12 Relaxsessel Test – Dem Alltag mit Entspannung entfliehen

In diesem Relaxsessel Test haben wir die aktuell besten Modelle auf dem Markt ausfindig gemacht, verglichen und bewertet.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: August 29, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Wissen Sie schon genau, welche Funktionen Ihr neuer Relaxsessel haben soll? Reicht Ihnen die Liegefunktion oder darf der Sessel Ihnen auch den Rücken massieren? Und wie erkennen Sie dann vor dem Kauf überhaupt die Qualität der einzelnen Funktionen? In diesem Relaxsessel Test haben wir die aktuell besten Modelle auf dem Markt ausfindig gemacht, verglichen und bewertet. Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Arten von Relaxsesseln, von der Relaxliege, über den Fernsehsessel bis zum Massagesessel mit Beheizung. Natürlich spielen auch das verarbeitete Material und die Qualität sowie die Optik des Sessels eine Rolle beim Kauf. Nicht zuletzt ist sicher auch der Faktor Preis entscheidend beim Kauf. Wir stellen Ihnen in diesem Relaxsessel Test Modelle aus den verschiedenen Kategorien vor und erklären Ihnen die wichtigen und kaufrelevanten Eigenschaften im anschließenden Kaufratgeber.
Tabelle der besten Produkte

Top 12 Relaxsessel Test 2021

1.

MCombo Elektrisch Relaxsessel 7061Vergleichssieger

Features
  • Typ: elektrisch
  • Belastbarkeit: 120 kg
  • Neigungswinkel: 140°
  • Funktionen: Massagefunktion, mit Heizung/Liegefunktion + Multifunktionale Getränkehalter in beiden Armlehnen und 4 Seitentaschen
  • Material: Kunstleder
  • Fußstütze: integriert
  • Drehbar: Nein
  • Abmessungen: 92 x 92 x 109 cm
  • Gewicht: k.A.

Der MCombo Elektrisch Relaxsessel 7061 ist ein wahrer Alleskönner und kommt mit einem sehr großen Funktionsumfang: von der elektrisch einstellbaren Liegefunktion, über Massagepunkte bis zur Beheizung und praktischen Ablage von Zeitschriften oder Getränken ist alles dabei.

Sie erhalten das Modell in vier verschiedenen Farben. Dazu zählen: Braun, Cremeweiß, Grau und Schwarz. Der Bezug ist bei allen Farbvariationen aus Echtleder, welches sich auf der Haut sehr weich anfühlt. Die Polsterung ist ebenfalls weich und der Kopfbereich ist mit einer großzügigen Kopfstütze versehen.

Zwar ist der Relaxsessel nicht drehbar und hat auch keine Aufstehhilfe, dafür eignet sich das Modell aber für alle, die nach einem Möbelstück suchen, dass sich zum Fernsehen, Lesen, Musikhören oder für ein Nickerchen eignet.

Das Modell ist elektrisch betrieben und hat eine integrierte Fußstütze. Bedient wird der Sessel über eine gut verständliche Fernbedienung. Die Heizfunktion spendet Wärme über die Rückenlehne und die Massagefunktion kann in verschiedenen Stufen und Stärken eingestellt werden. Die Massage funktioniert über Vibration. Die acht Vibrationspunkte befinden sich im Nacken- und Schulterbereich, am mittleren Rücken, den Oberschenkeln und Fußbereich. Sie können selbst entscheiden, ob Sie alle Bereiche gleichzeitig massieren möchten oder nur einen bestimmten Bereich. Außerdem kann die Massageintensität und der Modus verändert werden. Bei Bedarf können Sie die Massage auch per Timer Funktion einstellen.

An den Armlehnen sind zwei Getränkehalter integriert und seitlich können Sie Bücher, Zeitschriften, Tablet oder auch die Fernbedienung verstauen. Die Liegefunktion hat einen Neigewinkel von bis zu 140° und ist vollautomatisch.

Die maximale Traglast beträgt 120 kg und Sie erhalten ab Kauf eine Garantie von zwei Jahren auf den Relaxsessel. Die Lieferung erfolgt in drei Kartons und Sie können die vier Teile einfach zusammenbauen.

Was uns gefallen hat:

  • Wenn Sie nach einem Relaxsessel mit großem Funktionsumfang suchen, aber dieser nicht zu teuer sein sollte, dann empfehlen wir Ihnen den MCombo Elektrisch Relaxsessel 7061. Zu loben ist außerdem der Kundenservice und der einfache Aufbau.

Was könnte besser sein:

  • Manche Kunden finden, dass die Massagefunktion stärker sein sollte. Außerdem ist die Heizfunktion nur dann einschaltbar, wenn sich der Sessel im Massagemodus befindet. Für ältere Menschen eignet sich der Sessel nicht, da die Aufstehhilfe fehlt.
2.

SVITA LEX RelaxsesselBestwert

Features
  • Typ: nicht elektrisch
  • Belastbarkeit: 130 kg
  • Neigungswinkel: k.A.
  • Funktionen: Liegefunktion
  • Material: Kunstleder
  • Fußstütze: integriert/Beinstütze per Druckknopf stufenlos verstellbar
  • Drehbar: Nein
  • Abmessungen: 91 x 65 x 101 cm/Liegeposition: 163,5 x 65 x 81,5 cm
  • Gewicht: 27 kg

Der SVITA LEX Relaxsessel zählt zu den nicht elektrischen Modellen im Test und wird manuell bedient. Das Design fällt sehr schlicht aus und der Sessel wirkt schlanker als andere Modelle im Test. Zum Funktionsumfang gehört die Liegefunktion. Die Fußstütze ist im Sessel integriert und wenn Sie seitlich den Hebel betätigen, fährt die Rückenlehne zurück und die Fußstütze klappt aus. Lobenswert ist, dass Sie die Fußstütze auch ausklappen können, ohne dass sich die Rückenlehne verstellt. So können Sie entweder liegen oder mit hochgelegten Füßen zum Beispiel einen Film schauen.

Der Relaxsessel ist in den Farben Dunkelgrau, Schwarz und Braun erhältlich. Der Bezug besteht aus Kunstleder und die Polsterung aus Schaumstoff. Die Armlehnen sowie die Kopfstütze sind ebenfalls gepolstert und sorgen für zusätzlichen Komfort.

Das Modell ist bis zu 130 kg belastbar und hat ein Eigengewicht von 27 kg. Die Anlieferung erfolgt teilmontiert und Sie müssen den Sessel selbst zusammenbauen. Dafür ist eine Aufbauanleitung im Set enthalten.

Für einen Preis unter 200 Euro erfüllt dieser Relaxsessel seinen Zweck, zwar ohne großen Schnick-Schnack, aber zum Buch lesen, Fernsehen oder für ein Nickerchen reicht der Funktionsumfang vollkommen aus. Ältere Personen sollten diesen Sessel jedoch nicht auswählen, wenn Sie eine Aufstehhilfe oder einfache elektronische Bedienung erwarten.

Dank des schlanken Designs können Sie den Sessel auch in kleineren Wohnungen mit wenig Platz aufstellen.

Was uns gefallen hat:

  • Der Relaxsessel hat eine Liegefunktion und wird manuell bedient. Die Verarbeitungsqualität überzeugt uns im Test. Kunden sind begeistert von diesem Sessel und kaufen sich teilweise noch einen weiteren. Die Farbauswahl ist gut und wir empfehlen das Modell allen, die nach einem schlichten Relaxsessel suchen.

Was könnte besser sein:

  • Beachten Sie, dass beim Ausfahren der Fußstütze die Mechanik gut sichtbar wird. Zwar steht das Modell rutschfest und sicher, manchen kann die Optik aber stören.
3.

SONGMICS RelaxsesselSparpreis

Features
  • Typ: nicht elektrisch
  • Belastbarkeit: 150 kg
  • Neigungswinkel: k.A.
  • Funktionen: sehr komfortable Sitzposition – passt sich der Körperform an
  • Material: Holz (Birke), Textil (Baumwolle)
  • Fußstütze: integriert/5-stufig verstellbar
  • Drehbar: Nein
  • Abmessungen: 67 x 115 x 91 cm
  • Gewicht: 9.53 kg

Der SONGMICS Relaxsessel ist eine Mischung aus Schaukelstuhl und Relaxliege. Das Holzgestell ist aus Birkenholz und so gewunden, dass Sie damit schaukeln beziehungsweise Wippen können. Sie können die Relaxliege auch flexibel einstellen, das Fußteil kann nämlich in fünf Stufen variiert werden, sodass Sie entweder aufrecht sitzen oder mit hochgelegten Füßen darin Ihre Seele baumeln lassen können.

