8 Zuckerwattemaschinen Test – niemand muss sich mehr bis zum nächsten Rummel gedulden

Unser Zuckerwattemaschine Test ist für jenen behilflich, wer schon immer wollte eine lockerleichte, bunte Zuckerwolke zu kreieren.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: September 07, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Zuckerwatte, dieser wolkige, wunderbar seidige Snack lässt nicht nur Kinderaugen aufleuchten. Für viele gehört die Süßigkeit, die es schon seit Jahrhunderten gibt, einfach zum Jahrmarkt- oder Kirmesbesuch dazu. Doch heutzutage muss sich niemand mehr bis zum nächsten Rummel gedulden, denn diese unverschämt süße Gaumenfreude lässt sich in einer von jedem ganz einfach in nur wenigen Schritten in einer Zuckerwattemaschine fuer Zuhause selbst hervorzaubern. Erschaffen Sie rosa-rote, grüne, blaue oder kunterbunte Zuckerwolken, wortwörtlich im Handumdrehen. Erfreuen Sie die Kleinen auf Kindergeburtstagen mit dieser Leckerei und lassen Sie die Erwachsenen auf der nächsten Party in Nostalgie schwelgen, mit Ihrer eigenen Zuckerwattemaschine aus unserem Zuckerwattemaschine Test.
Tabelle der besten Produkte

Top 8 Zuckerwattemaschinen Test 2021

1.

Gadgy ® GG0612Vergleichssieger

Features
  • Leistung: 500W
  • Geeignet für: Kristallzucker, Bonbons
  • Schalendurchmesser: Ø 27,5 cm
  • Zubehör: Messlöffel, Holzstäbchen x 10
  • Spritzschutz: ja
  • Spülmaschinengeeignet: ja
  • Abmessungen: 27,5 x 27,5 х 23 cm
  • Gewicht: 1,6 kg

Die Gadgy GG0612 Zuckerwattemaschine ist eine einfach zu bedienende Maschine zur schnellen Zubereitung von Zuckerwatte aus normalem, weißem Zucker. Die Maschine funktioniert aber auch mit einer Vielzahl aromatisierter bzw. farbiger Zuckerarten. Sogar zuckerfreie, harte Süßigkeiten bzw. Bonbons können mit der Zuckerwattemaschine zur Herstellung von Zuckerwatte verwendet werden. Der Zucker oder Süßigkeiten werden einfach in den inneren Behälter gegeben. Danach nimmt man ein Holzstäbchen und führt es senkrecht nach oben gedreht in den Behälter. Während man das Stäbchen in den Fingern dreht, wickeln sich nach kurzer Zeit die Zuckerfasern um diesen Stab.

Die Gadgy Zuckerwattemaschine Zucker ist mit 4 Saugnäpfen ausgestattet, sodass sie sicher auf jeder Oberfläche aufgestellt werden kann, ohne zu verrutschen. Nach dem Gebrauch lässt sich die Maschine in der Spülmaschine reinigen. Dies spart viel Zeit und Aufwand, da Zuckerreste nach dem Gebrauch in der Maschine übrigbleiben können. Diese sind schwer per Hand zu entfernen. Die 500 Watt starke Zuckerwattemaschine mit Spritzschutz wird mit einem Messlöffel sowie 10 Holzstäbchen geliefert.

Außerdem ist ein informatives Handbuch beigelegt, um zu gewährleisten, dass Sie die Zuckerwattemaschine, bei der zur Herstellung der Zuckerwatte hohe Temperaturen im Inneren der Maschine erzeugt werden, fachgerecht und gefahrlos nutzen können.

Was uns gefallen hat:

  • Diese Zuckerwattemaschine kann schnell und einfach nach der Lieferung zusammengebaut werden.
  • Die Einzelteile lassen sich leicht abmontieren und unter fließendem Wasser oder in der Spülmaschine waschen, was die Reinigung vereinfacht.
  • Auch zuckerfreie Bonbons können zur Herstellung der Zuckerwatte genutzt werden.

