8 Klappbetten Test – spontane und bequeme Gästebetten

Worauf Sie nun genau achten müssen, damit Sie das richtige Modell aus dem Klappbett Test wählen, erfahren Sie in unserem Kaufratgeber.
Von
reviewed
Überprüft
Zuletzt AktualisiertZuletzt Aktualisiert: Juli 21, 2021
Vernunftigewahl ist Leser-unterstützt. Wir können eine Provision für Produkte verdienen, die über Links auf dieser Seite gekauft wurden. Erfahren Sie hier mehr über unseren Prozess
Wissen Sie, welche zwei entscheidenden Dinge Sie bei einem Klappbett beachten müssen, damit Sie später auch eine erholsame Nacht darauf schlafen können? Das Gestell und die Matratze! In diesem Klappbett Test zeigen wir Ihnen Modelle, bei denen die Kombination aus beiden zu einem qualitativen Produkt führt. Aber nicht nur der Klappbett Rahmen und die Matratze sind bei der Auswahl zu berücksichtigen. Wichtig ist auch der Lattenrost, das Gewicht, welche Qualität die Rollen haben, wie schwer das Klappbett belastet werden kann und viele mehr. Im Klappbett Test haben wir all diese Kriterien verglichen und bewertet. Schauen Sie sich alle Testsieger in Ruhe an und informieren Sie sich im Kaufratgeber zu den einzelnen Details. Wir hoffen, dass Sie so schnell ein zuverlässiges Klappbett finden, sei es für Sie selbst oder als Gästebett.
Tabelle der besten Produkte

Top 8 Klappbetten Test 2021

1.

Beautissu Venetia XXL Vergleichssieger

Features
  • Abmessungen: 90 x 200 x 40 cm
  • Abmessungen zugeklappt: 89 x 35 x 113 cm
  • Liegefläche: 88 x 188 cm
  • Material: Metall
  • Gewicht: 25 kg
  • Belastbarkeit: bis 100 kg
  • Lattenrost: ja
  • Matratze: Schaumstoff (weich)
  • Matratzenhöhe: 10,5 cm
  • Schutzhülle: ja
  • Rollen: ja

Eine gute und nicht überteuerte Option stellt unser Vergleichssieger dar. Das Beautissu Venetia XXL Klappbett hat eine ausreichende Liegefläche für eine Person. Das Gestell ist aus legiertem Stahl und der Lattenrost aus 8mm starkem Holz. Zusammen mit der Matratze kann das Klappbett mit bis zu 100 kg belastet werden. Damit Sie das Bett einfach verstellen können, befinden sich vier Kunststoffrollen am Gestell.

Bei der Matratze handelt es sich um einen weichen Schaumstoff, der eine Höhe von 10,5 cm erreicht. Der Matratzenbezug ist aus Polyester. Wir empfehlen, immer ein Spannbetttuch zu verwenden, wenn jemand auf der Matratze schlafen möchte. Weitere Angaben zur Klappbett Matratze macht der Anbieter leider nicht.

Zusammengeklappt nimmt das Klappbett nur noch einen Raum von 89 x 35 x 113 cm ein. Es kann daher einfach und platzsparend verstaut werden und findet auch im Wohnmobil einen Platz. Für die richtige Lagerung ist im Lieferumfang eine Schutzhülle enthalten.

Geeignet ist das Klappbett insbesondere, wenn gelegentlich Gäste bei Ihnen vorbeikommen oder Sie selbst verreisen (z.B. Camping) und in einem Bett schlafen möchten.

Was uns gefallen hat:

  • Das Bett kann einfach montiert werden, Sie müssen nur die Rollen befestigen und fertig ist das Klappbett.
  • Kunden loben die Stabilität des Klappbetts und auch der Komfort ist in Ordnung, obwohl die Matratze nur um die 10 cm hoch ist.
  • Insgesamt passt das Preis-Leistungs-Verhältnis für dieses Klappbett. Als Extra erhalten Sie zudem eine Schutzhülle.

Was könnte besser sein:

  • Die Holzlatten am Rost könnten stabiler sein. Nur 0,8 cm sind diese dick. Bei manchen Kunden kam es sogar vor, dass diese brechen. Es ist jedenfalls nicht zu empfehlen, dass Bett zu stark zu belasten oder gar darin zu hüpfen.
2.

DICTAC KlappbettBestwert

Features
  • Abmessungen: 90 x 200 x 41 cm
  • Abmessungen zugeklappt: 90 x 34 x 112 cm
  • Liegefläche: 90 x 200 cm
  • Material: Metall
  • Gewicht: 29 kg
  • Belastbarkeit: bis 200 kg
  • Lattenrost: nein, enges Glitternetz
  • Matratze: Memory-Schaumstoff (weich)
  • Matratzenhöhe: 13 cm
  • Schutzhülle: ja
  • Rollen: ja

Stabilität und Komfort dank hochwertiger Matratze erhalten Sie beim DICTAC Klappbett, unseren Bestwert im Test. Das Modell aus Metall kommt mit einem stabilen Gitterrost, welcher mit bis zu 200 kg belastet werden kann. Die Liegefläche beträgt 90 x 200 cm und die Klappbett Matrazte hat einiges zu bieten.