Das Bezug Material der Polsterung besteht aus Baumwolle und kann über den Reißverschluss abgenommen werden. Auch das Kopfteil ist separat per Klettverschluss zu befestigen und kann bei Bedarf entfernt werden. Das hat zum einen den Vorteil, dass Sie den Bezug bei 30°C waschen können und der Sessel somit sehr pflegeleicht und hygienisch bleibt. Zum anderen ist Baumwolle als Textil sehr atmungsaktiv und hautfreundlich. So kommt Ihre Haut nicht unnötig ins Schwitzen.

Der Hersteller beschreibt diese Relaxliege für geeignet im Innenbereich oder im Garten, der Terrasse oder dem Balkon. Zwar ist das Material nicht ausdrücklich witterungsbeständig, für ein paar Stunden an der Sonne ist das Modell aber dennoch geeignet. Da der Relax Schaukelstuhl nur knapp 10 kg wiegt, können Sie ihn auch einfach bewegen und von draußen nach drinnen transportieren.

Die Unterseite des Gestells, welche beim Schaukeln den Boden berührt, ist bereits mit einer Filtzeinlage versehen, sodass Ihre Fußböden keine Kratzer oder andere Beschädigungen erhalten.

Im Lieferumfang enthalten ist auch eine Aufbauanleitung, damit Sie einfach und schnell die Schrauben an der richtigen Stelle befestigen können und direkt losschaukeln können.

Was uns gefallen hat:

  • Die Nominierung Sparpreis hat die Relaxliege allemal verdient. Der Preis ist sehr günstig und Sie erhalten ein schönes Modell mit flexibler Fußstütze. Falls einmal Probleme mit dem Sessel auftauchen sollten, ist der Kundenservice sehr gut erreichbar und entgegenkommend.

Was könnte besser sein:

  • Falls Sie zu den sehr großen Menschen zählen (über 190 cm), könnte die Fußstütze zu kurz für Sie sein und dann schnell unbequem wirken.
4.

HOMCOM RelaxsesselBeste Liegefunktion

Features
  • Typ: nicht elektrisch
  • Belastbarkeit: 120 kg
  • Neigungswinkel: 145°
  • Funktionen: Liegefunktion
  • Material: Holz, Kunstleder, Schaumstoff
  • Fußstütze: integriert/durch den Seitenknopf eingestellt
  • Drehbar: Ja/360°
  • Abmessungen: Sitzposition: 78 x 87 x 100 cm/ Liegeposition: 78 x 151 x 89 cm
  • Gewicht: 19 kg

Der HOMCOM Relaxsessel ist zwar nicht elektrisch, hat dafür aber dennoch eine sehr gut einstellbare und flexible Liegefunktion. Die Rückenlehne kann über den Seitenknopf auf bis zu 145° eingestellt werden. Die integrierte Fußstütze kann über den seitlichen Drehknopf unabhängig von der Rückenlehne variabel und stufenlos in die gewünschte Position gebracht werden. Dabei wird die Fußstütze so ausgefahren, dass die Füße tatsächlich darauf aufliegen und nicht vom Fußteil baumeln.

Bei diesem Relaxsessel merken Sie sofort, dass bei der Entwicklung auf das Design geachtet wurde. In jeder Position bleibt der Sessel auch optisch ein Hingucker, ohne dass Ihnen die Metallkonstruktion ins Auge sticht. Der Sessel steht auf einem Fußteil aus Holz, welches rund geformt ist. Sie können den Sessel daher auch ungehindert um 360° drehen. Das Bezugsmaterial besteht aus Kunstleder und ist einfach zu pflegen. Die Polsterdicke beträgt 9 cm und sorgt laut Hersteller für hohen Komfort. Die Armlehnen sind ebenfalls gepolstert und schmiegen sich ins Gesamtbild des Designs hervorragend ein.

Dieser Relaxsessel kommt zudem in einem dezenten Schwarz und wiegt nur 19 kg. Die Belastbarkeit beträgt übrigens 120 kg.

In unseren Augen eignet sich dieses Modell sehr gut als Relaxsessel für zuhause. Sie können diesen Sessel aber auch in einem Büro gut aufstellen und in einer Pause verwenden. Im Lieferumfang ist eine Montageanleitung vorhanden und Kunden beschreiben den Aufbau als sehr einfach. Beachten Sie, dass Kunden den Sessel als sehr tief beschreiben und Sie dieses Modell nicht wählen sollten, wenn Sie gerne höher sitzen. Die Höhe ist nämlich nicht verstellbar.

Was uns gefallen hat:

  • Das Design ist sehr ansprechend und die Liegefunktion erfüllt ihren Zweck. Außerdem ist das Modell drehbar, was nicht bei allen Relaxsesseln der Fall ist. Für ältere Personen eignet sich das Modell zwar nicht unbedingt, wer aber nach einem bequemen Relaxsessel zum Filmeschauen sucht, wird mit diesem Modell glücklich.

Was könnte besser sein:

  • Auf den ersten Blick ist dieser Relaxsessel ein echter Hingucker und überzeugt mit hochwertigem Design. Kunden wünschen sich jedoch eine deutlich bessere und vor allem stabilere Verarbeitung. Schließlich ist das Modell nicht unbedingt preisgünstig.
5.

MCombo Elektrisch RelaxsesselBeste Massagefunktion

Features
  • Typ: elektrisch/55 W
  • Belastbarkeit: 120 kg
  • Neigungswinkel: 140°
  • Funktionen: Massagefunktion/Liegefunktion
  • Material: Kunstleder
  • Fußstütze: integriert/ durch den Motor aufklappbar
  • Drehbar: Ja/240°
  • Abmessungen: Sitzposition: 100 x 84 x 109 cm, Liegeposition: 170 x 84 x 84 cm
  • Gewicht: 48 kg

Der MCombo Elektrisch Relaxsessel zeichnet sich durch seine gute Massagefunktion aus. Diese ist im Grunde die gleiche wie bei unserem Vergleichssieger. Die Massagefunktion umfasst vier Körperzonen: Nacken- und Schulterbereich, Rückenbereich, Oberschenkel und Waden. Jede Zone ist jeweils mit zwei Vibrationspunkten versehen und Sie können aus fünf verschiedenen Vibrationsarten wählen. Außerdem können Sie die Stärke der Vibration in zwei Stufen einstellen. Die Bedienung ist dabei sehr einfach über die bebilderte Fernbedienung möglich, die auch für Senioren einfach zu bedienen ist. Mittels Timer Funktion können Sie die Massage auch von 5 bis 30 Minuten voreinstellen. Das ist zum Beispiel dann ganz praktisch, wenn Sie sich massieren lassen und vorhaben, in den Schlaf zu fallen. Dann schält die Vibration automatisch ab. Übrigens hat der Massagesessel auch eine Schaukelfunktion.

Die Liegefunktion kann ebenfalls automatisch eingestellt werden. Der Neigewinkel der Rückenlehne beträgt hierbei maximal 140°. Die integrierte Fußstütze kann ebenfalls elektrisch in die gewünschte Position gebracht werden.

Einige weitere Extras hat der Relaxsessel ebenfalls zu bieten: In den Armlehnen sind jeweils ein Getränkehalter integriert, in den Sie eine Flasche oder auch einen Becher stellen können. Seitlich der Armlehnen finden Sie Seitentaschen, um ein Buch, die Fernbedienung oder auch ein Tablet zu verstauen. Außerdem ist der Relaxsessel mit zwei USB-Anschlüssen versehen. So können Sie Ihr Smartphone oder Tablet laden, ohne ein weiteres Kabel oder eine Steckdose in der Nähe zu haben. Unterhalb der Armlehne befinden sich außerdem zwei Haltebänder, die eventuell nützlich sein können, um aus dem Sessel aufzustehen.

Der Bezug des Relaxsessel besteht aus Kunstleder und die Polsterung aus dickem Schaumstoff. Die Dicke beträgt in den Armlehnen rund 13 cm und reicht bis zu einer Dicke von 32 cm für die Rückenlehne. Übrigens können Sie den Relaxsessel auch bis zu 240° drehen. Beachten Sie, dass der Hersteller einen Mindestabstand zur Wand von 40 cm beim Aufstellen empfiehlt. Das Gewicht beträgt knapp 50 kg, was den Relaxsessel zu einem der schwersten Modelle in unserem Test macht. Die maximale Belastbarkeit beträgt 120 kg und die Lieferung erfolgt in drei Paketen. Sie können den Sessel in den Farben cremeweiß und grau wählen.

Was uns gefallen hat:

  • Kunden sind von diesem Relaxsessel begeistert, geben eine klare Kaufempfehlung und berichten von Entspannung pur. Der Sitzkomfort und die Massagefunktionen überzeugen genauso wie kleine, aber nützliche Extras wie die USB-Anschlüsse zum Aufladen eines Smartphones.