Was könnte besser sein:

  • Mit den 27 cm Durchmesser haben einige Käufer bemängelt, dass die Schale der Maschine zu klein bemessen ist. Wenn man den Holzstab zu nah an den inneren Drehkopf hält, werden die Zuckerwattefäden zu heiß und schmelzen.
Features
  • Leistung: 500W
  • Geeignet für: Kristallzucker, zerkleinerte Bonbons
  • Schalendurchmesser: Ø 27 cm
  • Zubehör: Messlöffel, Holzstäbchen x 10
  • Spritzschutz: ja
  • Spülmaschinengeeignet: ja
  • Abmessungen: 27,5 x 27,5 х 24 cm
  • Gewicht: 1,5 kg

Die GOURMETmaxx 07329 Zuckerwattemaschine ist eine kinderleicht zu bedienende Maschine im rot-weißen, nostalgischem Retro-Design.

Diese Zuckerwattemaschine eignet sich ausgezeichnet für Geburtstage und Feiern und wird zum Hingucker auf jeder Party.

Für den Gebrauch werden, nach kurzer Aufwärmzeit einfach herkömmlicher, weißer Kristallzucker oder zerkleinerte Bonbons in den Behälter gegeben. Alternativ können Sie aber auch zuckerfreie Hartbonbons in den inneren Teil des Behälters geben. Danach wird die Maschine erneut eingeschaltet und die innerhalb von wenigen Minuten entstehenden Zuckerfäden lassen sich auf die im Lieferumfang inbegriffenen Stäbchen aufwickeln. Hierzu werden die Holzstäbe mit den Fingern gedreht, bis die ikonische Zucker-Wolkenform entsteht.

Sowohl der Behälter als auch die Schale sind abnehmbar und nach dem Gebrauch ganz einfach in der Spülmaschine oder unter fließendem Wasser zu reinigen. Grobe Verkrustungen können sogar nach dem Gebrauch der Maschine entnommen und für den nächsten Gebrauch zur Herstellung der Zuckerwatte wiederverwendet werden.

Die Zuckerwattemaschine ist kompakt und besitzt einen Durchmesser von 27,5 Zentimeter sowie eine Höhe von 24 Zentimetern. Das Netzkabel ist 80 Zentimeter lang was genügend Flexibilität im Gebrauch leistet. Geliefert wird die 500 Watt leistungsstarke Zuckerwattemaschine mit einem Messlöffel und einer Zuckerwattemaschine Anleitung zur Bedienung.

Was uns gefallen hat:

  • Diese Zuckerwattemaschine hat ein sehr gutes Preis-Leisungsverhältnis.
  • Die Einzelteile sind leicht abmontierbar und spülmaschinenfest.
  • Der hohe, transparente Spritzschutz verhindert Verunreinigungen außerhalb der Zuckerwattemaschine.

Was könnte besser sein:

  • Von einigen Käufern wurde einzig bemängelt, dass die Heizstäbe nach recht kurzer Zeit an Heizkraft verloren haben.
3.

Stagecaptain CFM-500Sparpreis

Features
  • Leistung: 500W
  • Geeignet für: Kristallzucker, Bonbons
  • Schalendurchmesser: Ø 28 cm
  • Zubehör: Messlöffel
  • Spritzschutz: ja
  • Spülmaschinengeeignet: k. A.
  • Abmessungen: 28 х 28 x 29 cm
  • Gewicht: 1,4 kg

Die Stagecaptain CFM-500 ist eines von vielen Stagecaptain-Produkten im amerikanischen Retrostil. Der kleine, rote Zuckerwattewagen lässt sich einfach in minutenschnelle zusammenbauen und ist nach erstmaliger und sehr kurzer Aufwärmphase direkt nutzen.

In die Schale mit integriertem Spritzschutzrand von 28 cm Durchmessern lassen sich Kristallzucker oder Bonbons füllen. Diese mit 500 Watt betriebene Maschine erzeugt nach nur wenigen Minuten die gewünschten Zuckerfäden.

Ein mitgelieferter langer Messlöffel eignet sich hervorragend zur perfekten Dosierung und hilft Verbrennungen zu vermeiden, indem man die Maschine nach der Aufwärmphase befüllen kann, ohne, dass die Hände zu nah an die im Inneren befindliche Heizstäbe geraten.

Leider sind die für die Zuckerwatte benötigten Holzstäbchen nicht im Lieferumfang inbegriffen und müssen separat gekauft werden. Dies sollte beim Kauf dieser Maschine in Betracht gezogen werden, damit Sie beim Auspacken der Zuckerwattemaschine keine Enttäuschung erleben.

