lepro GU10 Smart Lampe RGBWBestwert

Eigenschaften
  • Helligkeit: 350 lm
  • Lichtfarbe: RGB+W 2700K
  • Stromverbrauch: 4,5W
  • Lebensdauer: k.A.
  • Abstrahlwinkel: 100°
  • Dimensionen: 5 x 5 x 5,5 cm

Als Bestwert setzte sich im GU10 LED Test das Modell Lepro GU10 Smart Lampe RGBW durch. 350 Lumen, eine Lichtfarbe von 2.700 und ein Stromverbrauch von 4,5 Watt sowie einem Abstrahlwinkel von 100° sorgen für gute Helligkeit in Räumen.

Besonders geeignet sind diese GU10 LEDs für alle, die auf Komfort und Extras nicht verzichten möchten. Die LEDs sind nämlich bequem vom Sofa aus per Sprachsteuerung einstellbar oder können von unterwegs über die Smartphone App bedient werden. Wer es gerne farbenfroh hat, wird von den unterschiedlichsten Leuchtfarben begeistert sein.

Was uns gefallen hat:

  • Die GU10 LEDs können über 16.000.000 Farben wiedergeben und das per Sprachsteuerung oder über die App. Eine großartige Funktion, um nach Belieben eine andere Atmosphäre zu schaffen.
  • Die Steuerung ist bequem über Alexa Echo, Google Home oder der kompatiblen Smartphone App möglich. Auch eine Timer Funktion ist vorgesehen und überzeugte uns sehr. LEDs können gruppiert werden. Das ersparte uns die Programmierzeit. Das Modell ist zudem dimmbar.

Was könnte besser sein:

  • Die Reaktionszeit der LEDs kam uns länger vor als bei anderen von uns getesteten Modellen. Wen das stört, sollte ein anderes Modell wählen.
  • Die GU10 LEDs sind kostspielig, was sich insbesondere dann bemerkbar macht, wenn viele LEDs benötigt werden.
3.

Lepro GU10 LED LampeSparpreis

Eigenschaften
  • Helligkeit: 350 lm
  • Lichtfarbe: Warmweiß, 2700K
  • Stromverbrauch: 4W
  • Lebensdauer: 15000 St
  • Abstrahlwinkel: 120°
  • Dimensionen: 5 x 5,3 cm

Die Lepro GU10 LED-Lampe kommt im praktischen 5er Pack. Die Helligkeit beträgt 350 Lumen und bringt warmweißes Licht von 2.700 Kelvin in den Raum. Mit einem Abstrahlwinkel von 120° können Räume gut ausgeleuchtet werden. Die Lebensdauer beträgt laut Hersteller 15.000 Stunden.

Diese GU10 LEDs sind eine günstige Möglichkeit und gut geeignet, um Wohnräume auszuleuchten, zum Beispiel die Küche, das Schlafzimmer, Wohnzimmer oder auch Flure.

Was uns gefallen hat:

  • Uns hat vor allem der Preis und die gute Leistung bei diesen GU10 LED Lampen überzeugt. Außerdem hat das Set, welches 5 LEDs beinhaltet, eine gute Größe und kommt für viele in Frage.
  • Der maximale Abstrahlwinkel von 120° konnte Räume flächendeckend ausleuchten. Außerdem fanden wir die Helligkeit von 350 Lumen und den CRI Wert von über 80 völlig ausreichend.

Was könnte besser sein:

  • Die Lebensdauer kommt leider nicht auf die vom Hersteller angegebenen 15.000 Stunden Betrieb. Die LEDs verlieren zuvor an Leuchtkraft und können schon nach ein bis zwei Jahren kaputt gehen.
  • Wir konnten einen höheren Stromverbrauch feststellen als vom Hersteller angegeben.
  • Die GU10 LEDs sind nicht dimmbar.
4.