Was könnte besser sein:

  • Uns sind keine negativen Aspekte bei diesem Sessel aufgefallen. Einzig der Preis könnte für manche abschreckend sein. Außerdem hat der Relaxsessel keine Aufstehhilfe und eignet sich somit nicht für bewegungseingeschränkte Personen.
6.

Mingone Massagesessel 8Bester Hocker

Features
  • Typ: elektrisch
  • Belastbarkeit: 150 Kilo
  • Neigungswinkel: 155 °
  • Funktionen: Massagefunktion/Wärmefunktion/Liegefunktion
  • Material: PU+ Holz
  • Fußstütze: separat/Fußhocker-Maße: 51,5 x 49 x 41 cm
  • Drehbar: Ja/360°
  • Abmessungen: 65,5 x 72,5 x107 cm
  • Gewicht: 20.5 kg

Der Mingone Massagesessel 8 kommt in einem ähnlichen Design wie der HOMCOM Relaxsessel. Allerdings ist die Fußstütze nicht integriert, sondern Sie erhalten einen Hocker. Zudem ist das Modell elektrisch betrieben und sorgt somit für einen durchaus höheren Funktionsumfang.

Beginnen wir mit der Liegefunktion: Sie können die Rückenlehne über die Bedienung bis zu 150° neigen und so einen geeigneten Winkel zum Schlafen, Fernsehen oder zum Buchlesen finden. Außerdem ist der Sessel um 360° drehbar.

Die Massagefunktion umfasst acht Schwingmassagepunkte, wovon vier sich in der Rückenlehne befinden, zwei in der Sitzfläche und zwei im Hocker. Dabei können Sie aus fünf verschiedenen Massagemodi wählen und die Stärke in drei Stufen einstellen. Auch wenn Sie den Hocker nicht verwenden, ist die Massage unabhängig davon einstellbar. Die Massagezeit ist über die Fernbedienung auf 15 Minuten programmierbar. Die Bedienung ist mit einem beleuchteten Display versehen und über 8 Tasten einfach bedienbar.

Der Relaxsessel steht auf einem runden Holz Fuß genauso wie der Hocker. Das macht optisch einen guten Eindruck und verringert Kanten und Ecken. Seitlich der gepolsterten Armlehne befindet sich zudem eine Seitentasche, in der Sie die Fernbedienung aufbewahren können. Der Bezug ist aus Kunstleder und die Polsterung aus festem Schaumstoff.

Sie erhalten das Modell in vier verschiedenen Farben, in creme, braun, grau und schwarz. Die Heizfunktion befindet sich in der Rückenlehne. Die Aufheizzeit beträgt drei bis fünf Minuten und ist am besten spürbar, wenn Sie dünne Kleidung tragen.

Der Relaxsessel ist bis zu 150 kg belastbar und hat ein Eigengewicht von rund 20 kg. Der Aufbau ist laut Herstellerangaben einfach und geht schnell von der Hand. Außerdem erhalten Sie eine Garantie von einem Jahr beim Kauf des Relaxsessels.

Was uns gefallen hat:

  • Das schlichte Design, die gute Farbauswahl und die damit verbundene Massagefunktion überzeugen uns im Test. Der Sessel ist bequem und dank Hocker finden Sie sicher eine geeignete Position für Ihre Füße.

Was könnte besser sein:

  • Laut Kundenmeinung könnte die Armlehne höher sein. Auch die Rückenlehne sollte etwas mehr Stabilität haben, wobei dies auch auf einen falschen Aufbau zurückzuführen sein kann. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt allerdings, da der Funktionsumfang sehr groß ist und der Preis noch unter 300 Euro liegt.
7.

KESSER® RelaxliegeBestes platzsparendes Modell

Features
  • Typ: nicht elektrisch
  • Belastbarkeit: 180 kg
  • Neigungswinkel: k.A.
  • Funktionen: Liegefunktion
  • Material: Verzinkter Stahlrahmen + Textilene
  • Fußstütze: integriert
  • Drehbar: Nein
  • Abmessungen: 174 x 78 x 89 cm /klappbar
  • Gewicht: 7 kg

Eine etwas andere Art von Relaxsessel bietet die KESSER® Relaxliege. Das Modell ist nicht direkt für das Wohnzimmer gedacht, sondern eignet sich als Relaxstuhl für den Außenbereich, zum Beispiel im Garten oder auf der Terrasse. Der Funktionsumfang ist nicht vergleichbar mit richtigen Relaxsesseln zum Beispiel mit Massagefunktion. Dafür überzeugt die Relaxliege aber mit anderen Merkmalen. Sie können auf dieser Gartenliege wippen und das Modell nimmt die Position ein, die für Ihren Körper am besten geeignet ist. So können Sie im Sommer erholsame Stunden auf diesem Relaxsessel draußen verbringen. Außerdem ist das Material wasserabweisend und resistent gegen UV-Strahlung. Das macht die Relaxliege sehr witterungsbeständig. Auch der Stahlrahmen ist verzinkt, was einer Rostbildung vorbeugt. Eine weitere Besonderheit ist, dass Sie den Relaxstuhl einfach zusammenklappen können und platzsparend verstauen können. Mit einem Gewicht von gerade einmal 7 kg ist das Modell das leichteste im Test. Die Armlehne ist zudem mit einer Schaumstoffschicht gummiert, damit die Stahlrohre auch bei starker Sonneneinstrahlung nicht heiß werden. Damit das Modell nicht verrutscht, ist diese Beschichtung auch an den Stellen vorhanden, an denen der Stuhl mit dem Boden in Berührung kommt. Das integrierte Kopfkissen ist mittels Klettverschlusses befestigt und Sie können es bei Bedarf abnehmen. Das Material ist atmungsaktiv, damit Ihre Haut bei längerem Kontakt nicht ins Schwitzen gerät. Die Belastbarkeit von 180 kg ist sehr hoch und der Aufbau der Relaxliege gelingt sehr schnell. Sie erhalten das Modell in fünf verschiedenen Farben, zum Beispiel in cremeweiß, blau, grau oder schwarz.

Was uns gefallen hat:

  • Handlich, bequem und praktisch für das Entspannen im Garten oder drinnen. Diese Relaxliege ist schlicht und bietet dennoch Komfort. Sie eignet sich besonders, wenn Sie nach einem Modell suchen, dass Sie im Garten verwenden können, denn die Materialien sind wetterfest.

Was könnte besser sein:

  • Manche Kunden haben Schwierigkeiten beim Aufbau dieses Relaxsessels, da die Teile nicht passgenau zusammenpassen. Wenn die Liege aber einmal steht, dann ist Erholung garantiert. Überraschender Weise ist dieses Modell nicht das günstigste in unserem Relaxsessel Test, obwohl es sehr schlicht wirkt und in Anbetracht dessen vergleichsweise teuer wirkt.
8.

ModernLuxe LiegesesselGrößter Neigungswinkel

Features
  • Typ: nicht elektrisch
  • Belastbarkeit: 150 kg
  • Neigungswinkel: 160°
  • Funktionen: Liegefunktion
  • Material: Kunstleder
  • Fußstütze: integriert
  • Drehbar: Nein
  • Abmessungen: 77 x 103 x 70 cm/Größe nach Neigung: 156,5 x 75 x 70 cm
  • Gewicht: 39.5 kg

Der ModernLuxe Liegesessel zählt zu den manuellen nicht elektrischen Relaxsesseln. Die einzige Funktion, die Sie hierbei erhalten, ist die Liegefunktion. Sie können die Rückenlehne nach hinten verstellen, damit die integrierte Fußstütze ausgefahren wird und dann auch Erholung für Ihre Beine bietet. Der maximale Neigungswinkel beträgt 160°, was sich im Relaxsessel Test als sehr großzügig erwies. Dadurch eignet sich das Modell tatsächlich sehr gut, um in einer fast waagrechten Position ein Nickerchen zu machen. Beachten Sie aber, dass die Rückenlehne und die Fußstütze nicht unabhängig voneinander verstellt werden können und nur zusammen funktionieren.

Das Material des Relaxsessel besteht aus Kunstleder und ist pflegeleicht. Die Polsterung fühlt sich weich an und ist im Bereich des Kopfes und der Armlehnen verstärkt. Die Stahlrahmenkonstruktion macht einen stabilen und langlebigen Eindruck. Der Hersteller gewährt zudem eine Garantie von einem Jahr. Der Relaxsessel hat ein Eigengewicht von knapp 40 kg und ist für eine Belastung von maximal 150 kg ausgelegt. Der Aufbau des teilmontiert gelieferten Sessels dauert rund 20 Minuten. Kunden bemängeln häufig die Verarbeitungsqualität des Sessels und dass der Sessel einfach beim Aufstehen nach vorne kippen kann. Außerdem macht der Sessel keinen hochwertigen Eindruck laut Kundenmeinungen.