Es handelt sich um eine Memory-Schaumstoff Matratze mit drei Lagen: einem 10 cm dicken Unterstützungsschaumstoff, einem 2,5 cm dicken Memory-Schaumstoff und einer Auflage, die Sie bei Bedarf einfach in der Waschmaschine reinigen können (mit Reißverschluss abnehmbar). Die Matratzenschicht mit Memory Schaum passt sich dem Körper an und kann für eine gute Schlaflage sorgen.

Die Metallrollen am Gestell sind um 360° drehbar und erleichtern Ihnen dann den Transport zum richtigen Aufbewahrungsort. Eine Schutzhülle ist ebenfalls im Set enthalten.

Was uns gefallen hat:

  • Das Klappbett macht einen guten Eindruck, wirkt stabil und kann dank der Metallrollen einfach transportiert werden.
  • Uns gefällt auch, dass die Auflage mit Reißverschluss befestigt ist (verhindert ein Verrutschen) und in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Das sorgt für mehr Hygiene.
  • Damit Sie das Klappbett einfach lagern können, ist im Preis eine Schutzhülle enthalten.

Was könnte besser sein:

  • Aufbauen lässt sich das Klappbett laut Hersteller innerhalb von 10 Minuten. Kunden berichten aber, dass dies nicht realistisch ist, zumal die Aufbauanleitung nicht sehr hilfreich ist.
  • Die Matratze fällt sehr weich aus und Kunden erwarten sich mehr von einem Memory-Schaum. Bei schweren Personen (über 90 kg) wird die Matratze zudem schnell durchgelegen. Daher besser für leichte Personen geeignet.
3.

Doctorsleep KlappbettSparpreis

Features
  • Abmessungen: 80 x 190 x 43 cm
  • Abmessungen zugeklappt: k.A.
  • Liegefläche: 80 x 190 cm
  • Material: Metall
  • Gewicht: 18 kg
  • Belastbarkeit: bis 100 kg
  • Lattenrost: ja
  • Matratze: Kaltschaum (weich)
  • Matratzenhöhe: 11 cm
  • Schutzhülle: nein
  • Rollen: ja

Sie suchen einfach nur ein günstiges Klappbett, das für ein, zwei, drei Nächte pro Jahr im Einsatz ist? Dann ist bestimmt unser Sparpreis im Test eine gute Wahl für Sie. Das Doctorsleep Klappbett ist nämlich für unter 100 Euro erhältlich. Zwar beträgt die Liegefläche nur 80 x 190 cm, für den besagten Einsatz sollte das aber genügen. Außerdem wird das Klappbett in dieser Größe auch für Kinder interessant.

Das Klappbett aus Metall kommt mit vier Rollen für den Transport und einem Lattenrost aus Buchenholz. Die Kaltschaummatratze hat eine Kernhöhe von 11 cm. Die Gesamthöhe des Klappbetts beträgt mit Matratze rund 40 cm.

Die Belastbarkeit von 100 kg sollte nicht überschritten werden, da es dafür insgesamt einfach zu wackelig und instabil wirkt. Daher raten wir auch nur leichten Personen zum Kauf dieses Klappbetts. Eine Schutzhülle zum einfachen Verstauen ist leider nicht im Set inklusive. Auch macht der Hersteller keine Angabe zu den Maßen in eingeklapptem Zustand.

Was uns gefallen hat:

  • Der Preis ist bei diesem Klappbett unschlagbar. Wer nur ein kleines Budget hat oder einfach nicht viel ausgegeben möchten, liegt hier richtig.
  • Das Klappbett ist mit nur 18 kg sehr leicht, andere Modelle im Test wiegen auch über 10 kg mehr. Daher kann das Klappbett einfach verstellt werden.

Was könnte besser sein:

  • Die Qualität könnte höher und die Verarbeitung stabiler sein. Viele Kunden beschweren sich über das wackelige und instabile Bett. Es kann auch vorkommen, dass sich das Metall verbiegt oder bereits beim Aufbau Teile kaputt sind.
  • Die Komfortschaummatratze ist mit knapp 11 cm sehr dünn. Kuhlenbildung ist hier vorprogrammiert. Außerdem kann auch der Schlafkomfort leiden, vor allem bei schweren Personen.
4.