Die Zuckerwattemaschine besitzt die Ausmaße 28 х 28 x 29 cm und mit einem Gewicht von nur 1,4 kg kann man sie leicht mit auf Geburtstage und Feierlichkeiten mitnehmen.

Ob die Maschine in der Spülmaschine gereinigt werden kann wird vom Hersteller leider nicht angegeben.

Was uns gefallen hat:

  • Der lange im Lieferumfang inbegriffene Messlöffel hilft bei der Dosierung und vermeidet die Verbrennungsgefahr.
  • Die Optik dieser Zuckerwattemaschine ist ein Blickfang in Ihrer Küche genau wie auf Kindergeburtstagen.

Was könnte besser sein:

  • Einige Käufer haben bemängelt, dass die Heizstäbe entweder schnell überhitzen oder in einigen Fällen nicht genug Hitze erzeugen, um den Zucker in Fäden zu verwandeln.
4.

Gadgy GG0771Beste Retro Zuckerwattemaschine

Features
  • Leistung: 500W
  • Geeignet für: Kristallzucker, Bonbons
  • Schalendurchmesser: Ø 28 cm
  • Zubehör: Messlöffel
  • Spritzschutz: ja
  • Spülmaschinengeeignet: nein
  • Abmessungen: 28,5 x 28,5 х 28,5 cm
  • Gewicht: 1,82 kg

Auch die Gadgy GG0771 Zuckerwattemaschine wurde im frohen, nostalgischen Design eines Zuckerwattestands konzipiert. Diese Maschine mit einem Schalendurchmesser von 28 cm kann mit Kristallzucker bzw. granuliertem Zucker, Bonbons aber auch zuckerfreien Bonbons befüllt werden. Die Aufheizzeit beträgt etwa 5-10 Minuten und danach ist das Gerät von Gadgy sofort einsatzbereit. Zum Befüllen der Maschine wird diese abgeschaltet und erst wieder eingeschaltet, wenn die Zutaten in die Maschine gegeben wurden.

Der mitgelieferte Messlöffel macht die Dosierung einfach und unkompliziert und der hohe Spritzschutz hilft dabei, dass keine Zuckerwattefäden aus der Maschine gelangen und diese einfach mit einem Holzstäbchen im Inneren der Schale aufgewickelt werden können. Die für das Aufwickeln erforderlichen Stäbchen werden bei diesem Produkt jedoch nicht mitgeliefert und müssen separat gekauft werden.

Der Spritzschutz ist zudem transparent, sodass die Fäden gut sichtbar gesammelt und aufgewickelt werden können. Dieser Rand kann zudem zur einfachen Reinigung abmontiert und unter fließendem Wasser gesäubert werden.

Der Hersteller rät jedoch davon ab, die Einzelteile in der Spülmaschine zu reinigen.

Die Gadgy GG0771 erzeugt mit 500 Watt genug Hitze, um den Zucker für Zuckerwattemaschine effizient in wenigen Minuten in Wattefäden verwandeln zu können.

Was uns gefallen hat:

  • Die Zuckerwattemaschine mit den Ausmaßen 28,5 x 28,5 х 28,5 cm ist sehr stabil und standhaft. Stöße lassen die Maschine nicht umfallen.
  • Die Zuckerwattefäden werden sehr effizient erzeugt.

Was könnte besser sein:

  • Die Einzelteile der Maschine können leider nicht in der Spülmaschine gereinigt werden.
Features
  • Leistung: 450W
  • Geeignet für: Kristallzucker, Bonbons
  • Schalendurchmesser: Ø 25 cm
  • Zubehör: Messlöffel, Kegeln x 2
  • Spritzschutz: nein
  • Spülmaschinengeeignet: ja
  • Abmessungen: 25 x 26 x 25,5 cm
  • Gewicht: 2,9 kg

Die Ariete Cotton Candy Zuckerwattemaschine erinnert an die schicken amerikanischen Küchengeräte 50er Jahre. Mit diesem Modell erhalten Sie ein optisch ansprechendes Gerät, das trotz seiner energieeffizienten 450 Watt durch die hohe Leistung glänzt. Die Zuckerwattemaschine kann zudem auch in Hellblau bestellt werden, sollte Rot so gar nicht in Ihre Kücheneinrichtung passen.