Was uns gefallen hat:

  • Der Preis ist sicherlich in Ordnung und der hohe Neigungswinkel ist vor allem für Personen von Vorteil, die gerne in Ihrem Fernsehsessel in den Schlaf fallen.

Was könnte besser sein:

  • Was wir als großen Nachteil sehen, ist die Tatsache, dass Sie die integrierte Fußstütze nur verwenden können, wenn Sie die Rückenlehne zurückfahren. Je stärker Sie die Rückenlehne nach hinten neigen, desto mehr fährt die Fußstütze aus. Falls Sie also gerne in der aufrechten Position die Füße hochlegen möchten, raten wir vom Kauf dieses Relaxsessels ab.
9.

MCombo Elektrisch AufstehhilfeBeste Aufstehhilfe

Features
  • Typ: elektrisch
  • Belastbarkeit: 120 kg
  • Neigungswinkel:  140°
  • Funktionen: Massagefunktion, Heizsystem/Aufstehfunktion/Liegefunktion+Fernbedienung für Senioren
  • Material: Kunstleder
  • Fußstütze: integriert/ durch den elektrischen Motor aufklappbar
  • Drehbar: Nein
  • Abmessungen: 88 x 92 x 110 cm
  • Gewicht: 50 kg

Bei diesem Relaxsessel handelt es sich um einen Sessel mit Aufstehhilfe. Der MCombo Elektrisch Aufstehhilfe Sessel hat aber noch weitere Funktionen zu bieten. Er verfügt über eine Massagefunktion und ein Heizsystem für die Rückenlehne. Das Material des Sessels besteht aus Kunstleder und Sie können aus insgesamt vier verschiedenen dezenten Farbvariationen wählen. Die Sitzhöhe beträgt nur 46 cm, was für manche Personen zu niedrig sein kann. Wen das nicht stört, der sollte jetzt weiterlesen.

Sie erhalten zwei Fernbedienungen. Eine Bedienung ist leicht verständlich und für die Aufstehfunktion gedacht. Mit einer Auswahl aus zwei Tasten ist diese spielend einfach und intuitiv zu bedienen. Die zweite Fernbedienung umfasst mehrere Einstellungen, welche die Massagefunktion und die Wärmefunktion betreffen. Wie bei den anderen vorgestellten Relaxsesseln mit Massagefunktion verfügt auch dieses Modell über verschiedene Massagepunkte. Diese befinden sich jeweils am Kopf- und Nackenbereich, am Rücken und an den Oberschenkeln und Waden. Sie können diese Massagepunkte unabhängig voneinander bedienen und aus unterschiedlichen Massage-Modi und Stärken wählen. Die Wärmefunktion ist nur verwendbar, wenn Sie auch die Massagefunktion nutzen.

Nützlich ist auch der integrierte USB-Anschluss seitlich der Armlehne. So können Sie Ihre elektronischen Geräte bequem aufladen, während Sie diese verwenden. Unterhalb des USB-Anschlusses befindet sich auch eine Seitentasche, in der zum Beispiel die Bedienungen einen Platz finden. Zwei Becherhalter in den Armlehnen eignen sich zudem dafür, immer ein Getränk griffbereit zu halten.

In der Liegefunktion beträgt der maximale Neigewinkel 140°. Die integrierte Fußstütze bewegt sich in Abhängigkeit der Einstellung der Rückenlehne.

Die Anlieferung erfolgt in drei Paketen und Kunden beschreiben den Aufbau einstimmig als einfach und schnell.

Was uns gefallen hat:

  • Da Personen, die eine Aufstehhilfe benötigen sich oft nicht mehr viel im Alltag bewegen, halten wir die Massagefunktion für sehr sinnvoll. So werden die Körperbereiche gut durchblutet. Der Gesamteindruck des Sessels ist hervorragend. Wir empfehlen dieses Modell dank hoher Qualität und vielen praktischen Funktionen weiter.

Was könnte besser sein:

  • Die Tasten der Fernbedienung für das Einstellen der Aufstehhilfe könnten größer sein. Es handelt sich um zwei sehr kleine Druckknöpfe, die für manche nicht einfach zu drücken sind.
10.

MCombo Elektrische Aufstehhilfe VintageBestes Vintage-Design

Features
  • Typ: elektrisch/55 W
  • Belastbarkeit: 120 kg
  • Neigungswinkel: 140°
  • Funktionen: Aufstehfunktion/Liegefunktion+ Senioren-Fernbedienung/Multifunktionale Becherhalte
  • Material: Microfaser/Kunstleder
  • Fußstütze: integriert/durch den Motor elektrisch aufklappbar
  • Drehbar: Nein
  • Abmessungen: 85 cm x 94 cm x 100 cm
  • Gewicht: 50 kg

Sie suchen nach einem Relaxsessel, der nicht nur über bestimmte Funktionen verfügen soll, sondern ein bisschen Nostalgie in Ihre Wohnung bringt? Dann ist der MCombo Elektrische Aufstehhilfe Vintage Relaxsessel möglicherweise eine gute Wahl. Das Modell kommt in Vintage Style und ist in zwei Farbvariationen erhältlich.

Neben dem optischen Pluspunkt verfügt der Relaxsessel über nützliche Funktionen. Dazu zählen die Liegefunktion, der Becherhalter und eine Aufstehhilfe. Aufgrund der Aufstehhilfe wird der Sessel nicht für alle relevant sein, ein Hingucker in der Wohnung ist das Modell aber dennoch.

Der elektrische Relaxsessel wir über die Fernbedienung gesteuert. Die Bedienung besteht aus zwei großen beleuchteten Tasten, die intuitiv und auch für ältere Personen gut zu bedienen sind. Der Neigewinkel in der Liegefunktion beträgt maximal 140°. Die integrierte Fußstütze bewegt sich dabei in Abhängigkeit zur Rückenlehne und kann nicht separat verstellt werden.

Extras, die Sie bei diesem Relaxsessel finden sind die seitlichen Taschen, in denen zum Beispiel die Fernbedienung oder ein Buch Platz findet sowie die integrierten Becherhalter in den Armlehnen. So ist das Getränk immer griffbereit und Sie müssen nicht extra zum Trinken aufstehen oder einen Abstelltisch in der Nähe haben. Außerdem befindet sich seitlich einer Armlehne die Möglichkeit ein USB-Kabel anzuschließen und so elektronische Geräte wie ein Smartphone oder einen E-Book Reader aufzuladen.

Die Sitzhöhe beträgt rund 61 cm und ist dadurch angenehm hoch. Beim Material des Bezugs handelt es sich um Kunstleder und die Polsterung ist aus elastischem Schaumstoff. Das Eigengewicht des Sessels beträgt 50 kg und der Stand ist stabil. Sie können den Sessel bis zu 120 kg belasten. Dieser Relaxsessel wir in drei Paketen geliefert und ist dank Stecksystem sehr einfach und schnell zu montieren.

Was uns gefallen hat:

  • Optisch ist dieser Relaxsessel ein Blickfang. Wir empfehlen das Modell für Personen, die sich eine Aufstehhilfe wünschen und dabei getrost auf eine Massagefunktion oder Heizfunktion verzichten wollen. Die Verarbeitungsqualität überzeugte uns im Test.

Was könnte besser sein:

  • Es scheint, als würden Sie für den Vintage Stil ein paar Euro zusätzlich bezahlen müssen. Weitere Nachteile konnten wir bei diesem Relaxsessel jedoch nicht feststellen. Kunden sind begeistert und kaufen sich teilweise gleich zwei Modelle für ihr zuhause.
11.

HOMCOM Kunstleder MassagesesselBeste Drehbarkeit

Features
  • Typ: elektrisch
  • Belastbarkeit: 120 kg
  • Neigungswinkel: 145°
  • Funktionen: Massagefunktion/Liegefunktion
  • Material: Kunstleder, Schaumstoff, Metall
  • Fußstütze: separat/Hocker: 43 x 43 x 41 cm
  • Drehbar: Ja/360°
  • Abmessungen: 77 x 73 x 95 cm
  • Gewicht: 27 kg

Der Relaxsessel HOMCOM Kunstleder Massagesessel zeichnet sich durch seine Massagefunktion aus. Das Modell hat insgesamt zehn Massagepunkte, die in der Rückenlehne, dem Sitzbereich und dem Hocker zu finden sind. Der Hocker ist über ein Kabel mit dem Sessel verbunden, kann aber auch getrennt und ohne Massagefunktion im Sessel verwendet werden. Die Massagepunkte können getrennt oder gleichzeitig verwendet werden. Dazu können Sie die Massage Stärke und die Art der Massage wählen. In der Rückenlehne befindet sich außerdem ein Heizelement, dass eine wohlige Wärme an kälteren Tagen schenkt.

