8 Bauchschläferkissen Test – ausgeklügelte Lösung für besseren Schlaf

Der Bauchschläferkissen Test zeigt Ihnen alle Testsieger auf, die Sie beim auf dem Bauch schlafen optimal unterstützen und entlasten.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Juli 21, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Bauchschläfer haben es mit der ungesündesten Schlafposition – auf dem Bauch – nicht gerade leicht. Zum Glück gibt es eine ausgeklügelte Lösung, welche für Entlastung und einen erholsameren Schlaf sorgt: das Bauchschläferkissen. Ein Bauchschläferkissen bringt wichtige Voraussetzungen mit, um in der Nacht Ihren Nacken, Rücken und die Atmung zu unterstützen. Unser Bauchschläferkissen Test und Vergleich zeigt Ihnen die aktuell besten Kissenmodelle auf. Sie finden auch beliebte Marken wie Tempur oder Luxamel unter den Testsiegern. Bewertet wurden Produkteigenschaften wie die Kissenform, Füllung und der Bezug. Natürlich spielt auch der Preis eine wichtige Rolle, schließlich muss das Preis-Leistungs-Verhältnis bei einem Testsieger angemessen sein. Werfen Sie direkt einen Blick in den Bauchschläferkissen Test und ziehen Sie den anschließenden Kaufratgeber zu Rate, wenn Sie sich eine detaillierte Erklärung und Empfehlungen von Eigenschaften wünschen.
Tabelle der besten Produkte

Top 8 Bauchschläferkissen Test 2021

1.

Third of Life HADAR LowVergleichssieger

Features
  • Abmessungen: 71 x 33 x 6 cm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Bezug: 100% Baumwolle innen Bezug, Double Jersey außen Bezug
  • Füllung: Visco SmartSchaum (CosyPUR von BASF, 60 kg/m3)
  • Größen: 1
  • Waschbar: 40 °C

Das flache Bauchschläferkissen von Third of Life HADAR Low konnte sich dank hoher Qualität und einem günstigen Preis im Test als Vergleichssieger beweisen. Sie erhalten hier ein Kissen mit 100% Visco SmartSchaum Füllung. Dieser Memory-Schaum sorgt für eine optimale Druckentlastung und Ergonomie. Die hohe Ergonomie wurde sogar mit einem Innovationspreis ausgezeichnet.

Das Konzept, das sich hinter dem Kissenbezug verbirgt, ist patentiert und somit einzigartig für die Marke Third of Life. Der Bezug des Bauchschläferkissen sorgt für optimales Wärme- und Feuchtigkeitsmanagement. Das gelingt mit Ventilationskanälen und Mikrokapseln, die fester Bestandteil des Bezugs sind. Die gute Belüftung reguliert nicht nur das Schlafklima, sondern macht das Kissen auch für Allergiker geeignet.

Was uns gefallen hat:

  • Das Kissen ist von innen bis außen sehr ausgeklügelt und durchdacht. Die hohe Qualität der Materialien und die Ergonomie überzeugen auch führende Institute wie das Institut für Gesundheit und Ergonomie.
  • Außerdem passt das Bauchschläferkissen perfekt in einen herkömmlichen 80x40 cm Kissenbezug. So brauchen Sie sich keine weiteren Gedanken zum Überbezug machen.
  • Im Sortiment von Third of Life finden Sie viele weitere Kissen mit ähnlichen Materialzusammensetzungen. Gegen Aufpreis erhalten Sie das Bauchschläferkissen auch mit schnelltrocknendem Überbezug in Anthrazit.

Was könnte besser sein:

  • Einzig bemängelt wird, dass Kunden teilweise bereits gebrauchte Kissen erhalten haben. Das ist unhygienisch und nicht akzeptabel. Niemand will beim Auspacken des Bauchschläferkissens Haare darauf vorfinden.

2.

TEMPUR OmbracioBestwert

Features
  • Abmessungen: 50 x 60 x 10 cm
  • Gewicht: 2,1 kg
  • Bezug: Unterseite zu 100% aus Polyester und auf der Liegefläche zu 99% aus Polyester und 1% Elasthan
  • Füllung: TEMPUR® Mikroflocken
  • Größen: 1
  • Waschbar: 60 °C

Beim TEMPUR Bauchschläferkissen Ombracio handelt es sich um ein Kissen in Sternform, das seitliche Aussparungen hat. Diese Kissenform ist insbesondere für Bauchschläfern konzipiert, denn dadurch können bequem die Arme angewinkelt und unter das Kissen gelegt werden.