Gerade die Kombination aus toller Optik und Funktion macht die Ariete Mini Zuckerwattemaschine zu einer ausgezeichneten Wahl. Sie können das Gerät sowohl mit Zucker als auch mit Bonbons befüllen und so Zuckerwatte in verschiedenen Geschmacksrichtungen kreieren.

Im Inneren des Geräts befindet sich ein Trichter, in welchen die Bonbons oder der Zucker gefüllt werden können. Im Lieferumfang sind vier Plastikegel inbegriffen, die zum Aufrollen der Zuckerwatte immer wieder benutzt werden können sowie ein Messlöffel, der die Dosierung vereinfacht.

Zur Reinigung wird die kleine Zuckerwattemaschine zerlegt, dadurch ist die Pflege gründlich und unkompliziert. Die Einzelteile können in der Spülmaschine gereinigt werden, was die Nutzung und Pflege des Geräts äußerst einfach macht

Was uns gefallen hat:

  • Dieses Modell ist zudem äußerst hochwertig und stabil.
  • Die Maschine ist sehr leise.

Was könnte besser sein:

  • Bei diesem Gerät wurde allein bemängelt, dass Kunden ein defektes Modell erhalten haben. Dieses wurde jedoch vom Hersteller kostenlos ersetzt.
6.

Clatronic ZWM 3478Einfachste Bedienung

Features
  • Leistung: 500W
  • Geeignet für: Kristallzucker, zerkleinerte Bonbons
  • Schalendurchmesser: Ø 29 cm
  • Zubehör: Messlöffel, Holzstäbchen x 10
  • Spritzschutz: ja
  • Spülmaschinengeeignet: ja
  • Abmessungen: 27 x 27 х 19 cm
  • Gewicht: 1,55 kg

Die Bedienung der Clatronic ZWM 3478 Zuckerwattemaschine könnte kaum einfacher sein. Vom Hersteller wird geraten das Gerät vor der erstmaligen Inbetriebnahme 10 Minuten ohne Zucker aufwärmen zu lassen. Nach dieser erstmaligen Aufwärmphase von 10 Minuten ist das Gerät einsatzbereit, kann ausgeschaltet werden und dann mit dem inbegriffenen Messlöffel genau befüllt werden.

Zerkleinerte Bonbons oder normaler Haushaltszucker können zum Befüllen benutzt werden. Dann kann die Zuckerwattemaschine mit dem Kippschalter wieder eingeschaltet werden und nach nur wenigen Momenten bilden sich die ersten Zuckerfäden.

10 Holzstäbchen sind im Lieferumfang inbegriffen, sowie der Messlöffel zum Befüllen der Maschine.

Die Clatronic ZWM 3478 besitzt einen Schalendurchmesser von 29 cm, sowie einen durchsichtigen Spritzschutz, der nach dem Gebrauch leicht entfernt werden kann. Die Einzelteile der Zuckerwattemaschine können außerdem entweder per Hand oder in der Spülmaschine gesäubert werden.

Ein weiteres Highlight dieser hochwertigen Zuckerwattemaschine sind die vier Saugnäpfe am Boden des Geräts. So lässt sich die Maschine auf einer glatten Oberfläche wie beispielweise die Arbeitsoberfläche einer Küche oder auf einem Tisch befestigen und Vibrationen werden verringert.

Was uns gefallen hat:

  • Dieses Gerät lässt sich schnell und einfach bedienen.
  • Die vier Saugnäpfe garantieren, dass das Gerät weder umfallen noch durch Vibrationen zu „wandern“ beginnt.

Was könnte besser sein:

  • Es dauert recht lange eine befriedigende Menge Zuckerwatte zu erzeugen.
7.

Bestron ZuckerwattemaschineBeste Rosa Zuckerwattemaschine

Features
  • Leistung: 420W
  • Geeignet für: Kristallzucker
  • Schalendurchmesser: Ø 31,5 cm
  • Zubehör: Messlöffel, Holzstäbchen x 2
  • Spritzschutz: ja
  • Spülmaschinengeeignet: nein
  • Abmessungen: 32 х 24 cm
  • Gewicht: 1,4 kg

Leckere, luftige Zuckerwatte erzeugt diese rosafarbene, dekorative Zuckerwattemaschine von Bestron.