Die Sitzfläche des Relaxsessels hat eine Höhe von rund 45 cm im vorderen Bereich. Sie sitzen in diesem Relaxsessel aber leicht schräg und nach hinten gekippt, ähnlich einem Autositz. Das ist eine angenehme Sitzposition und wird gut durch die Ablage der Füße auf dem Hocker ergänzt.

Der Neigewinkel in der Liegeposition beträgt maximal 145° und ist stufenlos einstellbar. Seitlich der Armlehne befindet sich außerdem eine Aufbewahrungstasche, die für die Fernbedienung gedacht ist. Der Relaxsessel steht auf einem drehbaren Gestell und bei Bedarf können Sie sich mit dem Sessel um 360° drehen.

Das Material besteht wie bei den vielen anderen Modellen im Relaxsessel Test aus Kunstleder und die Polsterung aus einem Schaumstoff. Das Material ist pflegeleicht, auch wenn die Farbe des Sessels weiß beziehungsweise cremeweiß ist.

Das Modell wiegt rund 27 kg und kann einfach zusammengebaut werden. Belasten können Sie den Relaxsessel bis rund 120 kg.

Was uns gefallen hat:

  • Optisch wirkt dieser Relaxsessel edel, hochwertig und nicht zu voluminös. Die Funktionen sind umfangreich und dank dem zustellbaren Hocker bleiben Sie flexibel. Wir empfehlen den HomCom Massagesessel für Personen, die ein einfaches Modell mit zusätzlicher Massagefunktion suchen.

Was könnte besser sein:

  • Kunden sind durchaus zufrieden und machen rein lediglich Verbesserungsvorschläge für diesen Relaxsessel. Dazu zählt zum Beispiel, dass die Massagefunktion stärker sein könnte. Außerdem könnte der Sessel für größere Personen über 185 cm schnell zu klein wirken.
12.

Mingone Gartensessel RelaxsesselBester für Sommer

Features
  • Typ: nicht elektrisch
  • Belastbarkeit: 150 kg
  • Neigungswinkel: 180 °
  • Funktionen: Liegefunktion/Bettfunktion
  • Material: Metallrahmen & Füße aus pulverbeschichtetem Stahlrohr, Bezug: 100% Polyester, Füllung: Polyurethan-Schaum
  • Fußstütze: integriert
  • Drehbar: k.A.
  • Abmessungen: Maße als Stuhl:60 x 75 x 80 cm, Maße als Bett: 186 x 60 x 26 cm
  • Gewicht: 17.2 kg

Das letzte Modell im Test, der Mingone Gartensessel Relaxsessel, fällt optisch aus der Reihe, hat aber dennoch einige angenehme Funktionen zum Entspannen zu bieten. Sie können diesen Relaxsessel entweder als Stuhl verwenden, oder zu einer Relaxliege umbauen. Ebenfalls eignet sich das Modell dank dem Neigewinkel von 180° sehr gut als Sofa Bett. Beachten Sie hierbei allerdings die geringe Breite von nur 60 cm.

Die Rückenlehne kann wie besagt verstellt werden und das stufenlos von 90° bis 180°.  Beim Umbau zum Bett werden die gepolsterten Armlehnen zu Bettfüßen umfunktioniert. Im Lieferumfang ist das abgebildete Kissen enthalten. Dieses besteht aus Memory Foam und ist laut Hersteller atmungsaktiv. Das Material des Bezugs besteht aus Leinenmaterial und die Füllung aus 100% Polyester Schaum, welcher eine Dicke von rund 5 cm hat. Beim Metallrahmen handelt es sich um pulverbeschichteten Stahl. Leider kann der Bezug nicht abgenommen werden, was die Pflege erschwert. Wenn Sie den Sofasessel daher als Sofa Bett verwenden, empfehlen wir ein separates Leintuch zu verwenden.

Dieser Relaxsessel ist mit bis zu 150 kg belastbar und hat ein Eigengewicht von rund 17 kg. Außerdem bietet der Hersteller eine Garantie von einem Jahr ab Kauf.

Was uns gefallen hat:

  • Dieser Relaxsessel ist ein Multifunktionstalent. Ob als Relaxsessel, -Liege oder Sofa Bett, die Wahl bleibt Ihnen überlassen. Sie erhalten ein 3 in 1 Möbelstück und sparen sich dadurch die Anschaffung weiterer Modelle, können platzsparen und je nach Bedarf diesen Relaxsessel umbauen.

Was könnte besser sein:

  • Kunden wünschen sich mehr Komfort beim Verwenden des Relaxsessels als Sofa Bett. Die Dicke des Materials ist einfach nicht ausreichend. Außerdem ist die Verarbeitungsqualität und Haltbarkeit verbesserungswürdig.

Dinge zu beachten

Relaxsessel, der Name klingt schon nach Entspannung. Was können die Modelle aber wirklich und worauf kommt es an, damit Sie den maximalen Komfort von Ihrem womöglich neuen Lieblings-Sitz-Möbel herausholen können? In diesem Relaxsessel Kaufratgeber erklären wir, welche Funktionen und Eigenschaften Sie beim Kauf beachten sollten und welche Vor- und Nachteile diese mit sich bringen.

Was versteht man unter einem „Relaxsessel“?

Relaxsessel, Fernsehsessel oder Massagesessel? Wo liegen überhaupt die Unterschiede und ist die Bezeichnung entscheidend? Gleich vorweg, Relaxsessel und Fernsehsessel sind im Grunde das gleiche und die Begriffe werden synonym verwendet. Schließlich stellen viele Menschen den Relaxsessel im Wohnzimmer auf und verwenden diesen gerne beim Fernsehen. Auch der Begriff Kinosessel ist geläufig. Ein Massagesessel ist dagegen ein spezieller Relaxsessel mit Massagefunktion. Der Massagesessel eignet sich wie der Relaxsessel zum Entspannen – aber mit Extrafunktion. Im Grunde kommt es gar nicht direkt auf die Bezeichnung an, sondern auf den Funktionsumfang. Denn von Aufstehhilfe Sesseln bis zu Wärmesesseln finden Sie noch viele weitere Begriffe, die im Großen und Ganzen in die Kategorie Relaxsessel fallen.

12 Relaxsessel Test – Dem Alltag mit Entspannung entfliehen

Was ist beim Kauf wichtig?

Bei der Wahl eines Relaxsessels gibt es einiges zu beachten. Allein die Entscheidung für einen elektrischen oder manuellen Relaxsessel bringt einige Unterschiede beim Funktionsumfang mit. Im Grunde kommt es darauf an, wie viel Komfort Sie sich von einem Relaxsessel erwarten und wie Sie diesen nutzen möchten. Welche Eigenschaften bei einem Relaxsessel möglich sind und worauf es beim Kauf zu achten gilt – von der Höhenverstellbarkeit, über die Beheizung bis zur Massagefunktion, erklären wir Ihnen in den nachfolgenden Kapiteln.

Elektrisch oder manuell

In unserem Relaxsessel Test ist Ihnen sicher sofort aufgefallen, dass bei Relaxsesseln zwischen elektrischen und manuellen Modellen unterschieden wird. Manuelle Relaxsessel bedienen und verstellen Sie von Hand, während Sie bei elektrischen Modellen nur die entsprechende Taste auf der Fernbedienung des Sessels drücken müssen.

Bei elektrischen Relaxsesseln kann durch die Elektrik im Sessel daher der Funktionsumfang um einiges erweitert sein. Funktionen wie die Beheizung der Sitz- und Rückenfläche oder eine Massagefunktion sind keine Seltenheit und sorgen zum Beispiel beim Fernsehen für mehr Komfort. Auch wenn Sie daran noch gar nicht gedacht haben und diese Funktion für Überflüssig halten, viele Menschen wollen darauf nicht mehr verzichten, sobald sie einmal in den Genuss dieser Funktion gekommen sind. Welche Vorteile Sie davon haben, erfahren Sie in einem Kapitel weiter unten im Detail.

Bedenken Sie, dass elektrische Relaxsessel mit Strom betrieben sind und Sie daher eine Steckdose in der Nähe haben müssen. Außerdem verbraucht der Sessel Strom und kann abhängig davon, wie oft Sie die Heizfunktion oder Massage benutzen, auch in der Stromrechnung ein paar Euro ausmachen.

Falls Sie einen Relaxsessel für eine ältere Person suchen, können elektrische Modelle von großem Vorteil sein, zum Beispiel wenn Sie einen Relaxsessel mit Aufstehhilfe suchen. Dank der automatischen Aufstehhilfe per Knopfdruck können so Personen, die nicht mehr so kraftvoll sind oder aus anderen Gründen nicht mehr selbständig aufstehen können, sehr einfach von der Sitzposition in eine stehende Position gelangen – ohne oder mit wesentlich weniger Hilfe anderer.

