6 Camping-Fernseher Test – tägliche Nachrichten oder Lieblingssendungen nirgendwo verpassen (Sommer 2022)

Mit der Hilfe von diesem Camping-Fernseher Test sollte nichts mehr schiefgehen! Alle Antworten sind da.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Juni 27, 2022
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess

Beim Camping kann nicht jeder Tag zum großen Abenteuer werden, zumal im Urlaub auch mal Ruhe gewünscht ist oder regnerische Tage die eigentlichen Pläne durcheinanderbringen. Immer mehr Dauercamper und Freizeitreisende investieren daher in einen Camping-Fernseher, um auf diese Art von Unterhaltung zurückgreifen zu können oder die täglichen Nachrichten oder Lieblingssendungen nicht verpassen zu müssen. Falls auch Sie auf der Suche nach einem Camping-TV sind, kann der nachfolgende Camping-Fernseher Test dabei behilflich sein, das passende Gerät zu finden!

Wie bei typischen Fernsehern, sind Merkmale wie der Bildschirm, die Auflösung und die Helligkeit von Bedeutung. Speziell für einen Camping-Fernseher spielen jedoch Größe und Stromanschluss die wichtigste Rolle. Wir haben eine ganze Reihe von Modellen geprüft und getestet und uns dabei auf die wesentlichen Eigenschaften konzentriert. Erfahren Sie in diesem Camping-Fernseher Test, wie Sie einen guten Camping Fernseher finden, worauf zu achten ist und welche Geräte derzeit den Markt anführen.

Tabelle der besten Produkte

Top 6 Camping-Fernseher Test 2022

1.

SHARP 24BC0EVergleichssieger

Features
  • Display: LED HD Ready
  • Bildschirm: 24 Zoll
  • Auflösung: 1366 x 768 Pixels
  • Funktionen: DVB-T/T2/C/S/S2, WLAN
  • Anschlüsse: USB 2.0 x 2, HDMI x 2, Cl+Slot, LAN, Kopfhörer
  • Energieeffizienzklasse: F
  • Energieverbrauch/Jahr: 25 kWh
  • Abmessungen: 56,1 x 38,5 x 14 cm
  • Gewicht: 3,8 kg

Der SHARP 24BC0E Fernseher ist das perfekte Modell für kleine Räumlichkeiten. Mit einer Bildschirmgröße von 24 Zoll und eine LED HD ready Display liefert er großartige Bildqualität bei kurzer Entfernung. Der Fernseher kann wahlweise per Satellit, Antenne oder auch Kabel betrieben werden, sodass hohe Flexibilität gegeben ist und dieses Modell gar im Haus Anwendung finden kann.

Es gibt den SHARP 24BC0E mit verschiedenen Bildschirmgrößen, Qualitäten und als Smart-TV sowie auch als einfacher Fernseher. Der Smart-TV ist WLAN- und LAN-fähig und enthält einige vorinstallierte Apps wie Netflix, Deezer, YouTube und einen Internetbrowser. Zusätzlich können dank vieler Anschlussmöglichkeiten externe Geräte oder ein USB-Stick angeschlossen werden, um Medien wiederzugeben.

Dieser kompakte und kostengünstige Fernseher eignet sich mit einem Gewicht von nur 3,8 kg hervorragend für die Installation im Wohnmobil. Eine Wandhalterung muss jedoch separat erworben werden. Es ist ein Standfuß enthalten, falls Sie den Fernseher draußen auf Ihrem Stellplatz aufstellen möchten oder ihn gelegentlich auch Zuhause verwenden wollen.

Was uns gefallen hat:

  • Der SHARP 24BC0E bietet mit seinen verschiedenen Empfangsmöglichkeiten hohe Flexibilität, ist kostengünstig und hat die perfekte Größe für einen Camping-Fernseher.

Was könnte besser sein:

  • Der Fernseher ist mit der Energieeffizienzklasse F gekennzeichnet und gilt damit nicht als besonders stromsparend. Die vielen Smart-TV-Funktionen sind nur nützlich, wenn Sie unbegrenzten Internetanschluss haben.
2.