Dieses stabile Gerät steht auf drei Saugnäpfen und besitzt einen großen Schalendurchmesser von 31,5 cm was das Aufwickeln der Zuckerwatte sehr einfach gestaltet.

Dieses Modell eignet sich zum Befüllen mit Kristall- bzw. Haushaltszucker. Dazu kann der im Lieferumfang inbegriffene Messlöffel genutzt werden. Auch zwei Holzstäbchen werden mit dieser Zuckerwattemaschine von Bestron mitgeliefert. Wer jedoch mehr als zwei Portionen Zuckerwatte wickeln möchte, sollte separat Holzstäbchen hinzukaufen.

Mit lediglich 420 Watt ist diese Maschine sehr energieeffizient. Nach Kundenrezessionen wurde jedoch beurteilt, dass das Gerät trotz der niedrigen Wattanzahl eine sehr große Menge Zuckerwatte von äußerst guter Qualität in recht kurzer Zeit erzeugen kann.

Der transparente Spritzschutz kann im Handumdrehen an der Oberseite der Maschine angebracht werden, um sicherzustellen, dass die Zuckerfäden nicht aus der Schale gelangen. Dieser Spritzschutz besitzt zudem eine erhöhte und eine niedrige Seite, was weiter vereinfacht ohne Mühe die Zuckerwattefäden auf die Holzstäbchen wickeln zu können.

Zur Reinigung können die Einzelteile in wenigen Schritten abgebaut werden. Für die Spülmaschine sind die Einzelteile jedoch nicht geeignet.

Was uns gefallen hat:

  • Der geschwungene Spritzschutz vereinfacht das Wickeln der Zuckerwatte.
  • Die Saugnäpfe am Boden der Maschine verhindern, dass diese verrutschen kann.

Was könnte besser sein:

  • Leider können die Einzelteile der Popcornmaschine nicht in der Spülmaschine gereinigt werden.
8.

United Entertainment ZuckerwattemaschineBestes Grundmodell

Features
  • Leistung: 500W
  • Geeignet für: Kristallzucker
  • Schalendurchmesser: Ø 30 cm
  • Zubehör: Messlöfel, Holzstäbchen x 10
  • Spritzschutz:
  • Spülmaschinengeeignet: k.A.
  • Abmesungen: 30,99 x 30,73 х 21,84 cm
  • Gewicht: 1,58 kg

Das beste Grundmodell der Zuckerwattemaschinen im Test ist das Gerät der United Entertainment was, wie viele ähnliche Modelle, das Design eines klassischen amerikanischen Zuckerwattestandes besitzt.

Die Zuckerwattemaschine von United Entertainment kann mit dem mitgelieferten Messlöffel mit Kristallzucker befüllt werden. Innerhalb weniger Minuten Aufwärmzeit erhitzen sich die die 500 Watt Heizstäbe im Inneren der Maschine und durch die Zentrifugalbewegung des Innengehäuses werden die gewünschten Zuckerwattefäden erzeugt.

Diese Fäden können an den Rändern der Plastikschale mit einem der 10 im Lieferumfang inbegriffenen Holzstäbchen aufgewickelt werden. Die Plastikschale besitzt eine große Diagonale von 30 cm was das Aufwickeln der Zuckerwattefäden sehr einfach gestaltet. Leider besitzt diese Maschine jedoch keinen Spritzschutz und so muss Acht darauf gegeben werden, dass die Zuckerwattefäden nicht aus der Maschine geschleudert werden.

Mit einem Gewicht von nur 1.58 kg kann die Zuckerwattemaschine von United Entertainment sehr leicht und problemlos transportiert werden und auf Feiern, Festlichkeiten und Kindergeburtstage mitgenommen werden.

Was uns gefallen hat:

  • Das Gerät kann schnell und einfach zusammengebaut werden.
  • Das Design wird zum Blickfang auf jedem Kindergeburtstag.

Was könnte besser sein:

  • Dieses Modell besitzt keinen Spritzschutz, sodass Zuckerpartikel und Zuckerwattefäden schnell durch die Zentrifugalkraft aus der Maschine geschleudert werden können.