Einen Vorteil haben manuelle Relaxsessel allerdings auch: sie sind meist günstiger.

Integrierte Fußstütze oder Hocker

Beim Entspannen im Relaxsessel wollen die Füße hochgelegt werden. Deshalb ist eine integrierte Fußstütze oder ein zusätzlicher Hocker ein guter Standard, wenn nicht sogar ein Muss, bei einem Relaxsessel. Doch was ist die bessere Wahl: eine integrierte Fußstütze oder ein Hocker?

Integrierte Fußstütze

Relaxsessel mit integrierter Fußstütze sind entweder elektrisch oder manuell. Mit ein paar wenigen Handgriffen oder per Knopfdruck auf der Fernbedienung können Sie den Relaxsessel, der einem normalen Sessel gleicht, in einen Sessel mit Fußstütze verwandeln. Die Fußstütze ist am vorderen Teil des Sessels unterhalb der Sitzfläche integriert und kann entsprechend verstellt oder ausgefahren werden, damit Sie Ihre Füße auflegen können. Wir raten Ihnen unbedingt darauf zu achten, dass die integrierte Fußstütze unabhängig der Einstellung der Rückenlehne eingestellt werden kann. Bei manchen Modellen bewegt sich die Fußstütze nämlich in Abhängigkeit des eingestellten Neigewinkels der Rückenlehne. Wenn Sie also in aufrechter Position die Füße hochlegen möchten und nicht nur in der Liegeposition, dann halten Sie Ihre Augen offen beim Kauf des Relaxsessels.

Hocker

12 Relaxsessel Test – Dem Alltag mit Entspannung entfliehen

Ein Relaxsessel mit Hocker hat den großen Vorteil, dass Sie den Hocker flexibel verstellen können. Sind Sie zum Beispiel besonders groß und haben sehr lange Beine, dann ist Ihnen eventuell die integrierte Fußstütze zu kurz. Außerdem sind Relaxsessel mit Hocker meist schlanker gestaltet und sehen nicht so „schwer“ aus. Das ist allerdings eine Frage des Geschmacks. Nachteilig bei einem Hocker ist dagegen, dass Sie die Fußablage nicht auf Knopfdruck an den Sessel bewegen können und den Hocker händisch in die richtige Position rücken müssen. Das kann zum einen das Hinsitzen in den Relaxsessel erschweren (wenn der Hocker vor dem Sessel steht) oder führt dazu, dass Sie aus der Sitzposition heraus mit dem Hocker herumhantieren müssen. Beides ist nicht gerade die optimale Lösung. Sie finden Relaxsessel mit Hocker als elektrische und manuelle Variante.

Funktionen

Bevor wir weiter auf die unterschiedlichen Materialien und Arten von Relaxsesseln eingehen, möchten wir Ihnen die wichtigsten Funktionen zeigen, damit Sie anhand dieser schneller ein geeignetes Modell finden können.

Liegefunktion

Die wohl wichtigste und häufigste Eigenschaft eines Relaxsessel ist die Liegefunktion. Alle von uns getesteten Relaxsessel verfügen übrigens über diese Eigenschaft. Die Liegefunktion erlaubt es Ihnen, die Rückenlehne in eine fast waagrechte Lage zu stellen. Zusammen mit der integrierten Fußstütze haben Sie dann eine geeignete Position, um für ein paar Minuten oder auch Stunden die Augen zu schließen und sich ein bisschen Schlaf zu gönnen. Die Fußstütze ist dabei wie weiter oben angesprochen entweder integriert oder als Hocker zustellbar. Manche Fußstützen können Sie in unterschiedlichen Stufen einstellen, um die Füße entweder in angewinkelter Position zu halten oder komplett auszustrecken.

Relevant hinsichtlich Liegefunktion ist auch der Neigungswinkel. Ist Ihnen zum Beispiel eine vollständig waagrechte Liegeposition wichtig, müssen Sie darauf achten, dass der Neigungswinkel 180° beträgt. Viele Relaxsessel sind nicht komplett auf 180° verstellbar. Sie finden Modelle wie den HOMCOM Relaxsessel, der bis zu 145° verstellt werden kann oder den MCombo Elektrisch Relaxsessel, der einen Neigungswinkel von 140° erreicht. Der ModernLuxe Liegesessel mit einem Neigewinkel von 160° kommt dagegen am besten an die maximalen 180° heran.

Drehbarkeit

Relaxsessel sind teilweise sehr schwer und dadurch nur mit Kraft zu bewegen. Falls Sie flexibel bleiben wollen, können Sie daher einen drehbaren Relaxsessel wählen. Diese Modelle sind normalerweise um 360° drehbar. Es gibt aber auch Ausnahmen wie den MCombo Elektrisch Relaxsessel, der bis 240° drehbar ist.

Höhenverstellbarkeit

Eine Höhenverstellbarkeit wie Sie sie bei klassischen Schreibtischstühlen finden, ist bei Relaxsesseln nicht gegeben. Deshalb ist beim Kauf eines Relaxsessels die Höhe der Sitzfläche und gegebenenfalls der Fußablage ein entscheidender Punkt. Am besten Fragen Sie sich, wie tief oder hoch Sie am liebsten sitzen, da dies stark von den eigenen Präferenzen abhängig ist und nicht jeder die gleiche Sitzhöhe als ideal empfindet. Hersteller machen in Ihren Produktbeschreibungen meist sehr genaue Angaben zur Höhe der Sitzfläche. Am besten messen Sie ein Sitzmöbelstück aus, dass Sie bereits besitzen und gleichen die Höhe des Relaxsessels damit ab. Des Weiteren helfen Ihnen Kundenbewertungen dabei, herauszufinden, wie diese die Sitzhöhe (eher tief oder zu hoch) einschätzen.

Massagefunktion

Die Massagefunktion steigert den Komfort und die Entspannung, wenn Sie Zeit in Ihrem Relaxsessel verbringen. Bei der Massagefunktion gibt es einige Unterschiede zu beachten, die wir Ihnen kurz anhand der von uns getesteten Modelle erklären möchten. Hierbei gilt es auf die Massagezonen beziehungsweise Punkte zu achten, die Anzahl der Massagezonen, die Massage-Modi und die Stärke der Massage.

Die Massagefunktion des MCombo Elektrisch Relaxsessel 7061 und auch des MCombo Elektrisch Relaxsessel bezieht sich auf die Körperzonen Nacken, Schultern, Rücken, Oberschenkel und Waden / Füße. Es handelt sich dabei um acht Vibrationspunkte, die Sie unabhängig voneinander verwenden können. Dabei können Sie die Art der Vibration und die Stärke verstellen. Über die Timer Funktion können Sie auch die Dauer der Massage programmieren. Abhängig des Modells, das Sie wählen, können diese Eigenschaften abweichen. So können Sie teilweise die Massagestärke in drei Stufen einstellen. Beachten Sie auch die Modelle HOMCOM Kunstleder Massagesessel und Mingone Massagesessel 8, bei denen der Hocker zwar extern ist, aber dennoch über die Massagefunktion verfügt.

12 Relaxsessel Test – Dem Alltag mit Entspannung entfliehen

Aufstehhilfe

Die Aufstehhilfe Funktion eignet sich vor allem dann, wenn der Relaxsessel von Personen genutzt wird, die nicht mehr gut selbständig aufstehen können oder das nur mit sehr viel Kraftaufwand möglich ist. Relaxsessel sind schließlich zum Entspannen und in vielen Modellen versinken Sie geradezu. Dann kann es trotz Armlehne schwerfallen, von der Sitzposition in den Stand zu gelangen. Sicher kennen Sie das, wenn bewegungseingeschränkte Personen aus einem Auto aussteigen wollen und die Hilfe einer Person notwendig ist.

Die Aufstehhilfe ist nur bei elektrischen Relaxsessel vorhanden. Achten Sie bei der Wahl darauf, wie die Fernbedienung gestaltet ist, insbesondere wenn der Sessel für eine ältere Person bestimmt ist. Große Tasten und eine gute Lesbarkeit wie beim MCombo Elektrisch Aufstehhilfe Relaxsessel sind wichtig.

Heizfunktion

Im Winter ist es kalt und Sie haben durchgehend die Heizung an oder frieren sogar noch unter einer eigentlich wärmespendenden Decke? Dann ist die Heizfunktion für Sie interessant. Beachten Sie hierbei, ob die Heizfunktion unabhängig einer eventuell vorhandenen Massagefunktion verwendet werden kann und welche Teile (z.B. Rücken oder Sitzfläche) das Modell beheizen kann. Im Test finden Sie vor allem Modelle, die die Rückenfläche beheizen. Die Aufheizzeit beträgt rund 3 bis 5 Minuten. Zu berücksichtigen ist, dass die Wärme eher mäßig wirkt, wenn Sie dicke Kleidungsstücke tragen. Eine zu starke Wärmeentwicklung würde das Material (meist Kunstleder) beeinträchtigen.