Die Füllung besteht aus den speziell entwickelten viscoelastischen TEMPUR Mikroflocken (Schaumstoff), welche eigentlich für die Raumfahrt bestimmt sind, aber auch den nächtlichen Schlaf auf der Erde erholsamer machen. Das Material reagiert nämlich auf Körperwärme und Körpergewicht, entlastet den Druck und stützt Bauchschläfer optimal im Schlaf.

Den Bezug aus Kunstfasern können Sie bei Bedarf einfach abnehmen und bei bis zu 60 °C in der Waschmaschine reinigen. Das Bauchschläferkissen Tempur ist somit sehr pflegeleicht und erfüllt alle Anforderungen an ein Kissen für Bauchschläfer.

Wenn Sie das Tempur Bauchschläferkissen zum ersten Mal verwenden, sollten Sie eine Eingewöhnungsphase von rund 2 Wochen einplanen. Diese ist vom Hersteller direkt empfohlen.

Was uns gefallen hat:

  • Das Füllmaterial ist bei Tempur ganz besonders und erfüllt die Bedürfnisse von Bauchschläfern. Außerdem kann die Höhe von 10 cm erhöht oder verringert werden. Im Lieferumfang ist dazu ein Nachfüllbeutel enthalten.
  • Sie erhalten beim Kauf eine Herstellergarantie von 3 Jahren. Das sichert Sie ab, denn ganz günstig ist das TEMPUR Bauchschläferkissen nicht.

Was könnte besser sein:

  • Das Tempur Bauchschläferkissen Ombracio hat seinen Preis. Wer bereit ist, für ein Kissen gut 100 Euro zu bezahlen und in eine beliebte Marke vertrauen möchte, der kann bei unserem Bestwert im Test zugreifen.
RELATED: 9 Tempur Kissen Test – holen Sie sich ein Stück Himmel auf Erden

Features
  • Abmessungen: 40 x 80 x 2-3 cm
  • Gewicht: 0,24 kg
  • Bezug: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle
  • Füllung: 100 % Polyester
  • Größen: 2
  • Waschbar: 60 °C

Sie sind Bauchschläfer und suchen nach einer günstigen Lösung für einen erholsamen Schlaf? Dann ist vielleicht der Sparpreis im Test etwas für Sie, das Traumnacht Komfort Bauchschläferkissen. Erhältlich ist das Modell in 2 Größen: 40×80 cm und 40×60 cm. Mit einer Höhe von gerade einmal 2 bis 3 cm ist das Bauchschläferkissen besonders flach. Die Füllung besteht aus 100% Hohlfaserkugeln (Polyester), was sich für Bauchschläfer sehr gut eignet.

Der Bezug besteht aus einem Polyester- und Bauchwollgemisch, was sehr weich sein soll. Die verarbeiteten Materialien sind zudem Öko-Tex-Standard 100 zertifiziert. Das Kissen kann bei 60° gewaschen werden und auch in den Trockner gegeben werden.

Was uns gefallen hat:

  • Für den günstigen Preis erhalten Sie von diesem Kissen mehr als 5-mal so viele Kissen, wie von unserem Bestwert. Wer also nach einer günstigen Alternative sucht, liegt hier richtig.
  • Die Maße entsprechen herkömmlichen Kissenmaßen, weshalb auch herkömmliche Kissenbezüge für dieses Bauchschläferkissen verwendet werden können.

Was könnte besser sein:

  • Manche Kunden sind mit der Kissenhöhe zufrieden, andere wiederrum stellen sich die Höhe geringer vor. Rechnen Sie daher damit, dass das Bauchschläferkissen nicht an allen Stellen (z.B. der Mitte) eine Höhe von 2 bis 3 cm hat.
  • Füllmaterial kann nicht herausgenommen oder zugefügt werden, sodass die Höhe nicht individuell anpassbar ist.
4.

Luxamel BauchschläferkissenBeste individuelle Anpassung

Features
  • Abmessungen: 56 x 48 x 9/12 cm
  • Gewicht: 1,5 kg
  • Bezug: Tencel Bezug
  • Füllung: Memory-Viskose Flocken
  • Größen: 1
  • Waschbar: 40 °C

Das Luxamel Bauchschläferkissen in Schmetterlingform und mit Schaumstoff Füllung schneidet im Bauchschläferkissen Test als bestes individuell anpassbares Modell ab. Im Inneren des Kissens befinden sich in einem atmungsaktiven Innenbeutel Memory-Viskose Flocken, welche einfach entnommen werden können. Falls Ihnen die Höhe oder Festigkeit des Kissens nicht ausreicht, können Sie Viskose Flocken nachfüllen. Im Lieferumfang ist dazu ein Nachfüllbeutel inklusive. Die Höhe kann so zwischen rund 9 bis 12 cm variiert werden.