Furniture24 Schrankbett Bed ConceptBestes Schrankklappbett

Features
  • Abmessungen: 2,28 x 1,71 x 2,17 m
  • Abmessungen zugeklappt: 0,46 x 1,71 x 2,17 m
  • Liegefläche: 160 x 200 cm
  • Material: Metall, Holz
  • Gewicht: k.A.
  • Belastbarkeit: bis 200 kg
  • Lattenrost: ja
  • Matratze: nicht im Preis enthalten
  • Matratzenhöhe: 18 cm
  • Schutzhülle: nein
  • Rollen: nein

Im Klappbett Test darf ein Klappbett mit Schrank nicht fehlen, denn auch dieses Bett eignet sich hervorragend als Gästebett in einem Gästezimmer oder bei wenig Platz in Ihrem Schlafzimmer.

Das Furniture24 Schrankbett Bed Concept ist in fünf verschiedenen Größen und vier Farben erhältlich. Außerdem können Sie zwischen horizontal und vertikal klappbaren Konstruktionen wählen. Beachtet werden muss, dass die Matratze nicht im Lieferumfang enthalten ist. Das liegt unter anderem daran, da viele Kunden für dieses Schrank Klappbett individuell eine Matratze auswählen möchten. Beim Matratzenkauf muss aber im Hinterkopf behalten werden, dass die Matratze nicht dicker als 18 cm sein darf, damit Sie zum Klappbett passt. Ein Lattenrost aus Holz ist aber inklusive. Die gesamte Konstruktion kann mit bis zu 200 kg belastet werden.

Eine ideale Lösung stellt das Klappbett Schrank für alle dar, die auf einer sehr kleinen Wohnfläche wohnen und eine smarte und platzsparende Möglichkeit suchen. Falls Sie ein Zimmer im Haus als Gästezimmer nutzen, brauchen Sie zudem das Bett nicht immer im Blickfeld haben, wenn keine Gäste zu Besuch sind. So bietet sich die Möglichkeit, den Raum anderweitig zu nutzen.

Was uns gefallen hat:

  • Das Klappbett Schrank ist gut durchdacht, qualitativ und einmal im Einsatz ein wahres Platzwunder.
  • Sie erhalten hier ein hochwertiges Möbelstück und in eingeklapptem Zustand fällt es kaum auf.

Was könnte besser sein:

  • Im Vergleich zu einem herkömmlichen Klappbett Gästebett können Sie für diesen Preis gleich mehrere Gästebetten kaufen. Die Schrankbett Lösung muss es Ihnen daher wert sein.
  • Der Aufbau ist aufwendig und muss mindestens mit zwei Personen gemacht werden.
5.

JAY-BE Value-FaltbettLeichtestes Klappbett

Features
  • Abmessungen: 39 x 70 x 186 cm
  • Abmessungen zugeklappt: 93 x 70 x 10 cm
  • Liegefläche: 70 x 186 cm
  • Material: Metall
  • Gewicht: 8,87 kg
  • Belastbarkeit: bis 90 kg
  • Lattenrost: nein
  • Matratze: Schaumstoff – Fasermatratze (weich)
  • Matratzenhöhe: k.A.
  • Schutzhülle: nein
  • Rollen: nein

Das JAY-BE Value-Faltbett fällt im Klappbett Test nicht nur auf, weil es besonders leicht ist. Auch der günstige Preis erstaunt und macht das Modell für alle interessant, die das Klappbett nur selten, z.B. als Gästebett nutzen werden.

Sie erhalten das Klappbett in zwei verschiedenen Größen, einmal mit einer Liegefläche von 70 x 186 cm und einmal mit 122 x 186 cm. In zusammengeklapptem Zustand ist das Klappbett sehr platzsparend und findet schnell einen Aufbewahrungsort (es passt auch in einen Kofferraum). Da es nur knapp 9 kg wiegt, sind auch keine Rollen für das Bewegen des Bettes notwendig. Eine Schutzhülle ist bei dem kleinen Preis nicht enthalten, kann aber vom Anbieter erworben werden.

Das Metall Klappbett hat als Lattenrost ein Federuntergestellsystem, auf das der britische Hersteller eine lebenslange Garantie bietet. Die Fasermatratze aus Schaumstoff ist recht dünn und insgesamt sollte das Klappbett nur mit bis zu 90 kg belastet werden.

Was uns gefallen hat:

  • Ein wahrlich unschlagbarer Preis, wenn man bedenkt, dass hier eine Matratze und ein Klappbett-Gestell zum Lieferumfang gehören. Daher für alle, die nur wenig ausgeben möchten!
  • Das Klappbett ist leicht, kompakt und braucht wenig Platz. Ideal also, wenn Sie es selten nutzen und nur wenig Stauraum zuhause haben.
  • Der Hersteller aus Großbritannien bietet eine lebenslange Garantie auf den Metallrahmen.