Amazon Basics GU10 LED LampeBestes Grundmodell

Eigenschaften
  • Helligkeit: 345 lm
  • Lichtfarbe: Warmweiß, 2700K
  • Stromverbrauch: 5W
  • Lebensdauer: 15000 St
  • Abstrahlwinkel: 36°
  • Dimensionen: 12,7 x 5 x 5,4 cm

Die Amazon Basics GU10 LEDs sind ein gutes Grundmodell, das im sehr günstigen 10er Set erhältlich ist. Die Helligkeit beträgt 345 Lumen bei einem Stromverbrauch von 5 Watt. Die Lichtfarbe entspricht der bisher im LED Lampen Test GU10 vorgestellten Modelle, nämlich 2.700 Kelvin, was ein angenehmes Warmweiß ist.

Durch den geringeren Abstrahlwinkel von 36° eignet sich dieses 10er Set ganz gut, um Objekte gezielt anzustrahlen. Das kann z.B. als Wandbeleuchtung oder in Vitrinen zu einem besseren optischen Eindruck führen als Modelle mit Abstrahlwinkel von 120°.

Was uns gefallen hat:

  • Der Stromverbrauch ist bei diesen GU10 LEDs sehr gering. Das hat uns gefallen, allerdings muss auch die geringere Helligkeit von 345 Lumen beachtet werden.
  • Beim Betätigen der LEDs gehen diese auch sofort und ohne Wartezeit ein. Für uns war das im LED Lampen GU10 Test ein klarer Pluspunkt.
  • Die Verpackung ist sehr einfach gehalten und einfach zu recyceln. Auf Plastik wird so gut wie möglich verzichtet.

Was könnte besser sein:

  • Im Betrieb geht von den LEDs ein leichtes Summen aus, das hörbar ist und vor allem in Räumen störend wirkt, in denen man sich längere Zeit aufhält. Wir vergeben daher Punktabzüge.
  • Der Abstrahlwinkel von 36° ist recht gering. Wir empfehlen die GU10 LEDs daher weniger, wenn großflächige Räume beleuchtet werden sollen.
Eigenschaften
  • Helligkeit: 350 lm
  • Lichtfarbe: Weiß warm bis kalt, 6500K, 16 Millionen Farben
  • Stromverbrauch: 5,7W
  • Lebensdauer: 15000 St
  • Abstrahlwinkel: 43°
  • Dimensionen: 5,1 х 5,1 х 5,8 см

Teurer, dafür aber deutlich funktionaler ist die Philips Hue White & Color Ambiance GU10 LED Lampe. Im LED Leuchtimittel GU10 Test schneidet das Modell nicht ohne Grund als bestes Upgrade Modell ab. Die Lichtfarbe von warmem und kühlem Licht sowie über 16 Millionen Farben können per Bluetooth oder Amazon Echo gesteuert werden. Der Abstrahlwinkel beträgt 43° und die Helligkeit liegt bei 350 Lumen.

Wer gerne in einem Smart Home wohnt, liegt hier richtig, denn die LEDs bieten viele individuelle Möglichkeiten und lassen sich auf smarte Weise steuern.

Was uns gefallen hat:

  • Uns gefällt besonders, dass diese GU10 LEDs einfach installiert und über das Bluetooth oder Amazon Echo eingestellt werden können.
  • Außerdem beeindruckte uns die große Farbvielfalt sowie die Möglichkeit, die LED-Farbtemperatur frei zu bestimmten. So ist für jede Situation das passende Licht auswählbar.
  • Außerdem hält dieses Modell die Möglichkeit offen, mittels Hue Bridge das Licht auf die Musik reagieren zu lassen.

Was könnte besser sein:

  • Der Stromverbrauch liegt bei diesem Modell im Test am höchsten, obwohl die Helligkeit „nur“ 350 Lumen erreicht. Von der Energieeffizienzklasse G sollten Sie sich aber nicht zu sehr beeinflussen lassen. Bei vielen Modellen im Test machten Hersteller keine Angabe zum Energielabel. Außerdem sind seit September 2021 neue Bewertungsmethoden in Kraft sowie eine neue Skalierung.
  • Der hohe Preis kann viele abschrecken, vor allem wenn ein 2er Pack wie dieses hier nicht ausreicht und beispielsweise 10 GU10 LEDs benötigt werden.