Das Luxamel Bauchschläferkissen ist atmungsaktiv, orthopädisch, ergonomisch und druckentlastend. Die verarbeiteten Materialien sind zudem milbensicher, was das Bauchschläferkissen auch für Allergiker geeignet macht. Für zusätzliche Hygiene können Sie den weichen Tencel Bezug bei 40°C in der Waschmaschine reinigen.

Was uns gefallen hat:

  • Das Bauchschläferkissen Luxamel kommt gut gefüllt an, sodass Sie viel Spielraum haben, die Höhe zu verändern.
  • Die Qualität ist hochwertig und viele Kunden schlafen erholsam auf dem Kissen – so gut, dass sie es wieder kaufen würden.
  • Der weiche Tencel Bezug ist angenehm auf der Haut, weshalb einige Kunden das Kissen ohne Überbezug verwenden. Wir empfehlen aber dennoch einen Überbezug zu verwenden.

Was könnte besser sein:

  • Manche Kunden berichten, dass der Bezug nach einiger Zeit beginnt, Fäden zu ziehen und sich so Knöllchen bilden, die den Schlafkomfort beeinträchtigen. Am besten verwenden Sie das Bauchschläferkissen daher mit einem Überbezug.

5.

Traumnacht Exklusiv MultikissenBestes Multikissen

Features
  • Abmessungen: 78 x 65 x 6 cm
  • Gewicht: 0,8 kg
  • Bezug: Doppeltuch aus 100% Polyester außen Bezug, Spinnvlies aus 100% Polyester innen Bezug
  • Füllung: 100% Polyesterhohlfasern(silikonisierte Klimafaser)
  • Größen: 1
  • Waschbar: 60 °C

Die Marke Traumnacht kennen Sie bereits von unserem Sparpreis. Im Sortiment ist auch das Exklusiv Multikissen, das Sie flexibel nutzen können. Es eignet sich mit einer Höhe von nur 6 cm für Bauchschläfer, dient dank der Form als Lesekissen oder Laptopkissen und kann auch in anderen Schlafpositionen als auf dem Bauch als Kopfkissen herhalten.

Die Füllung des Kissens besteht aus 100% Polyesterhohlfasern (PES), welche nicht verklumpt und für einen guten Halt sorgt. Der Außenbezug ist ebenfalls aus Polyester und kann mitsamt Kissenfüllung bei 60°C gewaschen werden. Auch Trocknergeeignet ist das Kissen, wobei Sie hier eine niedrige Temperatur wählen sollten.

Was uns gefallen hat:

  • Der günstige Preis ist bei diesem Multi-Bauchschläferkissen sehr überzeugend. Damit kommt es direkt nach unserem Sparpreis auch als Preissieger in Frage.
  • Da Sie das ganze Kissen bei 60°C in der Waschmaschine reinigen können, ist es leicht zu pflegen und bleibt hygienisch.

Was könnte besser sein:

  • Das Kissen ist nicht speziell für Bauchschläfer ausgelegt, sondern erfüllt auch andere Anforderungen (z.B. für Seitenschläfer). Ob das Kissen sich für Sie als Bauchschläfer eignen, müssen Sie selbst einschätzen.
  • Ersatzkissenbezüge sind schwer erhältlich und im Lieferumfang ist nur ein Bezug enthalten.

6.

NOFFA Slim KissenBeste Größen

Features
  • Abmessungen: 60 x 40 x 6 cm
  • Gewicht: 1 kg
  • Bezug: k.A.
  • Füllung: 100% Premium-Memory-Visco-Schaumstoff
  • Größen: 3
  • Waschbar: ja

Eine sehr gute Größenauswahl haben Sie beim NOFFA Slim Kissen. Das Bauchschläferkissen ist in den drei Größen 56 x 56 x 12 cm, 60 x 40 x 6 cm und 60 x 40 x 11 cm erhältlich. Der Preis variiert nicht stark, wenn Sie eine andere Größe wählen. Zu beachten ist jedoch, dass die Füllung aus Memory-Schaumstoff besteht und nicht verringert oder aufgefüllt werden kann. Sie sind daher an die gewählte Höhe gebunden und können diese nicht individuell variieren. Der viskoelastische Schaumstoff befindet sich in einem Innenbezug.