Was könnte besser sein:

  • Die Qualität und Stabilität lassen an einigen Stellen zu wünschen übrig. Die Matratze könnte bequemer sein und die Federung mehr aushalten. Bei einem so günstigen Preis kann aber fast nicht mehr erwartet werden. Daher unsere Empfehlung: nicht zu stark belasten und nur dann kaufen, wenn Sie das Klappbett nur selten gebrauchen werden und daher am Preis sparen möchten.
6.

Edward KlappbettBeste Federkernmatratze

Features
  • Abmessungen: 90 x 200,7 x 45,7 cm
  • Abmessungen zugeklappt: 90 x 45 x 117 cm
  • Liegefläche: 90 x 200 cm
  • Material: Metall, Holz
  • Gewicht: 38 kg
  • Belastbarkeit: bis 150 kg
  • Lattenrost: nein
  • Matratze: Federkernmatratze
  • Matratzenhöhe: 15 cm
  • Schutzhülle: nein
  • Rollen: ja

Wer nach einem Klappbett mit Federkernmatratze sucht, der liegt beim Edward Klappbett richtig. Das Modell schneidet im Klappbett Test als Modell mit der besten Federkernmatratze ab. Die Matratze hat eine Höhe von 15 cm, was zudem im Test keine andere Matratze leistet. Und wie Sie auch später im Kaufratgeber erfahren werden, spricht eine höhere Matratze auch für mehr Qualität.

Die Liegefläche reicht mit 90 x 200 cm für eine Person sehr gut aus. Das Metallgestell macht einen robusten und stabilen Eindruck, genauso wie die vier Rollen, um das Klappbett zu bewegen. Beim Lattenrost handelt es sich um eine Spanplatte aus Holz, welche für zusätzliche Stabilität sorgt.

Das Klappbett eignet sich für alle, die nach einer qualitativen Lösung suchen und bereit sind, dafür auch einen entsprechenden Preis zu bezahlen. Das Bett verspricht einen hohen Schlafkomfort und beschert Gästen oder auch Ihnen selbst einen erholsamen Schlaf.

Was uns gefallen hat:

  • Hier bekommen Sie ein sehr stabiles und robustes Klappbett. Auch die Matratze ist sehr hart und lange haltbar. Tipp: mit einem Matratzentopper können Sie ganz einfach den Schlafkomfort erhöhen.

Was könnte besser sein:

  • Mit rund 38 kg ist dieses Klappbett mit Federkernmatratze sehr schwer. Am besten machen Sie sich daher zu zweit an den Aufbau.
  • Für den Aufbau benötigen Sie zwei Werkzeuge, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.
  • Die Matratze wird von vielen Kunden als sehr hart beschrieben. Für leichte Personen ist das evtl. unbequem, dafür aber für schwere Personen. umso besser geeignet.
7.

Smile Back KlappbettBestes Grundmodell

Features
  • Abmessungen: 96 x 191 x 43 cm
  • Abmessungen zugeklappt: 36 x 96 x 112 cm
  • Liegefläche: 96 x 191 cm
  • Material: Metall
  • Gewicht: 27 kg
  • Belastbarkeit: bis 100 kg
  • Lattenrost: nein
  • Matratze: Memory-Schaumstoff, Basisstützschaum
  • Matratzenhöhe: 13 cm
  • Schutzhülle: nein
  • Rollen: ja

Ein ausgezeichnetes Grundmodell, auf das Sie sogar eine Garantie von 5 Jahren erhalten, wählen Sie mit dem Smile Back Klappbett. Auffällig ist auch die komfortable Memory-Schaumstoff Matratze. Diese besteht aus einer 9 cm dicken Schaumstoffschicht und einer 4 cm dicken Memory-Schaumschicht. Geschützt wird die Oberfläche der Matratze mit einem abnehmbaren und waschbaren Bezug. Die Matratze liegt auf einem Metall-Lattenrost, der sich von dem typischen Gitternetz oder anderen Lösungen unterscheidet und bewährt.

Dank der Rollen ist das Klappbett einfach zu bewegen und auch der Aufbau gelingt im Handumdrehen und ganz ohne Werkzeuge. Wir empfehlen das Klappbett für alle, die keine Lust auf klapprige Modelle haben und bereit sind, einen mittleren Preis auszugeben. Belastet werden kann es mit bis zu 100 kg und das Gewicht von 27 kg zeigt, dass an dem Klappbett auch etwas dran ist. Es ist optimal als Gästebett im Gästezimmer oder für gelegentliche Übernachtungen zum spontan Aufbauen.

Was uns gefallen hat:

  • Die Qualität ist so hoch, dass sich dieses Klappbett auch für mehrere Nächte oder Wochen zum Schlafen eignet.
  • Viele Kunden würden das Klappbett aufgrund des ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnisses wieder kaufen.
  • Für den Aufbau, der in 5 bis 15 Minuten gelingt, sind keine zusätzlichen Werkzeuge notwendig.