Telefunken XF22G501V-WBestwert

Features
  • Display: LED Full HD
  • Bildschirm: 22 Zoll
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixels
  • Funktionen: DVB-T2/C/S2, WLAN, DLAN
  • Anschlüsse: USB 2.0 x 1 mit Media-Player, HDMI x 2, Cl+Slot + uvm, Kopfhörer
  • Energieeffizienzklasse: G
  • Energieverbrauch/Jahr: 24 kWh
  • Abmessungen: 50,6 x 34,3 x 13,5 cm
  • Gewicht: 3,4 kg

Mit einem enthaltenen 12 Volt Anschluss ist der Telefunken XF22G501V-W Fernseher hervorragend für die Nutzung im Wohnmobil geeignet. Der integrierte Triple-Tuner ermöglicht es, das Fernsehprogramm nach Belieben per Satellit, Antenne oder Kabel zu empfangen, ohne dass ein zusätzlicher Receiver notwendig ist. Dank das CI +- Anschlusses kann das Fernsehprogramm auch um Pay-TV-Anbieter erweitert werden. Dieser Smart-Fernseher verfügt über integriertes WLAN, unterstützt alle gängigen Streaming-Dienste und lässt sich sogar per Alexa steuern.

Dieses Fernsehgerät von Telefunken eignet sich für alle, die beim Camping-Urlaub nicht auf die gewohnte Unterhaltung verzichten möchten. Neben dem Fernsehprogramm können auch Musikdateien und Filme über externe USB-Sticks oder Multimedia-Player wiedergegeben werden. Der Fernseher verfügt über alle notwendigen Anschlüsse.

Besonders gut gefällt uns an dem Telefunken XF22G501V-W die hohe Bildqualität. Das Gerät bietet eine Full HD-Auflösung, die auf dem 22 Zoll großen Bildschirm mit LED-Technologie für gestochen scharfe Bilder sorgt.  

Was uns gefallen hat:

  • Besonders hohe Bildauflösung für einen Fernseher dieser Größe. Umfasst viele Funktionen und bietet mit einem Triple-Tuner Flexibilität beim Empfang.

Was könnte besser sein:

  • Die Energieeffizienzklasse ist G. Das bedeutet, dass der Fernseher relativ viel Strom verbraucht.
RELATED: 7 Top 22-Zoll-Fernseher Test – schärfere Bilder mit kleineren Bildschirmen (Sommer 2022)
3.

HKC 24C2NBDSparpreis

Features
  • Display: LED HD Ready
  • Bildschirm: 23,8 Zoll
  • Auflösung: 1366 x 768 Pixels
  • Funktionen: DVB-T2/C/S2
  • Anschlüsse: USB 2.0 x 1, HDMI x 1, Cl+Slot, DVD, Kopfhörer
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Energieverbrauch/Jahr: 28 kWh
  • Abmessungen: 55 x 38 x 14,5 cm
  • Gewicht: 2,69 kg

Für einen guten Camping-Fernseher muss man nicht unbedingt viel Geld ausgeben, wie der Sieger unserer Sparpreis-Kategorie, der HKC 24C2NBD, beweist. Das kleine Gerät mit einer Bildschirmgröße von 23,6 Zoll lässt sich problemlos und einwandfrei überall aufhängen oder platzieren. Das geringe Gewicht von nur 2,69 kg begünstigt die sichere Aufhängung des Fernsehers im Wohnmobil.

Trotz des erstaunlich niedrigen Preises bietet dieser Fernseher alles, was benötigt wird. Er ist mit der LED-Technologie ausgestattet und bietet HD-Ready Auflösung. Es gibt sogar einen integrierten DVD-Player, sodass Sie jederzeit eigene Filme oder Serien schauen und auch Musik abspielen können. Zusätzliche Anschlüsse für USB und HDMI erlauben die Verbindung mit weiteren externen Geräten. Zur Ausstattung gehören auch zwei 3W Lautsprecher.

Der HKC 24C2NBD besitzt einen Triple-Tuner, was bedeutet, dass der Senderempfang sowohl über Satellit und Antenne als auch per Kabel erfolgen kann. Mit der Energieeffizienzklasse A+ gekennzeichnet, ist dieses Modell besonders stromsparend.

Was uns gefallen hat:

  • Der integrierte DVD-Player erübrigt den Anschluss externer Geräte. Besonders gut gefällt uns außerdem, dass der Fernseher besonders wenig Strom verbraucht und mit seinen Maßen und Gewicht perfekt für den Wohnwagen geeignet ist.

Was könnte besser sein:

  • Kein moderner Smart-TV – der Fernseher ist nicht WLAN-fähig, sodass keine Streaming-Dienste oder andere Apps installiert und genutzt werden können.
RELATED: 4 Fernseher mit DVD Player integriert Test – moderne 2 in 1 Geräte (Sommer 2022)
4.