Der äußere Bezug des Kissens kann über den Reißverschluss geöffnet und in der Waschmaschine gewaschen werden. Der Bezug zeichnet sich durch eine gute Atmungsaktivität und einen hohen Feuchtigkeitstransport aus.

Was uns gefallen hat:

  • Das flache Bauchschläferkissen mit einer Höhe von 6 cm hat eine gute Qualität und ist lange haltbar. Das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt nicht nur uns im Test, sondern auch viele Kunden.
  • Der Memory-Schaumstoff ist sehr weich und passt sich an den Körper an.

Was könnte besser sein:

  • Schön wäre, wenn es vom Hersteller Ersatzbezüge geben würde. Manche Kunden nutzen das Kissen nämlich ohne Überbezug.
  • Leider kann die Höhe nicht individuell eingestellt werden, da die Füllung aus einem Schaumstoffteil besteht.

7.

sleepling BauchschläferkissenLeichtestes Modell

Features
  • Abmessungen: 40 x 80 x 2,5 cm
  • Gewicht: 0,23 kg
  • Bezug: 65% Polyester, 35% Baumwolle
  • Füllung: 100% Polyester (Hohlfaserkugeln)
  • Größen: 2
  • Waschbar: 60 °C

Ein weiteres günstiges Modell im Test stellt das sleepling Bauchschläferkissen dar. Sie erhalten das Leichtgewicht bereits für unter 20 Euro in den Größen 40 x 80 cm und 40 x 60 cm. Die Höhe misst dabei gerade einmal 2,5 cm. Die Füllung besteht aus Kunststoff Hohlfaserkugeln (PES), was ein sehr günstiges Material ist. Der Bezug ist aus Baumwolle und Polyester, welches sich angenehm auf der Haut anfühlt. Die Füllung kann allerdings nicht variiert werden. Das gesamte Kissen ist bei 60°C waschbar.

Auch wenn das Bauchschläferkissen auf den ersten Blick sehr dünn erscheint, sind Kunden mit dem Schlafkomfort sehr zufrieden, wenn auch teilweise überrascht. Die Qualität entspricht hohen Standards wie Öko Text Standard 100 und das Bauchschläferkissen wird in Europa hergestellt.

Was uns gefallen hat:

  • Das Bauchschläferkissen ist aufgrund der Höhe von nur 2,5 cm für sehr viele Bauchschläfer ideal.
  • Es handelt sich um gängige Kissengrößen, sodass Sie einfach einen Überbezug finden können.
  • Die Materialien sind ebenfalls sehr gut für Bauchschläfer und auch Allergiker geeignet.

Was könnte besser sein:

  • Das Bauchschläferkissen kann leider nicht flexibel in der Höhe variiert werden. Das wäre bei der geringen Höhe noch wünschenswert gewesen.

8.

Böhmerwald KIDS KopfkissenBestes Kinderkissen

Features
  • Abmessungen: 40 x 60 x 2-3 cm
  • Gewicht: 60 g
  • Bezug: 100 % Baumwolle
  • Füllung: 90 % Daunen, 10 % Federn
  • Größen: 2
  • Waschbar: 60 °C

Wenn Sie ein Kissen für Ihr Kind suchen, empfehlen wir das Böhmerwald KIDS Kopfkissen. Das Kissen wird in Deutschland hergestellt und überzeugt mit einer sehr hohen Qualität. Die Höhe beträgt 2 bis 3 cm, was sich für Kinder eignet. Es kann aber natürlich auch als Bauchschläferkissen eingesetzt werden, sofern sich Daunen und Federn als Füllmaterial für Sie eignen. Der Bezug ist aus 100% Baumwolle. Insgesamt ist das Kissen sehr weich. Für eine einfache Pflege kann das Bauchschläferkissen oder Kinderkissen bei 60°C in der Waschmaschine gereinigt und in den Trockner gegeben werden.

Erhältlich ist das Kissen in zwei Größen. Wenn Sie Bauchschläfer sind, empfehlen wir die Größe 40 x 60 cm.

Was uns gefallen hat:

  • Sie erhalten hier Qualität zum günstigen Preis. Das in Deutschlang gefertigte Kissen überzeugt dabei nicht nur für Kinder, sondern auch für Bauchschläfer.
  • Die Pflege des Kissens ist einfach, da es sowohl in die Waschmaschine als auch den Trockner gegeben werden kann.