Was könnte besser sein:

  • Eine Schutzhülle ist im Set nicht inklusive. Bei dem mittleren Preis wäre das wünschenswert gewesen.
  • Der Preis passt evtl. nicht bei allen ins Budget.
8.

Einrichten24 KlappbettBestes Kopfteil

Features
  • Abmessungen: 90 x 200 x 48 cm
  • Abmessungen zugeklappt: 36 x 92 x 124 cm
  • Liegefläche: 88 x 197 cm
  • Material: Metall
  • Gewicht: 23 kg
  • Belastbarkeit: bis 130 kg
  • Lattenrost: ja
  • Matratze: Kaltschaummatratze
  • Matratzenhöhe: 10 cm
  • Schutzhülle: ja
  • Rollen: ja

Ein bisschen mehr Flexibilität holen Sie sich mit dem Einrichten24 Klappbett nach Hause. Bei dem Klappbett kann das Kopfteil in mehreren Stufen verstellt werden. So können Sie auch abends noch bequem ein Buch im Bett lesen oder auf dem Tablet einen Film schauen. Die Liegefläche beträgt 88 x 197 cm und reicht für eine Person gut aus.

Das Metallgestell hat vier Rollen, um das Klappbett einfach zu verstellen. Der Lattenrost aus 12 Holzlatten wird von Kunststoffkappen gehalten. Bei der Matratze handelt es sich um einen 10 cm hohen Kaltschaum. Das Raumgewicht RG 30 kann gelobt werden und spricht für eine lange Haltbarkeit. Da der Bezug abgenommen werden kann, kann das Klappbett einfach hygienisch gehalten werden. Belastet werden kann das Klappbett mit bis zu 130 kg. Im Lieferumfang ist auch eine Schutzhülle enthalten, die das Klappbett bei Nichtbenutzung vor Staub schützt.

Was uns gefallen hat:

  • Die Höhenverstellbarkeit des Kopfteils macht dieses Klappbett ganz besonders. Wem diese Funktion wichtig ist, liegt hier genau richtig.
  • Das Klappbett hat einen stabilen und robusten Stand und auch die Rollen (kugelgelagerte Vollgummileichtlaufrollen) sind qualitativ.
  • Dank abnehmbarem Bezug kann die Klappbett Matratze einfach gepflegt und sauber gehalten werden.

Was könnte besser sein:

  • Der Preis kommt uns im Test sehr hoch vor, schließlich kommt das Klappbett mit einer mehr oder weniger gewöhnlichen Kaltschaummatratze (immerhin hat sie RG 30), ist aber nicht besonders dick (nur 10 cm).

Dinge zu beachten

Ein Klappbett ist unheimlich praktisch, wenn einmal Gäste zu Besuch kommen und Sie diesen eine angenehme Schlafgelegenheit anbieten möchten. Schnell ausgeklappt und mit Bettzeug ausgestattet zaubern Sie dann aus einem Klappbett in nur wenigen Minuten ein Gästebett. Vielleicht haben Sie aber auch wenig Platz in Ihrem zuhause und möchten mit einer ausgeklügelten Klappbett Konstruktion für mehr Raum tagsüber sorgen. Dafür ist zum Beispiel ein Klappbett Schrank ideal, in dem das Klappbett so versteckt wird, dass in Ihrem Zimmer tagsüber eine ganz andere und wohnlichere Atmosphäre entsteht. Worauf Sie nun genau achten müssen, damit Sie das richtige Modell aus dem Klappbett Test wählen, erfahren Sie in diesem Kaufratgeber.

Was ist zu beachten?

8 Klappbetten Test – spontane und bequeme Gästebetten

Welche Arten von Klappbetten gibt es überhaupt? Bevor Sie sich vorschnell für ein klassisches Metall Klappbett entscheiden, sollten Sie auch andere Arten in Erwägung ziehen. Außerdem wichtig sind die Materialien des Gestells sowie des Lattenrosts. Neben der Größe des Klappbetts kommt es dann noch auf die richtige Matratze an. Diese soll schließlich komfortabel und langlebig sein. Neben weiteren Details erklären wir Ihnen nachfolgend genau, worauf Sie beim Klappbett Kauf achten müssen.

Klappbett Arten

Unter einem Klappbett wird eine Konstruktion verstanden, bei der das Bett mit samt Matratze ausgeklappt werden kann. Ein Klappbett kann somit alleinstehend sein, wie es sehr häufig bei Gästebett Klappbetten der Fall ist. In Kombination mit anderen Möbelstücken ist die Klappbett-Konstruktion aber ebenfalls möglich, sodass sich das Klappbett in das Gesamtbild einfügt.