Ablage und Aufbewahrungsmöglichkeit

Seitliche Seitentaschen oder ein integrierter Getränkehalter beziehungsweise Becherhalter sind kleine Extrafunktionen, die jedoch von vielen Menschen als sehr nützlich empfunden werden. Eine seitliche Tasche dient zur Ablage von Zeitschriften, Tablet oder auch der Fernbedienung. Dadurch sind Ihre Gegenstände schnell griffbereit ohne dass Sie sich aus der entspannenden Liegeposition bewegen müssen. Ein Stelltisch in der Nähe des Relaxsessels wird dadurch auch eher überflüssig. Da viele beim Fernsehen auch ein Getränk griffbereit haben wollen, lohnt sich ein Becherhalter in der Armlehne. Achten Sie hierbei auf die Tiefer und den Durchmesser, um sicherzustellen, dass Getränke kippsicher aufbewahrt werden können.

USB-Anschluss und Lademöglichkeit

Bei elektrischen Relaxsesseln wie dem MCombo Elektrisch Relaxsessel sind seitlich unterhalb der Armlehne zwei USB-Anschlüsse integriert. Diese eignen sich, Ihr Tablet, Laptop, E-Book Reader oder Smartphone bequem im Relaxsessel aufzuladen ohne dass Sie ein Kabel über ein Verlängerungskabel verlegen müssen. Viele Kunden finden ein solches Extra als sehr praktisch und wollen darauf nicht mehr verzichten. Achten Sie hierbei auf die Art des USB-Anschlusses.

Belastbarkeit

In unserem Relaxsessel Test zeigte sich, dass Relaxsessel bis rund 120 kg belastbar sind. Beträgt das Körpergewicht mehr, sollte beim Kauf darauf geachtet werden, bis zu welcher Belastbarkeit der Relaxsessel geeignet ist. Die Modelle SONGMICS und Mingone Massagesessel 8 sind zum Beispiel bis zu 150 kg belastbar. Auch Relaxsessel mit einer höheren Belastbarkeit sind auf dem Markt verfügbar.

Sie sollten die Traglast des Relaxsesseln nicht überschreiten, da das die Lebensdauer stark beeinträchtigen kann. Außerdem kann es vorkommen, dass zum Beispiel die Rückenlehne oder die integrierte Fußstütze der höheren Belastung nicht standhalten und dadurch instabil wirken.

Material

Relaxsessel finden Sie mit Bezug aus Echtleder, Kunstleder oder aus Textilstoffen wie Baumwolle. Im Test sind viele Modelle aus Kunstleder, ein häufig verarbeitetes Material, denn es ist deutlich günstiger als Echtleder, hat aber dennoch die Optik eines Echtledersessels. Relaxsessel für den Garten wie die KESSER® Relaxliege sind dagegen aus anderen Materialien, das wetterfest sein sollte.

Relaxsessel aus Kunstleder

Relaxsessel aus Kunstleder sind deutlich günstiger als Modelle mit Echtleder. Die Optik eines Ledersessels haben Sie dafür trotzdem. Kunstleder ist leider nicht atmungsaktiv und nimmt keine Feuchtigkeit auf. Zwar ist das Material auch weich und kann sich angenehm auf der Haut anfühlen, für Menschen, die sehr schnell ins Schwitzen geraten, kann Kunstleder aber ungeeignet sein. Bei Kunstleder gilt übrigens auch, dass es große Qualitätsunterschiede gibt. Dafür ist diese Materialart jedoch sehr pflegeleicht, robust und bildet so gut wie keine Flecken, da Sie die Oberfläche einfach mit einem feuchten Tuch abwischen können.

Relaxsessel aus Echtleder

Echtleder ist deutlich teurer, bringt dafür aber auch einige Vorteile gegenüber dem günstigeren Kunstleder mit sich. Echtleder ist ein Naturprodukt und sehr atmungsaktiv, nimmt Feuchtigkeit gut auf und wirkt um einiges edler und hochwertiger als Kunstleder. Das Material ist sehr hautfreundlich und robust. Allerdings ist der Pflegeaufwand deutlich höher und Flecken sind schneller gebildet als bei einem Relaxsessel aus Kunstleder.

Relaxsessel aus Textilstoffen

12 Relaxsessel Test – Dem Alltag mit Entspannung entfliehen

Einige Relaxsessel erhalten Sie auch aus Textilstoffen wie Baumwolle. Baumwolle ist atmungsaktiv und nimmt Feuchtigkeit gut auf. Flecken entstehen auch hier schneller und das Material benötigt Pflege. Daher empfehlen wir, einen Relaxsessel auszuwählen, bei dem Sie den Bezug abnehmen und in der Waschmaschine reinigen können. Zu diesen Modellen zählt zum Beispiel der SONGMICS Relaxsessel. Sie können den Baumwollbezug dank integriertem Reißverschluss abnehmen und dadurch stets eine gute Hygiene und Sauberkeit erhalten.

Relaxsessel für den Garten

Falls Sie einen Relaxsessel für den Garten, den Balkon oder die Terrasse suchen, werden Sie schnell einen optischen Unterschied feststellen, wie zum Beispiel bei der KESSER® Relaxliege. Das Stahlgestänge ist gut sichtbar, sollte pulverisiert sein, damit es rostfrei ist und auch die Sitzoberfläche sollte aus einem atmungsaktiven und wetterfesten Material bestehen. Hier eignet sich ein Kunststoffgewebe sehr gut, das wasserabweisend und UV-beständig ist. Relaxsessel für den Garten sind dank der dafür ausgelegten Materialien in der Regel sehr pflegeleicht und können teilweise auch mit einem Gartenschlauch gereinigt werden.

Abmessungen und Gewicht

Unterschätzen Sie bei der Wahl für einen Relaxsessel die Abmessungen und das Gewicht nicht.

Ein Relaxsessel mag nicht sehr umfangreich aussehen, inklusive Liegefunktion und integrierter Fußstütze oder mit Hocker nimmt so ein Sessel jedoch schnell mehr Platz im Raum ein, als Sie zunächst erwarten. Schließlich sind viele Relaxsessel darauf ausgelegt, darin auch ein Nickerchen machen zu können. Zwar ist der Platzbedarf nicht direkt mit einem Bett zu vergleichen, dennoch haben die Sessel ihre Breite und Länge und können sich von den Abmessungen eines Sessels schnell in die Größe eines Sofas verwandeln. Wenn der Relaxsessel Ihrer Wahl dann noch um 360° drehbar ist, nimmt das zusätzlichen Platz ein, es sein denn, Sie haben nicht vor, den Sessel in alle Richtungen zu drehen.

Zudem zählen Relaxsessel nicht unbedingt zu den Leichtgewichten unter den Möbelstücken. Im Relaxsessel Test finden Sie Modelle, die bis zu 50 kg wiegen. Die Relaxsessel MCombo Elektrisch Aufstehhilfe und MCombo Elektrische Aufstehhilfe Vintage gehören zum Beispiel zu den Schwergewichten. Natürlich finden Sie auch deutlich leichtere Modelle mit rund 30 kg wie den HOMCOM Kunstleder Massagesessel oder noch weniger, wie den SONGMICS mit nur 10 kg.

Bekannte Marken und Hersteller

Nachfolgend erhalten Sie einen alphabetischen Überblick zu bekannten Marken und Herstellern von Relaxsesseln. Sofern wir von einer Marke einen Relaxsessel in unserem Test vorgestellt haben, finden Sie die jeweiligen Modelle dazu genannt:

  • Toronto
  • vidaXL

Preis

12 Relaxsessel Test – Dem Alltag mit Entspannung entfliehen

Die Preisunterschiede bei Relaxsesseln sind sehr groß, da auch der Funktionsumfang sehr verschieden ist. Hinzu kommen Materialien, die Verarbeitung und Qualität sowie die Optik und das Design. Ein Designmöbelstück kostet schließlich mehr als ein gewöhnliches Design. Genauso verhält es sich mit den Funktionen – wer nach einer Massage- und Heizfunktion sucht, zahlt vergleichsweise mehr als bei einem manuellen Relaxsessel mit gewöhnlicher Liegefunktion.

Die Preisdifferenz zeigte sich auch in unserem Relaxsessel Test. Sie finden Modelle zwischen rund 80 Euro wie unseren Sparpreis, den SONGMICS Relaxsessel sowie Modelle bis über 450 Euro, zu welchen unter anderem der MCombo Elektrisch Relaxsessel zählen.

Nachfolgend eine kurze Übersicht zu den Preisklassen und in welchen Preissegmenten sich die Relaxsessel aus unserem Test befinden.