Dinge zu beachten

Ob Jahrmarkt, Zirkus, Kirmes oder Oktoberfest Zuckerwatte macht ein Event zu einem Erlebnis für Jung und Alt und mit einer Zuckerwattemaschine können Sie diese besondere Atmosphäre zu sich nach Hause holen oder die Kinderaugen auf der nächsten Geburtstagsfeier strahlen lassen.
Und wenn wir ehrlich mit uns sind, wollten wir doch alle schon einmal darin versuchen diesen lockerleichten und zuckersüßen, bunten Snack, der fast wie aus bloßer Luft zu entstehen mag zu selbst kreieren, nicht wahr?
Mit einer Zuckerwattemaschine Saturn, Elta Zuckerwattemaschine, Xenos Zuckerwattemaschine, Helo Zuckerwattemaschine, Ambiano Zuckerwattemaschine oder aber den von uns getesteten hochwertigen Geräten wird für viele ein Kindheitstraum wahr. Kindheitserinnerungen und Nostalgie wiedererweckt und mit so einem Gerät gelangen Spaß und Unterhaltung für die gesamte Familie in die eigenen vier Wände so wie auf die nächste Party.

Was ist zu beachten?

8 Zuckerwattemaschinen Test – niemand muss sich mehr bis zum nächsten Rummel gedulden

Eine geringere Leistung kann bedeuten, dass der Zucker nicht komplett karamellisiert wird und die resultierende Zuckerwatte nicht flockig und weich ist.

Damit Ihre Zuckerwatte auch in der Test Zuckerwattemaschine bleibt und nicht in der gesamten Küche herumfliegt, sollte das Gerät einen Spritzschutz bzw. eine hohe Zuckerwatteschale besitzen. Die Schale und der sich drehende Kopf in der Mitte sollten zudem abnehmbar sein, denn hier bleiben die meisten Zuckerreste nach dem Gebrauch übrig. Auch die Größe, bzw. die Diagonale der Schale, in der sich die Zuckerwattefäden fangen spielt eine Rolle, sowie die Stabilität und Langlebigkeit, also die Qualität der Maschine.

Leistung

Generell besitzen Zuckerwattemaschinen eine Leistung von ca. 500 Watt. Um die hohen Temperaturen und die Drehleistung, bzw. die Zentrifugalkraft zu garantieren, die es benötigt Zucker in Zuckerwatte zu verwandeln sollte das Gerät eine Wattleistung von mindestens 400 Watt besitzen. Eine geringere Leistung kann bedeuten, dass der Zucker nicht komplett karamellisiert wird und die resultierende Zuckerwatte nicht flockig und weich ist, sondern eher in eine Art langgezogenes Kaugummi, bzw. zu Klumpen mutiert.

Auch die Drehleistung kann bei einer zu niedrigen Wattzahl zu unbefriedigenden Ergebnissen führen, sodass der Zucker, anstatt in Fäden an die Außenseite der Schale zu gelangen, in der Mitte der Maschine kleben bleibt und dort verkrustet. Im schlimmsten Fall kann dies zur Überhitzung der Maschine führen oder zu Verkrustungen die schwer zu entfernen sind.

Womit sind Zuckerwattemaschinen verwendbar?

Alle Zuckerwattemaschinen können mit normalem Kristallzucker, bzw. granuliertem Haushaltszucker befüllt werden. Viele Modelle können auch mit zerkleinerten Bonbons betrieben werden und einigen Maschinen können Zuckerwatte sogar aus zuckerfreien Süßigkeiten herstellen.

Um die schönen Farben, die man von der Zuckerwatte vom Jahrmarkt, der Kirmes oder vom Rummel kennt erreichen zu können, können Lebensmittelfarben, Fruchtextrakte wie beispielsweise Himbeer- oder Erdbeerextrakt oder Fruchtaromas ganz einfach dem Kristallzucker beigemischt werden.

Aufwärmzeit

Der Zucker, bzw. die Bonbons müssen auf mindestens 150 Grad Celsius erhitzt werden, damit daraus Zuckerwatte entstehen kann. Zuckerwattemaschinen benötigen aus diesem Grund eine Aufwärmzeit von 5-10 Minuten. In dieser Zeit werden die Heizstäbe im inneren der Maschine glühend heiß.