  • Klappbett mit Schrank

Was, wenn Sie Ihr Klappbett einklappen und es dann ganz einfach hinter einer Schrankwand verschwindet. So sparen Sie stilvoll Platz und tagsüber vergessen Sie vielleicht sogar, dass sich hinter dem Schrank oder Regal Ihr Bett befindet. Die Kombination aus Klappbett Schrank wird auch gerne als Schrankbett bezeichnet.

  • Klappbett Wand

Ähnlich wie bei einem Klappbett mit Schrank wird das Klappbett Wand wie unsichtbar an der Wand verstaut. Diese Betten klappen Sie hoch und manchmal kann die Seite, die nach außen zeigt, auch funktional genutzt werden, zum Beispiel bei einem Klappbett mit Schreibtisch.

  • Klappbett Sofa

Wie praktisch wäre es, wenn sich Ihr Bett tagsüber einfach in ein Sofa verwandeln könnte? Das ist möglich, mit einem Klappbett Sofa. Konstruktionen mit 2-Sitzer oder Ecksofas sind möglich. Ebenfalls werden Modelle unter diesem Begriff zusammengefasst, die Sofa- und Bett-Funktion in einem besitzen (auch Schlafsofa genannt).

  • Klappbett mit Zelt

Ausgefallener sind Klappbetten mit Zelt. Diese eignen sich zum Camping. Wer also beim Zelten nicht auf dem Boden schlafen möchte, der kann mit einer Kombination aus einem Klappbett und Zelt für mehr Komfort beim Campen sorgen.

Abmessungen und Liegefläche

Klappbetten müssen Sie anhand der Gesamtabmessung und der Liegefläche unterscheiden. Wir empfehlen eine Liegefläche mit gängigen Matratzengrößen, damit Sie bei Bedarf die Matratze einfach austauschen können und zudem eine große Auswahl an Matratzen haben.

Modelle erhalten Sie in den folgenden Größen:
  • Klappbett 90×200 cm
  • Klappbett 100×200 cm
  • Klappbett 120×200 cm
  • Klappbett 140×200 cm
  • Klappbett 160×200 cm
  • Klappbett 180×200 cm


Falls Sie ein Klappbett Doppelbett suchen, empfiehlt sich die gängige Größe 180×200 cm. Theoretisch ist auch 160×200 cm möglich. Für Kinder Klappbetten können die Maße 90×200 cm oder kleiner gewählt werden. Auch ein Gästebett Klappbett in der Größe 90×200 cm ist angemessen.

Material

Die meisten klassischen Klappbetten wie Gästebetten sind aus einer Metallkonstruktion gefertigt. Der Lattenrost kann dabei zwar aus Holz sein (siehe folgende Kapitel), zu sehen ist aber das Metall. Vereinzelt sind auch klassische Klappbetten aus einer Holzkonstruktion auf dem Markt erhältlich. Ein Klappbett Holz finden Sie dagegen viel eher in einer Kombination mit anderen Möbeln, zum Beispiel als Klappbett Schrank wie beim Furniture24 Schrankbett Bed Concept.

Wenn sich Ihr neues Klappbett in das Gesamtbild eines Raumes einfügen soll, sind diese 2 in 1 Möbel sehr praktisch, funktional und sehen gut aus. Außerdem ahnt niemand, dass sich hinter dem Schreibtisch oder Schrank ein Bett verbirgt. Falls Sie dagegen ein Gästebett suchen und dieses bei Nichtgebrauch in einer Abstellkammer verstauen, dann sind auch Metallgestelle eine gute Lösung.

Gewicht

Das Gewicht des Klappbetts sollte dann berücksichtigt werden, wenn Sie dieses nur gelegentlich aufbauen und nach Gebrauch wieder an einem anderen Ort verstauen. Ein zu hohes Gewicht kann dann nämlich den Auf- und Abbau erschweren. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass das Bettgestell über Rollen verfügt. Im Klappbett Test hat sich gezeigt, dass ein Bett wie das Smile Back Klappbett, welches 27 kg wiegt und vier Rollen besitzt, deutlich einfacher verstellt werden kann.

Belastbarkeit

Die Belastbarkeit von Klappbetten variiert sehr stark. Im Klappbett Test finden Sie Modelle mit einer maximalen Belastbarkeit von rund 90 bis 200 kg. Machen Sie sich vorab Gedanken, wie schwer die Personen sind, welche das Klappbett nutzen – auch eventuelle Gäste.

Wir raten zu einem Klappbett mit einer Belastbarkeit von mindestens 100 kg, ansonsten kann das Gestell sehr klapprig und instabil werden.
Die höchste Belastbarkeit von 200 kg finden Sie im Test bei den Modellen DICTAC Klappbett und Furniture24 Schrankbett Bed Concept.