Dinge zu beachten

GU10 bezeichnet eine bestimmte Lampenform beziehungsweise eine Lampenfassung, die einen Sockel mit zwei Pins oder Stiften besitzt. GU10 LEDs eignen sich sehr gut für Deckenleuchten und Einbaustrahler, also dann, wenn die LED-Lampe im Raum ausgerichtet wird. Deshalb sind GU10 LEDs auch öfter für Leselampen verwendet.
In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, auf was Sie bei der Auswahl einer GU10 LED alles achten müssen. So können Sie die Ergebnisse im Test besser nachvollziehen und gegebenenfalls andere Modelle besser mit unseren Testsiegern vergleichen.

Was ist zu beachten?

Für unseren GU10 LED Test haben wir viele Details berücksichtigt. Um ein gutes Modell auswählen zu können, sollten Sie die Helligkeit, Lichtfarbe, den CRI-Wert, Abstrahlwinkel, Stromverbrauch, die Lebensdauer und den Preis vergleichen.

Lichtfarbe

5 GU10 LEDs Test – Smartes und energieeffizientes Licht (Herbst 2022)

Ein Wert von 1.500 K entspricht der Temperatur eines Kerzenlichts, ein Wert von über 9.000 K einem strahlend blauen Himmel.

Die Farbe der GU10 LED wird in Kelvin angegeben. Dabei handelt es sich um die Lichttemperatur, ausgehend von warmem Licht über neutralweißes Licht bis hin zu kühlem Licht bzw. Kaltweiß. Ein Wert von 1.500 K entspricht der Temperatur eines Kerzenlichts, ein Wert von über 9.000 K einem strahlend blauen Himmel. Wichtig zu wissen ist, dass abhängig der Lichtfarbe eine andere Stimmung im Raum erzeugt wird und sich Lichtfarben für unterschiedliche Zwecke eignen.

Mit 2.700 Kelvin verbreiten Sie im Raum eine wohnliche Stimmung. 6.000 Kelvin eignen sich dagegen besser für Fabriken oder Zahnarztpraxen.

Bei Modellen wie der Philips Hue White & Color Ambiance GU10 LED Lampe können Sie die Lichtfarbe beliebig einstellen. Ein großer Vorteil, was sich sicher in Zukunft noch bei vielen weiteren Modellen etablieren wird.

Farbwiedergabeindex

Der Farbwiedergabeindex (CRI) bestimmt darüber, in welcher Farbe Sie die Dinge bzw. Gegenstände wahrnehmen können, die von der LED-Lampe angestrahlt werden. Ein hoher CRI Wert von 90 oder 99 sorgt für satte, leuchtende Farben. Die Dinge sehen „echt“ aus, so als würden Sie von der Sonne beleuchtet werden. Die Sonne erreicht einen CRI 100. Dagegen wirkt ein CRI 70 oder CRI 80 als läge ein gräulicher Schleier über den Dingen. Diese wirken dann stumpf und matt.

Helligkeit in Lumen

Die Helligkeit einer Lampe wird in der Einheit Lumen angegeben. Dabei handelt es sich um die Lichtleistung. Verwechseln Sie die Einheit Lumen nicht mit der Wattleistung bzw. dem Stromverbrauch, denn es geht hier ausschließlich darum, wie hell die GU10 LED leuchtet.

Die Helligkeit in Lumen kann zwar grob in Watt umgerechnet werden, hierbei muss aber die Art der Lampe, also z.B. Glühbirne, Halogenlampe oder LED-Lampe berücksichtigt werden. Auch kann der sogenannte Wirkungsgrad variieren, weshalb eine 4 Watt GU10 LED abhängig des Wirkungsgrades beispielsweise für 300 oder auch 350 Lumen sorgen kann.

Desto heller die Lampe sein soll, desto mehr Lumen sind notwendig. Die hellste GU10 LED im Test zeigte 400 Lumen, was gegenüber 230 Lumen, dem geringsten Wert im Test, bemerkbar ist.

Beachten Sie hierbei auch, wie viele GU10 LEDs Sie kombinieren. Je mehr die Leuchten im Einsatz sind, desto heller wird der Raum und insbesondere GU10 Lampen werden schließlich selten einzeln verwendet.