Eine gute Zuckerwattemaschine sollte nicht länger als 10 Minuten zum Aufheizen benötigen. Danach wird das Gerät in der Regel abgestellt, damit der Zucker oder die Süßigkeiten in die Schale im Inneren gegeben werden können.

Schalendurchmesser

Nach der Aufwärmzeit wird die Maschine erneut eingeschaltet und schleudert mithilfe der Zentrifugalbewegung der inneren Schale den Zucker in Form von Zuckerwattefäden in die äußere Schale, von der aus die Zuckerwattefäden mit einem Holzstäbchen aufgewickelt werden können. Damit es möglich ist die Fäden bequem aufzuwickeln, sollte die Schale einen Diameter von mindestens 28 cm besitzen. Kleinere Schalen können es erschweren die Zuckerwatte mit dem Holzstäbchen effizient zu umwickeln.

Generell wurde von Käufern bewertet, dass eine Schalendiagonale von 29-31 cm das Aufwickeln am einfachsten gestaltet.

Zubehör

8 Zuckerwattemaschinen Test – niemand muss sich mehr bis zum nächsten Rummel gedulden

Achten Sie vor dem Kauf daher darauf, ob und wie viele der Holzstäbchen inbegriffen sind, um unschöne Überraschungen zu vermeiden.

Zuckerwattemaschinen enthalten oft einen eigenen Messlöffel im Lieferumfang, damit Sie sicherstellen können, dass Sie die Maschine nicht überfüllen. Dies kann zu Verklumpungen und Verkrustung in der Maschine führen und dazu, dass der Zucker sich nicht effizient löst.

In vielen Fällen erhalten Sie zu einer Zuckerwattemaschine Tedi außerdem die zum Aufwickeln der Zuckerwatte benötigten Holzstäbchen. Jedoch sind diese nicht zwingend im Lieferumfang der Zuckerwattemaschine Ihrer Wahl inbegriffen. Achten Sie vor dem Kauf daher darauf, ob und wie viele der Holzstäbchen inbegriffen sind, um unschöne Überraschungen zu vermeiden.

Es wäre schließlich ein enttäuschendes Erlebnis, wenn zum Kindergeburtstag genau diese fehlen, um die Zuckerwatte herzustellen.

Reinigung

Bei der Herstellung von Zuckerwatte können sich schnell verhärtete Zuckerreste in der Maschine bilden oder ein paar Fäden an heißen Teilen schmelzen und karamellisieren. Der Zucker, Zuckerwattemaschine Spinnkopf reinigen und die Reste sind jedoch leicht zu reinigen. Die Teile der Maschine z.B. die Schale, die mit dem Zucker, bzw. der Zuckerwatte in Berührung kommen können meist von den Geräten abgenommen werden und bei vielen Maschinen sind diese Teile sogar spülmaschinenfest.

Wenn die Einzelteile nicht für die Spülmaschine geeignet sind empfiehlt es sich diese in warmem Wasser und etwas Spülmittel einzuweichen. Die Zuckerreste lösen sich so von selbst und können mit einem Tuch oder einem Schwamm abgewischt werden.

Abmessungen und Gewicht

Die Abmessung verschiedener Zuckerwattemaschinen betragen im Normalfall nicht mehr als 30 cm Höhe und ca. 30 cm Breite. Die Schale, in der sich die Zuckerwatte sammelt, ist in der Regel das breiteste Element einer Zuckerwattemaschine. Die United Entertainment Zuckerwattemaschine ist beispielsweise mit ihren 30,99 x 30,73 х 21,84 cm eines der größten Modelle auf dem Markt und die Ariete Cotton Candy Zuckerwattemaschine ist mit ihren 25 x 26 x 25,5 cm zwar kaum kleiner, jedoch unter den gängigen Modellen eines der kleineren Geräte.

Wichtig ist, dass Ihre Zuckerwattemaschine nicht allzu leicht und einen guten Standsockel bzw. stabilen Unterbau besitzen sollte damit ausgeschlossen werden kann, dass das Gerät umfallen kann.