Lattenrost

Zwar befindet sich der Lattenrost unter der Matratze, dennoch trägt dieser zum Schlafkomfort und der Stabilität bei. Nicht bei allen Klappbetten ist zudem ein klassischer Lattenrost vorhanden. Auch Klappbetten mit Spanplatte und Gitternetz sind erhältlich. Sie haben also die Wahl aus:

  1. Klappbett mit Lattenrost, z.B. Doctorsleep Klappbett
  2. Klappbett mit Spanplatte, z.B. Edward Klappbett
  3. Klappbett mit Gitternetz, z.B. DICTAC Klappbett

Ein Klappbett mit Lattenrost trägt die Matratze wie bei einem richtigen Bett. Das führt zu einem besseren Liegegefühl. Außerdem macht der Lattenrost das Bett besonders stabil und die Matratze bekommt von unten Luft, was optimal ist. Achten Sie beim Klappbett Lattenrost auch darauf, wie groß der Abstand der einzelnen Latten ist. Ist dieser zu groß, können nämlich günstige Matratzen schnell durchsinken, was den Komfort der Matratze sowie die Haltbarkeit verringert.

Die Lösung Klappbett mit Spanplatte ist ebenfalls stabil. Im Test hat das Modell Edward Klappbett zum Beispiel eine maximale Belastbarkeit von 150 kg. Spanplatten als Matratzenunterfläche zu wählen, ist bei einem Klappbett eine gute Entscheidung, wenn Sie darauf achten, dass die Matratze eine gute Höhe hat. Hier gilt, je höher, desto besser, denn ist die Matratze zu dünn, kann es sich beim Schlafen so anfühlen, als würden Sie auf dem Boden liegen.

Ein Klappbett mit Gitternetz ist unter den gleichen Voraussetzungen in der Regel günstiger als welche mit Lattenrost oder Spanplatte. Ist das Gitternetz aus Metall nicht von hoher Qualität und robust, kann es die Matratze bei Belastung durchhängen lassen. Ist das der Fall, liegen Sie ein bisschen wie in einer Hängematte und der Körper ist nicht mehr optimal gestützt. Nichtsdestotrotz finden Sie im Klappbett Test auch Modelle mit Gitternetz, die eine Belastung bis 200 kg aushalten (siehe DICTAC Klappbett).

Matratze: Material und Höhe

Bei den Modellen im Klappbett Test ist bei fast allen eine Matratze im Lieferumfang inklusive. Die Matratze ist wesentlich für den Liege- und Schlafkomfort, weshalb Sie die wichtigsten Kaufkriterien bei einer Klappbett Matratze kennen sollten.

Material / Füllung

8 Klappbetten Test – spontane und bequeme Gästebetten

Zunächst müssen Sie das Material der Matratze berücksichtigen. Handelt es sich um einen Schaumstoff oder um einen Federkern? Weitere Möglichkeiten sind theoretisch Materialien wie Latex, welche bei Klappbetten aber in der Regel nicht zum Standard gehören.

  • Schaumstoffmatratze

Heutzutage gibt es viele Schaumstoffarten, die für Matratzen in Frage kommen. Memory-Schaum, Gelschaum, Komfortschaum, Kaltschaum sind einige davon. Hochwertige Matratzen bestehen zudem aus verschiedenen Materialschichten, sodass zum Beispiel eine Kombination aus Komfortschaum und Memory-Schaum wie beim DICTAC Klappbett denkbar ist. Bei Klappbetten halten es Hersteller jedoch häufig einfacher und die Matratze besteht aus nur einem einzigen Schaumstoffelement.

Wenn Sie einen qualitativen Schaumstoff auswählen möchten, setzen Sie am besten auf eine Kaltschaummatratze. Diese sind höherwertiger als Komfortschaummatratzen, da Sie sich besser an den Körper anpassen und zudem eine höhere Stützkraft besitzen. Komfortschaummatratzen bilden somit eher Kuhlen und ein Einsinken beim Schlafen ist möglich (daher eignen sich diese Matratzen eher für leichte Personen).

Die Qualitätseigenschaften bei einer Schaumstoffmatratze erkennen Sie außerdem am Raumgewicht (RG). Je höher das Raumgewicht ist, desto hochwertiger ist der Schaumstoff. Ein Raumgewicht von über RG 30 oder RG 35, wie beim Einrichten24 Klappbett, ist hier zu empfehlen. Damit stellen Sie sicher, dass die Klappbett Matratze einige Jahre haltbar ist.