Philips 22PFS423212Bestes Grundmodell

Features
  • Display: LED Full HD
  • Bildschirm: 22 Zoll
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixels
  • Funktionen: DVB-T/T2/T2-HD/C/S/S2
  • Anschlüsse: USB 2.0 x 1, HDMI x 2, Cl+Slot, Kopfhörer
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Energieverbrauch/Jahr: 28 kWh
  • Abmessungen: 51,2 x 31,7 x 13,3 cm
  • Gewicht: 2,6 kg

In einem Camping-Fernseher Test darf selbstverständlich nicht der Fernseh-Riese Philips fehlen. Der Philips 22PFS4232/12 ist optimal fürs Camping geeignet, da er mit einem zusätzlichen 12 Volt Anschluss geliefert wird, der für den mobilen Einsatz notwendig ist. Das Gerät ist mit einem DVB-T2 Empfang ausgestattet, sodass die Bildsignale über Antenne erhalten werden und besonders viele Programme verfügbar sind. Die Auflösung erfolgt in HD-Qualität. Damit die Bildqualität hervorsticht, hat Philips die Digital Crystal Clear Technologie entwickelt, die auch auf dem kleinen 22 Zoll Bildschirm für optimalen Kontrast, brillante Farben und hohe Schärfe sorgt. Die hohe Helligkeit ermöglicht das Fernsehen auch in hellen Umgebungen.

Dieser Fernseher von Philips hat ein ultraflaches Design und wiegt gerade mal 2,6 kg, womit er sich perfekt und sicher im Wohnmobil aufhängen lässt. Wir haben diesen Fernseher als bestes Grundmodell ausgezeichnet, da er hervorragende Leistungen für einen Camping-Fernseher bietet, aber nicht mit zu viel Schnickschnack ausgestattet ist. Es gibt einige Standard-Anschlüsse wie zwei HDMI-Eingänge und einem USB-Anschluss.

Vorteilhaft ist, dass dieser Fernseher ebenso gut im Haus verwendet werden kann. Er wird mit einem Standfuß geliefert, sodass er sich überall schnell und einfach aufstellen lässt. Eine Wandhalterung für das Wohnmobil ist jedoch nicht im Lieferumfang enthalten. Der Philips 22PFS4232/12 ist mit der Energieeffizienzklasse A gekennzeichnet, die als sehr stromsparend gilt.

Was uns gefallen hat:

  • Der Philips 22PFS4232/12 ist die perfekte Grundausstattung für das Wohnmobil. Die kompakte Größe sowie das gestochen scharfe Bild ermöglichen große Unterhaltung, egal wo Sie sich aufhalten.

Was könnte besser sein:

  • Enthält keine Wandhalterung im Lieferumfang. Es handelt sich außerdem nicht um einen Smart-TV, sodass dieser nicht WLAN-fähig ist.
5.

Opticum LE-20P053TLeichtestes Modell

Features
  • Display: LED HD Ready
  • Bildschirm: 20 Zoll
  • Auflösung: 1366 x 768 Pixels
  • Funktionen: DVB-T2/C/S
  • Anschlüsse: USB 2.0 x 1, HDMI x 1, Cl+Slot, Kopfhörer
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Energieverbrauch/Jahr: 27 kWh
  • Abmessungen: 47 x 26 x 6,5 cm
  • Gewicht: 1,9 kg

Viele Camper mögen sich Sorgen machen, dass ein Fernseher bei der Fahrt mit dem Wohnmobil leicht zu Schaden kommen kann. Mit dem Opticum LE-20P053T werden diese Bedenken allerdings behoben, da dieser kompakte Fernseher mit einem geringen Gewicht von nur 1,9 kg perfekt gesichert werden kann. Auch die Größe von 20 Zoll ist hervorragend für die kleinsten Mobilheime geeignet. Trotz dieser geringen Bildschirmdiagonale muss kein Qualitätsverlust beim Bild hingenommen werden. Der Fernseher kommt mit einer LED-Technologie und HD ready Auflösung und hat einen hohen Kontrast, der für scharfe Bilder sorgt.