Viele Modelle besitzen aus diesem Grund Saugnäpfe am Unterboden, um zu verhindern, dass die Maschine sich auf der Arbeitsplatte oder dem Tisch durch Vibrationen bewegt und diese durch die Gummisaugnäpfe abgefedert werden.

Grundsätzlich besitzen die meisten Zuckerwattemaschinen ein Durchschnittsgewicht von ca. 1,5 kg, allein die Ariete Zuckerwattemaschine hebt sich mit ihren 2,5 kg von der Masse ab und eignet sich so eher für einen permanenten Platz in Ihrer Küche als zu einem Mitbringsel zu Partys und Geburtstagen.

Häufig Gestellte Fragen

Die Holzstäbchen, die gebraucht werden, um die Zuckerwatte aufzuwickeln sind ein essenzielles Werkzeug, wenn Sie die perfekte Zuckerwatte herstellen möchten.

Viele Käufer von Zuckerwattemaschinen haben bemängelt, dass die im Lieferumfang inbegriffenen Holz- oder Plastikstäbchen oft viel zu kurz sind, um die Zuckerwatte gekonnt aufwickeln zu können.

Die mitgelieferten Stäbchen sind in vielen Fällen nicht länger als 20 cm und so gerät die Zuckerwatte schnell an die Finger oder die Stäbchen können schwer im richtigen Winkel gehalten werden, ohne, dass die Zuckerwatte vom Stäbchen herzunterrutscht.

Wir empfehlen Ihnen, da Sie in den meisten Fällen mehr Holzstäbchen für den weiteren Gebrauch kaufen werden, Stäbchen mit einer Länge von mindestens 30 cm zu wählen, damit Sie Ihre Zuckerwatte nicht nur bequem aufwickeln, sondern auch genießen, bzw. in der Hand halten können, ohne, dass die Zuckerfäden Ihre Finger verkleben.

Es ist möglich mithilfe eines Schneebesens Zuckerwatte manuell und ganz ohne Maschine herzustellen. Dieser Prozess ist jedoch sehr arbeitsintensiv und benötigt viel Übung und Geschick. Auch die Menge der Zuckerwatte, die man so herstellen kann, ist begrenzt, denn die Zuckerfäden müssen per Hand mit einem Schneebesen gesponnen werden.

Auch Anleitungen zu Zuckerwattemaschinen Marke Eigenbau können im Internet gefunden werden. Wir raten Ihnen jedoch dringend davon ab, eine Zuckerwattemaschine selbst zu bauen, denn zur Herstellung dieses leckeren Snacks braucht es nicht nur starke Zentrifugalkräfte, sondern auch sehr hohe Temperaturen, was potenziell große Gefahren im Gebrauch einer solchen selbst gebauten Maschine mit sich bringen kann.

Fazit

Wer also schon immer versuchen wollte eine lockerleichte, bunte Zuckerwolke zu kreieren, seine Lieben mit einem ganz besonderen Snack überraschen oder ein Lächeln auf die Gesichter seiner Partygäste zaubern wollte, für den ist eine patent Zuckerwattemaschine genau das richtige, und unser Zuckerwattemachine Test wird besonders behilflich sein, damit Sie ein passendes Gerät finden können.

Ganz einfach geht das mit unserem Vergleichssieger der Gadgy ® GG0612 Zuckerwattemaschine. Die qualitativ hochwertige Maschine ist vielseitig denn neben einfachem Haushaltszucker, Kristallzucker kann das Gerät auch mit zerkleinerten Bonbons befüllt werden. Das Gerät ist außerdem spülmaschinengeeignet, was die Reinigung vereinfacht.

Ganz ähnlich viel auch die Bewertung der GOURMETmaxx Zuckerwattemaschine in unserem Zuckermaschinen Test aus, die sich durch ihre gute Qualität als Sieger in der Kategorie „Bestwert“ behaupten konnte.

Die Zuckerwattemaschine Stagecaptain CFM-500 wiederum erfüllt alle Ihre Wünsche, wenn Sie sich nicht einfach eine Küchenmaschine wünschen, sondern einen dekorativen Hingucker mit Spaßfaktor. Diese Zuckerwattemaschine im Stil eines amerikanischen Zuckerwattewagens der 50er Jahre, bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern wird Ihre gesamte Familie und Ihre Freunde verzücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.