Was könnte besser sein:

  • Das Kissen kann in der Höhe nicht variiert werden. Sie können es also nicht anpassen und müssen mit der gegebenen Höhe zurechtkommen.
  • Daunen als Füllmaterial ist nicht für alle Bauchschläfer ideal. Dazu im Kaufratgeber weitere Informationen.

Dinge zu beachten

Als Bauchschläfer sind Sie vielleicht schon seit Monaten oder Jahren auf der Suche nach dem richtigen Kissen. Schließlich sind Ihre Bedürfnisse individuell und das beste Bauchschläferkissen für alle gibt es einfach nicht. Wir zeigen Ihnen deshalb in diesem Kaufratgeber, auf welche Eigenschaften Sie achten müssen, damit das Bauchschläferkissen Ihrer Wahl so flexibel und individuell einstellbar ist, dass Sie es auf sich anpassen können.

Wer braucht wann ein Bauchschläferkissen?

Wer sich zu den rund 15 Prozent der Menschen zählt, die nachts auf dem Bauch schlafen, der weiß sicher, dass es mit einem normalen Kopfkissen schnell unbequem werden kann. In der Schlafposition auf dem Bauch ist nämlich ein flacheres Kissen – ein Bauchschläferkissen – besser geeignet, um Schmerzen und Verspannungen von Hals, Nacken und Rücken vorzubeugen. Auf dem Bauch zu schlafen ist die ungesündeste der drei Schlafposition (Rückenschläfer, Seitenschläfer, Bauchschläfer). Bei Bauchschläfern wird das Atmen durch die Haltung erschwert und die Schlaflage kann Schmerzen im Nacken und Rücken verursachen.

Ein Bauchschläferkissen sollte daher von allen in Betracht gezogen werden, die nachts vorwiegend auf dem Bauch schlafen und für eine optimale Schlaflage sorgen möchten.

Vorteile von Bauchschläferkissen:
  • Erleichtert die Atmung während des Schlafs
  • Kann dem Schnarchen vorbeugen
  • Bessere Durchblutung und Entspannung der Muskulatur
  • Vorbeugen oder Lindern von Verspannungen und Schmerzen

Nachteile von Bauchschläferkissen:

  • Auswahl von Kissenbezügen geringer
  • Meist höhere Kosten im Vergleich zu herkömmlichem Kopfkissen
  • Gewöhnung an das Bauchschläferkissen notwendig


Das richtige Kopfkissen entscheidet maßgeblich über den Schlafkomfort und wie gesund und erholsam Ihr Schlaf ist. Wenn Sie nachts auf dem Bauch schlafen, kann ein Bauchschläferkissen daher eine wahre Wohltat für Ihren Schlaf sein.

Was ist zu beachten?

Um nun das richtige Bauchschläferkissen auswählen zu können, gibt es einige Punkte vor dem Kauf zu beachten. Neben der Kissenform spielt die Kissenfüllung eine wichtige Rolle. Außerdem geben wir Ihnen Tipps zur Wahl des passenden Bezugs und wie Sie die Hygiene des Bauchschläferkissens bestmöglich erhalten können.

Kissenform

8 Bauchschläferkissen Test – ausgeklügelte Lösung für besseren Schlaf

Wie im Bauchschläferkissen Test zu erkennen ist, gibt es spezielle Kissen für Bauchschläfer in verschiedenen Formen. Diese werden eingeteilt in flache Kissen und in Kissen mit Schmetterlingsform (auch Sternenform oder x-Form genannt).

Flache Kissen

Die flachen Bauchschläferkissen erinnern von der Form an normale Kopfkissen. Der Unterschied hierbei ist allerdings die geringe Höhe. Zwischen 2 bis 6 cm sind diese Kissen hoch, um den Ansprüchen von Bauchschläfern gerecht zu werden. Die geringe Höhe verhindert, dass der Nacken überdehnt wird.

Flache Bauchschläferkissen sind in den Größen 80 x 60 cm und 60 x 40 cm erhältlich. Manchmal sind die Maße auch ausgefallener, wie zum Beispiel bei unserem Vergleichssieger, dem Third of Life HADAR Low Kissen, welches 71 x 33 x 6 cm misst.