Der Opticum Fernseher ist perfekt für alle, die nicht sicher sind, ob sie lieber eine Antenne oder einen Satelliten installieren möchten. Er ist mit einem Triple-Tuner ausgestattet und ermöglicht damit den Empfang per DVB-S2, DVB-T2 sowie auch DVB-C, falls Sie ihn auch Zuhause über Kabel verwenden möchten. Darüber hinaus ist er mit vielen Features ausgestattet, wie zum Beispiel einem speziellen Hotel-Modus und einen CI + Steckplatz, der erweitertes Pay-TV ermöglicht.

Uns gefällt an diesem Modell sehr gut, dass es ein sehr flaches Design aufweist und dennoch viele Anschlussmöglichkeiten bietet. Es gibt alle gängigen Anschlüsse wie HDMI, USB, RCA, Audio und noch einige mehr. Ebenfalls vorteilhaft ist, dass die Betriebsspanne je nach Einsatzort gewählt werden kann (12V, 24V oder 230V). Außerdem trägt der Fernseher die Energieeffizienzklasse A und verbraucht im Stand-by-Modus gerade mal 0,5 W.

Was uns gefallen hat:

  • Ein sehr vielseitiges Modell, bei dem Empfangsart und Betriebsspannung je nach Einsatzort gewählt werden können. Der Opticum-Fernseher ist sehr budgetfreundlich, stromsparend und bietet einen hohen Leistungsumfang.

Was könnte besser sein:

  • Der Bildschirm mag mit 20 Zoll etwas klein sein und sich nur eignen, wenn der Abstand zum Fernseher nicht zu groß ist.
6.

Gelhard GTV-2282Beste Auswahl

Features
  • Display: LED Full HD
  • Bildschirm: 22 Zoll
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixels
  • Funktionen: DVB-T/T2/C/S/S2
  • Anschlüsse: USB 2.0 x 1, HDMI x 1, Cl+Slot, DVD, Kopfhörer
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Energieverbrauch/Jahr: 19 kWh
  • Abmessungen: 50,01 x 33,8 x 14,7 cm
  • Gewicht: 2,89 kg

Höchste Flexibilität und Freiheit bei der Nutzung bietet der hochwertige Gelhard GTV-2282, den wir für die beste Auswahl ausgezeichnet haben. Dank Triple-Tuner, der alle möglichen Empfangsarten erlaubt (Antenne, Satellit und Kabel), und verschiedenen wählbaren Betriebsspannungen (12V, 24V und 230V) lässt sich dieser Fernseher hervorragend überall dort einsetzen, wo Sie wollen – ob im Wohnmobil, auf dem Boot, im LKW oder Zuhause.

Der Fernsehbildschirm ist mit einer Größe von 22 Zoll perfekt für kleine Räume geeignet. Durch Einsatz fortschrittlicher Technik wird die perfekte Bildqualität erzielt, die aus allen Blickwinkeln gleich bleibt. Der Fernseher arbeitet mit der LED-Technologie und bietet die hochwertige Full-HD Auflösung.

Die besonderen Merkmale dieses Fernsehgeräts umfassen einen integrierten DVD-Player sowie einen USB-Anschluss, damit Sie Medien von externen Geräten wiedergeben können. Der CI + Slot ermöglicht die Freischaltung verschlüsselter Pay-TV-Programme, sodass die Auswahl der Fernsehprogramme unendlich erweitert werden kann. Weitere Anschlussmöglichkeiten sind HDMI, Scart, AV, VGA, eine Kopfhörerbuchse und einige mehr.

Vorteilhaft ist bei diesem Gerät, dass der Gerätefuß abgenommen werden kann. Es befinden sich auf der Rückseite markierte Befestigungspunkte für einen Wandhalter. Darüber hinaus hat der Fernseher einen Multispannungsanschluss, der Spannungen von 11 bis 24 Volt verarbeitet. Damit ist er vor Spannungsschwankungen geschützt.

Was uns gefallen hat:

  • Viele Einsatzmöglichkeiten dank Triple-Tuner und verschiedenen Betriebsspannungen sowie zahlreichen Anschlussoptionen.

Was könnte besser sein:

  • Kein Smart-TV, es ist keine Internetverbindung möglich.