Abstrahlwinkel

5 GU10 LEDs Test – Smartes und energieeffizientes Licht (Herbst 2022)

Für die Beleuchtung eines Raumes bietet sich beispielsweise der Winkel von 120° an.

Der Abstrahlwinkel ist bei gerichteten Lampen wie GU10 LEDs ein Kaufkriterium, denn dieser beeinflusst den Lichtkegel, der von der Lampe erzeugt wird. Mittlerweile sind Abstrahlwinkel von 10 bis zu 120 Grad möglich. Welcher Abstrahlwinkel sich eignet, hängt vom jeweiligen Einsatzort ab und welcher Effekt erzeugt werden soll. Für die Beleuchtung eines Raumes bietet sich beispielsweise der Winkel von 120° an wohingegen kleinere Winkel von Vorteil sind, wenn die Lampe nur einen bestimmten Bereich beleuchten soll.

Stromverbrauch

Der Stromverbrauch hängt bei einer GU10 LED von der Leistungsaufnahme in Watt (W) ab. Je höher die Aufnahme in Watt ist, desto mehr Strom wird benötigt. Im GU10 LED Test liegt der Stromverbrauch der Modelle zwischen 3 bis 5,7 Watt. Hierbei gilt zu beachten, dass bei geringerer Helligkeit in Lumen normalerweise auch der Stromverbrauch geringer ausfällt.

Hierbei muss erwähnt werden, dass LED-Lampen wie GU10 Leuchten im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln sehr stromsparend sind. Halogenlampen, Kompaktleuchtstofflampen oder Glühbirnen verbrauchen gut 4- bis 6-mal so viel Strom bei gleicher Helligkeit.

Den jährlichen Stromverbrauch und die Kosten können Sie berechnen, wenn Sie die durchschnittliche Dauer, welche die Lampe brennt und den Strompreis pro kWh kennen:
  • Leistung der Lampe in Watt x Nutzungsdauer pro Tag / 1.000 = täglicher Stromverbrauch in kWh
  • Tägliche Stromverbrauch in kWh x 365 Tage = jährlichen Stromverbrauch in kWh
  • Jährlicher Stromverbrauch in kWh x Strompreis in € pro kWh = jährliche Stromkosten

Nachfolgend ein Beispiel anhand unseres Vergleichssiegers, der Lepro LE GU10 LED mit einem Stromverbrauch von 5,2 Watt pro Stunde:

  • 5,2 Watt x 3 Stunden pro Tag / 1.000 = 0,0156 kWh täglicher Stromverbrauch
  • 0,0156 kWh pro TAg x 365 Tage = 5,694 kWh pro Jahr
  • 5,694 kWh x 0,32 € pro kWh = 1,82 € jährliche Stromkosten

Die Stromkosten pro einzelner GU10 LED sind in diesem Fall sehr gering. Falls die Lampe jedoch mehrere LEDs kombiniert, müssen Sie die jährlichen Stromkosten logischerweise mit der Anzahl der GU10 LEDs multiplizieren. Bei z.B. 10 LEDs würde das dann rund 18,22 € auf der Stromrechnung ausmachen.
Hinweis zur Energieeffizienzklasse: Wie auf der Seite der Europäischen Kommission Trusted Source Energieeinsparungen – Europäische Kommission Die Rechtsvorschriften der EU zu Energielabels und zum Ökodesign helfen dabei, die Energieeffizienz von Produkten auf dem EU-Markt zu verbessern. ec.europa.eu zu lesen, gilt seit 01. September 2021 auch für Leuchtmittel die neue Skalierung der Energielabels. Die Energieeffizienzklassen reichen nun nicht mehr von A+++ bis D, sondern von A bis G. Außerdem werden verbesserte Methoden zur Bewertung der Klasse verwendet.

Lebensdauer

Die Lebensdauer von GU10 LED-Lampen wird in Stunden angegeben. LED-Lampen haben den Vorteil, dass sie deutlich länger halten als Glühbirnen. Im Falle der GU10 LEDs lag die durchschnittliche Lebensdauer bei 15.000 Stunden. Das entspricht einer Leuchtzeit von insgesamt 1 Jahr und 9 Monaten. Wenn die Lampe dann beispielsweise 8 Stunden pro Tag angeschaltet ist, dann können Sie davon ausgehen, dass die LEDs nach rund 5,25 Jahren ausgetauscht werden müssen.