Schmetterlingsform / Sternenform

Bei der Suche nach einem Bauchschläferkissen wird Ihnen auch die Schmetterlingsform begegnen. Diese Kissen sind für alle Bauchschläfer, die gerne die Arme anwinkeln und beim Schlafen unter den Kopf legen. Aber auch für alle, die ihre Arme seitlich am Körper ausstrecken, macht diese Kissenart Sinn. Die seitlichen Lücken geben Raum zum Atmen. Beachten Sie, dass Kissen in Sternen- / Schmetterlingsform höher ausfallen (bis zu 12 cm) als flache Kissen.

Generell kann diese Bauchschläferkissen Form empfohlen werden, allerdings macht sich der damit verbundene höhere Schlafkomfort auch im Preis der Kissen bemerkbar. Schauen Sie sich gerne diese Preis-Leistungs-Testsieger dazu genauer an: das TEMPUR Ombracio und das Luxamel Bauchschläferkissen.

Füllung und Stützkomfort

Bei jedem Kopfkissen-Kauf macht die Füllung den Unterschied. Mittlerweile gibt es zudem eine große Vielfalt und Möglichkeiten, mit was das Bauchschläferkissen gefüllt werden kann. Damit Sie die richtige Variante in Sachen Stützkomfort und Hygiene auswählen, sollten Sie auf die folgenden Eigenschaften Wert legen:

  • Hohe Atmungsaktivität
  • Einfach zu waschen und zu trocknen
  • Höhe variabel anpassbar


Weil Bauchschläfer direkt in das Kissen atmen, ist das Kissen automatisch mehr Feuchtigkeit ausgesetzt. Ist das Bauchschläferkissen dann nicht atmungsaktiv, leidet schnell die Hygiene. Praktisch ist es auch, wenn das Kissen einfach zu waschen und zu trocknen ist. Aufgrund der Schlaflage beim auf dem Bauch schlafen ist es nämlich ratsam, das Kissen häufiger zu reinigen.

Wie bereits angesprochen, ist anfangs eine kurze Gewöhnungsphase notwendig, bis Sie sich an ein Bauchschläferkissen gewöhnen. Diese Zeit ist perfekt, um eine angenehme Höhe für das Kissen herauszufinden. Wir empfehlen daher ein Bauchschläferkissen, bei dem Sie die Füllung entnehmen oder zusätzliche Füllung hinzugeben können, um die Höhe anzupassen.

Die Kissenfüllung bestimmt noch über weitere Faktoren, die aber generell für alle Kopfkissen gelten. Fragen Sie sich deshalb vor dem Kauf auch, ob Sie eher ein kühlendes oder ein wärmendes Kissen bevorzugen (frieren oder schwitzen Sie nachts vermehrt?) und ob das Bauchschläferkissen Allergiker-freundlich sein soll (z.B. bei einer Hausstaubmilben Allergie).

Bauchschläferkissen aus Schaumstoff

Schaumstoffe wie viskoelastischer Schaumstoff (auch Memory Foam genannt) eignen sich sehr gut für Bauchschläfer. Die Materialien bieten eine hohe Stützkraft, sind atmungsaktiv, anpassungsfähig und kehren nach einer erholsamen Nacht wieder in ihre Ursprungsform zurück. Beachten Sie, dass viele Schaumstoffkissen nicht in der Höhe variierbar sind. Das gilt aber bei weitem nicht für alle Kissen. Das Luxamel Bauchschläferkissen besteht zum Beispiel aus Viskose-Flocken, damit das Kissen beliebig gefüllt werden kann. Auch das Tempur Bauchschläferkissen besteht aus einer Schaumstofffüllung, welche variiert werden kann. Nähere Details zur Marke erfahren Sie im obigen Testbericht zum TEMPUR Ombracio.

Vorteile:

  • Hohe Anpassung an den Kopf
  • Atmungsaktiv
  • Kühlend
  • Hohe Stützkraft
  • Für Allergiker geeignet

Nachteile:

  • Nicht immer in der Höhe variierbar

Bauchschläferkissen mit Gelschaum

8 Bauchschläferkissen Test – ausgeklügelte Lösung für besseren Schlaf

Gelschaum ist im Vergleich zu Schaumstoff Kissen nochmals weicher und anpassungsfähiger. Zudem passt sich Gelschaum deutlich schneller an eine veränderte Kopfposition an als Schaumstoff. Ein Bauchschläferkissen mit Gelschaum fühlt sich fast so an, als würden Sie auf einem Gel schlafen. Sollten Sie mit einem Kissen aus Schaumstoff nicht zurechtkommen, z.B. weil Sie morgens mit starken Druckstellen im Gesicht aufwachen oder weil Ihnen ein Schaumstoffkissen zu warm ist, kann ein Gelschaum Bauchschläferkissen die Lösung für Sie sein.