Dinge zu beachten

Die Anschaffung eines Camping-Fernsehers kann sich auszahlen, wenn Sie häufig campen gehen und nicht auf einen gewissen Hauch von Komfort und gewohntem Alltag verzichten möchten. Mit einem Fernseher Camping Urlaub zu machen heißt, dass Sie das nächste Sportevent Ihrer Lieblingsmannschaft nicht verpassen müssen und sich am Abend auch mal gemütlich einen Film ansehen können. Welcher der richtige Camping Fernseher für Sie ist, lässt sich anhand einiger Faktoren abwägen.
Sie können sich für einen hochwertigen Camping Fernseher Conrad entscheiden, einen Smart-TV wählen oder ein ganz schlichtes Modell nehmen, das den Grundzweck erfüllt. Welche Unterschiede Camping-Fernseher explizit aufweisen können und wie genau Sie den richtigen wählen, erklären wir anhand nachfolgender Kauftipps.

Was ist zu beachten?

6 Camping-Fernseher Test - tägliche Nachrichten oder Lieblingssendungen nirgendwo verpassen (Sommer 2022)

Im Wohnmobil oder Wohnwagen lässt sich nicht einfach jeder beliebige Fernseher installieren. Im Grunde genommen zwar schon, doch werden Sie mit einem herkömmlichen Fernseher dem Problem gegenüberstehen, dass der Strom Ihres Fahrzeuges nicht ausreicht. Aus diesem Grund lohnt es sich, direkt einen Camping Fernseher 12 Volt Test durchzuführen. Speziell fürs Camping ausgelegte Fernseher sind mit einem 12V-Kfz-Adapter ausgestattet, der sich ganz einfach an die Steckdose des Fahrzeugs anschließen lässt. So wird die direkt der Strom der Autobatterie verwendet, der mittels einer mobilen Solarplatte sogar immer wieder selbst erzeugt werden könnte.

Abgesehen vom Stromanschluss sollten auch die Größe des Fernsehers, Anschlussmöglichkeiten, Bildqualität, Funktionen und Empfangsart beachtet werden. All diese Kriterien werden wir noch im Detail besprechen.

Display, Bildschirmdiagonale, Auflösung und Helligkeit

Wer sich einen Camping-Fernseher anschafft, setzt natürlich auch darauf, im Freien und im kleinen Wohnmobil ein scharfes und klares Bild zu haben und sich nicht über schlechte Qualität ärgern zu müssen. Damit diese Voraussetzungen erfüllt werden, gibt es einige Punkte zu beachten.

Die meisten Camping-Fernseher werden mit LED-Displays entwickelt, da nur diese Technik für die eher kompakten und stromsparenden Outdoor-Fernseher geeignet ist. Zwar werden auch einige Fernseher mit OLED-Display, QLED-Display oder gar dem modernen Micro-LED-Display angeboten, doch lohnen sich diese Technologien eigentlich nur bei größeren Fernsehern. Darüber hinaus schießen die Preise für spezielle Display-Technologien in die Höhe, sodass sie sich für den Gebrauch auf der Straße oder dem Campingplatz nicht eignen.

Ebenso wie hochmoderne Bildschirmtechnologien verbrauchen auch besonders große Displays sehr viel Strom. Da Camping-Fernseher in der Regel jedoch nur mit einem 12V-Anschluss arbeiten, muss der Stromverbrauch minimiert werden. Was die Bildschirmdiagonale betrifft, wird es also schwer, einen Fernseher zu finden, der mehr als 30 Zoll umfasst. Typisch ist eine Größe von 20 bis 25 Zoll, wobei auch ein Camping Fernseher 19 Zoll noch ausreichend Bildfläche bietet. Ein Camping Fernseher 22 Zoll ist in etwa mit der Größe eines Computerbildschirms zu vergleichen.

Der Vorteil beim Camping-Fernseher ist, dass aufgrund der geringen Größe und des kleinen Abstands, den Sie zum Fernseher haben werden, die Bildqualität so ziemlich immer ausreichend ist, egal wie hoch die Auflösung ist. Selbst die veraltete Auflösung HD ready, die nur halb so viele Bildpunkte liefert, wie Full-HD kann ausreichend sein. Eine hohe Auflösung, wie sie Full-HD bietet, ist erst ab einer gewissen Bildschirmgröße notwendig, andernfalls werden Sie den Unterschied gar nicht bemerken! Anders sieht es jedoch bei der Helligkeit aus. Diese ist wichtig, wenn Sie auch bei Tageslicht Fernsehen möchten. Kleine Fernseher mit einer Größe von etwa 20 Zoll sind mit einer Helligkeit von 200 Candela bestens ausgestattet. Diesen Wert können Sie sich als Richtlinie nehmen. Wer ohnehin nur am Abend bzw. in dunkler Umgebung Fernsehen möchte, muss sich mit der Helligkeit nicht groß beschäftigen.