Relaxsessel unter 200 Euro:

Diese Modelle überzeugen durch Einfachheit und sind schlicht mit einem geringen Funktionsumfang.

Relaxsessel zwischen 200 bis 350 Euro:

In dieser Preisklasse finden Sie bereits elektrisch betriebene Relaxsessel mit Massagefunktion.

Relaxsessel ab 350 Euro:

Ab einem Preis von 350 Euro erhalten Sie Relaxsessel mit großem Funktionsumfang. Dazu zählen die Massage- und Heizfunktion sowie auf Wunsch auch die Aufstehhilfe.

Ein Aufpreis kann sich lohnen, wenn Sie aber auf weniger Funktionen setzen möchten, ist es nicht notwendig, einen hohen Preis zu bezahlen, um endlich die Möglichkeit zu haben, die Füße hochzulegen und auf dem Sessel zu entspannen.

Aufbau und Pflege Tipps

Abschließend noch einige Tipps für den Aufbau und die Pflege des Relaxsessels.

Relaxsessel werden im Grunde immer teilmontiert geliefert. Das bedeutet, der Sessel ist in zwei oder drei Teile aufgeteilt, die Sie entweder zusammenstecken oder zusammenschrauben müssen. Die Teile passen durch eine normale Tür, sodass Sie den Sessel im gewünschten Raum aufbauen sollten. Da Relaxsessel unter Umständen sehr schwer sein können, werden die Einzelteile in verschiedenen Paketen geliefert. So bleibt ein letztendlich 50 kg schwerer Sessel mit jeweils drei Teilen zu zum Beispiel rund 15 kg noch tragbar. Der Zusammenbau gestaltet sich abhängig des Modells einmal leichter und schneller oder etwas aufwendiger.

Im Lieferumfang ist eine Montage-Anleitung vorhanden. Lesen Sie diese durch und beachten Sie die Hinweise des Herstellers, um eine Falschmontage zu verhindern und eine möglichst lange Lebensdauer des Relaxsessels zu erhalten.

Noch ein paar letzte Worte zur Pflege. Die meisten Relaxsessel sind aus Kunstleder und dadurch recht pflegeleicht. Sie können die Modelle mit einem feuchten Tuch abwischen und Flecken entstehen im Grunde selten, sollten Sie einmal ein Getränk darauf verschütten. Sollte dies passieren, sollten Sie umgehend die Stelle trockenen, um zu verhindern, dass Flüssigkeit ins Innere des Sessels gelangt. Befreien Sie den Relaxsessel auch regelmäßig von eventuellen Krümeln und saugen Sie (falls vorhanden) den Becherhalter mit einem Staubsauger aus. Modelle aus Baumwolle sollten einen abnehmbaren Bezug haben, den Sie bei mindestens 30° in der Waschmaschine waschen können. Regelmäßiges Waschen erhält die Hygiene und macht Ihren Relaxsessel zu einem sauberen Möbelstück. Falls Sie einen Garten Relaxsessel wählen, beachten Sie, wie witterungsbeständig das Modell ist und schützen Sie das Modell gegebenenfalls vor starken Wettereinflüssen wie Kälte oder Nässe.

Häufig Gestellte Fragen

Die Montage eines Relaxsessels ist in vielen Fällen notwendig, denn viele Modelle werden teilmontiert geliefert. Im Lieferumfang ist daher immer eine Aufbauanleitung dabei. Teilweise müssen Sie die Einzelteile nur zusammenstecken, manchmal müssen Sie aber auch Schrauben eindrehen. Der Aufbau gestaltet sich also in Abhängigkeit des Modells anders. Im Rahmen unseres Relaxsessel Test haben Kunden aber von einem einfachen Aufbau berichtet und nur in seltenen Fällen gab es Schwierigkeiten beim Aufbau. Dadurch, dass die Relaxsessel teilmontiert geliefert werden, erhalten Sie meist zwei oder drei Pakete bei der Lieferung. Der Vorteil hierbei ist, dass diese noch gut tragbar sind und Sie diese gut in obere Stockwerke transportieren können. Außerdem ist so sichergestellt, dass der Relaxsessel durch jede Tür passt und somit in jedem Zimmer aufgestellt werden kann.

Bei Relaxsesseln mit Massagefunktion und Heizfunktion kann es vorkommen, dass die Heizfunktion nur dann verwendet werden kann, wenn Sie die Massagefunktion nutzen. Laut Herstellern sind dies Sicherheitsvorkehrungen und eher technisch begründet. Wenn Sie daher einen Relaxsessel suchen, der durchgängig und ohne das Verwenden der Massagefunktion funktioniert, sollten Sie auf eine aussagekräftige Angabe des Herstellers in der Produktbeschreibung achten. Sollte dies in der Beschreibung nicht deutlich werden, empfehlen wir, den Hersteller direkt zu Fragen.

Kunstleder ist nicht atmungsaktiv und nimmt keine Feuchtigkeit auf. Daher kann es vorkommen, dass die Haut schneller schwitzt, wenn Sie für längere Zeit in Berührung mit dem Material ist. Wenn Sie aber lange Kleidung tragen und die Haut nicht direkt in Kontakt mit dem Kunstlederbezug kommt, dann reduzieren Sie diesen Effekt von allen. Alternativ empfehlen wir einen Echtlederbezug oder einen Bezug aus Textilmaterialien wie Baumwolle auszuwählen. Sie können auch eine Baumwolldecke als Auflage zum Beispiel auf der Sitzfläche verwenden, falls Sie doch sehr schnell ins Schwitzen geraten sollten.

Wenn Sie den Relaxsessel als Schreibtischstuhl verwenden möchten, zweckentfremden Sie diesen im Grunde. Wir empfehlen Ihnen deshalb, auf die folgenden Kriterien zu achten. Ist der Relaxsessel höhenverstellbar, damit Sie beim Arbeiten am Schreibtisch nicht zu weit unterhalb des Tisches sitzen? Stützt der Sessel Ihren Rücken optimal und ist die Rückenlehne aufrecht genug? Bietet der Sessel im Fußbereich genügend Freiraum zwischen Sessel und Tisch, damit Sie diesen nahe an den Schreibtisch stellen können? Anhand dieser drei Kriterien bewertet, sind die meisten Relaxsessel nicht als Schreibtischstuhl geeignet. Die Ergonomie beim Sitzen und Arbeiten an einem Tisch ist eine andere und erfordert vor allem eine andere Rückenlehne. Wir raten davon ab, den Relaxsessel als Schreibtischstuhl zu verwenden. Informieren Sie sich über Schreibtischstühle, auch hier finden Sie hochwertige und gepolsterte Modelle, die einen hohen Komfort bieten und dafür ausgerichtet sind, als Schreibtischstuhl verwendet zu werden.

Die Aufwärmzeit ist abhängig vom jeweiligen Relaxsessel. Im Test war die durchschnittliche Aufheizzeit rund drei bis fünf Minuten. Beachten Sie, dass Sie die Wärme am besten spüren, wenn Sie dünne Kleidung tragen. Dann spüren Sie die Wärme nicht nur deutlich besser, sondern auch deutlich schneller.

Fazit

Relaxsessel sind vielseitig verwendbar. Ob als Fernsehsessel zum Filme schauen, um sich eine Massage zu gönnen oder speziell für bewegungseingeschränkte Personen, die von alleine nicht mehr richtig aufstehen können. In unserem Relaxsessel Modell finden Sie daher auch sehr unterschiedliche Modelle, die alle auf ganz spezielle Bedürfnisse eingehen.

Zum Vergleichssieger wurde der MCombo Elektrisch Relaxsessel 7061. Sie erhalten hier einen Sessel mit Massagefunktion und Heizfunktion im Bereich der Rückenlehne. Preislich ist dieser Sessel sehr preiswert, immerhin kommt er mit vielen Funktionen. Wir empfehlen Ihnen unseren Bestwert, den SVITA LEX Relaxsessel, wenn Sie nach einem manuellen Relaxsessel mit Liegefunktion suchen und nicht zu viel Geld dafür ausgeben möchten. Das Modell wirkt zudem sehr schlicht und benötigt weniger Platz in der Wohnung als vergleichbare Modelle. Unser Sparpreis, der SONGMICS Relaxsessel kommt mit verstellbarem Fußteil in fünf Stufen. Der Bezug besteht aus Baumwolle, ist abnehmbar und waschbar. Uns überzeugt nicht nur das Design im skandinavischen Stil, sondern auch der günstige Preis und tolle Kundenservice.

Im Relaxsessel Test finden Sie noch viele weitere Modelle, die jeweils unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen. Wir hoffen, Ihnen einen guten Überblick gegeben zu haben und dass Sie nun einen geeigneten Relaxsessel finden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.