Vorteile:

  • Schnelle und hohe Anpassung an den Kopf
  • Hohe Atmungsaktivität
  • Sehr kühlend
  • Für Allergiker geeignet
  • Sehr weich

Nachteile:

  • Nicht in der Höhe variierbar
  • Höherer Preis

Bauchschläferkissen mit Kunst- oder Mikrofaser

Eine günstige Variante stellen Bauchschläferkissen mit Kunstfaserfüllungen dar. Beliebte Füllungen sind zum Beispiel die Polyesterhohlfaserkugeln (PES), welche sich sehr gut für Allergiker und Personen, die nachts eher schwitzen eignen. Je nach Zusammensetzung sind synthetische Füllungen weich und stützen dabei den Kopf sehr gut. Außerdem sind Kunstfaserstoffe pflegeleicht und behalten ihre ursprüngliche Form. Wenn Sie sich für diese Füllung interessieren, ist unserer Sparpreis im Bauchschläferkissen Test für Sie relevant, das Traumnacht Komfort Bauchschläferkissen.

Vorteile:

  • Sehr gute Atmungsaktivität
  • Sehr gut für Allergiker geeignet
  • Einfache Pflege und hohe Hygiene
  • Günstiges Füllmaterial

Nachteile:

  • Mittelmäßige Anpassung an den Kopf

Bauchschläferkissen mit Wasser

Ein Kissen mit Wasserkern ist zwar nicht immer ausschließlich, aber auch für Bauchschläfer geeignet. Der Vorteil dieser Füllung ist, dass sich diese Kissen weich anfühlen und individuell an Ihren Kopf anpassen. Die Höhe und Stützkraft dieses Bauchschläferkissen kann zudem variiert werden, indem Sie weniger oder mehr Wasser einfüllen. Der Wasserkern im Inneren ist von einer anderen Füllung umgeben, was mehr Wärme und Komfort spendet. Informieren Sie sich zu weiteren Füllungen in den anderen Abschnitten dieses Kaufratgebers.

Vorteile:

  • Höhe individuell variierbar
  • Hohe Anpassung an den Kopf
  • Besonders weich trotz hoher Stützkraft
  • Atmungsaktivität variiert je nach weiterer Füllung

Nachteile:

  • Geringe Auswahl an Angeboten
  • Nicht immer speziell für Bauchschläfer ausgelegt

Bauchschläferkissen mit Daunen

8 Bauchschläferkissen Test – ausgeklügelte Lösung für besseren Schlaf

So verlockend Füllungen wie Daunenfedern für viele klingen mögen, aus hygienischen Gründen sind diese nicht immer die beste Wahl. Aufgrund der Bauchlage atmen Sie in oder sehr nahe am Kissen, wodurch eine höhere Feuchtigkeit entsteht. Da insbesondere Daunen Wärme und Feuchtigkeit speichern, kann das sehr rasch dazu führen, dass in Ihrem Bauchschläferkissen Milben einen wohligen Nistplatz finden. Daher ist es besser, in eine andere Kissenfüllung zu investieren. Wenn Sie dennoch auf ein Daunen Bauchschläferkissen bestehen, sollten Sie unbedingt auf die Hygiene des Kissens achten. Personen, die nachts schnell schwitzen, raten wir grundsätzlich vom Bauchschläferkissen aus Daunen ab.

Vorteile:

  • Naturmaterialien
  • Meist in der Höhe variierbar

Nachteile:

  • Speichert Wärme und Feuchtigkeit
  • Nicht für Allergiker zu empfehlen
  • Nicht für Personen, die nachts stark schwitzen, zu empfehlen
  • Hoher Pflegeaufwand

Bezug

Auch der Bezug, der die Kissenfüllung umgibt, sollte beim Kauf berücksichtigt werden. Ein guter Bauchschläferkissen Bezug sollte folgende Eigenschaften mitbringen:

  • Atmungsaktiv
  • Abnehmbar
  • Waschmaschinengeeignet
  • Optional Trocknergeeignet
  • Für Bauchschläfer passende Materialien


Hinsichtlich Materialwahl können Sie sich im Kapitel zur Kissenfüllung informieren. Für flache Bauchschläferkissen mit rechteckiger Form finden Sie in der Regel einfach einen passenden Überbezug. Bei Modellen mit Stern- bzw. Schmetterlingsform kann die Suche dagegen aufwendiger werden. Informieren Sie sich deshalb vor dem Kauf, inwiefern Sie Überbezüge erhalten und welchen Preis diese haben.