Empfangsarten

Wer nicht gerade einen festen Stellplatz auf einem Campingplatz hat, wird sich höchstwahrscheinlich auch mal in Umgebungen aufhalten, in denen der Empfang nicht besonders gut ist. Bei Camping-Fernsehern spielt daher die Empfangsart eine sehr wichtige Rolle, um ungestört Fernsehen zu können. Ein Camping Fernseher mit integriertem Receiver oder eine Camping Sat Anlage mit Fernseher sind gute Lösungen, um Schwierigkeiten zu vermeiden.

Normalerweise ist das Empfangsteil bereits im Fernseher integriert. Es gibt jedoch einige Unterschiede, die anhand der Kürzel erkannt werden können, die sich hinter der DVB-Angabe (Digital Video Broadcasting) befinden. Die häufigsten Empfangsarten sind die folgenden:

  • DVB-T: Terrestrischer Empfang mittels Antenne; besonders beliebt, da eine Auswahl öffentlich-rechtlicher Sender empfangen wird und mit einer sogenannten Smartcard auch Privatsender geschaut werden können
  • DVB-S: Satelliten-Empfang; größtmögliche Auswahl an Fernsehsendern
  • DVB-C: klassischer Kabelanschluss; sinnvoll, wenn Sie den Fernseher auch Zuhause verwenden wollen
  • Dual, Twin oder Triple: zusätzliche Angabe, die Hinweis darauf gibt, für wie viele Empfangsarten der Tuner ausgelegt ist


Sie werden auch Geräte finden, die zum Beispiel als Camping Fernseher mit DVB T2 gekennzeichnet sind. Die „2“ steht in diesem Fall für die zweite Generation des Standards.

Funktionen

Große Unterschiede können bei den enthaltenen Funktionen eines Camping-Fernsehers auftreten, wobei es eine ganze Reihe an Funktionen gibt, die mittlerweile zur Grundausstattung eines jeden Fernsehgeräts gehören. Eine Besonderheit ist zum Beispiel der Camping Fernseher mit DVD Spieler. Mit diesem können jederzeit auch DVDs und Musik-CDs über den Fernseher abgespielt werden. Allerdings können Sie bei Fernsehern ohne integrierten DVD-Playern meist dennoch ein externes Gerät anschließen.

Ein weiteres mögliches Extra ist die Aufnahmefunktion. Diese erlaubt es, Live Fernsehen auf eine mobile Festplatte aufzunehmen, das Programm anzuhalten oder vor- und zurückzuspulen. Eine nützliche Funktion, falls man sich eine Sendung später oder einen Film nochmals ansehen möchte. Bei den neuesten Smart-Fernsehern können Sie noch viele weitere Funktionen erwarten. Diese sind internetfähig und ermöglichen den Download von Apps, wie auch Streaming-Anbietern. Denken Sie allerdings daran, dass Streaming mit einem Camping-Fernseher nicht optional ist, da der Stromverbrauch sehr hoch ist und Sie zusätzlich viel Datenvolumen aufwenden müssen.

Anschlüsse

Die Anschlüsse sind bei einem Fernseher für Camping genau zu prüfen. Das wichtigste Bestandsteil ist der 12-Volt-Adapter, damit der Fernseher an die Autosteckdose angeschlossen und über die Autobatterie betrieben werden kann. Darüber hinaus gelten die folgenden Anschlüsse als Standard:

  • Laufwerk
  • USB-Anschluss
  • Satellitenschüssel
  • Anschlüsse für analoge und digitale Abspielgeräte

Energieeffizienzklasse und Energieverbrauch pro Jahr

Beim Kauf eines Fernsehers für Zuhause macht man sich eher wenig Gedanken darüber, wie viel Strom dieser eigentlich verbraucht. Beim Camping-Fernseher sieht das allerdings anders aus, da er im besten Fall nur über die Autobatterie betrieben werden sollte und diese nicht nach einem einstündigen Unterhaltungsprogramm am Abend den Geist aufgeben sollte.

Während Heimfernseher eine Leistung von 200 Watt und mehr aufbringen, reicht für den Camping-Fernseher schon eine geringe Leistung von nur 15 bis 30 Watt aus. Mit einer Leistung in diesem Bereich könnten Sie etwa 40 Stunden Fernsehen, bevor Ihre Autobatterie aufgebraucht ist.