Preis und Anzahl

Ein Preisvergleich lohnt sich bei GU10 LED-Lampen. Da die Leuchten selten allein kommen, sondern im Set, müssen Sie hier ein bisschen rechnen und die Anzahl pro 1 Stück beachten. Hier gibt es sehr große preisliche Unterschiede. Im Rahmen unseres Tests bewegte sich der Preisspielraum der Testsieger zwischen unter 2,00 € bis über 40,00 € pro Stück. Die Größe der Sets lag bei 2 bis 10 GU10 LEDs. Am günstigsten schneiden die Modelle Lepro LE GU10 LED, Lepro GU10 LED-Lampe und Amazon Basics GU10 LED-Lampe ab. Günstig bedeutet nicht automatisch, dass die Leuchten schlechter sind. Das haben wir in unserem Test mehrfach festgestellt und auch die Stiftung Warentest Trusted Source Das beste Licht für Sie – Stiftung Warentest GU10, Lumen, dimm­bar: Wer eine Lampe kaufen will, begegnet vielen Begriffen. Wir erklären sie und zeigen, wie Sie gutes Licht bekommen und dabei viel Strom sparen. www.test.de berichtet, dass der Kaufpreis nicht mit der Qualität der GU10 LED gleichzusetzen ist.

Häufig Gestellte Fragen

Wenn Sie eine GU10 LED-Lampe für das Badezimmer kaufen möchten, sollten Sie auf die IP-Schutzart achten. Die IP-Schutzart gibt an, wie wasser- und staubgeschützt die Lampe ist. Im Badezimmer sind verschiedene Zonen zu beachten, z.B. direkt in der Dusche, in der Nähe des Waschbeckens oder außer Reichweite von Spritzwasser. Ein IP-Schutzklasse von IP44 kann daher bereits ausreichend sein. In der Nähe von (starkem) Spritzwasser sollte aber ein IP65 oder IP67 gewählt werden.

Nicht alle GU10 LED-Lampen sind dimmbar. Wenn Ihnen diese Funktion wichtig ist, müssen Sie gezielt beim Kauf darauf achten. Außerdem sollte darauf geachtet werden, ob die Dimm-Funktion auch mit manuellem Dimmer funktioniert oder nicht.

Fazit

GU10 LEDs sind eine sparsame Möglichkeit, Räume auszuleuchten. Indem Sie die genannten Eigenschaften und Kriterien im Ratgeber beachten, können Sie ein passendes Modell für Ihre Bedürfnisse finden.

Unseren Vergleichssieger, die Lepro LE GU10 LED, kommt im praktischen 10er Pack. Eine hohe Helligkeit und ein Weitwinkel schaffen flächendeckendes Licht in Wohnbereichen. Wählen Sie unseren Bestwert, wenn Ihnen eine Steuerung per Sprache oder App wichtig ist und Sie sich GU10 LEDs in verschiedene Farben wünschen. Diese Extras bringt das Modell Lepro GU10 Smart Lampe RGBW nämlich mit. Eine günstige Alternative stellt die Lepro GU10 LED-Lampe dar. Unser Sparpreis im 5er Set kann mit einer guten Leistung bei einem hervorragenden Preis überzeugen.

Wir hoffen, wir konnten Licht ins Dunkle bringen und Ihre Fragen rund um GU10 LEDs beantworten, damit Sie nun das richtige Modell aus unserem GU10 LED Test auswählen können.

References

1.
Energieeinsparungen – Europäische Kommission
Die Rechtsvorschriften der EU zu Energielabels und zum Ökodesign helfen dabei, die Energieeffizienz von Produkten auf dem EU-Markt zu verbessern.
2.
Das beste Licht für Sie – Stiftung Warentest
GU10, Lumen, dimm­bar: Wer eine Lampe kaufen will, begegnet vielen Begriffen. Wir erklären sie und zeigen, wie Sie gutes Licht bekommen und dabei viel Strom sparen.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.