  • Federkernmatratze

Eine Federkernmatratze bringt ebenfalls einige Vorteile mit sich. Diese Matratzenart ist sehr anpassungsfähig (punktelastisch), hat eine gute Luftzirkulation und ist atmungsaktiv. Das macht Matratzen mit Federkern sehr gut für Allergiker und Personen, die nachts stark Schwitzen, geeignet. Außerdem sind diese Matratzen sehr stabil, haben eine hohe Stützkraft und halten auch höhere Belastungen stand. Der Nachteil in Kombination mit einem Klappbett ist jedoch, dass Federkernmatratzen sehr schwer ausfallen und daher das Gewicht des Klappbetts schnell in die Höhe treiben lassen (wie beim Edward Klappbett, welches 38 kg schwer ist).

Höhe der Klappbett Matratze

Wer eine qualitative Matratze kaufen möchte, der muss auf die Höhe achten: je höher, desto besser und komfortabler. Wir empfehlen für ein Klappbett, welches gelegentlich genutzt wird, eine Matratzenhöhe von mindestens 10 cm, besser sogar 15 cm. Insbesondere wenn das Klappbett mit einer Spanplatte ausgestattet ist, sollten Sie nicht an der Matratzenhöhe sparen. Wenn Sie regelmäßig auf der Matratze schlafen, raten wir zu einer Höhe von mindestens 15 cm bis 20 cm.

Ist die Matratze zu dünn, liegt sie sich schneller durch und irgendwann spüren Sie, auf welchem Untergrund Sie liegen. Die Haltbarkeit von dünnen Matratzen ist deutlich geringer und der Schlafkomfort ist nicht mit einer dickeren Matratze zu vergleichen.

Häufig Gestellte Fragen

Ja, bei vielen Klappbetten erhalten Sie eine Garantie. Teilweise handelt es sich um eine Dauer von 2 bis 5 Jahren und teilweise wird auch eine lebenslange Garantie gewährt. Diese bezieht sich jedoch selten auf die Matratze, sondern vielmehr auf das Rahmengestell. Wenn Ihnen eine Garantie bei einem Klappbett wichtig ist, sollten Sie daher einen Blick in die Garantiebedingungen werfen. Viele Klappbetten kommen aber auch ohne Herstellergarantie. Diese können Sie beim Onlinekauf dann aber immer umtauschen (im Falle von Nichtgefallen oder Defekten).

Klappbetten sind per se nicht schädlich für die Gesundheit. Für einen gesunden Schlaf ist es wichtig, dass die Matratze zum Körper passt. Idealerweise sinkt der Körper so weit in die Matratze ein, dass die Wirbelsäule eine gerade Linie bildet. Neben der richtigen Matratze spielt hier auch das Kopfkissen eine wichtige Rolle. Da Matratzen von Klappbetten in der Regel keine 7-Zonen oder orthopädischen Matratzen sind, sondern eher in das günstige Preissegment fallen, sollten Sie sich von Klappbett Matratzen keine gesundheitlichen Vorteile versprechen. Sollte die Matratze Sie suboptimal in der Schlafhaltung unterstützen und Sie schlafen über längere Zeit darauf, kann das möglicherweise zu Verspannungen oder ähnlichem führen. Pauschal kann jedoch nicht gesagt werden, dass Klappbetten schädlich für die Gesundheit sind.

Durch das klassische Metallgestell kann es durchaus sein, dass das Klappbett quietscht. Vor allem beim Hinlegen oder Aufstehen aus dem Bett kann es Geräusche von sich geben. Falls Sie sich nachts stark im Schlaf bewegen, könnte auch das zu einem Quietschen führen. Um das Quietschen zu verringern, empfehlen wir Klappbetten mit Lattenrost oder Spanplatte aus Holz auszuwählen.

Fazit

Ob als ideales Gästebett oder eine Kombination aus Schrank und Bett, ein Klappbett spart tagsüber Platz und ist abends schnell einsatzbereit. Die verschiedenen Klappbett Arten eignen sich je nach Anforderungen und Einrichtung.

Als Gästebett eignen sich unsere Klappbett-Favoriten aus dem Test:

Vergleichssieger wurde das Beautissu Venetia XXL Klappbett. Dieses erhalten Sie zu einem fairen Preis und es lohnt sich, wenn Sie es gelegentlich nutzen möchten. Die Stabilität und der Schlafkomfort sind hervorzuheben. Zum Bestwert wurde das DICTAC Klappbett, welches mit einer Memory Schaummatratze kommt und selbst mit Gitternetz aus Metall eine tolle Leistung im Test zeigte. Eine günstige Alternative stellt das Doctorsleep Klappbett dar. Nicht nur der Preis fällt klein aus, sondern auch das Gewicht. Optimal, wenn Sie das Gästebett nur gelegentlich aufbauen und nach einer einfachen Lösung suchen.

Eine gute Wahl treffen Sie nicht nur mit unseren drei Favoriten im Klappbett Test. Auch die anderen Klappbetten haben viele Vorteile, die für sich sprechen. Wir hoffen, Ihnen fällt die Entscheidung leicht und einer der Klappbetten Testsieger ist genau das Richtige für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.