Waschen und Trocknen

Das Hygiene insbesondere bei Bauchschläferkissen eine wichtige Rolle spielt, wurde bereits mehrmals angesprochen. Ideal ist es daher, wenn Sie das Kissen komplett in der Waschmaschine reinigen können. Sollte das nicht der Fall sein, sollte zumindest der Bezug waschmaschinengeeignet sein. Falls Sie nur ein Bauchschläferkissen besitzen und dieses häufig waschen, ist es sinnvoll, wenn es auch trocknergeeignet ist. So können Sie es morgens waschen und abends wieder verwenden.

Generell empfehlen wir, das Kissen jeden Morgen aufzuschütteln, das Schlafzimmer zu lüften, damit auch frische Luft an das Kissen kommt und es bei Gelegenheit ein paar Stunden in die Sonne zu legen (z.B. auf dem Balkon), damit alle Keime oder Erreger abgetötet werden.

Preis

Die Preise bei Bauchschläferkissen liegen teilweise sehr weit auseinander. Zwischen rund 15 bis 100 Euro können Sie für so ein Kissen ausgeben. Ein sternförmiges TEMPUR Bauchschläferkissen mit patentierten Einzelteilen und speziellen Mikroflocken ist schließlich teurer als ein flaches Bauchschläferkissen mit Polyesterfüllung wie unser Sparpreis, das Traumnacht Komfort Bauchschläferkissen.

Häufig Gestellte Fragen

Im Rahmen des Bauchschläferkissen Test wurde bei keinem der bewerteten Modelle ein Probeschlafen angeboten. Wenn Ihr neues Bauchschläferkissen nicht auf Anhieb komfortabel ist, sollten Sie es dennoch einige Tage und bis zu 2 Wochen verwenden, da eine Eingewöhnungszeit bei diesen Kissen ganz normal ist. Als Alternative zu einem Probeschlafen können Sie sich zudem für ein Bauchschläferkissen entscheiden, bei dem der Hersteller eine Garantie gewährt.

Kissen für das Wasserbett sollten generell flacher sein als herkömmliche Kissen. Das liegt daran, weil Sie auf einem Wasserbett stärker in die Matratze einsinken und dann der Höhenunterschied, den ein Kissen ausgleicht, nicht mehr so hoch ist. Generell sind daher sehr flache Kissen zu empfehlen. Am besten wählen Sie ein flaches Bauchschläferkissen mit geringer und variierbarer Höhe.

Ein Bauchschläferkissen kann gesundheitliche Probleme lösen, die durch die Schlaflage auf dem Bauch entstehen. Dazu zählen Verspannungen im Nacken-, Hals- und Rückenbereich, eine eingeschränkte Atmung in der Nacht bis hin zum Schnarchen, Druckstellen im Gesicht morgens nach dem Aufstehen sowie generell zu einem entspannten und erholsameren Schlaf führen.

Fazit

Ein Bauchschläferkissen kann Ihren Schlaf retten. Da auf dem Bauch zu schlafen nicht die gesündeste aller Schlafpositionen ist, sollten Sie wirklich den Kauf eines speziellen Kissens für diese Lage in Betracht ziehen.

Zur Auswahl stehen zum Beispiel das Modell Third of Life HADAR Low, welches im Test als Vergleichssieger überzeugen konnte. Das ausgeklügelte Bauchschläferkissen ist ergonomisch und hygienisch. Ein TEMPUR Bauchschläferkissen wie das Ombracio ist zwar teurer, dafür aber einzigartig und mit ganz spezieller Schaumstofffüllung und Bezug ausgestattet. Für manche Bauchschläfer ist dieser Bestwert die einzige Möglichkeit, erholsam zu schlafen. Ein gutes Standard Bauchschläferkissen, das zudem sehr flach ausfällt, wählen Sie mit unserem Sparpreis, dem Traumnacht Komfort Bauchschläferkissen.

Der Bauchschläferkissen Test zeigt Ihnen alle Testsieger auf, die Sie beim auf dem Bauch schlafen optimal unterstützen und entlasten. Wir hoffen, dass Sie schnell ein Modell finden, das Ihren Schlaf komfortabler macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.