Es ist grundsätzlich zu empfehlen, auf die Energieeffizienzklasse der Geräte zu achten. Wie auch bei anderen technischen Geräten wird diese anhand von Buchstaben angegeben, wobei A bis A+++ die besten, sprich die stromsparendsten, ausmachen. Smart-Fernseher haben normalerweise eine recht schlechte Energieeffizienzklasse, da sie sehr viel Strom verbrauchen. Der HKC 24C2NBD aus unserem Test verbraucht hingegen am wenigsten Strom. Er besitzt die Energieeffizienzklasse A+.

Abmessungen und Gewicht

Nicht zuletzt sollten Sie beim Fernseher Camping Test auf die Größe und das Gewicht der Geräte achten. Die Größe sollte in erster Linie von der Größe bzw. dem Platz in Ihrem Wohnmobil abhängig gemacht werden. Finden Sie einen Platz, an dem Sie den Camping-Fernseher gut und sicher installieren können, ohne dass Ihre Bewegungen im Fahrzeug weiter eingeschränkt werden. Vor allem, wenn Sie den Fernseher per Wandhalterung befestigen möchten, was sehr zu empfehlen ist, sollten Sie in Modell wählen, dass nicht zu schwer ist. Der Opticum LE-20P053T ist mit einem Gewicht von nur 1,9 kg besonders leicht.

Häufig Gestellte Fragen

Nein, Camping-Fernseher sind nicht grundsätzlich nur 12V-fähig. Für den Gebrauch in einem Wohnmobil ist ein 12V-Adapter jedoch grundlegend. Häufig können die Fernseher aber auch im Eigenheim angeschlossen werden und bieten eine höhere Spannung für den Anschluss an eine normale Steckdose.

Moderne Camping-Fernseher, die als Smart-TV ausgelegt sind, umfassen in der Regel auch Bluetooth-Verbindung. Dadurch können auf dem Fernseher auch Bilder oder Musik vom Smartphone abgespielt werden. Allerdings verfügt längst nicht jeder Camping-Fernseher über diese Funktion, weshalb Sie explizit danach schauen sollten, falls Sie die Bluetooth-Funktion wünschen.

Es gibt spezielle TV-Halterungen für Wohnwagen und Wohnmobile, die leicht zu montieren sind und sicherstellen, dass der Fernseher auch bei der Fahrt einen festen Halt hat und nicht zu Schaden kommt. Diese speziellen Wandhalterungen sind im Gegensatz zu üblichen Wandhalterungen mit einer stabilen Transportsicherung ausgestattet. Wir empfehlen eine Wandhalterung eines darauf ausgerichteten Unternehmens.

Fazit

Langweilen Sie sich noch auf Camping-Reisen, oder haben Sie schon mit einem Camping-Fernseher für Unterhaltung am Abend gesorgt? Wer regelmäßig mit dem Wohnmobil unterwegs ist oder gar einen festen Standplatz hat, ist mit einem Camping-Fernseher gut beraten. So können anstrengende Tage ein gemütliches Ende finden und die aktuellen Nachrichten immer verfolgt werden.

Wir haben einige praktische Modelle für Wohnmobile und Camper gefunden. Besonders überzeugt hat uns der SHARP 24BC0E, den wir zum Vergleichssieger gewählt haben. Dieser Smart-TV bietet zahlreiche Funktionen, Flexibilität bei der Empfangsart und kann auch Zuhause genutzt werden. Für eine bestechend hohe Bildqualität können wir unser Bestwert-Produkt, den Telefunken XF22G501V-W empfehlen, mit dem es durch Full-HD-Auflösung sicher nie Probleme beim Erkennen des Bildes gibt.

Suchen Sie speziell nach einem kostengünstigen Modell, legen wir Ihnen den HKC 24C2NBD Fernseher ans Herz. Unser Sieger der Kategorie Sparpreis begeistert mit seinem integrierten DVD-Player, der perfekten Größe fürs Camping, einem geringen Gewicht und einer ausgesprochen guten Energieeffizienzklasse.

Für welche Camping-Fernseher Sie sich am Ende aber auch entscheiden mögen, berücksichtigen Sie unsere Kauftipps, um das perfekte Modell für Ihren Gebrauch zu finden. Mit der Hilfe von diesem Camping-Fernseher Test sollte nichts mehr schiefgehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.